aufregung und freude über partnerin

Diskutiere aufregung und freude über partnerin im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo Katrin, wo wohnst du denn? Kann dir Dr. Fechner in Rostock wärmstens empfehlen, bei ihm sind meine 2 auch gewesen :zwinker:...

  1. fisch

    fisch Guest

    Hallo Katrin,

    wo wohnst du denn?
    Kann dir Dr. Fechner in Rostock wärmstens empfehlen, bei ihm sind meine 2 auch gewesen :zwinker:

    __________________

    LG
    Sven [​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. cz!

    cz! cz!

    Dabei seit:
    13. August 2006
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rostock
    Ja genau.Den Herrn Fechner hab ich mir auch rausgesucht.Wo wohnst du denn?Etwa auch in Rostock ? Ich wohn ca 10Fahrradminuten von der Tierklinik entfernt.Schön zu wissen,dass meine Grauen bei dem Herrn Fechner in guten Händen sein werden.Ich hoffe nur ,dass das mit´m Röntgen bei August gut klappt und erst gar keine Narkose in Erwägung gezogen werden brauch.
     
  4. cz!

    cz! cz!

    Dabei seit:
    13. August 2006
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rostock
    Oh,sorry...Hab grad gesehen dass du von Rügen kommst.Da fällt mir grad das Lied von den treuen Möwen ein:freude: .Hab aber den Namen vom Sänger vergessen,auf jeden Fall kommt er auch von Rügen
     
  5. fisch

    fisch Guest

    Da hast du es ja gut :zustimm:. Komme aber ursprünglich auch aus Rostock und bin da auch jetzt noch ab und an mal :zwinker:


    PS: Narkose machen sie in Rostock nur, wenn es gar nicht anders geht. Die Papas werden "einfach" festgehalten.
    __________________

    LG
    Sven [​IMG]
     
  6. alpha

    alpha Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. August 2003
    Beiträge:
    2.056
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Katrin

    Jetzt mach dich mal nicht verrückt, wegen den Erdnüssen. Du wusstest es ja nicht anders. Und jetzt sind sie wech, und gut iss.
    Leider bekommen die meisten "Stubenvögel" Aspergillose, auch noch ganz junge haben oft bereits so eine Diagnose, selbst wenn GAR KEINE Erdnüsse gefüttert wurden.
    Will damit nicht sagen, dass man es ruhig füttern kann, nein. Aber es gibt eben auch noch einige andere Faktoren, die zu Aspergillose führen können.
    Man darf eben auch nicht vergessen, dass die meisten Papageien natürlicherweise in tropischen Gefielden leben. Und bei uns ist das Klima eben mal anders.
    Wobei wir auch schon beim Thema wären ;)
    Zimmerbrunnen, wenn wirklich regelmässig gereinigt, halte ich für nicht bedenklich (allerdings natürlich ohne irgendwelche Zusätze natürlich). Aber meiner Erfahrung nach bringen die, was die Luftfeuchte angeht (zumindest im Winter wenn geheizt wird) nicht so viel.
    Ich hab einen "Venta" Luftwäscher/reiniger. Ohne Filtermatten. Bei regelmässiger Reinigung (auch diese Rollen können gelegentlich in die Spülmaschine) halte ich persönlich sie für wenig bedenklich.
    Wichtig ist einfach IMMER, dass regelmässig gelüftet wird, in der Heizperiode die Luftfeuchte möglichst immer um die 60 % liegt (eigentlich Mindestmaß, aber man muss halt auch an den Schimmel im Haus denken), es generell nicht ZU Warm ist bei den Vögeln, und versuchen auch den Staub nicht die Überhand gewinnen zu lassen (au backe, das ist schwer bei Graupapageien ;)).
    Am besten ist natürlich noch eine Außenvoliere.
    Aber eben selbst dort gabs wohl schon Aspergillosefälle.... man kann eben nur versuchen, diese Risikofaktoren zu minimieren.

    Einen kleinen Papageienkäfig zum Transportieren halte ich schon für ok, wenn dein Hahn nur unter Zwang in die Transportbox geht. Den Käfig nur von einer Seite offen lassen (also von 3 Seiten zu hängen) und auf dem Rücksitz anschnallen.

    Zum TA würde ich mit beiden gemeinsam fahren. Die Käfige oder Boxen dann so stellen, dass die beiden sich sehen ;)
    Die Sache mit den Untersuchungen, das ist auch eine Sache, welche von allen Haltern etwas anders gesehen werden.
    Ich selbst war mit meinen Grauen noch nie beim TA (*toitoitoi*). Sie bewegen sich viel, und fliegen täglich. Atemgeräusche keine auffälligen. Fressen gut, sind gut im Gewicht, Gefieder absolut intakt, glänzend und schön.... Sehe daher keinen Grund sie den Strapazen der Fahrt und Untersuchung aus zu setzen. Zudem besteht auch immer ein Risiko, die Vögel erst in der Praxis mit irgendetwas an zu stecken.
    Bei geringsten Symptomen reagieren, das werde ich natürlich tun. Aufmerksam beobachten und auf Veränderungen achten, das natürlich sowieso.
    Wenn schon, dann hättest du die Neue Henne vorher untersuchen lassen müssen, und sie dann erstmal in Quarantäne setzen müssen. Aber nun sind sie ja zusammen.... Ich würde sie, wenn es keine Auffälligkeiten gibt, erstmal zur Ruhe kommen lassen.
    Das mit dem Gähnen und Kratzen, so wie du es beschreibst, würde ich persönlich als unbedenklich einstufen. Allerdings bin ich weder "Experte", noch TA ;)

    So, nun hab ich aber genug getippselt. Berichte weiter, wie es mit den beiden voran geht. Hab Geduld und sei behutsam mit den beiden.
    Ach ja, und solange sie sich "ignorieren" ist´s doch besser, als wenn sie sich angreifen ;)
    Nach so kurzer Zeit kann man nicht unbedingt mehr erwarten. Das wird schon.

    LG
    Alpha
     
  7. cz!

    cz! cz!

    Dabei seit:
    13. August 2006
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rostock
    Bei mir macht sich gerade Erleichterung in mehrere Richtungen breit:cheesy:
    Zum Einen beruhigt es mich, dass die TÄ auch nicht heiß auf Narkosen sind und zum anderen Alphas Beitrag.Danke!!So ähnlich sah auch meine Idee aus,mit´m TA-Besuch.Erstmal ein wenig Ruhe einkehren lassen und dann ab mit beiden.
    So...heut gibt´s auch die Bilder.War gestern so geschockt von den ganzen Aspergilloseberichten..hab die halbe nacht kein Auge zu gekriegt.
    Aber dafür schaut sie euch jetzt an,die Bilder meiner Lieblingsgeier:freude:
    P.S.ich hoffe sehr es klappt auch.:?
    danke nochmal fürdie Tipps mit´m verkleinern:beifall:
     
  8. cz!

    cz! cz!

    Dabei seit:
    13. August 2006
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rostock
    okey,wohl nicht.Brauch dann noch 10Minuten.
     
  9. Cosima

    Cosima Guest

    Hallo Katrin!

    Als ich vor ettlichen Jahren Internet bekam, schrieb ich immer alles gross, bis mir mal jemand erklärte, dass Großschreibung schreien bedeutet.
    Auch schrieb ich wie du, alles ohne Zwischenabstand und ich musste mich mühsam umstellen.
    Wichtig ist, lass nach jedem Punkt, Komma oder Satzzeichen einen Abstand, dann liest es sich einfach besser.

    Hier kannst du etwas über meine Kleine nachlesen, ist einfacher für mich, als wenn ich alles wiederhole.
    http://www.vogelforen.de/showpost.php?p=1275414&postcount=9

    Und Bilder siehst du hier: http://vogelforen.de/showpost.php?p=1251824&postcount=174

    Ach übrigens, willkommen hier im Forum! :)
     
  10. #29 cz!, 26. August 2006
    Zuletzt bearbeitet: 26. August 2006
    cz!

    cz! cz!

    Dabei seit:
    13. August 2006
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rostock
    Oaah, das sind ja super schicke Bilder!!:beifall:
    Willi ist wirkich ne schicke Schnitte:zustimm:
    Kannst du mir nen Tip geben wie du die Bilder anhängen konntest?
    Hab es jetzt mehrere Male mit "Alternate Pic View" versucht , aber da fehlt mir die beschriebene Möglichkeit die Qualität zu ändern
     
  11. Cosima

    Cosima Guest


    Ich habe eine Emailadresse bei freenet und somit auch eine Seite, wo ich die Bilder hochladen kann.
    Dann ist das Einstellen ganz einfach (Grafik einfügen) und man hat keine Begrenzung wegen der Größe.

    Wenn du es nicht schaffst, dann sende mir deine Fotos zu und ich stelle sie für dich ein. tiefestal@gmx.de
     
  12. fisch

    fisch Guest

    Du musst beim "Speichern unter" als Dateityp "jpg komprimiert" wählen (nicht "Bilddateien"), dann kommt auch der Schieberegler für die Dateigröße.

    __________________

    LG
    Sven [​IMG]
     
  13. cz!

    cz! cz!

    Dabei seit:
    13. August 2006
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rostock
    Einene wunderschönen Guten Moorgen!!
    hab gestern noch bis spät versucht die Bilder zum einen auch über meine gmx-adresse hochzufahren (bin mir da aber noch nicht so ganz sicher wie das geht..Dank an Cósima für deine Hilfe, werd´s aber erstal selbst versuchen)
    Da dann mein computer wieder total gesponnen hat, angefangen mit der tastatur, hab ich halb 12 aufgegeben. Werd es heut nachmittag nochmal versuchen. Ich komm mir so langsam auch schon etwas unterbelichtet vor8o
    Aber um so mehr freu ich mich dann , wenn´s endlich mal geklappt hat. Achja, zum Verständnis: Bin grad auf Arbeit, sowie gestern. Deswegen kann ich zur Zeit nix mit Fotos hochladen versuchen, dafür mit der gutfunktionierenden Tastatur mal wieder etwas mehr schreiben:zustimm:
    Beim gestrigen Freiflug hat August Luna wieder verjagt wo es nur ging. Guter Tip mit den "Mehr Ästen". Als Luna nen "guten" Platz erwischt hatte, wurd sie wieder in Ruhe gelassen und ignoriert.
    Zwischendurch bin ich manchmal aus´m Zimmer (ich hör ja wenn´s Ärger gibt und bin ja sowieso nur ca. 5m Luftlinie entfernt) und Augi kam ab und an mal zu mir. Hab ihn dann nach kurzer Zeit wieder zu Luna gebracht und hab versucht zu vermitteln. Später kam auf einmal Luna zu mir in die Wohnstube auf meine Schulter. Hab sie natürlich nur an der ungewöhnlichen Reaktion auf mich erkannt. Dumm nur, August hat Luna bei der Rückkehr ins Zimmer sofort wieder rausgeschickt. Luna hat sich gar nicht mehr reingetraut. Ich würd sagen , die Tür bleibt vorerst nicht mehr offen wenn beide draussen sind, oder?
    Gibt es eigentlich noch Tips zur "Vermittlung " zwischen beiden?
    Stand die letzte halbe Stunde ziemlich mittig zwischen beiden und hab versucht ein "Dreiergespräch" anzufangen. Also wenn Luna gepfiffen hat , hab ich sie gelobt und August motiviert auch was zu pfeifen. Das tat er nur 1x, danach hat er mich nur angeglotz. Als wär ich ein Verräter oder so.
    Mir ist schon klar, dass mein Hähnchen, nachdem ich 7 Jahre sein Partner war, mich jetzt nicht einfach so für Luna sitzen lassen will. Ich hoffe nur, dass die beiden sich mit der Zeit annähern.

    LG Katrin
     
  14. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0
    Katrin,
    das wird schon -- dazu braucht man nur das A und O in der Papageienhaltung, nämlich Geduld, Geduld und nochmals Geduld.

    Ihr drei schafft das schon :zustimm:
     
  15. cz!

    cz! cz!

    Dabei seit:
    13. August 2006
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rostock
    So, feierabend. Hab meine beiden jetzt draussen. Hab heute die Käfige gleichzeitig geöffnet und Lunchen war schneller oben. Bis jetzt gab es nur eine Attacke, da wollte Luna anscheinend zu mir. Kann das sein, dass august aggressiver reagiert, wenn ich anwesend bin? Hab den Raum vor ca 10 Minuten verlassen und seit dem nix zu hören. Ausser natürlich dass einer von beiden ab und an ruft. August meistens.
    Sooo, jetzt bin ich mal gespannt ob es mit den Bildern jetzt klappt:idee:

    [​IMG]
     
  16. fisch

    fisch Guest

    Na nicht ganz :trost:
    Du musst sicherlich den Ordner noch freigeben.
    __________________

    LG
    Sven [​IMG]
     
  17. Headroom42

    Headroom42 Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. September 2005
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    0
    Einfach unter http://imageshack.us die Bilder einstellen. Da kannst Du sogar die Grösse der Bilder verändern lassen und bekommst gleich die passenden Links, um die Bilder dann im Forum einstellen zu können. Einfacher geht es nicht, kostet nix und Du kannst soviel hochladen wie Du willst.

    Gruss

    Kai
     
  18. #37 cz!, 27. August 2006
    Zuletzt bearbeitet: 27. August 2006
    cz!

    cz! cz!

    Dabei seit:
    13. August 2006
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rostock
    okey okey,
    Hab auch grad ne Seite zum kostenlos Bilder hochladen gefunden...

    hier die Luna, die sich schön weit ober verkrochen hat. Das war vor 2 Tagen.


    [​IMG]

    Da hat die Kleine sich nach hinten verkrümelt und August hatte sie im Auge

    http://loaditup.de/22163.html


    wer ist hier wer?
    -->immernoch vorne der Hahn und die Henne hinten.

    http://loaditup.de/22164.html

    Luna noch immer überglücklich über die Dusche

    http://loaditup.de/22165.html

    August auf seinem Beobachtungsposten

    http://loaditup.de/22166.html

    nach erfolgreicher Vertreibung..August vorne und Luna hinten

    http://loaditup.de/22167.html

    http://loaditup.de/22168.html

    http://loaditup.de/22169.html


    eben gab es gerade Granatapffel für beide...schöne Sauerei!!!8)
    Wie es scheint schmeckte es beiden.
    Und ebend hat Luna August vom obersten Wipfel vertrieben. Ist das eher gut?
    LG Katrin


    ich geh kaputt...wieder nix zu sehen...
     
  19. #38 cz!, 27. August 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27. August 2006
    cz!

    cz! cz!

    Dabei seit:
    13. August 2006
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rostock
    soo...das ganze nochmal:

    tolles programm -->imageshack...es funzt wirklich:beifall:

    also hier die Luna hoch oben( dort oben gabs eben auch den streit bei dem august vertrieben wurde)

    http://img241.imageshack.us/img241/4210/cimg8027fy3.jpg

    vorne der august und hinten, auf ihrem käfig klein luna

    http://img241.imageshack.us/img241/8871/cimg8034im0.jpg


    kaum zu unterscheiden...aber auch hier: vorne der kerl und das weib im hintergrund:zwinker:

    http://img241.imageshack.us/img241/1923/cimg8043pe7.jpg


    luna beim schwung holen

    http://img241.imageshack.us/img241/7764/cimg8044dh0.jpg

    august auf seim beobachtungposten:

    http://img241.imageshack.us/img241/6962/cimg8046eb8.jpg

    und wieder hält sich die dame im hintergrund

    http://img241.imageshack.us/img241/2864/cimg8054cj6.jpg

    http://img241.imageshack.us/img241/7897/cimg8055ec2.jpg

    http://img241.imageshack.us/img241/3390/cimg8057vz5.jpg


    jetzt wo ich´s wß wie´s geht, sieht man bestimmt öfter was von mir:idee:
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. fisch

    fisch Guest

    Hallo Katrin,

    hab ein wenig Rücksicht auf die User, die kein DSL haben und stell nicht solch riesige Bilder hier rein :trost:
    Verkleiner sie doch auf 460 Pixel, dann passen sie auch auf die Seite, ohne zu scrollen :zwinker:
    __________________

    LG
    Sven [​IMG]
     
  22. #40 Cosima, 27. August 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27. August 2006
    Cosima

    Cosima Guest

    Huch.... gigantische Fotos, gross wie ein Fussbaldfeld. :k

    Ja bitte mach die Fotos kleiner, habe zwar dsl, habe aber vom hin und her scrollen einen Fingerkrampf. ;-)

    Süß sind sie deine Grauen, denn mein Herz schlägt auch für die Timnehs.
     
Thema:

aufregung und freude über partnerin

Die Seite wird geladen...

aufregung und freude über partnerin - Ähnliche Themen

  1. Suche Partnerin für Rosenköpfchen Hahn mit Behinderung 3 Jahre alt.

    Suche Partnerin für Rosenköpfchen Hahn mit Behinderung 3 Jahre alt.: Mein Rosenköpfchen wurde aus dem Maul einer Katze gerettet. Sehr zutraulich, sitzt sogar auf Schulter lässt sich aber nicht anfassen.Er braucht...
  2. Singsittichhahn (12J) sucht Partnerin/ Abgabe oder Aufnahme

    Singsittichhahn (12J) sucht Partnerin/ Abgabe oder Aufnahme: Hallo, die Henne unseres Singsittichs Siggi ist leider vor kurzem verstorben. Siggi sucht nun idealerweise einen guten Platz bei einer Henne, da...
  3. Berlin: Rosenköpfchen (m), ca 15 Jahre, sucht Zuhause bei Partnerin

    Berlin: Rosenköpfchen (m), ca 15 Jahre, sucht Zuhause bei Partnerin: Hallo, ich bekam letzens einen Hilferuf zur Vermittlung zweier übrig gebliebener Vögel aus einer gemischten Kleinschwarmhaltung. Die letzen Jahre...
  4. Geflügelpest - warum die Aufregung?

    Geflügelpest - warum die Aufregung?: ....eine kleine Geschichte zum Jahresausklang: Geflügelpest - warum die Aufregung? Lieber Leser, Sie fragen sich vielleicht auch: Warum...
  5. Coco verstorben, Partnerin für Cannelle (Grünwangenrotschwanzsittiche)

    Coco verstorben, Partnerin für Cannelle (Grünwangenrotschwanzsittiche): Hallo im Forum, wir hatten uns schon lange nicht mehr gemeldet… (Coco und Cannelle hatte sich 2008 hier im Forum vorgestellt, doch ihre...