Zuchtgenehmigung für Sittiche

Diskutiere Zuchtgenehmigung für Sittiche im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; :traurig: Brauche dringend Rat Habe im Juli eine Zuchtgenehmigung für Sittiche beantragt und habe bis heute noch keinen schriftlichen Bescheid....

  1. hexe40

    hexe40 sigi

    Dabei seit:
    3. April 2006
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    :traurig: Brauche dringend Rat

    Habe im Juli eine Zuchtgenehmigung für Sittiche beantragt und habe bis heute noch keinen schriftlichen Bescheid.
    Abgenommen wurde bereits alles.
    Was soll ich machen, es gibt doch bestimmten Fristen die gelten oder?
    Kann mir vielleicht jemand weiterhelfen?

    Liebe Grüße

    Hexe40
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Liora

    Liora Guest

    nochmal nachfragen, vielleicht auf dem Postweg verloren gegangen?
     
  4. hexe40

    hexe40 sigi

    Dabei seit:
    3. April 2006
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Nachgefragt habe ich schon, aber angeblich soll sie nicht genehmigt werden, da die Vögel im Wohnzimmer stehen. Habe 2 Paar Nymphen und 2 Paar Wellis und habe auch dazu gesagt daß es keine Großzucht ist.
    Veterenärin hat bereits alles abgenommen und wusste auch dass Nachwuchs ansteht und das OK gegeben, aber der Chef schießt dagegen.Was soll ich jetzt machen. Habe bereits 3 junge Numphen und 3 Wellis.Aber es gibt doch bestimmte Fristen , in der die Genehmigung ausgesprochen werden muss oder?

    Liebe Grüße
    Hexe40
     
  5. Liora

    Liora Guest

    Mit den Fristen kenne ich mich nicht aus...
    aber in Bayern werden sehr oft Wohnungszuchten abgelehnt.....

    Wolltest Du eine reguläre ZG der eine Ausnahmegenehmigung?
    Waren die Eier zur Abnahme schon da, also war es eilig?
     
  6. hexe40

    hexe40 sigi

    Dabei seit:
    3. April 2006
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Das wäre mir eigentlich jetzt egal, aber die jungen werden auch größer und es gibt schon Rangeleien unter ihnen und ich möchte nicht, dass einer deswegen verletzt wird und ich habe sowieso vorgehabt sie abzugeben.

    Grüße

    Hexe40
     
  7. Liora

    Liora Guest

    Versteh zwar gerade nicht was Dir egal ist, aber ich würde einfach dort nochmal anrufen und nachfragen und ihnen die Lage schildern.......
     
  8. hexe40

    hexe40 sigi

    Dabei seit:
    3. April 2006
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Alles klar, werde nochmal nachfragen, was jetzt werden soll.
    trotzdem vielen Dank für Deine Hilfe

    Gruß

    Hexe40
     
  9. Liora

    Liora Guest

    ...........naja konnte dir ja nicht wirklich helfen............:traurig:
     
  10. FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    Hallo Hexe,

    du hast eine ZG beantragt, der ATA hat sich alles angeschaut und das OK gegeben, und WER sagt nun das die ZG nicht erteilt/ausgestellt wird?? *dummfrag*
    Das verstehe ich gerade nicht so ganz!

    Haben die Paare zu diesem Zeitpunkt -als die ZG abgenommen wurde- schon gebrütet?
    Falls nein, warum hast du nicht den schriftl. Bescheid abgewartet, immerhin hättest du auch Ringe kaufen müssen.... *Grübel*

    (soll nun kein Vorwurf sein)...

    Würde mich freuen wenn du uns verraten würdest was der ATA nun zu der Sache meint!

    Dass Wohnungszuchten in Bayern "gern" abgelehnt werden ist mir auch schon aufgefallen, ich kenne viele Fälle!
    Meist scheitert es allerdings nicht an der Wohnungshaltung, sondern eher an den Mindestanforderungen die nicht eingehalten werden! ;)
     
  11. soay

    soay 28.11.2000 - 08.06.2015

    Dabei seit:
    9. November 2000
    Beiträge:
    2.294
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Oberbayern
    Hallo

    Ich hatte das so verstanden, dass die Veterinärin, die die Tiere besichtigt hatte,die bereits damals gebrütet haben, einverstanden gewesen ist, deren Chef aber sagte dass es unter den gegebenen Umständen keine ZG gibt.

    Ich denke auch, dass es an den Mindestanforderungen liegt.

    Am besten nachfragen was jetzt mit der Zuchtgenehmigung ist.
    Bei Ablehnung der ZG eine Ausnahmegenehmigung beantragen und den Leuten deine Situation und die deiner Tiere erklären.
    Im Regelfall sind die Veterinäre, wenn man ihnen das vernünftig darlegt, auch bereit eine Ausnahmegenehmigung auszustellen.

    Weiteren Nachwuchs solltest du dann aber strikt unterbinden.

    Viele Grüße
     
  12. hexe40

    hexe40 sigi

    Dabei seit:
    3. April 2006
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Also es war so.
    Vom Veterenäramt war eine da, die Kleintiere bearbeitet.Hat mir die Prüfung und alles drum und dran abgenommen, zu dieser Zeit waren die Vögel bereits am brüten und Sie willigte ein, es sei OK, ich kann die Vögel so belassen.
    Mindestanforderungen sind somit gedeckt. Habe auch eine durch die Balkontüre reichende Außenvoliere 3x2m.
    Aber der ATA begründet es eben weil sie im Wohnzimmer stehen, obwohl ich gleich dazu gesagt habe, dass ich keine Großzucht machen werde.

    Viele Grüße

    Hexe40
     
  13. Liora

    Liora Guest

    und wer hat nun rechtlich gesehen das "letzte" Wort?
     
  14. soay

    soay 28.11.2000 - 08.06.2015

    Dabei seit:
    9. November 2000
    Beiträge:
    2.294
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Oberbayern
    Hallo

    Rechtlich gesehen?

    Der Leiter des Veterinäramtes, also der Chef der Dame.

    Aber es muß ja eine Begründung für die Ablehnung geben.

    Hast du einen Quarantäneraum? Das muß im Regelfall ein Raum sein, auf den du im Ernstfall verichten könntest, den du dann nicht benötigen würdest.

    Quarantäneraum brauchst du unabhängig von der Größe der Zucht, nur die Ansprüche an den Raum variieren je nach Größe.

    Viele Grüße
     
  15. Liora

    Liora Guest

    Es muss auf jeden Fall eine schriftliche Absage oder Zusage kommen und da würde ich jetzt mal nachhaken, ich denke anders kommt man da nicht drumrum......
     
  16. hexe40

    hexe40 sigi

    Dabei seit:
    3. April 2006
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Quarantäneraum ist vorhanden, so wie er sein soll.
    Es geht eigentlich nur darum, weil die Vögel im Wohnzimmer stehen. Alles andere wurde abgenommen.

    Viele Grüße

    Hexe40
     
  17. Liora

    Liora Guest

    Haste dort mal angerufen?
     
  18. hexe40

    hexe40 sigi

    Dabei seit:
    3. April 2006
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Ich werde mich jetzt mal auf die Socken machen und den Schlamasel dort beseitigen. Gebe euch dann Bescheid, was rausgekommen ist. Also bis dann.
    Hoffe ich treffe den ATA an.

    Viele Grüße
    Hexe40
     
  19. Liora

    Liora Guest

    Viel Erfolg und bin mal auf Deinen Bericht gespannt....

    WO aus Bayern biste den?
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. hexe40

    hexe40 sigi

    Dabei seit:
    3. April 2006
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Deggendorf
     
  22. Liora

    Liora Guest

    ah Danke..........

    also viel Erfolg!!
     
Thema:

Zuchtgenehmigung für Sittiche

Die Seite wird geladen...

Zuchtgenehmigung für Sittiche - Ähnliche Themen

  1. pfirsichkoepfchen zuchtgenehmigung? ????

    pfirsichkoepfchen zuchtgenehmigung? ????: Hallo, wisst ihr ob man, wenn man pfirsichkoepfchen brüten lassen möchte ein zuchtgenemigung braucht?
  2. Glanzsittich Nachwuchs mit Eltern re-vergesellschaften?

    Glanzsittich Nachwuchs mit Eltern re-vergesellschaften?: Hallo! Ich habe mal wieder eine Frage, diesmal bezüglich Glanzsittichen und deren Nachwuchs. Meine beiden Glanzsittiche hatten diesen Sommer...
  3. Nippeltränken für Sittiche

    Nippeltränken für Sittiche: Hallo... mal kurze Frage hat jemand Erfahrungen mit Nippeltränken und dergleichen bei Sittichen... Kennt man ja eher bei Nagetieren aber ich...
  4. Glanzsittiche mit anderen Sittichen vergesellschaften?

    Glanzsittiche mit anderen Sittichen vergesellschaften?: Hallo! Ich besitze momentan zwei wunderschöne Glanzsittiche und bin seit einiger Zeit am Überlegen ob ich nicht noch ein anderes Sittich-Paar...
  5. Erster Freiflug. Wann?

    Erster Freiflug. Wann?: Hallo, ich habe seit 4 Tagen zwei junge Singsittiche. Ich wollte sie eigentlich erst nach einer Woche rauslassen. Nur fangen sie jetzt schon an...