Beringung?

Diskutiere Beringung? im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; hallo, welche ringe (farbe) gab es denn 2004 bzw. gibt es dieses jahr?

  1. Gaggi

    Gaggi Guest

    hallo,

    welche ringe (farbe) gab es denn 2004 bzw. gibt es dieses jahr?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 erika.scholpp, 20. April 2005
    erika.scholpp

    erika.scholpp Guest

    Hallo,
    ich habe für meine pieper die ringrösse 3,0 und die sind dieses jahr grün.
    liebe grüsse von
    erika :trost:
     
  4. Christy

    Christy Registrierte Benutzerin

    Dabei seit:
    21. Juli 2001
    Beiträge:
    811
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Hallo Gaggi,

    in 2004 war es gold, dieses Jahr ist es grün :)
     
  5. #4 Eiersammler, 20. April 2005
    Eiersammler

    Eiersammler Guest

    Meine sind jedes Jahr silber (VZE)
    Sabine
     
  6. #5 Federmaus, 20. April 2005
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Claudi :0-


    Schau mal hier.

    Offene Ringe sind immer silberfarben. An diesen läßt sich aber kein Schlupfjahr feststellen und nur sehr schwer der Züchter.
     
  7. #6 Eiersammler, 20. April 2005
    Eiersammler

    Eiersammler Guest

    meine Ringe sind geschlossen trotzdem silberfarbend (VZE) mit Züchternummer also nachvollziehbar bin halt geizig und wähl die Billigvariante
    Gruß Sabine
     
  8. Gaggi

    Gaggi Guest

    Hi,
    danke für die Infos. Ich wußt nicht, daß die offenen Ringe immer Silber sind, ich dachte auch die sind farbig, damit man das "Schlupf-Jahr" feststellen kann..
    Mich hat das hauptsächlich interessiert, weil ich ja auf der Suche nach zwei Nymphies bin und falls es (was ich doch nicht hoffe) nicht mit Züchternachwuchs klappt, müßte ich auf den Zoohandel zurückgreifen und da sind meine Erfahrungen leider nicht besonders gut :traurig:
    Ich hab vor drei Jahren eine weiße angeblich 6 - 8 Wochen alte Henne gekauft und später dann dank des Ringes festgestellt, daß Sie "schon" 2 1/2 Jahre alt ist. Und das allerbeste war dann noch, daß der Züchter ganz perplex war, wie die denn in einer Zoohandlung gelandet ist, nach dem er sie in einem ganz anderen Ort privat verkauft hat. 8(
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Petra102

    Petra102 Mitglied

    Dabei seit:
    17. Februar 2005
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberfranken
    Hi!

    " Von privater Hand in die Zoohandlung"

    Das ist echt der Hammer, wie kann es sowas geben?? Mir sind Zoohandlungen auch etwas suspekt (vor allem DIE in dem einen Gartencenter). Die Vögel schauen zerzupft und schlecht aus - hab schon zweimal das Personal dazu herzitiert, die sehen mich am liebsten nur noch von hinten. Aber ich kenne noch eine Zoohandlung, der ich, glaube ich, vertrauen kann. Man kann ja nicht alle über einen Kamm scheren....
     
  11. Gaggi

    Gaggi Guest

    Tja, ich hab mich da echt total täuschen lassen. Ich hab mir da regelmäßig die Vögel angeschaut, fand auch die Größe des Käfigs absolut klasse. Es war alles sauber und hat einen guten Eindruck hinterlassen...
    Ich hab mich dann daheim nur gewundert, warum die Kleine sich überhaupt nicht das geringste bißchen für Ihre Umwelt interessiert. Jungvögel sind doch neugierig!!! Jedenfalls hab ich dann nach 3 - 4 Monaten indem sie weder einen Piep (sie hat wirklich nichtmal gepfiffen), noch sonst irgendwelche Fortschritte mir oder dem Hahn gegenüber gemacht hat, Nachforschungen angestellt und den Züchter angerufen!
    Tja und momentan ist das hier auch der eiinzige Zooladen, welcher (meines Wissens) Nymphensittiche hat :traurig:
     
Thema:

Beringung?

Die Seite wird geladen...

Beringung? - Ähnliche Themen

  1. Beringung von Gimpel

    Beringung von Gimpel: Darf ich meine private Zucht von Gimpeln mit offenen Ringen versehen Habe jede Nachzucht mit Bildern bei der Aufzucht festgehalten,...
  2. Wann Weißhandkernbeißer beringen?

    Wann Weißhandkernbeißer beringen?: Hallo zusammen, gibt es hier zufällig jemanden, der Erfahrungswerte mit Weißhandkernbeißern hat? Ich müsste wissen, ob es in Ordnung ist, die...
  3. Kanarienvogel mit blauem Ring zugeflogen

    Kanarienvogel mit blauem Ring zugeflogen: Hallo alle zusammen! Als wir gestern Abend auf der Terrasse saßen, da ist ein gelber Kanarienvogel bei uns gelandet. Er ist erst noch ein...
  4. Beringung

    Beringung: Hallo in die Runde Grundsatzfrage zur der Beringung von Greifvögeln und Eulen - gibt es einen Ständer den man bevorzugen sollte? Die Sache ist...
  5. Singdrossel Beringung

    Singdrossel Beringung: Hallo liebe Vogelfreunde, Hatte heuer das erste mal Nachzucht meiner Singdrosseln. Sie zogen zwei Junge auf. Ich habe aber verpasst passende...