amazonen

Diskutiere amazonen im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Hallo, haben uns gestern 2 gelbwangen amazonen gekauft, es handelt sich dabei um geschwister tiere. Die beiden sind dreieinhalb monate alt. nun...

  1. Rokko

    Rokko Guest

    Hallo, haben uns gestern 2 gelbwangen amazonen gekauft, es handelt sich dabei um geschwister tiere. Die beiden sind dreieinhalb monate alt. nun meine frage,
    die beiden sind von den eltern aufgezogen worden, aber im ständigem kontakt zum menschen. futter nehmen sie aus der hand und lassen sich unter protest auch schon mal leicht am gefieder berühren. wie lange sollten wir sie im käfig lassen bis wir ihnen den ersten freiflug im haus gönnen ? und wie bekommen wir sie am besten zahm sodas sie auf die hand kommen? ich muss sagen einer ist ein aufgewecktes kerlchen und sehr neugierig der andere sehr ruhig, und beim berühren auch nicht ganz so stark am protestieren.
    danke für eure mithilfe
    rokko:freude:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. cedric

    cedric Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2006
    Beiträge:
    1.169
    Zustimmungen:
    0
    Hallo rokko! Und willkommen im Club:bier: Alsooo,ihr habt die beiden gestern gekauft,dann setzt euch mal hin,legt die Beine hoch und laßt den beiden Zeit,die müssen euch ja erst mal kennen lernen und das kann ein paar Wochen dauern. Amazonen werden zwar schneller zahm als Graue,aber auch sie brauchen Zeit. Redet viel mit ihnen und laßt sie immer wissen,was ihr gerade tut,also nie stumm in der Voliere hantieren,lockt sie mit Leckerbissen etc. Wann ihr sie das erste mal raus lassen könnt? Probiert es einfach morgens,wenn ihr nicht weg müßt,da habt ihr dann genug Zeit sie wieder rein zu locken,die wissen übrigens ganz schnell,was man will.
     
  4. Rokko

    Rokko Guest

    Hallo cedric, vielen dank für deine antwort. wir werden das wohl mal so beherziegen. und sie erstmal in ruhe lassen. obwohl wir der meinung sind je mehr man sich mit den tieren beschäftigt je schneller kommen sie auch auf die hand. und können auch so ihren freiflug genießen.
    rokko
     
  5. Rico wolle

    Rico wolle Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. August 2006
    Beiträge:
    1.622
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    köln
    auch von mir ein herzliches willkommen :bier:
    wie cedrik schon schrieb .... viel zeit und geduld ... und es geht nix über leckere leckerchen ( amagerechte leckerchen :zwinker: )

    ich denke mal über die ernährung habt ihr euch informiert :+klugsche ... sonst könnt ihr hier viel nachlesen .... ( keine erdnüsse ... muss ich doch erwähnen )

    wenn ihr die beiden raus lasst ... dann bitte nur in der voliere das futter anbieten ... so gehen sie auf jeden fall gerne in die voli zurück

    traut euch

    mit dem anfassen sehr behutsam vorgehen ... alles kommt mit der zeit ... und sie müssen sich an euch gewöhnen und vertrauen fassen

    und berichtet und fragt weiterhin ... und nen paar fotos sind auch nicht schlecht :D
     
  6. Rokko

    Rokko Guest

    Hallo rico wolle.
    wir kennen uns mit dem füttern von papageien schon aus da wir bis vor kurzem eine doppelgelbkopf amazone hatten. wir hatten diese im alter von 31 jahren adopptiert. nur leider war sie plötzlich verstorben. sodas wir uns endschieden haben gleich zwei zu nehmen. aus diesem grund wussten wir nicht genau in ansätzen schon wie man sie zahm bekommt.
    na, ja lassen wir den beiden mal eine woche und lassen sie dann das erstemal aus den voliere. bilder kann ich leider noch keine senden.
    liebe grüße rokko:idee:
     
  7. Rico wolle

    Rico wolle Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. August 2006
    Beiträge:
    1.622
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    köln
    na dann seid ihr ja schon amaerfahren :zwinker:

    rauslassen könnt ihr sie bestimm schon früher ... wenn sie keine angst vor euch zeigen ... wenn ihr an die voli geht
     
  8. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Rokko,

    auch von mir ein herzliches Willkommen unter den Grünenfans und Glückwunsch zu eueren grünen Babys! :zwinker:
    Ich würde die beiden so schnell wie möglich aus dem Käfig lassen, denn gerade Babys und v.a. Amazonen haben ein extrem starkes Bewegungsbedürfnis. Dieses können sie sicherlich zu zweit in einem Käfig nicht ausleben...
    Wichtig ist, dass die beiden im Raum ausreichend Anflugplätze haben, die sie vom Käfig aus gut sehen und erreichen können. Wichtig auch, dass die Fenster gut gesichert sind, sodass sie nicht dagegen fliegen können (event. Rollläden runter).
    Ich habe 4 von meinen 5 Großen jeweils im Alter von ca. 10 Wochen geholt und sie entweder am selben, aber spätestens am nächsten Tag raus gelassen. Es gab nie Probleme.
    Wie Rico Wolle schon riet, solltet ihr Futter nur im Käfig anbieten, sodass die beiden auch gerne wieder zurück gehen.:zwinker:
    Wie die anderen schon rieten: viel Geduld, Geduld und nochmals Geduld verbunden mit dem nötigen Einfühlungsvermögen und Liebe.:zwinker: Bedrängt die beiden nicht, lasst sie auf euch zu kommen.
    Ihr müsst wissen, dass es auch Amazonen/Papageien gibt, die nicht auf die Hand kommen, dagegen aber z.B. gerne auf der Schulter sitzen...
    Auch gibt es welche, die es gar nicht mögen, angefasst zu werden, zumindest nicht überall... Was euere beiden mögen und sich gefallen lassen wollen, werden sie euch mit der Zeit zeigen.:zwinker:
     
  9. Angelika K.

    Angelika K. Charly

    Dabei seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Hallo und willkommen bei uns.

    Ich wollte gerade nachfragen was aus Eurer Doppelgelbkopfamazone geworden ist.
    Woran ist sie denn gestorben? :traurig:

    Wenn Eure beiden bereits Futter aus der Hand nehmen, sind sie doch schon ziemlich "zahm". Wenn sie das Zimmer bzw. die Umgebung
    kennengelernt haben, würde ich sie raus lassen.
    Unseren Hahn haben wir damals am nächsten Tag rausgelassen.

    Unsere Henne ist seit fünf Jahren bei uns. Sie lässt sich von mir nicht anfassen und kommt auch nicht auf die Hand.
    Es sei denn, ich muss sie retten. :D
    Sie konnte vorhin (so nass wie sie war) nicht an Höhe gewinnen und ist auf dem Boden gelandet bzw. abgestürzt.
    Ansonsten machen wir vieles gemeinsam.

    Ich wünsche Euch viel Spaß mit den Gelbwangenamazonen.

    :? :? Habe ich die Namen überlesen ?? oder haben sie noch keine Namen ?? :zwinker:
     
  10. Rokko

    Rokko Guest

    hallo gabri, nein die beiden haben keine angst vor uns sie verstecken sich auch nicht wenn wir an die volliere gehen sondern bleiben ganz nah sitzen. Angst zeigen die beiden überhaupt nicht. wir werden deinen rat befolgen und die beiden
    ich denke mal übermorgen rauslassen. werde mich dann mal melden wie das so geklappt hat.:beifall:
     
  11. Rokko

    Rokko Guest

    hallo ihr beiden, wir haben uns gerade über die antworten von sybille und angelika sehr gefreut. und wir werden jetzt bestimmt nicht mehr bis nächste woche mit dem rauslassen zeit lassen. mein mann steht schon an der voliere und öffnet sie gerade. mal gespannt wann die beiden raus kommen. wir liegen auf der lauer. :zwinker:
    danke euere antworten haben uns sehr geholfen.:bier:
    ach ja rokko ist plötzlich und unerwartet gestorben. laut tierarzt war es wohl ein plötzlicher herztot.:traurig:
     
  12. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Super! Dann viel Glück und Spaß! Und bitte, berichtet anschließend.:zwinker:
    Es tut mir Leid um eueren kleinen Schatz!:trost:
     
  13. Rokko

    Rokko Guest

    ich habe noch vergessen die beiden babys haben noch keinen namen, wir sind auf der suche nach namen von paaren. da es geschwister sind. unsere auswahl bis jetzt: harry / sally, cäsar / cleopatra, bonnie/clyde, tarzan/jane(herkunft),
    adolf/eva, hat irgendjemand noch einen anderen vorschlag? oder welchen der genannten würdet ihr bevorzugen?
    vielen dank für die hilfe
    rokko
     
  14. Angelika K.

    Angelika K. Charly

    Dabei seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    ...was ja nicht heißen muss, dass sie heute noch rauskommen. :D

    In diesem Fall entscheiden ja die Vögel, was sie bereit sind zu machen.

    Die nächsten Tage werden bestimmt noch sehr aufregend für Euch sein. :zustimm:

    Viel Spaß.
     
  15. cedric

    cedric Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2006
    Beiträge:
    1.169
    Zustimmungen:
    0
    Willi und Maja :D :D :D
     
  16. Rokko

    Rokko Guest

    hallo angelika, du wirst lachen aber die beiden sitzen schon oben auf der voliere
    grüße rokko:beifall: :beifall:
     
  17. Rico wolle

    Rico wolle Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. August 2006
    Beiträge:
    1.622
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    köln
    na prima :zustimm: :beifall:

    wie war die letzte std???

    also ich bin für willi u maja :D :zwinker:
     
  18. Angelika K.

    Angelika K. Charly

    Dabei seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Hallo Rokko.

    Das war dann doch eine gute Enscheidung. :zustimm:
    Die beiden haben bestimmt schon darauf gewartet.

    Willi & Maja :zustimm: :beifall: :trost:

    Ich hatte mal zwei Kater. Die hießen Tom & Jerry.
    Aber das passt hier nicht.
     
  19. GeierEla

    GeierEla Stammmitglied

    Dabei seit:
    21. August 2006
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    :D Ich hab immer schon gesagt, wenn ich mal ein "Pärchen" Vögel bekomme, die keine Namen habe, nenne ich sie Maja und Willi! :zwinker: Allerdings muss ich sagen, dass ich auch Harry und Sally sehr nett finde.
    Hört sich übrigens schön an, dass sie schon draußen sind.:zustimm:
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Habibi

    Habibi Mitglied

    Dabei seit:
    30. August 2007
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Hallo!

    Ebenfalls Glückwünsche zu den beiden Babys von uns!!:blume:

    Ihr werdet bestimmt viel Spaß mit ihnen haben! Meine 2 Gelbwangen waren am Anfang auch ein bisschen schwierig! Hab dann mit Clickertraining angefangen, dann ging das mit dem zutraulich werden relativ schnell!

    Am Anfang hab ich ziemlich Probleme gehabt sie wieder in die Voli zu bekommen hab gedacht die bekommen nie Hunger!!:s Hab ihnen dann jedes mal wenn sie dann drin waren ein extra tolles Leckerli gegeben damit sie merken wenn sie drin sind springt auch was für sie raus!:D

    Wegen dem Namen: Ich finde Maja&Willi auch toll!!
    Kenne auch ein Pärchen, dass Romeo und Julia heißt!!

    Bin gespannt wie es mit dem 1. Freiflug geklappt hat!! War bestimmt toll für die Beiden wenn sie sich mal wieder richtig austoben konnten!!

    Grüßle
     
  22. Rokko

    Rokko Guest

    Hallo und guten morgen, maja und willi sind nicht nach dem geschmack von meinem mann. Wir werden wohl für die namensfindung noch mal einen aufruf starten. ansonsten muss ich euch sagen der erste ausflug klappte widererwartend sehr gut. es gab mehrere bruchlandungen auf dem boden.:freude: mein mann ging dann hin und hat mit ihnen geschprochen und schon nach der zweiten bruchlandung krabellte der neugierige schon auf den arm meines mannes. :jaaa: ich denke die beiden werden sehr schnell zutraulich. na ja und das mit in die voliere gehen klappte hervorragent. das machten die beiden nach zwei stunden von ganz alleine. ich denke mal der hunger trieb sie rein.:beifall: und weil alles so gut geklappt hat gab es dann natürlich auch noch ein extra ama leckerchen.:D
    gruß petra
     
Thema:

amazonen

Die Seite wird geladen...

amazonen - Ähnliche Themen

  1. Welche UV-Lampe ist gut ?

    Welche UV-Lampe ist gut ?: Hallo, ich besitze seit fast einem halben Jahr 2 Blaustirnamazonen. Seit ein paar Tagen bin ich auf das Thema UV-Licht gestoßen. Habe mich auch...
  2. Amazonen Geschwisterpaar Geschlechtsreif

    Amazonen Geschwisterpaar Geschlechtsreif: Hallo, habe ein gegengeschlechtliches Blaustirnamazonenpaar! Sie sind erst 7 Monate alt, aber was wenn sie Geschlechtsreif werden?! Vertragen sie...
  3. Wie lange dauert die Mauser einer Amazone ?

    Wie lange dauert die Mauser einer Amazone ?: Hallo in die Runde der Amazonen - Besitzer und Experten, In diesem Jahr ist mir besonders bei meiner weiblichen Blaustirnamazone aufgefallen,...
  4. Papagei + Amazone mit Prachtfinken vergesellschaften

    Papagei + Amazone mit Prachtfinken vergesellschaften: Vor einigen Jahren ist es uns gelungen einen damals ca. 13 Jahre alten Timneh-Graupapagei mit einer damals ca. 44 Jahre alten Blaustirnamazone zu...
  5. 21337 Lüneburg, Venezuela Amazone; Männchen sucht Weibchen mit einem festen Zuhause

    21337 Lüneburg, Venezuela Amazone; Männchen sucht Weibchen mit einem festen Zuhause: Hallo ihr Lieben, ich hatte schon einmal hier von Lora berichtet: Venezuela Amazone 'Lora', ich weiß langsam nicht mehr weiter (kann den Link...