Beobachtungen März 2009

Diskutiere Beobachtungen März 2009 im Beobachtungen Forum im Bereich Wildvögel; Pünktlich zum neuen Monat gab es heute mal schönes Wetter und zweistellige Temperaturen. Wenn man dann noch Vögel singen hört erwacht in einem...

  1. #1 Eisvogel, 01.03.2009
    Eisvogel

    Eisvogel Foren-Guru

    Dabei seit:
    17.07.2006
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    0
    Pünktlich zum neuen Monat gab es heute mal schönes Wetter und zweistellige Temperaturen.
    Wenn man dann noch Vögel singen hört erwacht in einem nach den grauen Tagen wieder das Leben. :freude:


    Na dann hier ein paar von heute:


    Buchfink:


    [​IMG]



    Kohlmeise:



    [​IMG]



    Amsel:



    [​IMG]



    Blaumeise:



    [​IMG]



    Mandarinente - bei den wurde heute schön gebalzt:



    [​IMG]



    Haussperling:



    [​IMG]



    Kormoran:



    [​IMG]



    Heute waren auch noch ununterbrochen balzende Grünspechte zu hören - konnte sie aber leider nicht finden^^
     
  2. #2 Hannover96Bird, 01.03.2009
    Hannover96Bird

    Hannover96Bird Guest

    Heute habe ich etwa 100 Kraniche gesehen. Dazu noch Amseln, Buchfinken, Grünfinken, Kohlmeisen, Blaumeisen, Haus- und Feldsperlinge, Rotkehlchen, Rabenkrähen und das wars.
    Wow Eisvogel tolle Bilder hast du gemacht.
     
  3. #3 Ottofriend, 01.03.2009
    Ottofriend

    Ottofriend Foren-Guru

    Dabei seit:
    01.11.2005
    Beiträge:
    1.553
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schleswig-Holstein, Westküste
    Hi,
    wir waren heute auf Nordstrand und im Beltringharder Koog unterwegs. War ein nebliger Vormittag, am frühen Nachmittag kam kurz die Sonne raus ....

    viel Harmonie im BHK heute ;-)
    Singschwäne
    [​IMG]
    Graugänse
    [​IMG]
    Schnatterenten machen alles gemeinsam
    [​IMG]
    naja, die Brandgänse zanken noch ...
    [​IMG]
    an der Überfahrt nach Nordstrand saß ein Raufußbussard
    [​IMG]
    ... der uns bisschen Jagdtechnik zeigte *rüttel*
    [​IMG]
    und Alpis sind auch ein paar da ;-)
    [​IMG]

    lg Sanne
     
  4. #4 Geierhirte, 01.03.2009
    Geierhirte

    Geierhirte Der Echte

    Dabei seit:
    20.04.2004
    Beiträge:
    4.760
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Katzensprung ans Meer
    Nabend.

    Im Beltringharder Koog gab es dann auch noch Reiherenten

    [​IMG]

    Schnatterenten mit und ohne Kopf :D

    [​IMG]

    [​IMG]

    Herr und Frau Zwergsäger nebst Herrn Tafelente

    [​IMG]

    und noch mal Zwergsäger (leider war er weit weg)

    [​IMG]

    die Schellente aus meinem Rätsel

    [​IMG]

    und ein paar Weisswangengänse (vereinzelt Blässgänse dazwischen)

    [​IMG]

    Schöner Tag :)

    LG, Olli
     
  5. #5 Hannover96Bird, 01.03.2009
    Hannover96Bird

    Hannover96Bird Guest

    Wow schöne Bilder aus dem Beltringhagener Koog:zustimm:. Ich hab mal eine Frage wo dieser Ort ist. Vielleicht kann ich dort auch mal Vögel beobachten.
     
  6. #6 Reginsche † 2010, 01.03.2009
    Zuletzt bearbeitet: 01.03.2009
    Reginsche † 2010

    Reginsche † 2010 verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    08.07.2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Boahhh was für Hammerbilder.
    Eisvogel, was für ein Objektiv benutzt du denn für diese Bilder?

    Ich stand heute auf unserer Terasse und konnte ein schönes Schauspiel betrachten.

    So um die 300-400 Kraniche kamen heute hier rüber.
    Allerdings in mehreren Trupps.
    Es war total schön wie sie da oben über unserem Haus kreisten.
    Und was für ein Geschrei.
    Einige waren so tief.
    Es war echt ein schönes Schauspiel.

    Ach ja und vor ein paar Tagen hab ich einen Greif gesehen mit einem Keilförmigen Schwanz.
    Ob das wohl ein Milan war????
    Greifvögel sind ja nicht so mein Gebiet.
     
  7. #7 Geierhirte, 01.03.2009
    Geierhirte

    Geierhirte Der Echte

    Dabei seit:
    20.04.2004
    Beiträge:
    4.760
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Katzensprung ans Meer
    Da geh ich mal stark davon aus...so einer ???

    [​IMG]

    LG, Olli
     
  8. #8 Reginsche † 2010, 01.03.2009
    Reginsche † 2010

    Reginsche † 2010 verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    08.07.2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Die Form passt schon aber irgwndwie sah der hier dunkler aus.
    Kann aber auch am Licht gelegen haben.
     
  9. #9 chinook, 01.03.2009
    chinook

    chinook Neues Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Der erste Storchenhorst

    im Leine Polder 1 ist besetzt worden. Diese Paar brütet seit sechs Jahren hier im Leinepoldergebiet.
     

    Anhänge:

  10. #10 chinook, 01.03.2009
    chinook

    chinook Neues Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kraniche auf der Rast

    Heute waren hier im Leinepolder ca 1000 Kraniche und ruhten sich erstmal aus.
     

    Anhänge:

  11. astrid

    astrid Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.05.2008
    Beiträge:
    5.134
    Zustimmungen:
    132
    Der Storch der auf Bild 1 das Nest anfliegt und auf Bild 2 landet ist ja völlig abgemagert 8o das arme Tier !

    LG astrid
     
  12. #12 Peregrinus, 02.03.2009
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26.03.2005
    Beiträge:
    9.197
    Zustimmungen:
    489
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Der Milan hat genau das Gegenteil, nämlich einen gegabelten Schwanz.

    Hier habe ich am Wochenende einige Rotmilane gesehen. Zumindest in Oberschwaben sind sie zurück. Auf der Schwäbischen Alb fehlen sie allerdings noch (geschlossene Schneedecke auf den Hochflächen).

    VG
    Pere ;)
     
  13. #13 Reginsche † 2010, 02.03.2009
    Reginsche † 2010

    Reginsche † 2010 verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    08.07.2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Ähm ja sorry, ich meine ja auch einen gegabelten.

    War vorhin gerade mit den Hunden unterwegs und hab gleich 5 Stück gesehen.

    Sie kreisten alle über uns. Es war so schön ihnen zuzusehen.
    Allerdings einer dieser fünf flog immer weit weg von den anderen. Das war wohl das 5. Rad am Wagen.

    Unsere Waldohreulen höre ich auch die ganze Zeit.
    Sie waren ja nun jahrelang in einer Tanne gegenüber unsem Grundstück.
    Nun ist die Tanne weg und sie mußten sich einen neuen Platz suchen.
     
  14. #14 Deinonychus, 02.03.2009
    Deinonychus

    Deinonychus Foren-Guru

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    1.896
    Zustimmungen:
    166
    Ort:
    48231 Warendorf
    Heute war die Hölle los. Oder sollte ich besser sagen die Mäusebussarde ?? Wo man auch hinschaute überall balzende Mauser. Ich fands schon recht heftig so viele zu sehen.
    Als ich ankam (mit dem Auto) war noch nix zu sehen. Dann nach ein paar Minuten ein großer Sperber im Gleitflug über eine Strecke von ca.150m in ca. 20cm Höhe. Das war schon einsame Spitze.
    Dann kamen die Bussarde erst ein Paar dann wurden es immer mehr. Etwas abseits dann das alte Habichtsweib. Oh man ich bin immer wieder aufs neue beeindruckt wenn sie kommt. Sie ist so groß und kräftig, da können die Bussarde echt einpacken. Der Terzel zeigte sich erst später im Anwartflug und schoß irgendwann in eine Richtung ab.
    Es wird Frühling Leute :zustimm:
     
  15. PeterD

    PeterD Neues Mitglied

    Dabei seit:
    19.02.2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Seewinkel / Burgenland / Österreich: Die Kiebitze sind wieder da!
     
  16. #16 Ottofriend, 02.03.2009
    Ottofriend

    Ottofriend Foren-Guru

    Dabei seit:
    01.11.2005
    Beiträge:
    1.553
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schleswig-Holstein, Westküste
    Geeeenau! Hier war es genauso, obwohl der Tag neblig ist und wenig frühlingshaft. Und während ich den quietschenden Mäuserichen zusah - hier hoch über der Pferdeweide, war dieser heimliche Geselle gaaaanz flach unterwegs .... eeeeerwischt!
    [​IMG]

    [​IMG]

    lg Sanne
     
  17. #17 Deinonychus, 02.03.2009
    Deinonychus

    Deinonychus Foren-Guru

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    1.896
    Zustimmungen:
    166
    Ort:
    48231 Warendorf
    Super Sanne :zustimm:...ein schönes Sperbermädel haste da erwischt...mein Sperber war wesentlich weiter weg aber bei der unverwechselbaren Jagdstrategie und Flugverhalten gabs da kein Zweifel.

    Gut getroffen bei denen muß man ja immer schnell sein :zwinker: !!

    LG Phil
     
  18. #18 Eisvogel, 02.03.2009
    Eisvogel

    Eisvogel Foren-Guru

    Dabei seit:
    17.07.2006
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    0

    Danke....ich nehm das sigma 100-300 f/4 und manchmal noch mit 1.4 x Konverter.




    So, hier hab ich noch welche.
    Bei dem was die Kolmeise hier hinterm Auge hat würde ich mal an Zecken denken - aber so früh jetzt schon?


    [​IMG]


    nochmal groß:


    [​IMG]



    noch ein Buchfink:



    [​IMG]



    jaaa...und du bist die Schönste 8)



    [​IMG]



    und noch eine Nebelkrähe:



    [​IMG]
     
  19. #19 Reginsche † 2010, 02.03.2009
    Reginsche † 2010

    Reginsche † 2010 verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    08.07.2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Das sind definitiv zwei Zecken.

    Hätte nicht gedacht, dass die schon so früh unterwegs sind.

    Wieder mal ganz tolle Bilder.:prima:
     
  20. #20 Peregrinus, 02.03.2009
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26.03.2005
    Beiträge:
    9.197
    Zustimmungen:
    489
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Und hier noch ein paar Bilder von gestern. Leider erst nachdem es zugezogen hatte und die Sonne verschwunden war.

    Dompfaff-Männchen am Rande der Donau:
    [​IMG]

    Tafelerpel auf der Donau:
    [​IMG]

    Und Gänsesägererpel auf der Donau (immerhin 9 Erpel und 7 Weibchen waren da):
    [​IMG]

    VG
    Pere ;)
     
Thema: Beobachtungen März 2009
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. schöne schwanenbilder

    ,
  2. Schwanenbilder

Die Seite wird geladen...

Beobachtungen März 2009 - Ähnliche Themen

  1. Katzenleckerlis für Elstern - aus geringster Entfernung zu beobachten

    Katzenleckerlis für Elstern - aus geringster Entfernung zu beobachten: Ursprünglich wollte ich die selten braune Katze füttern, die um das Firmengelände scheinbar Mäuse jagt. Da ist eine schöne Grünfläche. Ich vermute...
  2. Beobachtung Mai 2020

    Beobachtung Mai 2020: Auch in diesem Jahr zeigt sich die schwarze Holzbiene an diesem trockenen Holzstamm [ATTACH] [ATTACH]
  3. Beobachtungen April 2020

    Beobachtungen April 2020: Schwarzspecht an seiner Baumhöhle [IMG] Kleinspecht [IMG] Waldbaumläufer [IMG] Haubenmeise, im Wald nicht einfach zu finden :) [IMG] Der...
  4. Beobachtung März 2020

    Beobachtung März 2020: Pünktlich Anfang März blühen im Wald die sogenannten Märzenbecher genaugenommen die Frühlings-Knotenblume. [IMG] Auch Rotmilane flogen mit...
  5. Zwei weibliche Testudo hermanni boettgeri von 2009 inkl.Zubehör u.Papieren nur zusammen zu verkaufen

    Zwei weibliche Testudo hermanni boettgeri von 2009 inkl.Zubehör u.Papieren nur zusammen zu verkaufen: Hallo liebe Schildkrötenfreunde, eigentlich habe ich mich als Vogelfreundin in diesem Forum angemeldet. Nun habe ich entdeckt, dass es auch eine...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden