Amazonen eigene Brut(eier) gefressen???

Diskutiere Amazonen eigene Brut(eier) gefressen??? im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Hallo, meine Blaustirnamazonen hatten am 19.05.09 drei eier in ihrem brutkasten. Alles lief prima bis am Samstag, um sie nicht zu stören...

  1. #1 samerjona, 15. Juni 2009
    samerjona

    samerjona Mitglied

    Dabei seit:
    2. Februar 2006
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    meine Blaustirnamazonen hatten am 19.05.09 drei eier in ihrem brutkasten.
    Alles lief prima bis am Samstag, um sie nicht zu stören schaute ich nur ab und zu in denn nistkasten wenn sie mal raus war.

    am Samstag musste ich dann feststellen dass von 3 eier nur noch 1 da war, auf dem boden liegt aber auch nichts, kann das sein dass sie die eier gefressen haben?

    Die beiden amas sind 7 jahre alt und es war ihr erste gelege.

    L.g.
    Samerjona
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Sandra,

    in Bezug auf Amazonen habe ich davon noch nichts gehört, könnte mir aber vorstellen, dass dies genau wie bei anderen Vögeln/Hühnern möglich ist, v.a. wenn es die erste Brut und das Paar noch unerfahren ist.
    Eventuell gingen die Eier kaputt und wurden dann gefuttert...
    Sind das Handaufzuchten?
     
  4. #3 samerjona, 15. Juni 2009
    samerjona

    samerjona Mitglied

    Dabei seit:
    2. Februar 2006
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Sybille,

    ich kann dir nicht sagen ob es handaufzuchten sind, ich habe sie 2004 in einem Baumarkt gekauft aus mitleid ohne irgendwelche ahnung über Papageien zu haben was nicht grade löblich ist.

    Sie waren krank und mussten schon ne menge über sich ergehen lassen, es ist nicht einfach, nicht zahme Papageie 2mal täglich einzufangen um ihnen Antibiotika zu verabreichen, heute sind sie kerngesund.
    Wenigstens hab ich ereicht dass nie wieder Papageien in diesem Baumarkt verkauft wurden, TA hat da druck gemacht:D

    Das Männchen hatte sogar 2 ringe an, einen geschlossene und einen offenen, der offene hat der TA abgemacht.

    Ein ei ist noch da und müsste wenn befruchte auch gleich schlüpfen, muss ich mir nun sorgen machen dass sie nicht wissen das Küken zu füttern?

    L.g.
    Sandra
     
  5. #4 Amazonenlady, 16. Juni 2009
    Amazonenlady

    Amazonenlady Mitglied

    Dabei seit:
    5. November 2005
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Eierfressen

    Hallo Sandra,

    bei einem meiner Blaustirnpaare werden alle Eier jedes Jahr von der Henne gefressen. Die Henne ist noch ein Wildfang!

    Wie Sybille schon geschrieben hat ist es auch möglich, dass die Eier zerbrochen sind und erst danach gefressen wurden. Für diese Theorie spricht auch, dass noch ein Ei unbeschädigt ist.

    Die Brutzeit bei den Blaustirnamazonen dauert bei meinen Paaren genau 26 Tage.
    Falls aus dem letzten Ei ein Küken schlüpft ist es genauso ungewiss wie bei einem Dreiergelege ob es gefüttert wird.

    Drücke dir die Daumen:zwinker:

    Liebe Grüße
    Birgit
     
  6. #5 samerjona, 16. Juni 2009
    samerjona

    samerjona Mitglied

    Dabei seit:
    2. Februar 2006
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    ....ich hab mal nachgerechnet; Brutdauer 26-28 Tag

    Am 15.05.09 lagen 2 eier im kasten das 3 ei war am 19.06.09 da.
    Angenommen das jetzige ei ist das vom 19.06, dann ist es heute 29 Tage alt.

    So dass ich annehme wenn sich heute nichts tut sie womöglich unbefruchtet waren.

    Obwohl ich sie mehrmals bei ":+pfeif:" beobachten-hören konnte:D, das erstemal dachte ich wo kommen den die Gänse hinterm haus(sie sind draussen in einer AV) her, ein gezäter.....ich blickte in die Voli und dachte ah so funktioniert das:D

    Soll ich heute wenn sie mal aus dem Kasten ist probieren das ei zu durchleuchten, oder lieber in ruhe lassen, könnte ja auch sein dass das kücken schlüpfprobleme hat......was meint ihr?


    L.g.
    Sandra
     
  7. #6 samerjona, 16. Juni 2009
    samerjona

    samerjona Mitglied

    Dabei seit:
    2. Februar 2006
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    ....hatte grad die gelegenheit das Ei schnell mal rauszunehmen und zu durchleuchten.
    Leider ist im Ei nur flüssigkeit :?so dass ich annehme dass sie doch nicht befruchtet waren.
    Ich habe der Henne das Ei wieder zurückgelegt, sie wird es ja dann selbst verlassen wenn sie merkt dass nichts kommt.

    Ein wenig traurig bin ich schon:(, ich hätte mich schon über nachwuchs gefreut.

    Vielleicht klappst ja nächstes jahr:D

    L.g.
    Sandra
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Amazonen eigene Brut(eier) gefressen???

Die Seite wird geladen...

Amazonen eigene Brut(eier) gefressen??? - Ähnliche Themen

  1. Goulds haben Eier gelegt

    Goulds haben Eier gelegt: Hallo Leute, Bin bei neu hier und habe mir im Frühjahr zwei gouldamadinen Paare geholt. Eines ist jetzt angefangen Eier zu legen, ich meine 4...
  2. Welche UV-Lampe ist gut ?

    Welche UV-Lampe ist gut ?: Hallo, ich besitze seit fast einem halben Jahr 2 Blaustirnamazonen. Seit ein paar Tagen bin ich auf das Thema UV-Licht gestoßen. Habe mich auch...
  3. Brut Stage .1

    Brut Stage .1: Die erste Herrausforderung und Belastung unserer Henne gut überstanden . Das erste Ei ist da !!!!!!! =) Hallo liebe Ziegensittich Freunde werde...
  4. Will mein Nymph Eier legen?

    Will mein Nymph Eier legen?: Hallo ich habe mal eine frage wo rann erkenne ich ob mein nymphensittich mit den namen susie eier legen will Modi-Hinweis: wurde abgetrennt von...
  5. Zu welcher Jahreszeit brüten pfirsichkoepfchen

    Zu welcher Jahreszeit brüten pfirsichkoepfchen: Hallo, mich würde es mal interessieren wann genau pfirsichkoepfchen brüten. LG pfirsichkoepfchen:zustimm: