Bilder aus der Freiheit!

Diskutiere Bilder aus der Freiheit! im Greifvögel und Eulen Forum im Bereich Wildvögel; Damit hier auch mal ein freilebender Greifvogel zu sehen ist, hier ein adulter Seeadler, der sich täglich bei mir zu Hause am See zeigt und dort...

  1. #1 DUNADAN, 14. August 2004
    Zuletzt bearbeitet: 14. August 2004
    DUNADAN

    DUNADAN Waldläufer des Nordens

    Dabei seit:
    30. Juni 2001
    Beiträge:
    543
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    An der Ostsee
    Damit hier auch mal ein freilebender Greifvogel zu sehen ist, hier ein adulter Seeadler, der sich täglich bei mir zu Hause am See zeigt und dort die Enten und Bläßhühner in Panik versetzt.

    Gruß

    Oscar
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. DUNADAN

    DUNADAN Waldläufer des Nordens

    Dabei seit:
    30. Juni 2001
    Beiträge:
    543
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    An der Ostsee
    Wo ist denn das olle Bild???

    Kann mirmal jemand verraten, warum das Bild nicht angezeigt wird ??? Ist wohl zu groß. Ich versuchs nochmal
     

    Anhänge:

  4. Habicht

    Habicht Stammmitglied

    Dabei seit:
    28. Juni 2002
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hagen Westf.
    Hallo Oscar

    Vielen Dank für das Bild! So sehe ich Greifvögel am liebsten!
    2002 + 2003 konnte ich auf NABU-Fahrten zur Elbe, diese majestätischen Vögel, auch zur genüge bewundern.

    :0- Michael
     
  5. DUNADAN

    DUNADAN Waldläufer des Nordens

    Dabei seit:
    30. Juni 2001
    Beiträge:
    543
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    An der Ostsee
    Adler

    Hi Habicht,

    ja glücklich ist der,der im Verbreitungsgebiet unseres Wappenvogels leben darf. Seeadler sind hier in SH schon wieder recht häufig. > 30 Brutpaare + ca. 250 immat. und subad. umherstreifende Vögel. Ich habe im Herbst 5 Wochen Urlaub. Da werde ich wahrscheinlich einen besenderten Jungadler eine Zeit lang mit dem Telemetrie-Empfänger verfolgen. Mal sehen, was der so treibt.

    Gruß
    Oscar
     
  6. #5 Alex_andra, 15. August 2004
    Alex_andra

    Alex_andra Guest

    @Oscar

    Wie nah war der Adler denn?

    Wir haben die Erfahrung gemacht, dass Seeadler eine "relativ" hohe Fluchtdistanz haben; mehr als 80 bis 100m waren fast nie "drin", Fotos demnach nicht mehr als ein Suchbild ;) .

    Hochachtung, wenn Du mit einigermassen normalen Brennweiten bis ca. 600 bis 800 mm so eine Aufnahme in freier Natur machen konntest!!!

    Gruss
    Alex
     
  7. DUNADAN

    DUNADAN Waldläufer des Nordens

    Dabei seit:
    30. Juni 2001
    Beiträge:
    543
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    An der Ostsee
    Adler

    Hi Alex,

    der Vogel war 120 m weg. Die Aufnahme ist mittels Digiskopie entstanden. Das ist eine neues Verfahren, bei dem man mit einer guten Digitalkamera durch ein noch besseres Spektiv fotografiert. Sieh mal unter www.birdnet.de. Da sind viele Bilder die so aufgenommen wurden, hin und wieder auch welche von mir.

    Die Brennweite liegt dabei teilw. deutlich über 1000 mm, so dass sich auch auf weite Entfernungen sehr gute Ergebnisse erzielen lassen.

    Das Ganze ist eine Kombination aus Leica-Apo-Televid 77 Spektiv mit Nikon Coolpix 885 Kamera.

    Das Verfahren bekommt immer mehr Anhänger. Kannst ja mal googeln.

    Gruß
    Oscar
     
  8. #7 Alex_andra, 16. August 2004
    Alex_andra

    Alex_andra Guest

    Hi Oscar,

    Danke für die Info.

    Bevor ich mich (vergeblich) zu sehr ins googeln stürze....
    Ist dieses Verfahren Spektiv+Kamera grundsätzlich auch mit analogen Kameras möglich oder nur mit Digis? Ich stelle mir so etwas wie einen Adapter zwischen Spektiv und Kamera vor; das sollte ja eigentlich nicht auf Digis beschränkt sein, oder?

    Ich fotografiere analog auf Diamaterial und habe null Ambitionen auf digital umzusteigen und daher auch nur beschränktes Interesse für Technik, die ausschliesslich digital nutzbar ist ;)

    Danke vorab für eine kurze Info, ob ja oder nein.

    Grüsse aus Basel
    Alex
     
  9. DUNADAN

    DUNADAN Waldläufer des Nordens

    Dabei seit:
    30. Juni 2001
    Beiträge:
    543
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    An der Ostsee
    Digiskopie

    Hi Alex,

    also, Du kannst an normale Markenspektive natürlich auch SLR-Kameras anschließen. Die Resultate die ich kenne, lassen allerdings zu wünschen übrig. Ich habe übrigens schon eine ganze Reihe von Digiskopie Bildern verkauft (z.B. an Optikhersteller!).

    Der Vorteil liegt darin, dass du den optischen Zoom der Digicam zusätzlich ausnutzen kannst, so dass Du ungehante Brennweiten erreichst.Das geht soweit ich wei analog nicht.

    Ich habe früher eine Menge Geld für analoge Geräte ausgegeben, ohne vernünftige Bilder hinzukriegen. Formatfüllende Aufnahmen waren ohne Fotoversteck kaum möglich. Jenseits der 1000 mm wir´s richtig haarig. Das ist mit Digiskopie kein großes Problem. Die Bilder, die ich mache enstehen quasi alle nebenbei im Rahmen meiner ornithologischen Feldarbeit.
    Wenn Du magst maile ich Dir ein paar Bilder.

    Gruß aus dem Norden.

    Oscar
     
  10. #9 Alex_andra, 18. August 2004
    Alex_andra

    Alex_andra Guest

    Hallo Oscar,

    ich hab Dir eine PN geschickt, da wir mit den Fotodiskussionen etwas vom Thema abweichen :)

    Gruss
    Alex
     
  11. Balu

    Balu Guest

    wow!ein wilder seeadler..habe zwar im urlaub welche gesehen aber leider konnnte ich die nicht fotogarfieren :heul: nur durchs fernglass einen juv. und zwei alte beobachten! :D naja,nichtsdestotrotz wars schön diese großen greife zu sehen!:) :D
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Sagany

    Sagany Guest

    Jaaa so seh ich greife doch mal gerne!!
    Schade dass es solche anblicke nur noch so selten gibt 8(
    Ist schon was ganz anderes sie so zu sehen wie als Beizvögel angekettet oder in sonem Zoo. :k
     
  14. Balu

    Balu Guest

    seeadler werden nicht zum beizen genommen.....
    aber beizvögel,da hast du recht,sind den meisten tag angeleint..... :( wenn ich mir nochmal einen falken zulege(nächstets jahr)dann lass ich ihn immer fliegen......ich hoffe er habicht greift den dann nicht an....
     
Thema:

Bilder aus der Freiheit!

Die Seite wird geladen...

Bilder aus der Freiheit! - Ähnliche Themen

  1. Agaporniden Bilder

    Agaporniden Bilder: Ich glaube wir alle mögen Bilder und ich dachte man kann auch mal so ein Thema haben:zwinker:
  2. Dohle in Freiheit entlassen

    Dohle in Freiheit entlassen: Guten Morgen allerseits. Ich pflege seit 7 Wochen eine kleine Dohle. Als ich sie (eigentlich ihn, es ist ein Dohlerich) bekam, war sie noch...
  3. Schlechtes Bild

    Schlechtes Bild: Könnt ihr den Vogel erkennen?
  4. 2 mal Mäusebussard? (mit Bildern)

    2 mal Mäusebussard? (mit Bildern): Ich habe gestern zwei Greifvögel gesehen und da ich keine Ahnung von der Vogelbestimmung habe wäre ich sehr an eurer Meinung zur Vogelart...