Bade Zeit

Diskutiere Bade Zeit im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Meine henne tiffie ist gerade mal wieder am baden nun hab cih mal eine frage. sie badet in ihrem wasser napf der im käfig neben einer...

  1. Wölfin

    Wölfin Trilo †17.3.08

    Dabei seit:
    27. April 2007
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    0
    Meine henne tiffie ist gerade mal wieder am baden nun hab cih mal eine frage.
    sie badet in ihrem wasser napf der im käfig neben einer höhergelegenen stange hängt sie badet immer nur darin obwohl ich denen eine große nympfenbadewanne gekauft hab also so eine mit ausen häuschen und das becken reicht noch in den käfig rein

    Könnt ihr mir sagen warum sioe in dem kleinen napf badet und nicht uin der wanne??
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.241
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Zollernalb
    Hi Wölfin

    kann ich dir leider auch nicht sagen, warum Tiffie das Badehäuschen nicht annimmt. Nur so viel kann ich dir schreiben, dass nämlich meine Nymphen dieses Badehäuschen auch nicht annehmen. Ich habe auch so ein Häuschen, welches ich in der Käfigtür einhängen kann. Habs auch schon oft angebracht, doch keiner meiner Nymphen denkt im Traum daran, da drin zu baden :nene:

    Das heisst aber nicht dass meine Nymphen nicht gerne baden würden. Ich biete so nen Untersetzer für Blumentöpfe an, allerdings nen recht grossen, mit einem Durchmesser von 35 cm und einer Höhe/Tiefe von 4 cm. Viel tiefer sollte das Ding allerdings nicht sein. Probier doch so was mal aus, wer weiss vielleicht freut Tiffie sich drüber. Teuer sind diese Untersetzer (ich nenn sie Badeschalen) auch nicht, kannst du im Garten- oder Baumarkt besorgen.

    Ach so, ich gebe dann immer auf 1 Liter Wasser nen knappen Esslöffel Apfelessig, um der Verkeimung des Wassers vorzubeugen. Wobei: allzu lange sollte das Wasser ja sowieso nicht rumstehen.

    Zum Trinknapf: wenn Tiffie im Trinknapf badet, wäre es gut darauf zu achten, dass die nassen Stellen bzw. Pfützen im Käfig nachher wieder gut getrocknet werden, z.B. mit Zewa aufsaugen. Denn diese Pfützchen sind so genannte Brutstätten für Keime.

    So, mehr fällt mir momentan nicht ein, ausser so nen Blumenuntersetzer der mit zwar grossem Durchmesser aber wenig Tiefe zu empfehlen. Wünsche deiner Tiffie viel Badespass :+party:
     
  4. #3 BoeserENGEL, 4. Oktober 2007
    BoeserENGEL

    BoeserENGEL Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in Deutschland
    Hallo

    Meine Nymphen baden auch nicht in dieser Nymphen-Wanne. Sie haben eher Angst davor. Obwohl ich es schon mit Hirsekolben versucht hab.

    Stell deinen Nymphen doch eine große flache SChale zu baden ins Zimmer. Manche Nymphen nehmen das gerne an. Aber es gitb auch Nymphen, die lieber duschen. Dafür benötigst du eine saubere Blumenspritze.

    Meine Nymphen zum Beispiel duschen auch lieber. Aber wenn ich nicht immer mit der Spritze unterwegs bin, wenn sie gerade in badelaune kommen, dann steigen sie auch gerne mal in die Schale.
     
  5. #4 Sirius123, 4. Oktober 2007
    Zuletzt bearbeitet: 4. Oktober 2007
    Sirius123

    Sirius123 Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. Februar 2007
    Beiträge:
    6.889
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    6*
    Hallo,

    sicher ist es diese klassische Nymphensittich-Badewanne, brauner Boden, braun getöntes Plastik?! Ich hatte bisher nur eine Nymphe die diese Wanne aufgesucht hat, und zwar nur dann, wenn sie auf dem Volierenboden stand. Es ist einfach zu erklären, warum die Vögel diese Wannen nicht aufsuchen. Zum einen ist es der dunkle Boden der die Vögel verunsichert. In der Natur badet kein Vogel in Gewässern die einen dunklen Untergrund haben. Mögliche Feinde könnte dort lauern. Im allgemeinen sind solche Badewannen ungeeignet, da ein Nymphensittich niemals freiwillig in einem halb dunklen Kasten badet.
    Andererseits sind Nymphensittiche Paar-/ Schwarmvögel die sich nur in der Gemeinschaft wohl fühlen. Wenn ein Vogel badet, wollen die anderen auch baden, Kunststück in so einem Badebottich.
    Hier gibt es einfache und billige Alternativen, Blumenuntersetzer aus Plastik, Katzentoiletten ohne Rand, Tonuntersetzer usw. Der Fantasie sind kaum Grenzen gesetzt, Hauptsache der Boden des Bades beleibt hell!
     
  6. Eddi

    Eddi Nymphenpapa

    Dabei seit:
    20. Februar 2007
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dessau/Sachsen-Anhalt
    Badespaß pur

    Hallo alle zusammen.
    Auch wenn dieser Thread schon etwas älter ist, möchte ich das Thema nochmals aufgreifen.
    Meine Racker betrachten eine schlichte Auflaufform aus Keramik als ihren eigenen Pool.
    Die Badestelle wird von mir täglich gesäubert und mit frischem Wasser befüllt.

    [​IMG]
    Die Badesaison wird täglich neu eröffnet.

    [​IMG]
    Badespaß im Doppelpack

    [​IMG]
    "Krafttraining" inklusive

    Inzwischen wurde die "Badeanstalt" etwas modernisiert.

    [​IMG]
    TÜV-Abnahme
     
  7. #6 Bagger 105, 19. März 2008
    Zuletzt bearbeitet: 19. März 2008
    Bagger 105

    Bagger 105 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    30. Dezember 2007
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Eddi ,

    einfach nur genial!!!!!! Badeanstalt für Butzen live- besser gehts nimmer! Frech und und süß--- Kompliment für diese Aufnahmen!!
    und auch wenn´s schon eine Weile her ist,
    Hallo Wölfin; so wie ich das jetzt verstanden hab, korrigier mich, wenn es falsch ist, haben deine mehrere Bademöglichkeiten? Wenn ja , dann baden die sowieso immer da ,wo du es natürlich nicht willst!
    Meine haben einen großen Trinknapf, in welchem sie nicht baden können, aber wo sie draufhocken und demgemäß leicht reinsch..... können.
    Zum anderen haben sie immer parallel dazu ein großes Badehaus ( wie bei dir) in einer Käfigtür hängen. Und da wird nicht jeden Tag, aber wenn, dann ausgiebig gebadet!!! Und natürlich nicht ,´"einer but after dem andern", sondern beide komprimiert zusammen!!!! Man könnte ja sonst was verpassen, wenn mann den anderen mal solo baden ließe! Anfangs hatten wir ein Badehäuschen welches völlig ausreichend war, aber wegen genannter "Probleme" wurde durch eine vergrößerte Neuanschaffung versucht, die Situation zu verbessern.
    Gut jetzt ist es halt so, man badet so wie immer, aber auf höherem Niveau!!
    Ich glaube, die Farbe der Badeanstalt spielt eigentlich keine große Rolle, wenn das Teil lange genug hängt, wird das angenommen, und es ist den beiden egal, ob es pink, schwarz oder gelb ist. Wichtig ist, , daß die Brühe nicht älter als 1-2 Tage ist! Denn sie können nicht unterscheiden: ist das meine "Eckbadewanne"; oder mein Trinkglas. Deshalb gebe ich stet´s nur in beide Gefäße frisch gefiltertes Wasser! Und so kann das auch mal bis zu 2 Tagen drin bleiben, außer sie sch.... s.o. ..rein.


    Liebe Grüße , Euer Bagger 105 mit Bimmel& Bommel
     
  8. #7 Bagger 105, 19. März 2008
    Bagger 105

    Bagger 105 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    30. Dezember 2007
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    hab ich noch vergessen:

    .......als ich das größere Badehäuschen gekauft habe, fand ich bei der Suche nach einem größeren u.a. auch eins mit einem Spiegel:nene: auf dem Boden, welcher dann im Wasser8( unter den Tieren wäre!

    Das geht natürlich gar nicht......
     
  9. Joo

    Joo Nymphie Verwöhnerin

    Dabei seit:
    16. Februar 2008
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Unsere mögen die Vogelbäder auch nicht. Wir haben es schon mit verschiedenen Arten versucht. Hier mal unsere Lösung aus dem Baumarkt. Da wird normalerweise Farbe oder Lack reingmacht. Sie können da schön langsam ins Wasser gehen, da ein Teil leicht abgeflacht ist. Das mögen auch alle 5:

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  10. Bea

    Bea Guest

    Hi Joo,

    die Idee ist gut....muss ich auch mal probieren... muss sowieso noch in den Baumarkt ....denn bei der ewigen Duscherei faellt mit immer der Arm ab:D
     
  11. diedream

    diedream Guest

    Hallo zusammen,

    meine Süßen baden auch nicht in diesen Badehäuschen, deshalb habe ich meinen Mann gebeten mit in ein Brett ein Loch zu sägen in das ich einen Blumenuntersetzer gesetzt hab. Dieses Brett haben wir an der Rückwand der Voliere befestigt. Und jetzt baden die Geierchen sooooooooo gerne.:freude:
     
  12. Eddi

    Eddi Nymphenpapa

    Dabei seit:
    20. Februar 2007
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dessau/Sachsen-Anhalt
    Badespaß pur

    Hallo noch mal ;)

    Ich hab hier ein Bild, welches am gestrigen Ostermontag „geschossen“ wurde.

    [​IMG]
    Osterwasser 2008


    Inzwischen suche ich eine Erweiterungsmöglichkeit für die „Badeanstalt“, damit sich alle Racker zur selben Zeit austoben können.
     
  13. #12 Sittichmama, 25. März 2008
    Sittichmama

    Sittichmama Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. August 2001
    Beiträge:
    2.123
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hilden
    Da hat wohl mal ein Pfau mitgemischt :zwinker:
     
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Flitzpiepe, 26. März 2008
    Flitzpiepe

    Flitzpiepe Guest

    na, zum glück gibt es auflaufformen in sehr vielen grössen :zwinker:
     
  16. Eddi

    Eddi Nymphenpapa

    Dabei seit:
    20. Februar 2007
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dessau/Sachsen-Anhalt
    :traurig: ... tja? ...
    Ich werde die bisherige "Badeanstalt" beibehalten müssen, da ich mit meinen Rackern in eine neue Wohnung umziehen und ein gewisses "Abbild" ihrer bisherigen Gewohnheiten schaffen muss.
    Es wurde inzwischen alles vermessen und :+klugsche es sollte alles gut klappen...!
    Wo bleiben hier eigentlich weitere Vorschläge über Bademöglichkeiten eurer Nymphen?
     
Thema: Bade Zeit
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. meine jl. nymphe bilder