Aga`s geräuschempfindlich

Diskutiere Aga`s geräuschempfindlich im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Hallo, melde mich auch mal wieder zu Wort ! Also einige wissen ja noch das mein Teddy Rosenköpfchen sein Weibchen im Sommer auf tragische...

  1. Nymphie

    Nymphie Guest

    Hallo,
    melde mich auch mal wieder zu Wort !

    Also einige wissen ja noch das mein Teddy Rosenköpfchen sein Weibchen im Sommer auf tragische Weise verloren hat. Seit September wohnt Lucie bei uns, ein grünes Rosenköpfchen und die beiden vertragen sich denke ich doch ganz gut, Streit gibt es in jeder Agaehe auch wenn sie noch so harmonisch ist.

    Was mir in letzter Zeit aufgefallen ist das mein Teddy ziemlich geräuschempfindlich zu sein scheint:zwinker: , nämlich immer wenn meine Nymphenmännchen in den höchsten Tönen balzen rennt er wie ein Stier mit Kopf nach unten auf die beiden los und vertreibt sie:+schimpf , aber nur dann wenn sie krach machen, na gut ich muß zugeben nervtötend ist das ganze ja schon das ewige rumgebalze.

    Ich finde das immer zum schießen, irgendwie ist das nämlich nie agressiv wie er auf die losgeht es geht mehr in die Richtung Verzweiflung das sie doch endlich ruhig sein sollen.:zustimm:

    Liebe Grüße

    Petra

    :0- :0-
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Silke_Julia, 23. Januar 2006
    Silke_Julia

    Silke_Julia Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2005
    Beiträge:
    1.191
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Hihi, das könnte direkt unsere Barbara sein. Sie ist auch so ein Kandidat, wenn sie ihren Rappel hat und sie auf einem Platz ist, wo irgendwann unser Harlekin sich auch niederläßt (manchmal läßt sie ihn dort und manchmal auch nicht, hängt von ihrer Tagesform anscheinend ab), rennt sie auch wie ein Stier mit Kopf nach unten auf ihn los und verjagt ihn. Ich bekomme da jedes Mal einen Lachanfall, sieht ja auch wirklich lustig aus.:D :)

    LG von Silke
     
  4. AHenning

    AHenning Guest

    Hallo Nymphie,

    das kann ich mir eigentlich nicht vorstellen, daß Rosenköpfchen geräuschempfindlich sein sollen. Wenn ich dran denke, was uns wieder bevor steht wenn es Frühling wird und unsere die Vögel draussen hören, auweia. Am besten ich hole schon mal meinen Gehörschutz aus dem Keller. Ich denke mal, es könnte mit dem " Dialekt" Deiner Nymphen zusammen hängen. warum sollte es bei Vögeln nicht auch Mißverständnisse durch Sprachbarrieren geben:nene:

    Liebe Grüße

    Andreas
     
  5. #4 littlefisher, 24. Januar 2006
    littlefisher

    littlefisher Guest

    Hallo !

    Also ich habe bei meinen Rosenköpfchen bemerkt, dass sie sich richtig aufbauen , wenn es darum geht der lauteste zu seien!:nene:
    Wenn Jerry ein Pieps abgibt muss Bonny das toppen und somit steigert sich das manchmal hier , dass ich fast Ohrenschmerzen bekomme!!!:mukke:

    Der Eine muss immer lauter sein, als der andere und wenn das nicht funktioniert dann wird gezwickt !:+schimpf

    Also wenn ich dieses Verhalten auf meine Bande übertragen würde , würde ich ganz klar sagen , dass einer meiner verrückten Agas einen Lautstärke Rivalen in den Nymphen sehen würde !
     
  6. Nymphie

    Nymphie Guest

    Hallo,

    erstmal @ Silke-Julia:

    Ja ich könnte mir auch immer den Bauch halten vor lachen ! Ich bekomme mich dann auch nicht mehr ein weil es zum schießen aussieht:zustimm:

    @Andreas und littlefischer

    mein Beitrag ist nicht ganz ernst zu nehmen oder meint ihr ich würde sonst ein Augenzwinkern benützen. Mir ist schon klar das er nicht geräuschempfindlich ist, ich finde es macht halt so den Eindruck.
    Also nicht`s für Ungut und nicht jeden Beitrag für bare Münze nehmen, den was wäre ein Forum ohne lustige Geschichten rund um unsere Federbällchen.

    Liebe Grüße

    Petra
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. AHenning

    AHenning Guest

    Hallo Petra,

    keine Angst, ich hab das schon nicht falsch verstanden. Ich finde nur Agas und Geräuschempfindlich ist ein Paradoxon.
    Wer fragt denn hier nach der Epfindlichkeit der Aga-Sklaven, wenn man mal ungestört ausschlafen will in der hellen Jahreszeit.

    Liebe Grüße

    Andreas
     
  9. #7 littlefisher, 30. Januar 2006
    littlefisher

    littlefisher Guest

    OK mein Beitrag sollte eigentlich witzig gemeint sein:o

    Naja witze kann ich auch nicht so gut erzählen:D

    Vielleicht sollte ich den nächsten Beiträgen dieses Männchen dazu fügen :s-lol s-lol s-lol s-lol s-lol s-lol s-lol
     
Thema:

Aga`s geräuschempfindlich

Die Seite wird geladen...

Aga`s geräuschempfindlich - Ähnliche Themen

  1. Aga (snow )bestimmung damit weibchen gesucht werden kann

    Aga (snow )bestimmung damit weibchen gesucht werden kann: Hallo zusammen :) Ich habe vor 2 Jahren aus einen sehr, sehr ,sehr schlechten Hausstand 2 Agas gerettet. Leider ist nun das Weibchen gestorben :(...
  2. kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.

    kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.: Liebe Forenleser und Vogelliebhaber, seit einigen Monate beobachte ich Euer Forum und habe mir schon viele interessante Infos von der Plattform...
  3. Aga Zählung

    Aga Zählung: Hi, ich finde die aga Zählung ist hier ein bisschen unter gegangen. ich z.b. bei den wellis wird das auch gemacht, und es ist ganz schön. hier...
  4. Gemischter Aga-Schwarm in Außenvoliere

    Gemischter Aga-Schwarm in Außenvoliere: Hallo, derzeit habe ich 3,3 Rosenköpfchen in Wohnungshaltung, welche aber im nächsten Sommer in eine Außenvoliere umziehen werden. Nun überlege...
  5. Aga Fotos

    Aga Fotos: Hier könnt ihr alle Fotos die ihr wollt von euren agas rein stellen. Z.b. Pfirsichkoepfchen, Rosenköpfchen.......