Beschnittene Flugfedern

Diskutiere Beschnittene Flugfedern im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Hallo an alle, bei meinen beiden RK's wurden wohl die Flugfedern beschnitten, als sie noch ganz jung waren. Hat eine Weile gedauert, bis ich es...

  1. Babsi_NC

    Babsi_NC Guest

    Hallo an alle,
    bei meinen beiden RK's wurden wohl die Flugfedern beschnitten, als sie noch ganz jung waren. Hat eine Weile gedauert, bis ich es bemerkt habe, da sie ja unter den oberen Federn versteckt sind.
    Jedenfalls warte ich jetzt schon ein ganzes Weilchen vergeblich darauf, dass sie endlich mal wachsen!
    Weiss jemand, ob das ueberhaupt mal der Fall sein wird?
    Die beiden habe ich uebrigens seit Juni, sind also um die 6-7 Monate alt.
    Bis dann
    Babsi :0-
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    hallo babsi,

    wer macht den sowas?! 0l

    die betroffenen federn müssen erst ausfallen, bei der nächsten mauser, damit sie sich neu bilden und wachsen können.

    gruß,
    claudia
     
  4. Babsi_NC

    Babsi_NC Guest

    Hallo Claudia,
    na, da bin ich ja schon etwas beruhigter. Das waere nun wirklich ein Jammer, wenn das ein bleibender Schaden waere!
    Zum Glueck koennen die beiden wenigstens ein bisschen fliegen, aber eben nur so ca. 1/2 meter, ansonsten sind es rechte Kletterkuenstler.
    Die beiden habe ich in den USA gekauft, aber ich wusste nicht, dass dort den Voegeln automatisch die Flugfedern abgeschnitten werden. Ich meine, wenn die Leute keine richtigen Voegel wollen, sollen sie sich halt Meerschweinchen kaufen!8(
    Schoene Gruesse ueberm Teich
    Babsi:0-
     
  5. claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    hi babsi,

    so sind sie, die agas. die beißen sich immer irgendwie durch! :D

    erfahrungsgemäß mausern sie sich bei wohnungshaltung zwei mal im jahr. also kann es noch ein paar monate dauern.
    sie werden sich damit schon arangieren und nach der nächsten mauser ihre "neue" beweglichkeit in der luft erfahren und auskosten. :p

    grüße über'n teich zurück!
    ist ja rasant im internet! :)
    claudia
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Beschnittene Flugfedern