Armer Kanarie

Diskutiere Armer Kanarie im Vogelschutz Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hi! Wenn es dem Vöglein besser geht, warum meldet er sich dann nicht mehr? Vielleicht haben wir ihn eingeschüchtert... :D Hoffentlich geht...

  1. #21 Knöpfchen, 8. Juni 2004
    Knöpfchen

    Knöpfchen Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. April 2004
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kurpfalz
    Hi!

    Wenn es dem Vöglein besser geht, warum meldet er sich dann nicht mehr? Vielleicht haben wir ihn eingeschüchtert... :D

    Hoffentlich geht es dem armen Tier wirklich wieder gut bzw. besser!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lamaja

    Lamaja Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Dezember 2002
    Beiträge:
    985
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    41379 Brüggen
    Hallo,

    ich habe das Trauerspiel erst jetzt gelesen. Lest mal hier weiter. Ich finde es einfach zum :k. Mir ist klar, das artgerechte Haltung immer nur ein Wunschgedanke, Versuch den Vögeln das beste zu geben sein kann. Aber volle Aschenbecher und Kanis auf dem Kuchen sind ja wohl das genaue Gegenteil. Und wer, wie irgendwo geschrieben steht überlegen muss ob er das Geld für den TA hat, sollte sich weder Vögel noch sonst ein Tier halten.


    Lamaja
     
  4. #23 Anfaenger, 10. Juni 2004
    Anfaenger

    Anfaenger Guest

    auch hier fällt mir ein Sprichwort ein:
    Wenn man keine ahnung hat... einfach mal die FRESSE halten!


    echt ma, ich kanns nich fassen was in diesem thread abgeht!
    es wird gemeckert, genörgelt und ich werde von hinten dumm angepisst, ohne das auch nur EINER von euch die genauen umstände weiß!!
    es wird in diesem thread von vollen Aschenbecher geredet der tagtäglich im Wohnzimmre steht.
    WElcher ochse hat den Scheiss in die Welt gesetzt?
    Wir rauchen so gut wie NIE im Wohnzimmer, dies tun wir im nebenstehenden PC Zimmer.
    auf einem Bild von mir kann man einen Aschenbecher im Wohnzimmer sehen, mit 3 Zigatretten drin!
    3 zigaretten != voller aschenbecher!
    weiter gehts mit den ach so tollen usern, die mir vorwerfen nix für die Vögel zutun...
    ihr seid einfach nur erbärmlich, wie könnt ihr nur lästern und so einen scheiss schreiben ohne das ihr überhaupt wisst ob und wie oft wir mit ihr schon beim TA waren?


    wie gesagt, wenn man keine ahnung hat... ne?
    Wir waren schon einn paar mal beim TA, sogar bei verschiedenen TA´s und ner Tierklinik. aber hauptsache ihr habt was zum lästern, ob man genaueres weiß oder nicht...


    glaube kaum, dass du das beurteilen kannst!


    ihr seht einen Teller kuchen und glaubt direkt das wir ihn den Kanaren angeboten haben...
    ihr seht was... denkt euch euren teil und das ist dann für euch die WIRKLICHKEIT!
    samma, gehts noch ?!?!?
    Wir haben zu KEINEM Zeitpunkt den kanaren den kuchen angeboten!
    Er stand aufm tisch... wir waren ne Minute aus dem Zimmer, kamen wieder und dann waren die kurzen drauf.
    Ich hab schnell ein paar Fotos gemacht und hab sie dann vom Teller verscheucht.
    das kann mal wohl kaum als "anbieten" titulieren.
    Wie gesagt, ihr seht was und denkt euch euren teil dabei. und so ist es dann für euch auch!
    obwohl ihr aber in wirklichkeit ABSOLUT KEINE AHNUNG habt was wie wirklich gelaufen ist!

    Genau das meine ich!
    Das wir schon desöfteren beim TA waren, daran wird garnicht gedacht...


    das ist mein letzter post in diesem forum, auf solch tolle user kann ich getrost scheissen!

    tut mir leid wenn mein post etwas hart klingt (tut er sicherlich), aber so ein gehirnschiss wie er hier steht kann und will ich nicht aufmich sitzen lassen.

    Wie irgendwo steht wäre kritik angebrahct, aber das hier ist ja wohl etwas anderes als "kritik"
     
  5. #24 Alfred Klein, 10. Juni 2004
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.423
    Zustimmungen:
    149
    Ort:
    66... Saarland
    Mein lieber Anfaenger

    Du beherschst weder die deutsche Sprache noch den Umgang mit anderen Menschen.
    Es ist sicherlich allen Usern des Vogelforums sehr recht wenn Du Dich nicht mehr hier zu Wort meldest.
    Solche Töne kannst Du in Deiner Kneipe anfangen, allerdings würde ich an Deiner Stelle aufpassen daß es dabei nicht ein paar auf die Mütze gibt. Aber solche Leute kenne ich zur Genüge, Auge in Auge kämen solche Töne nicht, man könnte sich ja was einhandeln.
    Also bitte verschwinde aus den Vogelforen, wir können Dich hier nicht brauchen.
     
  6. Polo

    Polo Registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    31. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.168
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis Recklinghausen, NRW
    @Anfaenger: Sehr bezeichnend Deine Ausdrucksweise.
    Und da fragst Du Dich, was manche User von Dir halten?

    Solche Äußerungen würden mir (und vielen anderen hier) nicht über den PC kommen.
     
  7. LoSeR

    LoSeR Guest

    hallöchen ihr...

    erstmal zu meiner person bin die freundin von Anfaenger...

    und ehrlich gesagt was hier abgeht ist echt scheisse von euch...
    nun, eigentlich dachten wir das man hier ratschläge bekommen könnte und nicht nur verurteilt wird.

    zumal heir keiner auf das achtet was mein freund schreibt und total ignoriert wird...


    hab schon immer vögel gehabt und keinen von denen ging es scheisse und nun hat mal nen vogel irgendeine krankheit (wo nicht mal mehr der TA rat hat) und ihr meint ihr könnt sofort urteilen was das richtige ist...

    echt krass hier...
    ich hoffe für euch das auch mal einer von euch so nen problem hat und auch genauso von anderen angepisst wird...

    so und nun bin ich wieder weg und hoffe mal stark das ich gebannt werde denn von solchen leuten wie euch brauchen wir bestimmt keinen ratschlag mehr...

    @polo
    tja was soll mabn dazu noch sagen, man kann doch heir schreiben und sagen was man will das wird doch eh nciht akzeptiert denn ihr setzt euch so daran fest das wir gegen den tierschtuz verstoßen... danke euch allen....
     
  8. D@niel

    D@niel Guest

    Wäre sicher nicht schlecht, wenn der Thread hier in den Mülleimer kommt. Eskaliert sicherlich bei dem nettem Umgangston wieder im Chaos...
     
  9. #28 Knöpfchen, 10. Juni 2004
    Knöpfchen

    Knöpfchen Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. April 2004
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kurpfalz
    Hi LoSeR!

    Auch wenn es hier grad kräftig fetzt, finde ich es doch ziemlich heftig, dass du anderen Usern bzw. deren Vögeln wünschst, dass sie in die selbe Situation kommen... Hallo? Wie kannst du anderen Tieren nur wünschen, dass sie krank werden?
    Wenn sich Menschen streiten, können die Tiere nichts dafür!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Auch du könntest dich in deiner Ausdrucksweise etwas mäßigen!

    Trotz allem weiterhin alles Gute!
     
  10. Motte

    Motte Guest

    Hi Anfaenger,

    ich nehm mal an Du warst zuerst bei Dr.Brunhold. Der taugt in Sachen Vögeln wirklich nichts 8(

    Duisburgertierklinik habe ich gemischte Erfahrungen. Dr Frauenholzer in Raasfeld hingegen hat mich mit ihrer Kompetenz und ihrem Engagement sehr beeindruckt. Ich glaube sie steht auch hier in der TA _liste. Die ist gründlich. Vielleicht versucht ihrt es mal bei ihr.

    Viel Glück!
     
  11. Motte

    Motte Guest

    Und bevor ihr Euch über Anfängers Ausdrucksweise aufregt....Man hat seinen Fall ins Tierschutzforum gestellt und da einen riesen Wind um die Sache gemacht. Handlungsmöglichkeiten gabs keine, dennoch....

    Mir tut der Vogel auch Leid. Sieht wirklich traurig aus und es gibt sicher genug Leute die sich die Kohlen für den TA sparen wollen und meinen so ein Forum würde ersatz bieten. Das MU? aber nicht so sein! Aber für viele hier ist es beschlossene SAche. Sicher war seine Ausdrucksweise nicht angemessen, aber ich kann seine Wut und seinen Frust schon verstehen
     
  12. LoSeR

    LoSeR Guest

    @knöpfchen
    denkst du wirklich ich würde den vögeln sowas mit absicht wünschen???
    ich wünschte mir nurmal das anderen das selbe problem haben damit die wissen wie es jemanden gehen kann der nur verurteilt wird...
    denn uns geht es nicht gut da wir dachten das wir hier unterstützung bekommen, was wohl voll nen reinfall war...

    wenn cih aufgebracht bin kann ich meine äußerungen nicht mäßigen...
    überlegt doch mal selbst was ihr uns mit euren verurteilungen antut!!!

    so einen schwachsinn wie ich ihn heir im thread lese hab noch nirgendswo anderes gelesen... und wenn ihr der meinung seid das es unseren vögeln scheisse geht dann bitte klagt uns doch gleich beim tierschutzverein an...

    ich dachte imemr das es hier nette leute gibt aber wie man sehen kann ist das wohl doch nicht so.

    noch was ich denk mal an dem thema mit dem aschenbecher habt ihr euch jetzt genug aufgeregt...
     
  13. Lamaja

    Lamaja Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Dezember 2002
    Beiträge:
    985
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    41379 Brüggen
    Hi,

    ich versuchs noch mal. Vielleicht werde ich ja von Anfänger ja doch noch verstanden.

    Von ANGEBOTEN hatte ich nicht geschrieben. Die Tatsache das sie daran konnten reicht doch. Genauso konnten sie an die Zigaretten. Himmel, einmal daran picken reicht doch für so einen kleinen Vogel, und das ein TA nicht weiterweiss heisst erstmal gar nichts. Sollte die Krankheit wirklich von einer Vergiftung (lassen wir dahingestellt ob Nikotin oder was anderes) kommen, hat der beste vogelkundige TA kaum eine Chance. Oder hast du ihm gesagt, dass der Vogel eventuell an Zigaretten gekommen sein kann?

    Du solltest langsam aufwachen und mal richtig lesen was die einzelnen User hier geschieben haben. Es will dich keiner an- oder niedermachen sondern es sollen Ratschläge, Hinweise sein wie deinem Vogel geholfen werden kann.

    Gruß
    Lamaja
     
  14. #33 Knöpfchen, 10. Juni 2004
    Knöpfchen

    Knöpfchen Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. April 2004
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kurpfalz
    Hi!

    Ich glaube, wir haben uns jetzt genug gestritten, genug aneinander vorbeigeredet und genug miese Stimmung verbreitet....
    Lassen wir's doch einfach jetzt gut sein!

    Peace!
     
  15. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #34 Jak&Pupsi, 14. Juni 2004
    Jak&Pupsi

    Jak&Pupsi Guest

    Da ich hier zitiert wurde (ich war die böse, die das mit dem Kuchen ANBIETEN geschrieben hat, werde ich auch nochmal was schreiben. ;)

    Das mit dem Kuchen anbieten war vielleicht etwas falsch ausgedrückt, aber wenn man noch genug Zeit hat, die Piepas zu fotografieren, bevor man sie vom Kuchen wegschäucht ist diese Sache wohl auch durch (von wegen nur ein paar Krümel).

    Und wenn dann solche Kommentare kommen wie "einfach mal die Fresse halten" nehme ich mal an, dass wir da ins schwarze getroffen haben mit unseren Vermutungen. Ansonsten könnte man sich sicherlich verbal freundlicher ausdrücken und verteidigen.

    Zu den TA Besuchen fällt mir nur ein, dass das keine kompetenten Leute gewesen sein können, wenn der Piepa monatelang so lebt, ohne dass auch nur eine Besserung in Sicht WAR. Jetzt soll es ihm ja wieder besser gehen. :gott:
     
  17. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Für mich ist dies ein typischer Fall, wie etwas, das sich leider tagtäglich hundertfach in den Wohnzimmern abspielt, aufgebauscht wird, wie ein Wort das andere ergibt und daraus Streit entsteht.
    Der Hinweis auf die Schädlichkeit von Aschenbecher und Kuchen sind absolut korrekt.
    Dass der Aschenbecher, bzw. die Vögel nie aus den Augen gelassen werden, stimmt nicht, das wißt ihr selber.
    @Vogelhalter: wenn ihr bei uns Hilfe sucht, dann seid bitte so ehrlich und gebt uns alle Informationen und gebt auch zu, wenn ihr was falsch gemacht habt! Niemand ist perfekt, und wer sich einsichtig zeigt in Bezug auf die gemachten Fehler, wird zwar kritisiert, aber nicht beschimpft und verurteilt. Jedenfalls sollte es so sein.

    @unsere erfahrenen Forenbenutzer: Es genügt, jemanden auf die gemachten Fehler und die Gefahren hinzuweisen, in sachlicher Form, ohne ihn in die Enge zu treiben und zu unbesonnenen Postings herauszufordern. Helft ihr damit dem Vogel, wenn die andere Seite das Gespräch abbricht? Wohl kaum.
    Allein schon dadurch, dass dieses Thema in diesem Forum neu aufgegriffen wurde, hat man den Halter in eine Ecke gestellt und das Handtuch geworfen, statt weiterhin das Gespräch zu suchen.

    Denkt mal drüber nach!
     
Thema:

Armer Kanarie

Die Seite wird geladen...

Armer Kanarie - Ähnliche Themen

  1. Kanarien Männchen springt wild herum

    Kanarien Männchen springt wild herum: Hallo. Vor 4jahren flog unserem männchen das weibchen davon. Wir kauften dem männchen ein neues weibchen. Es stellte sich heraus das es ein...
  2. Kanarien Windschutz

    Kanarien Windschutz: Hallo zusammen, Ich habe seit drei Wochen Kanarienvögel. Sie leben bei uns auf der überdachten Terrasse in einer kleinen Voliere. Diese steht mit...
  3. Was für ein Kanari ist das?

    Was für ein Kanari ist das?: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Hallo liebe Forenmitglieder, ich bin neu hier und habe eine Frage: Um welche Zuchtrichtung handelt es sich...
  4. Kanarien verpaarung

    Kanarien verpaarung: Hallo zusammen, welche Nachzucht fällt bei einer Verpaarung Weiß dominant x grün ? [IMG] [IMG]
  5. tödlicher Milbenbefall bei Kanarienvogel

    tödlicher Milbenbefall bei Kanarienvogel: Hallo ihr Lieben, ich hab gerade Sorge um einen Kanarienvogel! Ein Verwandter ist vor ca. 3 Wochen auf Urlaub gefahren und hat seine Nachbarin...