Ausgesetzter Grauer

Diskutiere Ausgesetzter Grauer im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo heute hab ich ein Ding erlebt das glaubt ihr nicht. Ich arbeite, wie manche ja schon wissen in einer Zoohandlung. Heute kam ein...

  1. Suzzi

    Suzzi Guest

    Hallo

    heute hab ich ein Ding erlebt das glaubt ihr nicht.

    Ich arbeite, wie manche ja schon wissen in einer Zoohandlung.

    Heute kam ein Züchter (züchtet Hasen und Meerschweinchen) zu uns und brachte seine Jungen.
    Als er abgerechnet hat, meinte er erbräuchte noch Papageienfutter.
    Da ich ihn schon lange kenne, sagte ich zu ihm:
    Was? Seit wann habt ihr nen Papagei?
    Er: tja, der wurde vorgestern abend bei uns mit Käfig und zubehör vor der haustür abgeladen und die leute sind abgehauen.
    Also praktisch er hat sie nicht gesehn sich nur gewundert was davor der Türe plappert.
    Ein Graupapagei!!!
    Er meinte bei ihm werden öfter Tiere einfach vor die Tür gesetzt.
    Meerschweinchen, Hasen Frettchen unsw... aber eib Grauer?????
    Die leute müßen ja nen knall haben.
    Ich hab gesagt ich würde ihn sofort nehmen da er ihn nicht behalten möchte oder kann.
    Nun folgende Fragen an euch:

    Das alter und die Herkunft des Vogels ist so gut wie nicht herraus zufinden, da die Besitzer megaeschlau waren und dem Geier den Ring abgenommen haben.
    Er sieht laut Züchter gesund aus aber ist an Brust und Nacken leicht gerupft.
    Ich fahre nächste Woche zu ihm raus (wohnt ca. 60 Km von uns weg)und schau ihn mir an. Er spricht und ist zahm, lässt sich anscheinend ohne Probleme streicheln und herrausnehmen.
    Nun denke ich wenn ich ihn mitnehme kommt er erst mal in "Karantäne" soll heißen in ein seperstes Zimmer.
    Dann....... TA um alles Abzuchecken. nicht das er eventuell ausgesetzt wurde weil er krank war und der Besitzer die Kosten gescheut hat und dann eventuell meinen Rico ansteckt.

    Wenn diese Hürden genommen sind, wie soll ich die Zusammenführung bewerkstelligen?

    Ich weiß nicht wie alt der Vogel ist und ob eventuell ein Wildfang?

    Soll ich mich an diese Sache wagen??

    Hoffe nur das er nichts hat und nicht allzu alt ist.
    Auf jedenfall freu ich mich schon den Geier zu besuchen und eventuell mit zu nehmen wenn wir uns Sympathisch sind.

    Freu mich auf eure Anregungen, Kritiken und Meinungen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Waltraud

    Waltraud Mitglied

    Dabei seit:
    11. Oktober 2001
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz
    Der arme Graue. Wie kann man ein Tier einfach aussetzen? Wäre ich an deiner Stelle würde ich ihn sofort nehmen. Vielleicht wurde er immer alleine gehalten da wird er sich über Gesellschaft sicher freuen. Wenn du mit ihm zum TA gehst und er gesund ist wäre doch ein Platz bei dir das richtige für ihn. Wir haben auch drei WF und 3 Handaufgezogene. Es ist problemlos. Er wird dir sicher dankbar sein für ein schönes Heim. Bin schon gespannt wie du dich entscheidest.
    Liebe Grüße:)
     
  4. Piwi100

    Piwi100 Guest

    Erst einmal ...ein Lob an Dich, daß Du den Kleinen nehmen willst,
    Klasse!!!!!!!


    Das darf doch wohl nicht wahr sein, gemein ist das,
    aber wenigstens haben die Leute sich Jemanden gesucht und
    den Zwerg nicht einfach "in den Müll geworfen"

    Ich denke das wird doch etwas gefährlich, denn wenn er eine
    ansteckende Krankheit hat, reicht ein eigenes Zimmer
    nicht aus, da Du den Erreger durch Deine Kleidung, Haare ect.
    durch die ganze Wohnung schleppen kannst.

    Kannst Du den Kleinen nicht zu einem TA bringen, chaecken lassen, Federanalyse machen lassen und ihn solange,
    bis Du Entwarnung bekommst bei dem Züchter lassen?

    So eine Analyse dauert meist nur 1-2 Wochen, schneller geht es, wenn man eine Blutanalyse machen läßt.
    Da der Züchter keine weiteren Papa`s hat ist er da im Moment am Sichersten aufgehoben.

    Das wird wohl auch ein TA nicht sagen können, aber nun ist das auch nicht mehr wichtig, denn der Kleine braucht schnellstens ein gutes Zuhause, Wildfang oder nicht.
    Das Alter wird er sicher zumindest ca. schätzen können.

    Klar sollst Du es wagen, wenn Du kannst :D

    Dein Rico freut sich sicher !

    Toi toi toi,
    und die Verpaarung/Zusammenführung gelingt dann sicher auch noch, wenn der
    Kleine OK sein sollte.

    Du must Dich dann aber noch an die Behörden wenden, da er unberingt ist,
    mußt Du ihn adoptieren, da er normalerweise beschlagnahmt wird.
    Aber wenn Du ihm ein artgerechtes Zuhause gibst, spricht dem nichts entgegen.
    Stell Dich aber darauf ein, daß der Beamte sich von dem guten Zuhause
    überzeugen will und dann wirst Du verpflichtet ihn ohne Genehmigung NICHT weiterzugeben.

    Viel Glück
    ..eine Daumendrückende Piwi
     
  5. geiergitti

    geiergitti Guest

    Hallo Suzzi,

    ich an Deiner Stelle würde den Kleinen sofort nehmen. Der ist doch bestimmt froh, wenn er ein gutes zu Hause findet :s
    Wenn es mit dem verpaaren nicht bei Dir klappt, hätte ich auch ne gute Stelle für ihn, falls Du ihn wirklich wieder agbegeben willst.
     
  6. Suzzi

    Suzzi Guest

    beschlagtnahmt??

    ups...........

    ja ich denke das mit der Untersuchung beim TA und dann eventuell noch da lassen müßte gehn..........bis abgeklärt ist das er gesund ist.
    Ich bin jetzt schon ganz spinnig (aufgeregt)
    Hab vorhin nochmal mit dem Mann telefoniert.

    Er muß anscheinend noch seine Freundin überreden weil sie ihn behalten will:(
    Weil sie meint er is jaaaa soooooooo süüüüüüüüüüß und Papas sind ja normalerweise sooooooooo teuer..............

    äääääääääähhhhhhh...hoffentlich überlegt die sich das anders :~ zu meinen Gunsten :s

    würde am liebsten sofort hinfahren, aber der Mann meinte er wäre erst nächste woche abends daheim schluchtz...:(

    wollte am Samstag hinfahren und da is er aufm geburtstag....

    muß leider noch warten................

    aber wenn er gesund ist dann krall ich ihn mir........wenn sie sich sträubt gebrauche ich Juckpulver............nee aber im ernst ich hoffe sie gibt ihn mir.

    Rufe morgen auch mal meinen TA an ob er den kleinen eventuell ein paar tage in Karantäne nimmt wenn er ihn untersucht hat.
    Dann weiß ich wenigstens das er gut aufgehoben ist.
     
  7. Suzzi

    Suzzi Guest

    @Geiergitti

    also wenn ich ihn wirklich bekomme und es klappt einigermaßen gut......geb ich ihn bestimmt nimmer her........grinsfrech:D

    aber falls alles so dumm laufen würde (was man ja nie vorher weiß) dann würde ich ihn eh uber dieses Forum hier versuchen zu vermitteln.
    Da weiß man wenigstens das er zu verständnisvollen und Kundigen Haltern kommt;)
     
  8. Birgit L.

    Birgit L. Guest

    Hallo Suzzi,

    Ich kann mich Petra auch nur anschließen, mit einem eigenen Raum als Quarantäne ist es manchmal nicht getan.
    Gerade wo man auch soviel von den schlimmen Krankheiten hört, sollte man sehr sehr vorsichtig sein.

    Ich finde das aber auch toll, das Du den Kleinen zu Dir nehmen möchtest.
    Ich denke auch das Du Ihn bekommst, zumal er dann gleich einen Partner bekommt und bei dem Züchter wäre er alleine.

    Ich drücke Dir die Daumen, das es klappt und das der Kleine okay ist.
    Halte uns bitte auf dem laufenden ... :)
     
  9. Dicker

    Dicker Guest

    hi suzzi,

    ich kann mich den anderen auch nur anschliessen.

    in punkto amt kann ich dir sagen, NICHT LOCKER LASSEN!! manchmal hat man da leute sitzen, die von nix auch nur die spur einer ahnung haben und dann muß man echt ausdauernd sein. ich sprech da aus erfahrung: wir haben hier den niko. ein wf, schmuggelware, von seinem vorbesitzer in belgien (!!) auf ´nem markt erworben, keinen ring und auch keine herkuntfsnachweise!! nach langem hin und her haben wir uns dann so geeignet: der kreis ist der "besitzer" und niko bei uns in "pflege". auch mit der auflage, das niko nicht mehr abgegeben werden darf. wir hätten auch eine andere variante ausmachen können, die wäre dann so gewesen, das das amt immer zu jeder zeit den niko hätte mitnehmen können. und das wollten wir natürlich auch nicht.

    von einer quarantäne in den eigenen vier wänden rate ich dir auch dringend ab. das reicht in manchen fällen gar nicht aus. deshalb würde ich an deiner stelle sehen, das der arme anderswo unterkommen kann, für die zeit, in der die tests anstehen.
    wenn wir die federn wegschicken, haben wir nach 10 tagen das ergebnis.

    bin schon ganz gespannt, wie es weitergeht und drücke gaaaaanz fest die däumchen!!

    ganz liebe grüße

    bine
     
  10. hansklein

    hansklein Guest

    Ich gönn´s dir...

    Hallo Suzzi...

    aber mach dich denn mal kundig was die Landschaftsbehörde dazu sagt... Du müsstest den Vogel ja registrieren lassen, wird weil fehlendem Ring schon was problematisch... Aber wenn die die dir keine Steine Steine in den Weg legen...

    Dann hertzlichen Glückwunsch zum Nachwuchs...

    Liebe Grüsse

    Hans
     
  11. Utena

    Utena Guest

    Hallo Suzzi!
    Ist ja wirklich unglaublich!
    Da setzten die einfach einen Grauen aus,mir unbegreiflich.
    Toll von dir das du dich dahinterklemmen willst das du ihn bekomst.
    Wenn man mit der Frau redet bin ich sicher das man sie überzeugen kann das Tier an dich abzugeben da es ja da einen Partner hat.
    Wenn der Ta sagt das er ihn Ordnung ist seht einer Vergesselschaftung nichts mehr im Wege.
    Wegen dem Alter würde ich mir keine so großen Sorgen machen,wenn sie sich verstehen ist es js ohne Bedeutung.
    Ich hab auch ein Pärchen die haben 15 Jahre Altersunterschied und lieben sich heiß.
    Viel Glück und das er bald bei dir ist.
    Viele Grüße Sandra
     
  12. Suzzi

    Suzzi Guest

    Danke für eure Aufmunternden Worte.

    Am liebsten würde ich jeden Tag da anrufen bis nächste Woche.

    Ihr könnt euch garnicht vorstellen wie fies das is, wenn man weiß da sitzt einer...den kannste haben, weil irgent so ein Depp ihn nimmer will, und nur weil der jetztige Besitzer keine Zeit diese Woche kannst ned hin...............ich werd verrückt.

    Das ist wie wenn du vor einem Geschenk sitzt und darsft es ned auspacken..............:o

    schlimm..................

    Ich denke das Rico bestimmt interesse hat an einem Partner.
    Einige haben mir abgeraten einen Partner für ihn zu suchen da er eine Handaufzucht ist und total auf mich geprägt.
    Aber wenn ich im Bad steh und er mir auf der Schulter sitzt is er ganz verrückt auf ein Spiegelbild und will sich immer selber kraulen.
    Denke das ist doch ein Positives Zeichen das er interesse an seinesgleichen hat.
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. G.Braun

    G.Braun Guest

    Augestzter Grauer

    Hallo
    Naja,man kann Heute froh sein,wenn die Leute, die Tiere nicht aus dem Fenster werfen,denn so hat das Geierlein wenigstens eine Faire Chance auf ein schönes Leben.Ich drücke ebenfalls die Daumen,daß die Frau den Vogel nicht wirklich behalten will.Schildere ihr doch mal den Aufwendigen und nicht gerade billigen Lebensunterhalt der Geier .Und dann erinnere doch mal daran,wie alt so ein Vogel werden kann und dann der Partnervogel,der dazu gehört usw.:D :D Die Frau,die unseren Vogel behalten wollte,als sie ihn letztes Jahr gefunden hat,war ganz erstaunt,wieviel Platz die Tiere brauchen und dann der Dreck und die Pflege ,zumal sie früher selber einen hatte und aus Zeitmangel abgeben mußte.Aber sie hat sich total über den Grauen aus Gips gefreut ,den Ich ihr geschenkt habe .Ich war so glücklich,daß unsere Dicke wieder da war,es wäre unerträglich gewesen,weiterhin im Ungewissen zu leben.
    Gruß Gabi
     
  15. Piwi100

    Piwi100 Guest

    Na Suzzi...

    ...wie steht die Chance den Kleinen zu bekommen???
    schon was gehört, ich meine von der Freundin ?

    ganz gespannt und am zappel bin
    Piwi
     
Thema:

Ausgesetzter Grauer

Die Seite wird geladen...

Ausgesetzter Grauer - Ähnliche Themen

  1. mein grauer rennt immer noch weg von mir

    mein grauer rennt immer noch weg von mir: ich habe seit 10 monaten einen Graupapagei - ich mache alles für ihn / riesige Voliere - schaue mit dem ausgewogenen Futter -aber er lässt sich...
  2. Verkaufe Vogelkäfig Montana (Double Finchhouse grau)

    Verkaufe Vogelkäfig Montana (Double Finchhouse grau): Hallo, ich bin mir nicht sicher, ob dieser Eintrag hier richtig ist. Falls nicht kann er gelöscht/verschoben werden. Ich verkaufe zwei Käfige...
  3. Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben

    Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben: Hallo liebe Forumsteilnehmer ich brauche dringend Eure Hilfe. Mein Mann hatte vor Einigerzeit einen Schlaganfall seitdem hat er starke...
  4. Voliere für Graue - Maschenweite Gitter?

    Voliere für Graue - Maschenweite Gitter?: Hallo zusammen, für den Bau einer Innenvoliere hätte ich ein Gitter mit einer Maschenweite von 50 x 75 mm zur Verfügung (vorrätig). Für mein...
  5. Graue Vogelfedern

    Graue Vogelfedern: Liebes Forum, kann jemand aus diesem Häufchen Federn erkennen, welchem Vogel hier wohl sein letztes Stündchen geschlagen hat? Von der Federgröße...