Zu wenig Futter????

Diskutiere Zu wenig Futter???? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hy, ich habe meinen Welli-bestand auf 4 aufgestockt. 2 WEibchen 2 Männchen. Nepomuk, neues Männchen, ist noch relativ jung,, nehme an, noch...

  1. nuknuk

    nuknuk nuknuk

    Dabei seit:
    20. Mai 2006
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    57258 Freudenberg
    Hy,

    ich habe meinen Welli-bestand auf 4 aufgestockt. 2 WEibchen 2 Männchen. Nepomuk, neues Männchen, ist noch relativ jung,, nehme an, noch nicht durch die jungmauser durch, sitz viel am Käfigboden und aht die Augen immer zu. ( Ist nachts aber nicht unruhig, schliese daher Rotmilben aus). Habe Ihm auch schon einen eytra Futternapf auf den Boden gestellt, wo ER sich direkt bedient hat. Kann es sein, das Er zuwenig Futter bekommt?? Flöckchen,(weibchen) ist eine Hexe und jagt die anderen immer vom Futternapf. :?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.833
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    Mittelfranken
    hallo, wenn so eine "hexe" dabei ist, solltest du mehrere futternäpfe anbieten oder auf bodenfütterung (grosse schale für alle gemeinsam) umstellen
     
  4. Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    Hallo,
    ich würde sagen, entweder ist er noch sehr jung, sucht noch den Nistkasten und sitzt deshalb unten. Jungvögel schlafen auch noch mehr als ältere. Oder er ist gesundheitlich nicht auf der Höhe. Wenn er die Augen immer zu hat, denke ich eher Letzteres. Ob das nur an zuwenig Futter liegt, glaube ich nicht so recht. Bodenfütterung würde ich auch vorschlagen, kommt aber darauf an, ob das in Deinem Käfig machbar ist. Ich füttere nur am Boden und so bekommen alle was ab, trotz futterneidischer Hennen ;).
     
  5. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    Hallo nunuk,
    ich denke nicht das Nepomuks verhalten auf zu wenig Futter hindeutet.
    Lass ihn vorsichthalber vom TA abschecken.
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Zu wenig Futter????

Die Seite wird geladen...

Zu wenig Futter???? - Ähnliche Themen

  1. Graupapagei stippt sein Futter.

    Graupapagei stippt sein Futter.: Hallo Ihr Lieben, ich habe eine Frage und hoffe sehr, dass man mir helfen kann. Seit ca. 2 bis 3 Wochen fängt mein Grauer Charly an, sein Essen...
  2. Nymphensittich Handaufzucht

    Nymphensittich Handaufzucht: Hallo zusammen... Brauche mal eure Hilfe Bestimmt gibt es 100 Foren wo dieses Thema schon angegangen wurde doch ich wollte mal eure Meinung direkt...
  3. Graupapagei&Belohnung

    Graupapagei&Belohnung: Hallo zusammen, Ich habe vor ca. Einem Jahr einen Kongo Graupapagei aus schlechter Haltung bekommen. Ihr Name ist Marley und ich habe sie mit 6...
  4. Meine Papageien haben nur wenig Vertrauen zu mir, was soll ich tun ?

    Meine Papageien haben nur wenig Vertrauen zu mir, was soll ich tun ?: Ich habe meine Sperlingspapageie schon seit ungefähr einem Jahr und sie haben wenig Vertrauen zu mir. Ich gehe manchmal zu denen hin und rede mit...
  5. Nippeltränken für Sittiche

    Nippeltränken für Sittiche: Hallo... mal kurze Frage hat jemand Erfahrungen mit Nippeltränken und dergleichen bei Sittichen... Kennt man ja eher bei Nagetieren aber ich...