Blütenpollen??????

Diskutiere Blütenpollen?????? im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallöchen :-)) habe heute gelesen dass Blütenpollen unheimlich gesund für Graupapageien sein sollen!!??? Vorstellen kann ich es mir ja schon...

  1. #1 Schnissje, 11. Mai 2002
    Schnissje

    Schnissje Guest

    Hallöchen :-))

    habe heute gelesen dass Blütenpollen unheimlich gesund für Graupapageien sein sollen!!???

    Vorstellen kann ich es mir ja schon denn die Dinger sollen ja auch für Menschen der Wahnsinn sein *(vor allem für Männer *gg*)

    Hat von Euch jemand Erfahrung damit gemacht???

    Liebe Grüsse
    Petra
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Rabenvater, 11. Mai 2002
    Rabenvater

    Rabenvater Guest

    Hallo, Schnuckelchen,

    kann leider nix dazu sagen. Hab noch nie Blütenpollen eingenommen!

    Gruß vom Rabenvater ;)
     
  4. Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
  5. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    SChau mal das an, da sieht man was so alles gefressen wird
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  6. Doris

    Doris Guest

    Hallo,

    Ich streue meinen Papageien auch ab und zu Blütenpollen über das Futter. Ich habe sie - da mir Bezugsquellen in meiner Nähe nicht bekannt sind - unter http://www.megavitalshop.com bestellt (Aurica Blütenpollen).

    So wie Monika kann man den Vögeln aber natürlich die Pollen auch verfüttern. Der Löwenzahn ist auch bei meinen Geiern (allen voran den Amazonen) der Hit. Ist auch gut als "Beschäftigungstherapie" geeignet! :D
     
  7. Khendra

    Khendra Guest

    Meine Kanaris lieben auch alle Sorten Blüten, die fressen sie immer zuerst! Daß das an den Pollen liegt, auf die Idee bin ich noch gar nicht gekommen, kannste mal sehen, man lernt nie aus!
     
  8. Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    Blütenpollen

    Hallo zusammen

    Blütenpollen bekommt man eigentlich in jedem Naturkostladen oder Reformhaus. Während der Blütezeit ist natürlich Löwenzahn und Gänseblümchen ideal, aber gerade während der armen" Winterzeit ist der Pollen doch ein gute Ergänzung.
    Löwenzahn wächst ja fast überall, nur aufpassen dass in der Nähe nicht gespritzt wird.

    Habe neulich gelesen, dass man die Löwenzahnknospen und Blüten sogar gut einfrieren kann - habe es selbst noch nicht versucht, werde ich aber tun.;)

    Holunder fängt jetzt auch an zu blühen, habe vor ca. 3 Stunden 3 Riesenäste in die Voliere gehängt, alle 4 Vögel hatte alle Krallen und Schnäbel voll zu tun - es sind bereits fast alle Äste zernagt und zerlegt - es macht Spass, es schmecken, Blätter, Blüten und Holz, und hat viele Mineralstoffe. :) und bringt Beschäftigung. ;)
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Pe

    Pe 2,2 SWO

    Dabei seit:
    3. Januar 2001
    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Hallo Inge,
    kannst du einem Stadtkind ein Foto vom Holunder reinstellen?
    Ich blick immer den Unterschied nicht. Da gibt es doch zwei verschiedene Sorten. Eine bekömmlich und eine giftig. Ich stehe dann immer davor und lasse es aus Vorsicht bleiben. :?
    Wäre wirklich sehr lieb:)
     
  11. Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    Holunder

    Hallo Pe

    schau mal ob Du damit was anfangen kannst, bei uns wächst der mit den schwarzen Beeren, meine sind echt ganz wild drauf, vor allem aufs Holunder-Holz knabbern. ;)

    Gib mal in ner Suchmaschine, z.B. google.de "Holunder" ein, es kommen viele Links. Ich denke hier sieht mans ganz gut: :)
    http://www.botanikus.de/Gift/Holunder.html

    Wissenswertes (Inhalt etc.) über Holunder gibt es z.B. hier: :) http://www.samuelhahnemannschule.de/biblioth/holunder.htm

    Skeptiker weisen jetzt wohl auf die in den Beeren enthaltene Blausäure hin - aber es soll ja kein Hauptfuttermittel sein. Meine Vögel erfreuen sich wirklich an den Ästen. Die Beeren hab ich letztes Jahr getrocknet, werden ab und zu unters Obst oder Körnerfutter gemischt.
     
Thema:

Blütenpollen??????

Die Seite wird geladen...

Blütenpollen?????? - Ähnliche Themen

  1. Propolis, Blütenpollen, Mineralerde, Kieselerde, Vitamine & Co

    Propolis, Blütenpollen, Mineralerde, Kieselerde, Vitamine & Co: Hallo alle im Forum! Ich hab ein Problem, was mich schon länger beschäftigt. Also, ich hab unter anderem die oben genannten Produkte sowie noch...
  2. Blütenpollen

    Blütenpollen: Ich wollte wissen wie sieht das mit getrockneten Blütenpollen aus,dürfen sie die auch...
  3. Blütenpollen? Lorifutter?

    Blütenpollen? Lorifutter?: Hallo, habe in dem "Parrotlet Handbook" von Sandee Molenda gelesen, dass man Sperlis trockenes Lorifutter (Pulver) und Blütenpollen anbieten...
  4. Blütenpollen

    Blütenpollen: Habe jetzt schon sehr oft über die Fütterung von Blütenpollen an Kanarienvögel positive Berichte gelesen. Hat damit schon jemand seine Erfahrung...
  5. Nektar und Blütenpollen

    Nektar und Blütenpollen: welche Mengen an Blütenpollen oder Nektar kann/darf man einem Pärchen Sonnis geben ? Für eure Hilfe und Antwort herzlichen Dank ! Viele Grüße,...