Bin neu bei euch und habe Fragen

Diskutiere Bin neu bei euch und habe Fragen im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; und mal ganz erlich die aroganz von einigen sogenaten haltern hier finde ich einfach nur zum !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! KOTZEN...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Alfkalt

    Alfkalt Mitglied

    Dabei seit:
    25. Oktober 2008
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    hamburg
    und mal ganz erlich die aroganz von einigen sogenaten haltern hier finde ich einfach nur zum !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! KOTZEN !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Alfkalt

    Alfkalt Mitglied

    Dabei seit:
    25. Oktober 2008
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    hamburg
    kinder kram und gumi grütze

    und wen man sich so das zum teil an hört den wunder mich das erlich gesagt nicht das es doch leider noch zu vielle von den tieren doch unter beschissene bedingung leben und die besitzer sich lieber hier nicht melden und regstrieren da sie den ja doch nur nieder gemacht werden und da drüber solten mal wirklich alle nach denken den ich habe immer mehr den ein druck das einiegen es nicht da drum geht wie es den tieren geht sonder es ihen viel mehr da drum geht ander an giften und an zu maulen
    weren ander die hier sind und hier offen oder lieber in pn schreiben den wie ich finde es den da drum geht das den tieren es gut geht nur leider gehen sonne leute meistens unter und da weis ich erlich nicht wo drüber ich mehr weinen solte über die tiere den es schlecht geht duch unwissen heit ihra besitzer oder falscher haltung oder einfach nur sie sich hier nicht melden wegen den blöden sprüchen
    ich stelle nicht in fragen das es einige gibt den die tiere alls bedeuten und auch anderen helfen wollen aber leider sind es nicht alle den wen es so were den würd ne menge sachen leng gekler sein

    ein wort an denen die wirklich helfen wollen

    mach nur weiter so finde ich echt klasse

    und an die nur blöde rum labern sage ich nur man melde euch in forum wo es leute hörren wollen

    was mich an geht ich weis mitlerweile wo ich hilfe kriegen kann von leuten denn das woll am herzen lieg
     
  4. ralkwalka

    ralkwalka Mitglied

    Dabei seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Das ich die Mega Ahnung habe, habe ich nie behauptet! :nene:
    Bin auch nur ein ganz normaler Graupi Halter, der einen armen total gerupften Hahn aufgenommen hat, der partout keine Käfighaltung akzeptieren konnte. Hier lebt er komplett frei, ohne Käfig, was das für ein Chaos bedeutet muß ich ja hier keinem beschreiben :~ Aber wir haben uns hier so eingerichtet, das alles gut klappt, wir können nur nie gemeinsam wegfahren, weil er ohne Käfig ja schlecht irgendwo in Pflege gegeben werden kann :k
    Falls wir mal einen Urlaub planen sollten, müßte ein Vogelsitter hier bei uns wohnen, Jaki mag zum Glück alle Menschen.
    Ich bin sehr froh, daß ich Jaki habe, aber es bedeutet auch sehr viel Arbeit + Zeit, ich arbeite zum Glück zuhause, sodaß er nie alleine ist! Man muß schon Abstriche machen an seiner Einrichtung, Freizeit etc, aber das wichtigste ist, das es dem Vogel gut geht!!! Und der hat sich hier vom ersten Tag an wohlgefühlt und ich arbeite jeden Tag daran, daß es auch so bleibt, manchmal ist es echt Streß pur!

    Das muß man als Neuling alles wissen und bei Dir hatte ich halt etwas Bedenken, deshalb bin ich ja nicht gleich arrogant oder sonst was ...

    Ich weiß ja nicht, wie Deine Entscheidung jetzt ausgefallen, ist, wünsche Dir aber aufjedenfall alles Gute!
     
  5. ralkwalka

    ralkwalka Mitglied

    Dabei seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    @ alfkalt

    Uiiii!
    Jetzt aber mal wieder beruhigen bitte!!!
    :trost: :trost: :trost:

    Als Graupi-Halter brauchst Du Nerven aus Stahl!!!
    Da kannst Du hier schonmal üben, Dich nicht über alles so aufzuregen! :D
     
  6. Alfkalt

    Alfkalt Mitglied

    Dabei seit:
    25. Oktober 2008
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    hamburg
    es waren noch nie tiere die mich auf geregt haben und das kann ich sagen da ich eine schäferhund hatte nur er ist leider vor ein paar jahren gestorben aber so viel vorweg ich habe mit ihn einige preise gewonne und eines kann jeder bestätiegen der mich kenn oder den hund kannte das es dem tier nie an etwas gefehlt hatt und was zeit an geht da sind 10 stunde am tag aber ohne wen und aber drinne den das tier will raus es will spiele es will gekämm werden es brauch sein futter also ich denke mal was zeit an geht da stech der eine papagein im nix nach und was kosten an geht da ist hund bischen teura als ein papagei den welcher papagei brauch schon seine 600 euro im monat an futter und sowas und tierart kosten da könne auch mal so eben 1000 euro drin sein
    also was das thema zeit und kosten an geht ich denke das ich mir da schon im klaren bin das es keine fische sind wo ich im monat 10 euro für futter aus gebe sie 2 mal am tag fütter und gut ist mir ist schon klar das da bischen mehr hinter steck und ich habe nicht ohne grund mein wagen verkauf wie der hund krang war und der tier artz meine einschläffern und das ob woll der schon 8 wahr also ich denke mir ist sehr woll bewust das sonn papagei wen er mal krang wird schnell seine 4000 euro an artz kosten zusamen kommen und das es nicht da mit ab getarn ist den paar sonnen blume kerne hin zu schmeissen und ein mal im monat sauber zu machen
    und was das finanzelle an geht da sag ich nur so viel es reicht um mir ne vett c6 zu kaufen ( neu )
    und mit aroganz wars du nicht geim ralkwalka oder die ander die wie ich finde mir sehr geholfen haben mit tipp und rat schlägen

    nur ralkwalka wen ich mir gewisse sachen an hörren muss von menschen die meine sie sind tier freunde und meinen nur weil wer ander vieleich nicht so gebilde ist auf den gebit ihn dazu doch liede den ratten sich wellensitti zu hollen oder ander sich da drüber beschweren das ich es offen sage was ander so in pn denke ohne ihre name zu sagen den werde ich sauer den es heist doch nicht ohne grund kein lebe wesen töt ein anders nur zum spass auser der mensch seit mir nicht böse aber ich habe es leide nicht so mit menschlichen konntagten da ich so meine erfahrung gemacht habe und ich lieber da tiere marg da sie doch erlich sind
     
  7. #46 rettschneck, 27. Oktober 2008
    rettschneck

    rettschneck Erfinderin des Chaos

    Dabei seit:
    3. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.017
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    26725 Emden
    nur weil dir viele hier ihre meinung sagen heißt das nicht das sie arrogant sind oder sich nicht um das wohl ihres Tieres scheren.

    Was haben denn die anderen bitte gemacht? die haben dir offen ihre meinung zu deinen Fragen oder aussagen mitgeteilt.
    Und diese sind für dich dann wiederum arrogant....das muß mir mal einer erklären...
    Und das du den nen der Pn schreiber/in nicht nenne brauchst ist doch wohl klar....
    Nur sollte man nicht gleich mit elefanten werfen, wenn man von anderen die meinung mitgeteilt bekommt. Ein forum ist dazu da, Ratschläge, erfahrung und neuigkeiten auszutauschen und nicht als arrogant oder sonst was hingestellt zu werden.

    Und die beispiele die von dir gebracht wurden, lassen halt bei jedem verantwortungsvollen Graupi halter, die alarm glöckchen bimmeln. Das du dann evtl. deine entscheidung nochmal überdenken solltest, war auch nur ein rat.

    auch das ist richtig....da stimme ich dir voll zu!!!! :zustimm:


    so und nun gute nacht
    rett
     
  8. Alfkalt

    Alfkalt Mitglied

    Dabei seit:
    25. Oktober 2008
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    hamburg
    dazu sage ich mal einfach nix und lese nur
    um mal deine frage zu beantworten
     
  9. #48 selinamulle, 28. Oktober 2008
    selinamulle

    selinamulle Selinamulle

    Dabei seit:
    3. Mai 2005
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lotte
    Hallo Ihrs,

    also alle sich erstmal wieder beruhigen... Also ich habe gestern mit Alfkalt per Skype sehr lange gesprochen... Es kommt manchmal alles ein bisschen anders rüber als man meint wenn man es in einen Forenbeitrag schreibt, anstatt den Dialog eines persönlichen Gesprächs zu haben...

    Ich persönlich finde es sehr gut, wenn sich Graupihalter zumindest versuchen vorher zu informieren anstatt erst dann, wenn das Kind schon in den Brunnen gefallen ist.

    Sorry aber manchmal denke ich auch, dass sich hier einige erlauben über ander zu Urteilen, obwohl bei Ihnen auch z.B. Einzelhaltung oder Stutzen oder kleinere Käfige gegeben sind. Jeder muss es letztendlich selbst vor seinem Tier verantworten. Ich kann nur darauf hinweisen, muss aber letztlich es akzeptieren, wenn jemand meint es anders machen zu müssen... oder ich kann versuchen, dem jenigen zu helfen. Gehört zwar hier nicht in den Beitrag aber ich hatte es auch schon, dass hier ein User seinen Vogel in Einzelhaltung hat, der ja kein Geld für einen Zweitvögel hat, aber es ablehnte, einen Abgabevogel kostenlos zu übernehmen...

    Könnt Ihr Euch noch erinnern, wie wir alle über Silleef hergefallen sind, da sie Ihre Grauen stutzt? So die Tiere sind es immernoch, aber jetzt regt sich da keiner mehr drüber auf (Sorry Silleef aber das war jetzt nur ein Beispiel)

    So schreibt einer er hält seine Tiere im Keller ist er gleich der Buhmann. So manch ein Vogel hat es besser im Keller in einer Voliere mit vernünftiger Beleuchtung evtl. noch die Möglichkeit in einen AV oder so zu kommen, als in Käfighaltung mit einer Stunde Freiflug...

    Genauso mit der Kette, da kommt hier ja so mancher Neuling an... Klar erstmal hört sich das bei Ebay oder wo auch immer vom Verkäufer her sehr gut an... Aber darf man nicht mal fragen? Ob mans macht ist doch noch was ganz anderes...

    Gruß
    Sabine
     
  10. Gissy

    Gissy Oma mit Fluggeschwader

    Dabei seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Hallo Sabine

    Ich lese jetzt schon einige Tage mit , und hab schon öfters schreiben wollen , und habs dann doch gelassen .
    Muß jetzt aber doch meinen Senf dazu geben .

    Und , ich muß dir in deiner Aussage recht geben , das geschriebene Wort kommt manchmal anders rüber als es gemeint ist .
    Aber-
    Wenn man sich die Postings durchliest - dann stellen sich einem die Nackenhaare
    Alfkalt hört sich nicht an , zu mindestens nicht für mich , als wenn er Rat suchte und annehmen wollte .
    Jeder von uns hat mal angefangen
    Und jeder von uns hat sich mit den Jahren Wissen angeeignet - seis durchs lesen oder durch Erfahrung durch die Jahre hinweg .
    Und dieses Forum ist eigentlich dazu da , Probleme und Fragen zur Papageienhaltung durch erfahrene Halter zu lösen .
    Dazu gehört auch Kritik -die Alfkalt offensichtlich nicht erträgt .
    Dabei waren die , die normalerweise in solchen Fällen posten noch nicht einmal da - was mich schon gewundert hat .
    @Alfkalt
    Lies dir doch bitte mal deine Postings durch , dann wirst du sehen , das du die Leute hier ständig angreifst die dir trotz deiner Negativen Einstellung bei deiner Entscheidung helfen wollten .

    Was erwartest du - Beifall ?

    Silke hat es eigentlich schon auf den Punkt gebracht und dem ist eigentlich nicht hinzuzufügen
    Dir wurde hier auch der Vorschlag gemacht einen Papagei oder zwei , was ich noch besser fände , als Urlaubsbetreuung zu nehmen .
    Um zu erleben wie das Leben mit den sehr anspruchsvollen Tieren sein kann- bevor du dir welche anschaffst .
    Dir bei einem erfahrenen Halter die Haltungbedingungen anschaust - um zu sehen ob du das auch willst ! ( mit allem was dazu gehört )
    Kopieren kannst du ja schon gut - Aber
    Hast du das was du kopierst auch richtig gelesen ?
    Denn dann hättest du manch ( unüberlegte )Aussage hier nicht von dir gegeben .
    Gut gemeinter Rat von mir !
    Ich würde an deiner Stelle deinen Ton den du anschlägst etwas runterschrauben - wenn du wirklich Hilfe willst .
    So schreibt niemand der Hilfe sucht und schon garnicht als neuer User .
    Sorry - nur Fakes und Teenager haben so eine Provokante Art zu schreiben
    Was bist du ?
     
  11. Alfkalt

    Alfkalt Mitglied

    Dabei seit:
    25. Oktober 2008
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    hamburg
    Also mall allen ernstes erst wird ich gefragt ob ich ein Faek bin
    Den werde ich nieder gemacht weil ich sonn Tier im Sommer mit raus nehmen will und da mir halt die Papageien ketten im Handel zu ein gefallen sind den komm so was wie soll mir Wellensittich halten als wen das kein Tier ist und was komm als nächste
    Ich denke einige hier sollten sich mal lieber Gedanken dazu machen was sie selber hier rein schreiben
    Die Tatsache ist
    Da will ich mich informieren über viele Sachen und was ist da komme den Leute hier an die reiten auf das Thema kette rum oder andere die meine da sich mir über das Thema zeit mir nicht klar bin oder andere die meine nur des schreiben willens hier was zu schreiben


    Und bevor der nächst hier noch wider seine ach so tollen Senf dazu gibt mal wider zum Thema ketten spar es und zu einigen andere da sag ich nur warum sonne Sprüche wie andere Tier holen oder arbeit oder den Dreck den so ein Tier macht man es sind halt Tiere und kein Tier mach kein Dreck oder jedes Tier mach Dreck

    Und noch mal auf das Thema faek zu komme ich denke das hier einige Faek sind bei dem Bull Shit den sie hier ab lassen

    Bei einigen da habe ich gemerkt dass den das Tier als solches wichtig ist

    Um mal so bisschen was wider zu geben was einige meine hier schreiben zu müssen

    Und was komm späte den

    also erst so den so reden na da denke ich mir mal so mein teil zu
    ______________________________________________________________
    und so was

    Und den so was ab lassen
    warum sagst den da noch was zu wen ich mich mit meine so genaten in pn unter halten soll sollte mal auch drüber nach denken

    und dazu

    Warum hast du den nicht es den nach geholt und mir vieleich mal guten link gegeben ?

    Und dazu


    man erst mal durch lesen und den was sagen und











    was mich an geht da habe ich mich entschieden
    und möchte nicole danke die mich auf geklärt hast zum Thema ketten
    sybille möchte ich danke dafür dass sie den bereich extra angelegt hast
    julus möchte ich danke für die wirklich guten Tipps und links
    und auch einigen andere möchte ich danken
    und vor allem möchte ich auch selinamulle danke da sie sich auch mal die zeit genommen hast und so


    und jetzt komm wider das hier mal wer runter kommen soll oder sowas
     
  12. #51 rettschneck, 28. Oktober 2008
    rettschneck

    rettschneck Erfinderin des Chaos

    Dabei seit:
    3. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.017
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    26725 Emden
    WEIL DAS HIER IMMERNOCH EIN ÖFFENTLICHES FORUM IST !!!!

    die restlichen Kommentare Spare ich mir, da es mir zu dämlich ist sich mit jemanden zu Unterhalten, oder eine diskussion zu führen, der kritikunfähig, Beratungsresistent und anscheinend Oberschlau ist. Wenn man nicht diskutieren kann ohne ,,Bull shit, arrogant, blöde rumlabern und sonstige bezeichnungen zu benutzen dann sollte man in der nische verschwinden aus der man gekrochen kam.


    Aufgrund der Kritikunfähigkeit von Alfkalt werde ich mir meine Buchtaben sparen.
    Dazu ist mir meine Zeit zu schade, und die Buchstaben zu Teuer.

    Viel spaß noch beim weiter Blubbern....
     
  13. weissgundi

    weissgundi Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2006
    Beiträge:
    638
    Zustimmungen:
    0
    afkalt...darf ich dich mal was fragen ?

    wie kommt mann auf 600 euro futterkosten bei einem schäferhund ?

    sorry...interessiert mich einfach

    gudrun
     
  14. Nina33

    Nina33 Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.941
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    37.... Niedersachsen
    Hallo,

    ich habe hier auch ganz still mitgelesen und wollte eigentlich gar nichts dazu schreiben, aber nun muss ich doch, denn ich kann dich, Alfkalt, wirklich nicht ganz verstehen...Hier haben Dir eine ganze Menge netter Lette eine ganze Menge nützlicher Tipps gegeben und ich muss mich fast wundern, dass diese alle so lieb und nett geschrieben haben, bei dem Ton, den Du teilweise so drauf hattest! Wenn man Hilfe sucht, sollte man auch das annehmen, was man vielleicht nicht so toll findet. Und in einem Forum gibt es auch mal Kritik, dann denkt man darüber nach, ob sie nicht vielleicht doch berechtigt ist und wenn man Stärke beweisen kann, kann man das auch ruhig zugeben. Dein "Draufhauen" hört sich für mich ein wenig nach Trotz an, weil man vielleicht gemerkt hat, mit den eigenen Postings sich selbst in die Sackgasse manövriert zu haben! Das muss doch echt nicht sein :trost: Und hier sind echt alles absolute Graupi-Liebhaber und da kommt es auch nicht so gut rüber, wenn man die Süßen z. B. als "Mistviecher" bezeichnet - vielleicht meintest Du es nicht so, aber bei mir kam nun gerade dieser Ausdruck nun echt befremdlich rüber. Naja, vielleicht ist es einfach deine Art so zu schreiben, mit der man einfach umgehen muss.

    Nun habe ich aber auch nochmal eine Frage an dich: Du hast ja geschrieben, das Du bedauerlicherweise an Gicht leidest, was mir echt sehr Leid für dich tut, da das wirklich sehr schlimm ist.

    Wärest Du denn, rein vom Körperlichen her gesehen, kräftemäßig und motorisch in der Lage, zwei Graupapageien zu versorgen, denn das ist nicht ohne!! Ich selbst halte zwar vier Kongos (zwei grüne und zwei graue) und gerade heute hatten wir wieder Großreinemachen, was bedeutet,
    zwei große Volieren zu putzen,
    eine Menge Spielzeug, Naturholzstangen zu schrubben,
    Säcke voll Buchenholzgranulat inkl. Kotreste zu entsorgen usw.

    Von den täglichen Arbeiten gar nicht zu sprechen: zweimal am Tag saugen, Staub putzen (gerade Graue stauben sehr),
    eigentlich ständig mit Haushaltspapier bewaffnet den Federbällen (so spreche ich u. a. über meine Pieper :zwinker:) hinterher zu laufen,
    sie davon abzuhalten, nicht an den Möbeln zu nagen und ersatzweise den Clown zu spielen :D,
    liebevoll Krauleinheiten verteilen,
    haufenweise Obst und Gemüse zu schnippeln,
    Kochfutter oder Keimfutter zuzubereiten...

    und ja, ich könnte diese Liste sicherlich noch ergänzen...Denkst Du, Du könntest dem von deinem Gesundheitszustand her gerecht werden? Ich meine diese Frage wirklich ganz ehrlich, denn selbst für einen "gesunden" Menschen ist das schon eine ganze Menge Arbeit und manchmal schon ein Kraftakt, wenn man auch noch ein Leben inkl. Arbeit und Familie führt!

    Und bitte lasse Dir nochmal gesagt sein, man möchte Dir hier wirklich mit Rat und Tat zur Seite stehen - so zumindest habe ich den ganzen Thread hier empfunden.
     
  15. Alfkalt

    Alfkalt Mitglied

    Dabei seit:
    25. Oktober 2008
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    hamburg
    ja bestim nicht wen man das futter beim aldi oder fressnapf holt
     
  16. Alfkalt

    Alfkalt Mitglied

    Dabei seit:
    25. Oktober 2008
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    hamburg
    bei den ton den ich so zu hörren kriege das ich mir lieber wellensittig hollen solte als ob das keine tiere mit rechte sind

    und was die hilfe als solches an geht emhr als zu den leuten die wirklich helfen und geholfen haben kann ich nicht mehr als danke sagen !
    und wen du meinst du muss mir was erzählen ok ich hörre gerne zu und lese es mir duch was du so mit deine fliegenen kuschel tieren machst
    zum thema zeit da denke ich so mitlerweile also ob einige der meinung sind das kein anderes tier soviel zeit braucht *rofld* solte mal mit schäferhund an fange da muss du mit ihn deine 8 stunde am tag raus gehen weil das tier beweg werden will und weiter zeit für ander sachen aber was rede ich da

    aber an stad hier kretieg zu üben wie were es mal mit nütlichen link der vieleich noch bischen mehr infos hatt ?
     
  17. weissgundi

    weissgundi Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2006
    Beiträge:
    638
    Zustimmungen:
    0
    alfkalt..

    vielen dank für deine aufschlussreiche antwort !

    wärst du so nett und beantwortest mir meine frage ...
    da ich selbst hunde habe würde ich diesen gerne eine genau so gute ernährung zu kommen lassen wie du deinem schäferhund

    gudrun
     
  18. Alfkalt

    Alfkalt Mitglied

    Dabei seit:
    25. Oktober 2008
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    hamburg
    aja intresant
     
  19. evi

    evi Mitglied

    Dabei seit:
    9. Juli 2008
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nördliche Oberpfalz
    Hallo alfkalt,

    im ganzen Thread konnte ich nirgendwo lesen, dass dir jemand empfohlen hat lieber Wellis zu halten. Wie kommst du darauf?

    LG Evi
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. feni8

    feni8 Mitglied

    Dabei seit:
    23. Januar 2008
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Hi Janina, du sprichst mir aus dem Herzen. Es ist so als hätte man ein Kind. Oder wie in deinen Fall, Kinder. Sie machen viel Arbeit, aber sie geben einen die Freude tausendfach zurück. L.G. Corinna
     
  22. Alfkalt

    Alfkalt Mitglied

    Dabei seit:
    25. Oktober 2008
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    hamburg
    600 in monat bei 20 euro protag für 2 hunde sind 9 euro für fressen und 2 euro an fahr geld
     
Thema:

Bin neu bei euch und habe Fragen

Die Seite wird geladen...

Bin neu bei euch und habe Fragen - Ähnliche Themen

  1. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  2. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  3. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  4. 27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause

    27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause: Hallo liebe Vogelfreunde, da ich leider mein Haus verkaufen muss und in eine Mietwohnung ziehe ist es mir leider nicht möglich meinen Kuddel...
  5. Neue Vögel

    Neue Vögel: Noch 4 Tage dann ist es soweit. Ich bekomme drei Paare Blauflügel-Sperlingspapageien Unterart Flavissimus. Die habe ich schon sehr lange nicht...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.