4 Vögel, 4 x Hilfe gebraucht

Diskutiere 4 Vögel, 4 x Hilfe gebraucht im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Ich bins wieder und brauche Eure Hilfe liebe Vogelfreunde. 1. Raubvogel auf ländlichem Gebiet im Rhein-Sieg-Kreis... ist es ein Mäusebussard?...

  1. #1 SimoneMaryann, 10. Februar 2010
    SimoneMaryann

    SimoneMaryann Mitglied

    Dabei seit:
    2. Juli 2009
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    57258 Freudenberg
    Ich bins wieder und brauche Eure Hilfe liebe Vogelfreunde.

    1. Raubvogel auf ländlichem Gebiet im Rhein-Sieg-Kreis... ist es ein Mäusebussard? Ich weiß, seeehr weit entfernt, dennoch sah er immer noch riesig aus.

    2. Kreisender großer Vogel mitten über der Stadt Siegen (Siegerland) - es war kein Graureiher, aber ähnliche Größe. Wenn ichs recht gesehen hab war er schwarz. Sorry für das schlechte Bild - er hat nicht stillgehalten ;)

    3. Warum ist der Sperling so dunkel? Alle anderen (Weibchen) sind heller. Er kommt auch immer alleine ohne Trupp.

    4. Dachte immer Buchfinken-Weibchen sind im Winter nicht da. Aber das ist doch eins oder täusch ich mich wieder so extrem. Es sind viele graue Buchfinken(-Weibchen?!) da.
    Nur zur Erklärung. Männchen sind auch definitiv da. Braun und grauer Kopf. Die kann ich schon unterscheiden. Oder bekommen manche Männchen im Winter auch blasseres Gefieder? Oder sind es Junge vom letzten Jahr? Oder Wintergast-Buchfinken von woanders?

    Sorry für viele Fragen. Möcht aber gerne lernen :?
    LG und super vielen Dank
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    8.072
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Mäusebussard, Heckenbraunelle (kein Sperling!) und Buchfinken-Weibchen.

    Natürlich sind auch die Buchfinken-Weibchen im Winter da. Warum sollten sie auch nicht? Ja, die Männchen tragen ein Schlichtkleid, sind aber dennoch von den Weibchen zu unterscheiden.

    Aber das zweite Bild kann ich leider nicht identifizieren.

    VG
    Pere ;)
     
  4. #3 SimoneMaryann, 10. Februar 2010
    SimoneMaryann

    SimoneMaryann Mitglied

    Dabei seit:
    2. Juli 2009
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    57258 Freudenberg
    5. Bild - 5. Hilfe bitte

    Danke schonmal für die Antwort.

    juhu, ich hab eine Heckenbraunelle. Bin gar nicht auf die Idee gekommen nach einer anderen Art zu suchen. Das ist meine Vogelart Nr. 32 im Garten :freude:

    In fast allen Büchern lese ich, daß Buchfinken-Weibchen im Winter wegziehen und die Männer allein bleiben. Hm...

    hab noch ein Bild vergessen.

    Eine Drossel. Ist es ne Wacholderdrossel? Die Rotdrosseln sind doch nicht da im Winter oder? In Bonn, mitten in der Stadt.
     

    Anhänge:

  5. #4 Scorpi, 10. Februar 2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10. Februar 2010
    Scorpi

    Scorpi Guest

  6. #5 Hannover96Bird, 10. Februar 2010
    Hannover96Bird

    Hannover96Bird Guest

  7. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.178
    Zustimmungen:
    121
    Ort:
    CH / am Bodensee
    hallo Hannoverbird

    man kann bei "Kosmos Vogelführer" lesen: Geschlechter sehr ähnlich, Männchen oft mit etwas mehr Grau an Kopf und Hals.
     
  8. Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    8.072
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Was hast denn Du für Bücher? Sowas habe ich ehrlich gesagt noch nie gelesen. :idee:

    VG
    Pere ;)
     
  9. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.178
    Zustimmungen:
    121
    Ort:
    CH / am Bodensee
    erstaunlich, was man alles im Internet findet

    hallo Pere

    da muss man nur mal Google bemühen:

    (warum bin ich kein Buchfinkweibchen, dann müsste ich nun nicht wieder raus und Schnee schippen ;) )
     
  10. Scorpi

    Scorpi Guest

    buchfinkenweibchen

    ich wohne ja dort wo es viele bucheckern gibt -habe einen grossen buchenbestand .

    viele buchfinken finden sich tgl ein -besonders jetzt wo überall schnee liegt fressen sie gerne bei den pfauen mit .....

    ich sehe genauso viele weibchen -wie männchen entgegen einigen literaturangaben -----

    deine Angaben zur Heckenbraunelle ist richtig Karin auch der graue ohrfleck ist nicht so deutlich ausgeprägt
     
  11. Scorpi

    Scorpi Guest

  12. Kanadagans

    Kanadagans Anserophiler

    Dabei seit:
    24. Mai 2004
    Beiträge:
    2.576
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Birkenbeul
    Mit dem Reiher mag ich nicht so ganz glücklich sein...
    Mir ist es, als sähe man den Vogel von halb hinten, und dafür ist mir "vorne zuviel dran". Flübelbiegung und Farbe wäre klar Reiher, spräche aber auch für einen Schwan im Aufschlag, ein Trauerschwan wird es aber sicher nicht gewesen sein...

    Klingt zwar Aua, aber könnte das auch eine Trappe sein?!? Das Flugbild erinnert mich daran...

    Grüße, Andreas
     
  13. Grinsofant

    Grinsofant Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Juli 2006
    Beiträge:
    771
    Zustimmungen:
    0
    Bei dem Vogel auf Bild handelt es sich um einen Kranich.

    Gruß Bernd
     
  14. Kanadagans

    Kanadagans Anserophiler

    Dabei seit:
    24. Mai 2004
    Beiträge:
    2.576
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Birkenbeul
    Guuuut, Bernd! Jawoll :zustimm: :beifall:!
    Das passt haargenau =)!

    Grüße, Andreas
     
  15. #14 smicha, 10. Februar 2010
    Zuletzt bearbeitet: 10. Februar 2010
    smicha

    smicha Mitglied

    Dabei seit:
    25. August 2009
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Finnentrop
    Und wenn ich den Schwarzstorch ins Spiel bringe? Ich hab mir mal die Mühe gemacht, und das Bild am PC vergrößert. Der Vogel zeigt sich von halb hinten, wie Kanadagans auch schon schrieb, und man kann trotz nicht sehr scharfem Foto doch erkennen, dass der Bauch des Vogels weiß, der Rest jedoch schwarz ist. Somit wären andere Großvögel aus dem Spiel.
    Die kommen auch schon oft im Februar in ihre angestammten Brutreviere zurück, auch bei hoher Schneelage. Die wissen ja nicht, wenn sie in Afrika losfliegen, wie das Wetter bei uns ist ;-)

    Gruß smicha
     
  16. Grinsofant

    Grinsofant Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Juli 2006
    Beiträge:
    771
    Zustimmungen:
    0
    Möglich ist alles .aber für mich ist das eindeutig die Flughaltung eines Kranich und der Schwarzstorch wird kaum vor März aber doch eher April hier einfliegen.

    Gruß bernd
     
  17. #16 SimoneMaryann, 10. Februar 2010
    SimoneMaryann

    SimoneMaryann Mitglied

    Dabei seit:
    2. Juli 2009
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    57258 Freudenberg
    Ich danke euch herzlich für die vielen Antworten.

    Da hab ich ja ganz schön Diskussion ausgeläst :schimpf:

    Ich schau am Wochenende mal nach wo das mit den Buchfinken überall drin stand.

    LG Simone :bier:
     
  18. #17 Scorpi, 10. Februar 2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10. Februar 2010
    Scorpi

    Scorpi Guest

    nochmal an die vergrösserer

    fliegt der vogel nach rechts oder links -fliegt er nach rechts -meine ich den durchhängenden hals eines reihers zu erkennen -----kraniche erlebe ich hier fast tgl fliegen da fehlen mir die offenen aussenschringen für --müsste noch flugbilder meiner kraniche haben

    http://www.fotocommunity.de/pc/pc/display/7519985
     
  19. smicha

    smicha Mitglied

    Dabei seit:
    25. August 2009
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Finnentrop
    Ein einzelner Kranich ist aber sehr unwahrscheinlich, wenn auch möglich. Und im letzten Jahr (2009) waren bei uns vereinzelte Schwarzstörche schon im Februar da, trotz relativ hoher Schneelage.

    Gruß smicha
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Scorpi

    Scorpi Guest

  22. Grinsofant

    Grinsofant Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Juli 2006
    Beiträge:
    771
    Zustimmungen:
    0
    Vielleicht kann der TO mal das ganze Bild irgendwo hochladen oder den Vogel ausschneiden und in Originalgröße zeigen .Eventuell sind wir dann schlauer.

    Gruß Bernd
     
Thema:

4 Vögel, 4 x Hilfe gebraucht