aus dem Urlaub zurück

Diskutiere aus dem Urlaub zurück im Beobachtungen Forum im Bereich Wildvögel; Hallo, die letzten 4,5 Wochen habe ich mich in Deutschland und Dänemark rumgetrieben. Am 30.6. ging es los mit Fahrrad, Zelt, Spektiv, Kamera...

  1. #1 Eisvogel, 04.08.2010
    Eisvogel

    Eisvogel Foren-Guru

    Dabei seit:
    17.07.2006
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    die letzten 4,5 Wochen habe ich mich in Deutschland und Dänemark rumgetrieben.
    Am 30.6. ging es los mit Fahrrad, Zelt, Spektiv, Kamera (und anderen Dingen, die man zum Leben braucht) von Dresden Richtung Dänemark.

    Begleitet wurde ich auf dem Elberadweg von Grauammern, Schafstelzen, Neuntötern und Rot –und Schwarzmilanen.

    [​IMG]


    [​IMG]

    gleich am ersten Abend bekam ich an einem See neben der Elbe einen Biber in Fotonähe


    [​IMG]


    Über einem frisch gemähten Getreidefeld kreisten 18 Milane (größtenteils Schwarz -, aber auch Rotmilane), welche spektakuläre Luftkämpfe ausfochten.

    [​IMG]


    [​IMG]


    Mit dem Rad ging es gut voran und so war ich schon am Wochenende am Gülper See, da hatte Bernd (Grinsofant) auch Zeit und wir konnten zusammen Vögel beobachten.
    So waren u.a. 9 Limiarten, Schwarzstörche, Trauerseeschwalben, Weißbart-Seeschwalben und natürlich die Seeadler am See zu sehen.

    [​IMG]



    [​IMG]



    [​IMG]


    Wenn die Weißstörche nicht da wären, würde man meinen die kleinen Dörfer entlang der Elbe seien ausgestorben, so ist wenigstens was los.


    [​IMG]




    [​IMG]
     
  2. #2 Eisvogel, 04.08.2010
    Eisvogel

    Eisvogel Foren-Guru

    Dabei seit:
    17.07.2006
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    0
    Kurz vor Hamburg an einem Industriegebiet machte ein junger Wanderfalke mit Geschrei auf sich aufmerksam, der von einer Möwe gehasst wurde


    [​IMG]


    [​IMG]



    Der Sichelstrandläufer und Kampfläufer waren bei der Carl Zeiss Vogelstation in Wedel zu sehen, neben vielen Wiesenpiepern, Schafstelzen, Kiebitzen und anderen Limis

    [​IMG]


    [​IMG]

    Die folgenden Tage verbrachte ich dann in SH bei Ottofriend, da ich das erste Mal an der deutschen Nordseeküste war, waren die Gebiete auch außerhalb der Zugzeit sehr interessant mit beeindruckenden Beobachtungen, die nicht unbedingt Erstbeobachtungen sein mussten.

    Austernfischer gibt es ja dort wie Sand am Meer


    [​IMG]



    [​IMG]


    Die Lachseeschwalben waren eine Erstbeobachtung für mich, genauso wie die Seeregenpfeifer

    [​IMG]



    Die Küstenseeschwalben vom Eidersperrwerk dürfen auf keinen Fall fehlen


    [​IMG]


    [​IMG]



    [​IMG]
     
  3. #3 Eisvogel, 04.08.2010
    Eisvogel

    Eisvogel Foren-Guru

    Dabei seit:
    17.07.2006
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    0
    [​IMG]



    Am Katinger Watt kamen dann noch Arten wie Schilfrohrsänger, Goldregenpfeifer und Bruchwasserläufer hinzu.

    [​IMG]



    [​IMG]



    über die Bilder von den Rauchschwalben hab ich mich mit am meisten gefreut, da diese nur in einer Entfernung von 2-3m vor der Beobachtungshütte saßen


    [​IMG]



    [​IMG]


    Ein paar Bilder von den Seeadlern an der Pohnsdorfer Stauung hab ich auch noch


    [​IMG]



    [​IMG]



    weiter ging es dann Richtung Dänemark mit Mittelsägern und Eiderenten an der Flensburger Förde


    [​IMG]



    Silbermöwen dürfen am Meer nicht fehlen.


    [​IMG]


    dass die Urlauber auch immer so eine Hektik verbreiten müssen…


    [​IMG]
     
  4. #4 Eisvogel, 04.08.2010
    Eisvogel

    Eisvogel Foren-Guru

    Dabei seit:
    17.07.2006
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    0
    hinzu kommen noch Sturmmöwen und Mantelmöwen


    [​IMG]



    [​IMG]



    Die bereits gesehenen Limis wurden in Dänemark durch durch Alpenstrandläufer, Phul –und Uferschnepfen, Knutts, Sanderlingen und Kiebitzregenpfeifern ergänzt



    [​IMG]


    Dort ging es dann etwas ruhiger zu, da ich die restlichen zwei Wochen in einem Ferienhaus war.

    Die Feldhasen machten es eines Morgens vor dem Haus gemütlich.


    [​IMG]


    Am Strand waren die Sandregenpfeifer mit ihren Kindern immer ein Hingucker.


    [​IMG]



    [​IMG]



    [​IMG]



    [​IMG]



    Letztendlich war es ein schön abwechslungsreicher Urlaub, das Ziel war es zwar nicht besonders viele Arten zu beobachten, aber es kamen immerhin 136 zusammen.



    [​IMG]




    Viele Grüße
    Alexander
     
  5. #5 Ottofriend, 04.08.2010
    Ottofriend

    Ottofriend Foren-Guru

    Dabei seit:
    01.11.2005
    Beiträge:
    1.553
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schleswig-Holstein, Westküste
    Sehr schöne Bilder

    :beifall::beifall::beifall:

    ... und ich weiß, wie schwer die Auswahl wohl war :zwinker:

    meine Lieblingsbilder von diesen: die Sandregenpfeifer :~

    lg Sanne
     
  6. #6 Grinsofant, 05.08.2010
    Grinsofant

    Grinsofant Foren-Guru

    Dabei seit:
    19.07.2006
    Beiträge:
    770
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Alex-
    Da scheint sich die strampelei ja gelohnt zu haben.Tolle Bilder,so schön nah am Wanderfalke ist ja mal was,die Sandregenpfeifer sind Top :)

    Gruß Bernd
     
  7. Tascha

    Tascha Tascha

    Dabei seit:
    18.07.2007
    Beiträge:
    648
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In der Nähe von Göttingen
    Ganze Prima Bilder! :)
     
  8. #8 Kanadagans, 05.08.2010
    Kanadagans

    Kanadagans Anserophiler

    Dabei seit:
    24.05.2004
    Beiträge:
    2.576
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Birkenbeul
    Der arme Storch mit dem weissen Seil am Hintern :nene: :D...
    Ein ähnlich geniales Bild ist mir mal vom hiesigen Trauerschwan geglückt, der, als ich ihn endlich gut im Licht und Bild hatte und also abdrückte, einen Strahl flitzen ließ. Jou :k...

    Vielen Dank für die tolle, tolle Bilderserie und Glückwunsch zum gelungenen Urlaub, absolut top!

    Grüße, Andreas
     
  9. Passi

    Passi Guest

    da kann ich nur zustimmen...SUPER TOLLE BILDER....vor allem die Milane, die kommen bei uns sehr selten vor...lg
     
  10. #10 Deinonychus, 14.08.2010
    Deinonychus

    Deinonychus Foren-Guru

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    267
    Ort:
    48231 Warendorf
    Hut ab !!! Da macht man große Augen.

    Ich konnte heute einen ziehenden Fischadler beobachten, der von einem Sperber gehasst wurde. Das ist auch ein Anblick, den man bei uns wohl nur einmal im Jahr bekommt.
    Konnte jetzt schon seid drei Jahren in Folge den Fischadler beim ziehen beobachten. Hab wohl einfach unverschämtes Glück ;) !!!
     
  11. #11 Hannover96Bird, 14.08.2010
    Hannover96Bird

    Hannover96Bird Guest

    hammer Bilder!!!
     
Thema:

aus dem Urlaub zurück

Die Seite wird geladen...

aus dem Urlaub zurück - Ähnliche Themen

  1. Ida und Michel-zurück aus dem Urlaub

    Ida und Michel-zurück aus dem Urlaub: Hallo! ...nach 2 Wochen habe ich am Dienstag Ida und Michel wieder abgholt! ...aus der Ursprungszoohandlung(ich weiss, darüber gibt es...
  2. Aus dem Urlaub zurück

    Aus dem Urlaub zurück: So ihr lieben, habt mich lang nicht mehr sehen lassen bei euch. War im Urlaub :) !!! Kurze Zwischenbilanz: Meinen beiden Rosellas gehts...
  3. Kurze Info - Wieder aus dem Urlaub

    Kurze Info - Wieder aus dem Urlaub: Hallo zusammen, ich bin heute frisch und erholt aus dem Kurzurlaub zurückgekommen. Der Urlaub war auch der Grund meiner Forenabwesenheit, werde...
  4. Bin aus dem Urlaub zurück

    Bin aus dem Urlaub zurück: Hallo zusammen, unsere Wachtelküken sind nun zwei Wochen und ein Tag alt. Sie sehen nicht mehr wie Küken aus, sondern eher wie Mini-Wachteln....
  5. Beeren aus dem Garten

    Beeren aus dem Garten: Gestern wieder eine uberraschung...die mehrheit der graupis und alle WHK nehmen stachelbeeren an...seit die straucher produzieren versuche ich...