Augsburg: Suche flugunfähigen Zebrafinkenhahn

Diskutiere Augsburg: Suche flugunfähigen Zebrafinkenhahn im Zebrafinken Forum im Bereich Prachtfinken; Hallo! Suche für meine flugunfähige Henne Freya einen männlichen Partnervogel. Leider hat sich ihr Partner mit einem flugfähigen zusammen getan....

  1. sischa

    sischa Mitglied

    Dabei seit:
    06.09.2010
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Augsburg
    Hallo!
    Suche für meine flugunfähige Henne Freya einen männlichen Partnervogel. Leider hat sich ihr Partner mit einem
    flugfähigen zusammen getan.
    Da ich nicht will dass sie alleine bleibt, hoffe ich dass sich hier jemand meldet.
    Wohne in Augsburg!!

    LGB Sischa
     

    Anhänge:

  2. #2 Starstyle, 13.03.2020
    Starstyle

    Starstyle Finken- /Sittichliebhaberin

    Dabei seit:
    05.10.2019
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Braunschweig
    Ist das auf dem Foto deine "Henne"?
     
  3. sischa

    sischa Mitglied

    Dabei seit:
    06.09.2010
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Augsburg
    Ja! Warum???

    LG Sischa
     
  4. #4 Starstyle, 13.03.2020
    Starstyle

    Starstyle Finken- /Sittichliebhaberin

    Dabei seit:
    05.10.2019
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Braunschweig
    Ich möchte dich darüber informieren, dass das auf dem Bild ein Hahn ist :o!
     
    AndreaNBG und Karin G. gefällt das.
  5. #5 Starstyle, 13.03.2020
    Starstyle

    Starstyle Finken- /Sittichliebhaberin

    Dabei seit:
    05.10.2019
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Braunschweig
    Die ohne Wangen sind *fast* immer Weibchen.
    Außerdem erkennt man sie am roten Schnabel.
    Hier ein Beispiel von meinen:

    Den Anhang ZebrafinkSnapchat-1542781969.jpg betrachten
     

    Anhänge:

  6. #6 Astrid Timm, 14.03.2020
    Astrid Timm

    Astrid Timm Foren-Guru

    Dabei seit:
    04.11.2016
    Beiträge:
    1.019
    Zustimmungen:
    934
    Ort:
    34393
    Ich hab auch einen Hahn mit nur einem Bein :) Aber er fliegt , zum Glück sonst wäre es schwer für ihn .Viel Glück
     
    Speedy09 gefällt das.
  7. sischa

    sischa Mitglied

    Dabei seit:
    06.09.2010
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Augsburg
    Danke für die Aufklärung!!!

    LG Sischa
     
    Starstyle gefällt das.
  8. #8 Karin G., 14.03.2020
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    29.071
    Zustimmungen:
    1.003
    Ort:
    CH / am Bodensee
    also suchst du jetzt eine Henne? Oder zum jetzigen Hahn einen zweiten dazu?
    Willst du ein neues Thema eröffnen?
     
  9. sischa

    sischa Mitglied

    Dabei seit:
    06.09.2010
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Augsburg
    Ich suche trotzdem einen Hahn.
    Vielen Dank.
    Gruß sischa
     
  10. sischa

    sischa Mitglied

    Dabei seit:
    06.09.2010
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Augsburg
    Jetzt hat mir jemand geantwortet, das er eine flugunfähige Henne hätte. Aber ich habe ja lauter Hähne das kann ich doch der Henne nicht antun!!!! Da müßte ich die Beiden ja getrennt halten.
    Gruß sischa
     
  11. sischa

    sischa Mitglied

    Dabei seit:
    06.09.2010
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Augsburg
  12. #12 Munia maja, 14.03.2020
    Munia maja

    Munia maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.02.2004
    Beiträge:
    5.138
    Zustimmungen:
    226
    Ort:
    Bayern
    Wenn die Farben mit der Realität übereinstimmen, eher Henne.

    Hast Du im TH Augsburg mal geschaut. Sie haben wieder einige ZF zu vergeben...
     
  13. sischa

    sischa Mitglied

    Dabei seit:
    06.09.2010
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Augsburg
    Hallo! Ja ich weiß aber die können alle fliegen.
    Aber das Foto hat eigentlich einen Gelbstich,dadurch ist der Schnabel nicht so richtig rot.
    Werde mir das live anschauen.
    Machs gut und vielen Dank.
    LG Sischa
     
  14. #14 sischa, 17.03.2020
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.03.2020
    sischa

    sischa Mitglied

    Dabei seit:
    06.09.2010
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Augsburg
    Ach Leute ich weiß echt nicht was ich machen soll. Ich habe ein Vogelzimmer ohne Käfig. Jezt sitzt natürlich mein flugunfähiger einbeiniger Hahn am Boden rum,eigentlich schon den ganzen Winter. Zum Schlafen hüpft er die Spirale hoch und geht da in sein Häuschen ,aber auch erst seit ein paar Wochen. Dann kommt er morgens wieder raus und sitzt den ganzen Tag auf dem Boden., er nimmt auch nichts an.
    Ich habe Ihm einen schönen Platz hergerichtet am Boden der gepolstert war, mit Futternapf Grünzeug, mit Schlafhaus, etc. Nein den wollte er auch nicht. Also habe ich mir 2 Holzböcke besorgt und eine Holzplatte daraufgelegt, den Boden wieder gepolstert, Futternäpfe etc. Aber da sprang er immer runter. 3 Wochen lang. Gut dann wurde das wieder abgebaut.

    Jetzt habe ich mir überlegt das ich vielleicht doch einen Käfig herrichte für Ihn und hoffentlich bald auf auch für seinen Partner. Find das irgendwie gruselig das er unterhalb der anderen Vögel sitzt . Ich habe noch Wellensittich und Diamanttauben. Die eben oberhalb Ihren Bereich haben, und ganz klar da wird auch runtergekackt.

    Das Problem bin aber ich weil ich keine Käfige ausstehen kann.
    Ich brauch jetzt einfach ein paar Meinungen.
    Setz ein Foto mit rein , dann sieht Ihr mal wo der Kleine sich den ganzen Tag aufhält.
    Man kann es ganz gut erkennen die Vogelecke wo sich die anderen aufhalten und unterhalb ist ja der Boden mit Zeitungspapier bedeckt, und da sitzt er.

    Den Anhang IMG_1411.JPG betrachten Den Anhang IMG_1412 (2).JPG betrachten Den Anhang IMG_1413 (2).JPG betrachten
    LG Sischa
     
  15. #15 Karin G., 17.03.2020
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    29.071
    Zustimmungen:
    1.003
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Thema wunschgemäss vom Vermittlungsforum zu Zebrafinken verschoben und die mehrfach eingestellten Bilder bereinigt.
     
  16. #16 Erina Schutorfki, 17.03.2020
    Erina Schutorfki

    Erina Schutorfki Neues Mitglied

    Dabei seit:
    17.03.2020
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Labarthe-sur-Leze
    Anstatt eines Käfigs würde ich zu einem umgebauten Schrank (eher länger als hoch) raten. Ich versuche mal Bilder von hochzuladen.

    Sorry, finde kein gutes Bild mehr.
     
  17. #17 Munia maja, 17.03.2020
    Munia maja

    Munia maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.02.2004
    Beiträge:
    5.138
    Zustimmungen:
    226
    Ort:
    Bayern
    Hallo Sischa,

    ein flugunfähiger Vogel braucht kein hohes Vogelzimmer - er kann damit ja nichts anfangen. Deshalb muss Du Dir keine Gedanken machen, wenn Du ihn in einem Käfig unterbringst. Da würde ich dann eher auf eine große Grundfläche als auf Höhe achten. Und strukturiert einrichten - leicht schräg stehende Äste bis zum Boden, damit er hochhüpfen kann, Sitzbrettchen, flache Kanariennester zum Kuscheln, natürlich auch Nistmaterial, damit er beschäftigt ist, etc. Sein Partner wird ihn dann trotzdem lieben... Es gibt z.B. schöne lange Zuchtboxen, die diesen Zweck erfüllen.

    MfG,
    Steffi
     
    Speedy09 gefällt das.
  18. sischa

    sischa Mitglied

    Dabei seit:
    06.09.2010
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Augsburg
    Steffi hatte gehofft von Dir zu hören. Danke.
    Was meinst Du wie lange sollte der Käfig sein???
    Magst Du vielleicht ein Foto von Deinem Käfig hier reinstellen???!!!
    LG Silvia
     
  19. sischa

    sischa Mitglied

    Dabei seit:
    06.09.2010
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Augsburg
    Guck mal Steffi ,das ist doch toll oder.!!??
    Den Anhang hamster.PNG betrachten

    Ist einen Meter lang und da sind auch schon Brettchen angebracht.

    LG Silvia
     
  20. #20 Munia maja, 18.03.2020
    Munia maja

    Munia maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.02.2004
    Beiträge:
    5.138
    Zustimmungen:
    226
    Ort:
    Bayern
    Hallo Silvia,

    das ist ein Hamsterkäfig, oder? Finde ich nicht besonders gut geeignet. Er ist zum einen nicht gut zu reinigen (Holzboden, eingebaute Holzbrettchen) und zum anderen müsste ja sein Partner schon ein wenig fliegen können und auch entsprechende Landemöglichkeiten incl. Ästen bekommen. Die Brettchen an sich wären schon gut für den kleinen Herren.
    Ich habe selbst gebaute Kleinvolieren und Zuchtboxen in Sonderanfertigung (je nach Box LxTxH 122x50x70 cm bzw. 168x50x70 cm). Letztere waren bzw. sind die Zebrafinkenbehausung: als ROBB noch lebte, konnte er mit allem Mitinsassen gut mithalten, weil er auch die obersten Stangen noch erreichen konnte und keine großen Abstürze fabrizieren musste. Auch die flugfähigen Vögel können darin ein paar Flugmanöver vollführen. Irgendwo im Forum müssten evtl. noch Bilder davon herumgeistern. Mal sehen, ob ich sie finde...

    MfG,
    Steffi
     
Thema:

Augsburg: Suche flugunfähigen Zebrafinkenhahn

Die Seite wird geladen...

Augsburg: Suche flugunfähigen Zebrafinkenhahn - Ähnliche Themen

  1. TH Augsburg und ich suchen Vögel von A.W.

    TH Augsburg und ich suchen Vögel von A.W.: Hallo zusammen, aus aktuellem Anlass schreibe ich hier in meiner Funktion als Betreuer und Vermittler von Papageien die beim Tierheim Augsburg...
  2. 86356 Neusäß (bei Augsburg), 2 Aymarasittiche (Pärchen)

    86356 Neusäß (bei Augsburg), 2 Aymarasittiche (Pärchen): Guten Abend beisammen, mein Aymarasittich-Pärchen sucht ein neues, liebevolles Zuhause. Leider hat sich meine Wohn- und Arbeitssituation so...
  3. Biete Urlaubsbetreuung in Raum Augsburg an.....

    Biete Urlaubsbetreuung in Raum Augsburg an.....: Wellensittiche, Zebrafinken etc sind bei mir immer willkommen. Bloß für große Vögel wie z.B. für Aras etc. da habe ich leider keinen Platz ....
  4. Vogelbörse Augsburg 18.3.2018

    Vogelbörse Augsburg 18.3.2018: Am SONNTAG von 8:00 - 11:00 Uhr 18. März 2018 TSV Kriegshaber, Kobelweg 64, 86156 Augsburg Cites und Artenschutzbestimmungen beachten...
  5. Wellensittich "Enno" in Augsburg entflogen

    Wellensittich "Enno" in Augsburg entflogen: Hallo zusammen, ich suche im Auftrag Wellensittich "Enno", der am 18.Juni im Augsburger Domviertel entflogen ist. Ich habe leider kein besseres...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden