allergische Reaktion????

Diskutiere allergische Reaktion???? im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; [ATTACH][ATTACH][ATTACH]Hallo Graue-Liebhaber, ich habe folgendes Problem! Meine 6 Graupis wohnen bei schlechten Wetterbedingungen in ihrem...

  1. pet6

    pet6 Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. Dezember 2005
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    52146 Würselen
    Den Anhang Ricos Exzeme 004.jpg betrachten Den Anhang Ricos Exzeme 003.jpg betrachten Den Anhang Ricos Exzeme 002.jpg betrachten Hallo Graue-Liebhaber,
    ich habe folgendes Problem!
    Meine 6 Graupis wohnen bei schlechten Wetterbedingungen in ihrem Papageienzimmer. Wenn das Wetter es aber zulässt kommen sie raus in die Aussenvoliere.
    Zwei von meinen Grauen scheinen gegen Etwas allergisch zu sein. Zuerst fangen sie an sich ständig an den Augen zu kratzen, dann nach einer Weile sieht das Auge nur noch schlimm aus, sodas ich sie leider wieder ins Zimmer bringen muss. Bis heute habe ich noch nicht herausgefunden was die allergische Reaktion ausgelöst haben könnte. Im Letzten Jahr war es Sammy der betroffen war und in diesem Jahr bleibt Sammy verschont und Rico hat die schlimmen Augen.
    Hat vielleicht schon jemand die gleichen Symtome bei seinem Grauen beobachtet?
    Ich bin für alle Meinungen dankbar.
    LG
    pet6
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Stephanie, 29. Juni 2011
    Stephanie

    Stephanie Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    4.509
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo pet,
    bist Du sicher, dass es eine allergische Reaktion ist?
    Könnten sich die Vögel auch irgendwo eingefärbt haben?
     
  4. #3 Alfred Klein, 29. Juni 2011
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.430
    Zustimmungen:
    151
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Pet,

    Für eine allergische Reaktion kommt mir das aber komisch vor. Habe selber eine Pollenallergie. Da kann es nicht sein daß ich diese voriges Jahr hatte und dieses Jahr nicht, wenn man eine hat kommt die jedes Jahr wieder. So wie ich es auch nicht glauben kann daß Sammy letztes Jahr eine Allergie hatte, dieses Jahr nicht aber dafür jetzt plötzlich Rico das hat. Das ist absolut unmöglich. Da muß was anderes dahinter stecken, frag mich aber nicht was, darauf habe ich keine Antwort.
     
  5. lady-li

    lady-li Banned

    Dabei seit:
    26. Januar 2008
    Beiträge:
    2.215
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Biburg bei München
    Es könnte sich um eine allergische Reaktion auf Kriebelmücken handeln.
    Viele Menschen und Tiere reagieren auf das Gift der winzig kleinen Plagegeister.
    Beobachte mal, ob die Viecher bei euch rumschwirren.
    Wenn die AV zu groß ist, um sie testhalber mit einem Moskitonetz abzuhängen, dann kannst Du die Grauen nur reinholen.
    Bei Regenwetter sind die Kriebelmücken nicht unterwegs. Auch nicht in der Mittagshitze, sondern vorwiegend in den späten Morgen- und frühen Abendstunden.
     
  6. Tiffani

    Tiffani Vögel ohne Lobby

    Dabei seit:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    7.828
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Wo die Polizei nicht tot über'm Zaun hängen möchte
    Sieht aus wie Stempelfarbe.
    Welche Pflanzen blühen bei dir an oder in der Voliere?
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Tierfreak, 30. Juni 2011
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Pet,

    hast du schon mal einen vogelkundigen Tierarzt zu Rate gezogen ?

    Vielleicht könnte es auch ein Hautpilz sein oder ähnliches.
     
  9. #7 Dorith, 30. Juni 2011
    Zuletzt bearbeitet: 30. Juni 2011
    Dorith

    Dorith Papageien- und Gartenfan

    Dabei seit:
    26. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.110
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Jenseits von Afrika
    Hallo Pet6,

    könnte es evtl. Blütenstaub sein, mit dem deine Grauen draußen in Kontakt kommen (Lilien oder andere Blüten, die rot-orangefarbenen Staub haben)? Auf den Bildern sieht es zumindest danach aus. Vielleicht löst dieser ja einen Juckreiz aus, der das Kratzen erklären würde. Das Auge erscheint mir eher unauffällig.
     
Thema:

allergische Reaktion????

Die Seite wird geladen...

allergische Reaktion???? - Ähnliche Themen

  1. Reaktion auf Beißen?

    Reaktion auf Beißen?: Hey... Ich zähme zurzeut meine Mohrenkopfpapageien, sie steigt bis jetzt mit einem Fuß auf die Finger, am Anfang Flug sie auf ein Ast, jetzt will...
  2. Agaporniden gegen Zamioculcas Allergisch

    Agaporniden gegen Zamioculcas Allergisch: HI ich habe eine Frage ist es schlimm wen ich diese Pflanze bei mir Zuhause haben, wen ich Agapornieden habe? Und wen Ja, was kann ich tun, damit...
  3. Vogelart für Allergiker (wegen Voliere im Schlafzimmer)?

    Vogelart für Allergiker (wegen Voliere im Schlafzimmer)?: Hallo Vogelfreunde :) Ich bin immer noch auf der Suche nach einer geeigneten Art für mich. Ich bevorzuge Vogelarten, die nicht viel Federstaub...
  4. Vorsicht bei der Fütterung von Mariendistelsamen - Allergische Reaktion

    Vorsicht bei der Fütterung von Mariendistelsamen - Allergische Reaktion: Hallo, vor einigen Wochen sind wir umgezogen und mussten auch unseren Tierarzt wechseln. Beim neuen Tierarzt waren wir dann zum Vorstellen,...
  5. Amsel niest und will nicht fliegen

    Amsel niest und will nicht fliegen: Hallo ich bin neu hier und habe auch direkt ein paar Fragen an euch . Ich habe vor etwa 3 Wochen und ein paar Tagen ein Amselbaby in unserem...