Aymaras: Mmh, lecker Physalis!

Diskutiere Aymaras: Mmh, lecker Physalis! im Südamerikanische Sittiche Forum im Bereich Sittiche; Hi zusammen, daß Physalis die Lieblingsfrüchte unserer Aymarasittiche sind, habe ich ja schon öfter erwähnt ... jetzt hab' ich auch endlich mal...

  1. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi zusammen,

    daß Physalis die Lieblingsfrüchte unserer Aymarasittiche sind, habe ich ja schon öfter erwähnt ... jetzt hab' ich auch endlich mal Fotos ;)

    Links Yupanka, der alte Hahn, mit seinem Schwarzfuß :D ... er hat mal wieder im Futterpflanzenkasten rumgebuddelt ... und rechts Amaru, der junge Hahn, der derzeit voll zerrupft aussieht, weil er doch recht stark mausert.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sashka

    sashka NüX TüTäL

    Dabei seit:
    16. Juni 2005
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    0
    scheint ihnen ja sehr zu schmecken ;)
     
  4. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Ja, Sashka, die fahren da voll drauf ab, wohl insbesondere weil in der Frucht viele winzige Kernchen sind, die sie auch mitfressen können ... das ist immer die reinste akustische Knusper-Orgie ... knickknack, knickknack :D
     
  5. Liora

    Liora Guest

    Du hattest mich mal gefragt ob meine Kathis das auch futtern........

    Mögen Sie nicht.......Nach wie vor Weintrauben, Apfel und Gurke der große Renner.........
     
  6. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Unsere Geier haben noch NIE irgendetwas auf Anhieb toll gefunden ... es mußte immer eine anfängliche Skepsis überwunden werden.

    Um sie zu überzeugen, muß man halt ein paar Tage lang keine anderen Obstsorten anbieten. Irgendwann wird dann reingebissen und sich dann natürlich erstmal kräftig geschüttelt. Im zweiten Anlauf wird schon mehr gekostet ... aber fleissig weitergeschüttelt, damit die Obststückchen auch schön durch die Gegend fliegen ... man muß ja die Federlosen beschäftigen :D

    Tja, und heute lieben die Alt-Aymaras Physalis mehr als andere Obstsorten, die Newbies hingegen fahren auf Weintrauben noch mehr ab.
     
  7. Liora

    Liora Guest

    Die Erfahrung mache ich auch immer wieder, sind alles Schisser irgendwie.....:+klugsche ..

    Ich biete auch immer alles mehrfach an, entweder sie probieren es oder sie lassen es.

    Ich habe seit 2 Tagen ein Pärchen Abgabenymphen oben zu stehen, denen habe ich heute morgen eine ganze Karotte reingehängt, die haben das Ding angesehen wien Allien....... Und noch nicht angerührt........ Bei den anderen wäre das Ding schon geschreddert.......:D
     
  8. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Stimmt ... was der Bauer nicht kennt, ißt er auch nicht :D

    Ganz schlimm war das früher mit unseren Wellies ... da konnte man machen was man wollte, keine Chance.
    Erst seit die Aymaras da sind, lernen sie von ihnen ... und siehe da ... auch die Wellies lieben Physalis, aber nur, wenn man sie ihnen mit den Fingern reicht 0l
     
  9. sashka

    sashka NüX TüTäL

    Dabei seit:
    16. Juni 2005
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe heute endlich Physalis beim Einkaufen entdeckt... leider in einem laden, in den ich vielleicht einmal in 2 Monaten einkaufen gehe... naja, vielleicht entdecke ich es ja woanders auch nochmal.
    Zuerst musste ich natürlich selbst probieren... und da stelle ich mir die Frage: Wonach schmecken die eigentlich... irgendwie ist es nen bekannter Geschmack, aber irgendwie auch unbekannt.. schmeckt so wie Stachelbeere mit noch irgendwas (falls ich den Geschmack von Stachelbeere noch richtig in Erinnerung habe... hab ich auch schon lange lange nicht mehr gegessen)
    Also mir schmecken sie.... meine zwei Wellis dagegen machen genau das, was Christian beschrieben hat: Probieren und Schütteln sich *lol* Danach war dann erst mal Verlegenheitsputzen angesagt, dann wilde "Knutscherei" und dann ein neuer Versuch, dann wieder Schütteln und dann wieder wilde "Knutscherei".... und jetzt werden die Physalis keines Blickes mehr gewürdigt :(

    Naja, sind ja noch genug davon in dem Schälchen... wie lange halten die sich eigentlich so ungfähr? Hab' die ja jetzt zum ersten Mal gekauft und bei Frischobst steht ja nun mal kein Haltbarkeitsdatum drauf.
     
  10. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Da sie aber immerhin gleich zweimal dran waren, wird sich das auch wiederholen. Also nur nicht aufgeben.


    Das kann man pauschal leider nicht beantworten, weil man nie genau weiß, wie frisch die sind, wenn man sie kauft. Wir hatten schon welche, die sich über eine Woche lang hielten.

    Zum Glück erkennt man leicht, wenn sie nicht mehr gut sind ... die Haut ist dann nicht mehr glatt und glänzend, sondern wird matt und runzelig ... oder aber sie werden schimmelig ... was schnell passieren kann, weil sie druckempfindlich sind. Man sieht also, ob sie noch gut sind.

    PS: Hab mal schnell nachgelesen ... man soll sie kühl und trocken lagern ... wenn sie feucht werden, schimmeln sie. Und man erkennt auch an der Konsistenz, ob sie noch gut sind ... sie sind dann noch fest ... später werden sie weich ... dann weg damit.
     
  11. sashka

    sashka NüX TüTäL

    Dabei seit:
    16. Juni 2005
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    0
    ich glaub die waren gestern nochmal heimlich dran.... weil als ich die Reste gestern Abend rausgenommen habe, hab ich gesehen, das sie doch recht viel davon gefressen haben.. auf jeden fall um einiges mehr als 2 mal kurz abbeissen, so wie ich es gesehen hatte...!
    Heute früh habe ich ihnen dann gleich wieder eine in den Käfig getan... naja, mal gucken, wieviel nachher davon noch übrig ist ;)

    okay, das ist ja gut, das man gleich erkennt, wenn sie nicht mehr gut sind.... will ihnen ja nichts schlechtes geben ;)
     
  12. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Na bitte, wer sagt's denn ;)

    Übrigens ... von wegen Schimmel ... wenn die Frucht aufgeschnitten ist, schimmelt sie nicht, da sie dann schneller vertrocknet als sich Schimmel bilden kann. Ich sage das nur, weil wir Früchte meist beim Freiflug in einer Schale anbieten und die Geier die dann gerne mal durch die Gegend schleppen ... und dann ist das natürlich uncool, wenn man irgendwann eine schimmelige Frucht z.B. hinterm Sofa findet :D Kann aber wie gesagt bei Physalis nicht passieren, wenn man die Früchte halbiert anbietet.
     
  13. sashka

    sashka NüX TüTäL

    Dabei seit:
    16. Juni 2005
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    0
    Das stimmt, das hat mich auch sehr gefreut, das sie da gestern doch etwas mehr von genascht haben, als ich dachte ;)

    Das sie nicht schimmeln ist ja sehr gut. ich gebe früchte generell nur aufgeschnitten, weil irgendwie lecken sie immer erst daran und wenn sie nichts schmecken, beissen sie gar nicht erst was ab. Wenn ich z.B. nen apfel mit zu viel schale anbiete, fressen sie ihn nicht... man kann zwar immer wieder sehen, wie sie probieren, aber nichts abbeissen (aber die probieren dann natürlich nciht an einer anderen stelle wo keine schale ist nochmal, sondern lassen es dann ganz...) deshalb muss ich bei apfel (den sie eigentlich sehr gerne fressen) immer darauf achten, das ich ihn so befestige, das sie direkt ins innere beissen können. Daher habe ich die Physalis quasi instinktiv in der mitte durchgeschnitten... zumal so eine halbe ja für 2 Wellis fürn Anfang auch reicht... denn selbst davon habe ich gestern abend ja noch fast 3/4 von wegschmeissen müssen.

    Das ist dann ja äußerst praktisch, wenn ich dann im Sommer meine Voli habe muss ich dann ja nicht soooo penibel nach heruntergefallenem obst suchen, wenn es sowieso nicht schimmeln kann... das mit den Physalis war ein wirklich guter Tipp... ;)
     
  14. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Das wird sich bald ändern ;)


    Ja, da bin ich auch echt froh drüber ... hab' den Tip ja selber aus den Foren ... die Frucht ist echt Gold wert ... hoher Vitamin-A-Anteil, nicht zu teuer und leicht zuzubereiten.
     
  15. Monsun

    Monsun Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. März 2005
    Beiträge:
    2.073
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo,

    wie heißt der Vogel auf dem zweiten Bild?:idee: *so-schön-aussieht*:)
     
  16. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Merci Sandra,

    steht doch direkt oberhalb der Bilder ... Links Yupanka, rechts Amaru ... die Namen stammen übrigens von Inka-Königen ... allerdings müßte Yupanka eigentlich Yupanki heissen, da hatte ich mich seinerzeit vertan.
     
  17. Monsun

    Monsun Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. März 2005
    Beiträge:
    2.073
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo Chris,

    uuups........*erst-rot-anlauf*:o *im-Boden-versink*.....

    Ja, wer lesen kann ist klar im Vorteil!:+schimpf :+klugsche

    Das hört sich sehr interessant an!:)

    Ja, war da vielleicht ein Bierchen zu viel im Spiel, oder?:bier: :D
     
  18. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Nee, Alzheimer :D Wir hatten seinerzeit eine Doku über Inkas im TV gesehen ... da ging's u.a. um den mächtigsten Herrscher der Inkas: Tupac Yupanki. Nachdem wir dann ein paar Wochen später die Aymaras bekamen, hätte ich schwören können, der Inka-könig hies Yupanka ... tja, und als ich dann meinen Irrtum erkannte, entschieden wir uns bei Yupanka zu bleiben, da er an sich auch YouPunker geschrieben werden könnte, so wie der manchmal drauf is' :D
     
  19. Monsun

    Monsun Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. März 2005
    Beiträge:
    2.073
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Bei, der Variante hät ich mich lieber für den Alkohol entschieden!:D

    Wieso? Bilder > Beweis > sehen-will!:idee: :D 8)
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Ganz am Anfang hatte er am Kopf ein paar quer stehende Federn ... sah aus wie ein Irokesen-Schnitt :D Bilder davon habe ich aber leider nicht auf Lager ... aber dafür eins von den Aymara-Chaos-Tagen :D ... wo er im Wellie-Käfig rumturnte, die Wellies verscheuchte und erstmal deren Spielzeug antesten mußte.
     

    Anhänge:

  22. Chrisi22

    Chrisi22 Mitglied

    Dabei seit:
    9. Juli 2005
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Hallo zusammen,

    habe auch zum erstem Mal Physalis gekauft, nachdem ich hier davon gelesen habe und ich muss sagen meinen Sonnies schmeckt es sehr gut.:jaaa:
    Haben direkt wieder alles im Wohnzimmer rumgeschleudert :D
    Habe sie erstmal nur den Sonnies gegeben. Kann ich sie auch ohne Bedenken all meinen anderen Vögeln geben (Rosella, Ziegen, Wellis, Kanaries und Zebras)?

    Super was man hier immer noch alles neue erfährt. :zustimm:
     
Thema:

Aymaras: Mmh, lecker Physalis!

Die Seite wird geladen...

Aymaras: Mmh, lecker Physalis! - Ähnliche Themen

  1. Physalis?

    Physalis?: Hallo an Alle, ich wollte euch mal fragen ob ihr euren kleinen auch ab und zu Physalis gebt... Hab nämlich gelesen das die sehr beliebt sein...
  2. Katharinasittiche, oder doch eher Aymaras? Bitte um Rat!

    Katharinasittiche, oder doch eher Aymaras? Bitte um Rat!: Hallo, und einen wunderschönen Tag! Ich habe mich dazu entschieden, ein Paar gefiederte Freunde bei mir einziehen zu lassen, und bin auch schon...
  3. Pusteblumen so lecker

    Pusteblumen so lecker: Hallo, bei uns hat gerade die zeit des wachstums des lowenzahns angefangen... die inneren blatter, kurzen, sammel ich fur mich. Sie sind noch...
  4. Aymaras

    Aymaras: Weiss nicht ob ich hier richtig bin,wenn nicht,bitte verschieben. Wir haben 2 Pärchen Aymaras hier und würden sie gerne draussen in die Voliere...
  5. Sperlinge oder Aymaras?

    Sperlinge oder Aymaras?: Hallo, :) Ich bin jetzt immer noch auf der Suche nach dem für mich passenden Vogel(-pärchen). Ich konnte es jetzt so eingrenzen, dass nur...