Paar Bilder zum Gucken

Diskutiere Paar Bilder zum Gucken im Forum Cardueliden im Bereich Wildvögel - Aufnahmen aus meiner früheren Züchterzeit: Bild Nr.4 sind junge Trauerzeisige und Bild Nr. 5 sind junge Gelbbauchzeisige.
Sehr schöne Bilder azring . Hier sitzen fünf diesjährige Flammea Birkenzeisige im Nest... Schon lange überfällig... Die Jungen wurden von den Alttieren sehr gut versorgt.
 
Moin Eumo,
Schöne Bilder Hast du da gemacht. Welcher Farbschlag ist der Erlenzeisig auf dem letzten Bild??? Braundoppelpastell???
LG Max
 
Servus Max,

Liegt am Licht, da wirkt manchmal ein Vogel etwas anders. Ist ein isabell Hahn.

LG
 
Hier ist er nochmal, der ist von 2021 und der Vater von der Rasselbande die in dieser Voliere fliegt.

Gruß Jens
 

Anhänge

  • 20211211_113619.jpg
    20211211_113619.jpg
    252,5 KB · Aufrufe: 32
Gut gemacht steelflexx,
das Rot ist ja meistens mit Canxanthanin etc. erreicht worden. Bei mir nicht. Sie sind ganzjährig in großen vollbewachsenen Außenvolieren mit Schutzhaus für den Winter untergebracht. Den Aufenthaltsort können sie frei wählen.
 
@Max78 könntest du vielleicht, wenn möglich, noch ein paar weitere schöne Bilder von deinen tollen Vögeln posten...sie sind wunderschön! :)
 
Jupp...... Was hättst :~denn gern.....
Ich schau mal was hier rein passt:idee:.....
 
Soderle wie der Ostfriese so sagt. Mal ein bisschen was carduelidiges.....
 

Anhänge

  • Screenshot_20221004-233425~2.png
    Screenshot_20221004-233425~2.png
    1,7 MB · Aufrufe: 40
  • Screenshot_20221004-233346~3.png
    Screenshot_20221004-233346~3.png
    800,2 KB · Aufrufe: 41
  • Screenshot_20221004-225949~3.png
    Screenshot_20221004-225949~3.png
    1,8 MB · Aufrufe: 40
  • Screenshot_20221004-231201~4.png
    Screenshot_20221004-231201~4.png
    1,5 MB · Aufrufe: 39
  • Screenshot_20221004-230017~3.png
    Screenshot_20221004-230017~3.png
    2,2 MB · Aufrufe: 38
  • Screenshot_20221004-231312~3.png
    Screenshot_20221004-231312~3.png
    1,3 MB · Aufrufe: 40
  • Screenshot_20221004-230147~3.png
    Screenshot_20221004-230147~3.png
    1,3 MB · Aufrufe: 41
  • Screenshot_20221004-233046~2.png
    Screenshot_20221004-233046~2.png
    1,3 MB · Aufrufe: 40
  • Screenshot_20221004-231744~2.png
    Screenshot_20221004-231744~2.png
    1,2 MB · Aufrufe: 37
Kapuzenzeisige wie sie meiner Meinung nach gehalten werden sollten, dito Polarbirkenzeisige ( mittiges Foto ist ein anderer Zuchthahn im Krankenkäfig (120x50x55) wegen Sperberangriff), dito Majorstieglitz Zuchthahn mit richtig großen weißen Halbmonden auf den Schwingen und großen Perlen auf dem Stoß und JV Achat ebenfalls mit richtig großen Halbmonden und Perlen. Und zu guter letzt Kamtschatka Gimpel Zuchthahn bei der Balz und Jungvogel.....
 
Zuchthahn im Krankenkäfig (120x50x55) wegen Sperberangriff),

=====================================================
Sperberangriff hatte ich seinerzeit in meinen Außenvolieren
zwar nicht, dafür aber Marderangriff. Dabei wurden einem
Kapuzenhahn Nachts die kompletten Schwanzfedern durch den
12mm Draht herausgerissen, was der Vogel nicht überlebt hat.
Daraufhin hatte ich die Volieren mit Koppelweidenzaunstrom
versehen. Ab diesem Zeitpunkt war Ruhe.
 
Daraufhin hatte ich die Volieren mit Koppelweidenzaunstrom
versehen. Ab diesem Zeitpunkt war Ruhe.

Kann ich auch nur empfehlen. Das hilft verlässlich gegen Marder und auch Katzen.
Eine Doppelverdrahtung, die auch manchmal vorgeschlagen wird, lehne ich ab. Erstens hält sie die Vierbeiner nicht von Attacken ab - Panik entsteht in der Voliere trotzdem, zweitens behindert sie die Sicht auf die Vögel und drittens lässt sich der Zwischenraum schlecht säubern.
 
Thema: Paar Bilder zum Gucken

Ähnliche Themen

azring
Antworten
40
Aufrufe
7.824
Eumo
Eumo
Elisa
Antworten
5
Aufrufe
4.316
Elisa
Elisa
klaus g
Antworten
2
Aufrufe
716
sittichmac
sittichmac
P
Antworten
4
Aufrufe
1.341
masaa
masaa
Sittich112
Antworten
8
Aufrufe
1.773
gandalf10811
G
Zurück
Oben