Blaustirn und Gelbwangenama - ist das zu empfehlen?

Diskutiere Blaustirn und Gelbwangenama - ist das zu empfehlen? im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Hallo an alle, jetzt mach ich das einfach mal öffentlich - da krieg´ich mehr Meinungen und Informationan zusammen. Unsere Rosie ist eine...

  1. #1 charlieundrosie, 16. Februar 2010
    charlieundrosie

    charlieundrosie Mitglied

    Dabei seit:
    26. November 2009
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an alle,
    jetzt mach ich das einfach mal öffentlich - da krieg´ich mehr Meinungen und Informationan zusammen.
    Unsere Rosie ist eine Blaustirnama 13 Jahre alt und seit Nov.09 so allein.
    Ein Forummitglied bietet mir ein Gelbwangenhahn an - da bin ich sehr unsicher - kann das gutgehen ? Hat jemand Erfahrungen ? Sind die nicht viel größer ? Und was machen wir wenn sie sich nicht verstehen ??
    Fragen über Fragen

    Grüße Evi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Evi,

    im Prinzip kann dir keiner sagen, ob das was wird. Es kommt hierbei ganz auf die Chemie zwischen beiden an. :zwinker:
    Wegen der Erfahrungen kannst du dich mal an gothic wenden, denn er/sie hat ein solches Pärchen ...
    Ich finde es schön, dass ihr euch nun entschieden habt, Rosie doch wieder einen Partner zu gönnen! :zustimm:
    Wie alt soll denn der Hahn sein?
     
  4. Pico

    Pico Chefin einer Chaotenbande

    Dabei seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    3.212
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    im schönen Westerwald
    sorry, wenn ich das jetzt mal so direkt sagen muß...:~aber muß das jetzt zur Mode werden Vögel unterschiedlicher Unterart zu verpaaren bzw. zu vergesellschaften?

    Sollte man nicht in erster Linie immer darauf bedacht sein eine artgleichen Partner bzw. Partnerin dazu zu holen?

    Das dies aufgrund vieler Faktoren nicht immer sofort umsetzbar ist, sollte zwar dabei nicht außer acht gelassen werden.
    Aber das ist kein Grund...insbesondere ist es nicht als Grund anzusehen, wenn man den Partnervogel nicht in unmittelbarer (Wohn)Nähe findet, womit ich jetzt Niemand persönlich damit anspreche. ;)
    Das ist mir nur oft genug aufgefallen.

    Blaustirn-Amazonen sind ja nun wirklich nicht schwer als Partnertier zu finden.
     
Thema:

Blaustirn und Gelbwangenama - ist das zu empfehlen?

Die Seite wird geladen...

Blaustirn und Gelbwangenama - ist das zu empfehlen? - Ähnliche Themen

  1. Welche UV-Lampe ist gut ?

    Welche UV-Lampe ist gut ?: Hallo, ich besitze seit fast einem halben Jahr 2 Blaustirnamazonen. Seit ein paar Tagen bin ich auf das Thema UV-Licht gestoßen. Habe mich auch...
  2. Blaustirn Amazone

    Blaustirn Amazone: Meine Blaustirn Amazone hat sich wohl beim landen einen Fuß verletzt sie hat Schmerzen, zieht ihn immer ein, kann sich nicht richtig halten. Kann...
  3. Empfehlungen zur Haltung Ara Ararauna

    Empfehlungen zur Haltung Ara Ararauna: Hallo zusammen, ich lebe in Spanien mit meinem Lebensgefährten und ab morgen zieht ein Ara Ararauna bei uns ein. Leider haben wir festgestellt...
  4. Kann jemand einen Tierversender für Wachteln empfehlen?

    Kann jemand einen Tierversender für Wachteln empfehlen?: Hallo, ich habe eine bekannte die sich von mir 20 Hachtelhennen zusenden lassen will. Normalerweise würde ich die Tiere mit MyTierversand...
  5. Welches Spielzeug, bzw Zubehör (Pflege, Unterhaltung, etc) könnt ihr mir für meine Vögel empfehlen?

    Welches Spielzeug, bzw Zubehör (Pflege, Unterhaltung, etc) könnt ihr mir für meine Vögel empfehlen?: Hallo, ich lege mir in Kürze ein Gelbseitensittich-Paar zu und habe bereits eine passende Voliere gekauft und nun geht es an Ausstattung und...