Blut aus dem Schnabel nach dem Tod - Waldschnepfe

Diskutiere Blut aus dem Schnabel nach dem Tod - Waldschnepfe im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hi liebe Community, heute fand ich neben einer Laterne eine Waldschnepfe, also einen recht seltenen Wildvogel, welche zwar lebendig war, aber...

Schlagworte:
  1. Scooter

    Scooter Neues Mitglied

    Dabei seit:
    7. Oktober 2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hi liebe Community,

    heute fand ich neben einer Laterne eine Waldschnepfe, also einen recht seltenen Wildvogel,
    welche zwar lebendig war, aber sich kaum bewegte. Man
    musste schwer das Ding betrachten, um zu erkennen, dass er
    lebt. Zudem zitterte der Vogel sehr und ich nahm ihn also mit und brachte ihn zum Tierarzt.

    Dieser stellte keine äußerliche Verletzungen fest und sagte,
    dass der Vogel wahrscheinlich einen Hirnschädeltrauma erlitten hat.
    Ferner meinte er, dass es nicht nach einer Krankheit aussehe, da der Vogel
    eine gesunde Ausstrahlung hatte.
    Er gab ihm einige Spritzen, welche den Kreislauf antreiben sollten
    und Andere, womit der Vogel anfing langsam lebendiger zu werden,
    allerdings war die Flugfähigkeit weiterhin ausgeschlossen.

    Überdies konnte er ihn nicht behalten, da er Katzen hatte und somit nahm ich ihn mit
    um ihn zu Hause zu versorgen. Der Arzt gab mir Vogelnahrung und empfiel mir, den Vogel
    zu wärmen.

    Ich errichtete also einen "Schuhkartonnest" und wickelte ihn ein. Ihm
    schien es wieder munter zu gehen. Jedoch nach 2 Stunden verstarb er und
    ich sah helles Blut aus seinem Schnalber zu laufen.

    Den Vogel begrub ich anschließend sofort anständig.


    Nichtsdestoweniger ist meine Sorge nun, ob es mit dem Blut normal ist oder
    es sich um eine Vogelkrankheit handeln kann.


    Vielen Dank im Voraus !


    Mit freundlichen Grüßen,

    Scooter
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Alfred Klein, 7. Oktober 2014
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.438
    Zustimmungen:
    152
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo,

    Bei Schädel-Hirn-Trauma kann schon Blut aus dem Schnabel austreten. Z.B. wenn ein Schädelbasisbruch vorliegt. Scheint hier der Fall gewesen zu sein. Der Vogel wurde wahrscheinlich angefahren oder ist mit voller Wucht gegen eine Scheibe geflogen.
    Vor Vogelkrankheiten brauchst Du keine Angst zu haben, außer der Ornithose die sich anders äußert sind Vogelkrankheiten allgemein nicht auf den Menschen übertragbar.
     
  4. Scooter

    Scooter Neues Mitglied

    Dabei seit:
    7. Oktober 2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Herzlichen Dank für deine Antwort.
     
  5. wellifan

    wellifan Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Juli 2002
    Beiträge:
    748
    Zustimmungen:
    6
    Ich schließe mich da Alfred an. Denke auch, dass das ein Trauma war, ob Schädel-Hirn oder evtl ein Riss in einem inneren Organ durch den Aufprall. Hatte das mal bei einem Wellensittich, dem plötzlich Blut aus dem Schnabel lief. Bei der Obduktion wurde ein Aneurysma festgestellt.
    LG, Petra
     
  6. Milvus

    Milvus En Viehlsnarr

    Dabei seit:
    5. Juni 2007
    Beiträge:
    565
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelhessen
    ISt es nicht so, dass bei Schädel-Hirn-Trauma Wärme und Fütterung genau das Falsche ist? Also bei Gehirnerschütterungen Vögel erstmal ruhig und dunkel setzen.
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 charly18blue, 7. Oktober 2014
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.369
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Hessen
    Ja, ruhig, dunkel und nicht zu warm setzen.
     
  9. eric

    eric Guest

    Hatte auch schon so Waldschnepfen. Kurz darauf verstorben. Bei meiner Obduktion waren massive Risse in den Brustmuskeln ,Lunge etc. festzustellen. äusserlich sah alles tip top aus. Innerlich, massivste Schäden.

    Warum solche verstorbenen Vögel immer gleich verbuddelt werden müssen, ist mir ein Rätsel. Sie könnten jeweils noch eine Verwendung zu Lehrzwecken finden und manch ein seltener Beleg wird so einfach unwiederbringlich vernichtet. Schade drum.
    Vernichtung von Kulturgut ist verpönt. Vernichtung von Naturgut ist egal.
    Da sucht man manchmal im Auftrag von Museen oder Naturschutzverbänden nach entsprechenden Stücken und klappert halb Europa ab und Finder schmeissen alles in die Tonne oder vergraben es.
    Ist manchmal wie: "Hab da eine römische kleine Statue gefunden und sie ehrenvoll in den Müllsack gepackt" oder: hab im Garten einen T Rex Schädel gefunden und anständig kremieren lassen. Hab einen Archaeopterix entdeckt und wieder sorgfältig vergraben.
    Ist bei mir natürlich berufsbedingt, dass mich das "nervt".
    Verbuddeln hat für mich nichts mit Anstand zu tun, sondern ist mehr eine Missachtung dessen was man in Händen hat und bewusst, unwiederbringlich zerstört. Es ist manchmal wertvolles Naturgut! Genauso wie ein Goldnugget, ein Bergkristall oder ein Mammutzahn.
    Meldet euch doch mit solchen Funden beim nächsten Naturmuseum oder ähnlichen Institutionen.
     
Thema: Blut aus dem Schnabel nach dem Tod - Waldschnepfe
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vogel blut aus Schnabel

    ,
  2. wildvogel blutet aus schnabel

    ,
  3. vogel tot blut schnabel

    ,
  4. Wildvogel aus schnabel kommt Blut,
  5. vogel gegen scheibe geflogen blutet aus dem schnabel
Die Seite wird geladen...

Blut aus dem Schnabel nach dem Tod - Waldschnepfe - Ähnliche Themen

  1. mein Kanarienvogel verliert federn am kopf und am schnabel

    mein Kanarienvogel verliert federn am kopf und am schnabel: Hallo mein Kanarienvogel verliert federn am kopf und in bereich schnabel was kann ich tun
  2. Halsbandsittich öffnet oft Schnabel hintereinander

    Halsbandsittich öffnet oft Schnabel hintereinander: Hallo Bin neu hier und hab keine Ahnung ob ich hier richtig bin Ich habe seid drei Wochen ein paar Halsbandsittiche. Jetzt ist mir gerade...
  3. Nach der Mauser rosa Schnabel

    Nach der Mauser rosa Schnabel: Hallo, nachdem wir in diesem Jahr wirklich viel Pech hatten mit unseren Federfröschen bereiten uns die letzten 3 Küken noch Kopfzerbrechen. AV...
  4. Wie bekommt man am schnellsten weissen Schnabel bei schwarzen Tauben

    Wie bekommt man am schnellsten weissen Schnabel bei schwarzen Tauben: Hallo Eine Frage an die Profis: Wie kommt man am schnellsten zum Resultat, wenn man weissen Schnabel(so wie bei der weissen Taube) bei schwarzen...
  5. Schnabel - mit Parasiten?

    Schnabel - mit Parasiten?: Hallo zusammen, unser Pauli (Graupapagei, ca. 1 Jahr alt) reibt sich für meine Begriffe ungewöhnlich oft den Schnabel. Er macht das natürlich...