Armer Welli - Miese Haltung??

Diskutiere Armer Welli - Miese Haltung?? im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hi Leute! Muss mal was loswerden, was nicht so schön ist!! Ich war heute in der Tierhandlung nach langer Zeit um mir die Wellis...

  1. Elli

    Elli Guest

    Hi Leute!

    Muss mal was loswerden, was nicht so schön ist!!

    Ich war heute in der Tierhandlung nach langer Zeit um mir die Wellis anzuschauen...
    Möchte mir gerne einen zulegen, aber die sind so teuer dort!
    Auf jeden Fall fiel mir gleich ein blauer Welli auf, der so armselig auf der Stange saß und sein linkes Bein und seinen linken Flügel so runterhingen und gerade fraß.. Man konnte mit dem Finger reintasten, ohne dass er wegflog, was er ja nicht konnte...

    Ich fragte die Verkäuferin gleich, was denn los sei mit dem armen Kerl.
    Und sie sagte nur: "Er hat ein gebrochenes Bein, aber wir wissen nicht wie das passierte".
    Sie werden den Welli wieder zurückgeben zum Züchter.
    Ich fragte sie, ob sie ihn schon so bekommen haben.
    Sie meinte, dass sie das nicht glaube, sonst hätten sie ihn nicht genommen von den Züchter...
    Aber dann wird er ihn doch nicht mehr zurücknehmen, wenn er ihn nicht so hergegeben hat, oder??

    Am liebsten hätt ich ihn mitgenommen und ihn zu einem TA gebracht...
    Ein anderer Welli hatte nur mehr einen halben Zeh am linken Fuss!

    Und zwei hatten nicht mehr vollständige und zersauste Schwanzfedern...

    Und als ich mir zur Abwechslung mal rote Kolbenhirse kaufn wollte, traute ich meinen Augen nicht, was ich dann sah...

    Das Ablaufdatum lautete: Januar 2003!!

    Ich stellte die Verkäuferin gleich zur Rede und sie schaute voll überrascht und fragte ihre Kollegin, wann die geliefert worden sind.
    Sie meinte, dass sie sie erst vorige Woche bekommen haben..
    Naja, wer`s glaubt!!
    Hat wieder mal die gelbe Hirse dran glauben müssen!

    Und als ich sie wegen der Weibchen gefragt habe, meinte sie, dass man das noch schwer sagen kann, weil sie noch so jung sind.. stimmte auch!
    Aber sie meinte, dass zwei "vielleicht" Weibchen werden könnten, weil die sich nicht so doll am Kopf aufplustern als die Männchen.... Das hab ich auch noch nie gehört!!
    Ist das denn wahr, was sie da sagt??
    Hab schon ein paar Verkäuferinnen gefragt wegen dem Geschlecht, aber das hab ich noch nie gehört....

    Tja, also dort kaufe ich sicher nie einen Welli unter diesen Umständen...

    Was sagt denn ihr dazu??


    Grüße Elli
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Meike

    Meike Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. September 2000
    Beiträge:
    961
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Elli,

    ich bin echt erschreckt wie egal den Verkäufern oft das Wohl der Tiere zu sein scheint! :(

    Ich seh das auch so, man sollte nie dort kaufen und deren miese Einstellung noch unterstützen. Andererseits. Frag mal wieviele Leute hier schon im Zooladen standen und aus Mitleid Vögel mitgenommen haben. ;) Ist in dem Fall vielleicht auch richtig so, weil ich ja nicht wissen möchte was der Züchter mit so einem "unbrauchbaren" Vogel (also den mit dem gebrochenen Bein) macht? Vielleicht hätter der Welli ja Glück und nen guten Züchter aber man weiß es halt nicht.. ich würde ihn wahrscheinlich nehmen :~ und zum Arzt bringen. Ich hatte mal zwei so Fälle, normalerweise kaufe ich ja keine Tiere im Zoohandel. Vielleicht gibts ja Leute in Österreich, die ihn Dir ggf. abnehmen könnten, ich könnte mal jemanden fragen, wenn Du ihn nicht behalten wollen würdest.

    Sind die Zustände bei allen Tieren so schlecht, dass man vielleicht den Amts-Tierarzt (oder wie das bei Euch heißt) mal vorbeischicken könnte?

    Das mit dem Aufplustern hab ich auch noch nie gehört.. ich überleg grad wie es bei meinen ist.. muß ich mal drauf achten. ;)

    Wenn Dir die Vögel im Zoohandel zu teuer sind (was kosten die eigentlich bei Euch? *neugier*) wieso holst Du Dir nicht welche aus dem Tierheim oder einer Vogel"auffangstation"? Dann kannst Du Dir auch gleich zwei holen.. ;) Vielleicht ein Vorschlag.

    LG
    Meike
     
  4. Elli

    Elli Guest

    Hi Meike!

    Danke für deine Antwort erstmals.
    Tja, ich habe gestern noch wie ne blöde im Internet nach Züchtern gesucht und nix gscheites gefunden, da hat man in Deutschland schon mehr Glück.
    Ich war auch schon im Tierheim aber da haben sie nur Hunde, Katzen und ein paar Kaninchen...

    Auf einer Seite im Net gab es zwar ein Forum wo sie Vögel vergeben und suchen, aber es war nur ein Wellensittichweibchen, das ich bräuchte, und die wohnt auch in Stuttgart... tztz. Echt ärgerlich.

    Tja in der Tierhandlung kostet ein Nestjunger Welli 22 Euro und die anderen 26 Euro.

    Wieviel kostet bei euch ein Welli???
     
  5. Bell

    Bell Guest

    Wow ! 22 Euro ??? Irre ! Bei uns kostet ein Welli in der Zoohandlung 13,50 Euro. Beim Züchter oft schon für 5 Euro zu haben. HB versteht sich.

    Kannst Du in dem Zoohandel nicht fragen, ob Du den Welli so bekommst ? Sag ihnen, daß Du ihn zum TA bringst, was ja auch Geld kostet. Der Züchter wird ihn sicher nicht zurücknehmen, und wenn doch - tja, man weiß ja nicht. Die wenigsten haben eine Voliere für behinderte Vögel.

    Wie weit wohnst Du von Arbing weg ? In der Nähe kenne ich einen Züchter.

    viele Grüße

    Bell
     
  6. Elli

    Elli Guest

    Wo ist Arbing?? Kenn ich nicht. Ist das in Österreich??
    Bei euch ist ein Welli wirklich sehr billig muss ich schon sagen...
    Tja in Deutschland ist alles einfach billiger und besser....

    Kann man nix machen dagegen.... schade!


    Grüße Elli
     
  7. Liora

    Liora Guest

    Hallo
    bei uns kosten die auch schon um ddie 18 Euro die HB. Ich galueb nicht das der züchetr den zurück nicmmt und wenn der dann lebt der leuider nicht sehr lange, was soll der mit dem? Züchten kann er nicht mit ihm usw...

    Ist leider so...

    Würde auch fragen ob Du ihn bekommst....Vielleicht für eine Art Spende und so....

    Ein versuch wäre es wert...Man kann ja auch mal mit dem Amtstierarzt drohen....

    Liora
     
  8. Elli

    Elli Guest

    Hi,

    bin heute gottseidank fündig geworden. Hab gestern doch noch zwei Telefonnummern gefunden im Internet, die Wellis verkaufen um 9 € !!
    Das ist ja endlich mal ne gute Nachricht und zu teuer ist es auch nicht...
    Werde wahrscheinlich morgen gleich dort hinfahren und mir die Wellis anschauen und wenn mir gleich einer gefällt nehm ich auch gleich einen...
    Die sind ja auch noch alle jung dort, was ja noch besser ist!
    Hoffentlich ein guter Züchter... bin schon gespannt drauf.

    Grüße Elli :0-
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Liora

    Liora Guest

    Hallo
    na dann los, und berichte was es zu sehen gab, vielelich6t mit Bildern?

    Drücke Dir die daumen das was dabei ist......


    Liora
     
  11. Frank M

    Frank M Guest

    Hallo Elli,

    grundsätzlich bin ich dagegen Vögel in Tierhandlungen zu kaufen.
    Aber wenn du genug Platz hast ist es im Interesse der Tiere wenn du die kranken bzw. "unbrauchbaren" (ein Wort das ich bei Tieren überhaupt nicht mag) kaufst und sofort damit zu einem vogel k u n d i g e n ! Tierarzt gehst.
    Auch diese Tiere haben ein Recht auf ein artgerechtes und angenehmes Leben!!
    Du tust ihnen mit Sicherheit einen großen Gefallen. Es liegt meiner Meinung an dir den armen Tieren zu helfen.
    Und was dir zum Gefieder gesagt wurde ist a b s o l u t e r S c h w a c h s i n n! Das Geschlecht bei Wellis erkennt man an der Nasenhaut. Bei Männchen wird sie blau. Ausnahmen bilden nur die einfarbigen Tiere. (z.B. nur gelb, nur blau oder nur weiß)


    Liebe Grüße, Frank:) :0-
     
Thema:

Armer Welli - Miese Haltung??

Die Seite wird geladen...

Armer Welli - Miese Haltung?? - Ähnliche Themen

  1. Ein zweiterGelbsteißbülbül Eingewöhnung

    Ein zweiterGelbsteißbülbül Eingewöhnung: Guten Morgen Vor 3Jahren flog uns ein Gelbsteißbübül zu.Seit einer Woche haben wir nun einen zweiten,den wir gerettet haben.Anscheinend wurde er...
  2. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  3. 72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise

    72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 2 Welli-Paare: Hahn Erbse, ca. 4 Jahre, Schecke gelb mit wenigen...
  4. Geschwister Haltung

    Geschwister Haltung: Hallo. Ich wollte mal fragen ob eine ara Geschwister Haltung generell nicht sein soll oder geht es doch?
  5. Hilfe, mein Welli hat Krampfanfälle!

    Hilfe, mein Welli hat Krampfanfälle!: Gestern Abend spät vorm schlafen gehen habe ich gemerkt, dass Sunny nicht das Beinchen belasten kann. Im Käfig hat sich auf Stange gehalten aber...