Bourkessittich Haltung

Diskutiere Bourkessittich Haltung im Bourke und Grassittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo Ich habe keine Bourkessittiche möchte vielleicht welche mein ihr ein 2 m² Voliere und 2 m² Schutzhaus reichen für ein Paar. -Sind die...

  1. #1 Wachtel-Flo, 4. Dezember 2007
    Wachtel-Flo

    Wachtel-Flo Stammmitglied

    Dabei seit:
    28. November 2007
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Ich habe keine Bourkessittiche möchte vielleicht welche mein ihr ein 2 m² Voliere und 2 m² Schutzhaus reichen für ein Paar.
    -Sind die Winterhart (Schutzhaus ist Isoliert)
    -Futter
    -sind ein paar Wachteln als Untermieter schlimm
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Herbert Wahl, 5. Dezember 2007
    Herbert Wahl

    Herbert Wahl AZ-Nr: 47039

    Dabei seit:
    9. November 2000
    Beiträge:
    947
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    74544 Michelbach/Bilz-Gschlachtenbretzingen
    Hallo,

    2 x 2 Quadratmeter reichen, sollte aber schon mindestens 1m hoch sein.
    Sie sind winterhart
    Futter = Neophemenmischung.
    1 Paar Wachteln sind ok.
     
  4. #3 Wachtel-Flo, 5. Dezember 2007
    Wachtel-Flo

    Wachtel-Flo Stammmitglied

    Dabei seit:
    28. November 2007
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die antwort
    Die Voliere ist 1,80 - 2,20 m Hoch (schräg)
    Das mit den Wachteln ist falsch verstanden worden es sind ungefähr 10
    und Scheiß... die viel, sind die Sehr laut, fliegen die viel
     
  5. Krätschi

    Krätschi Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Dezember 2004
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Hallo Wachtel-Flo!

    Deine Bourkesittiche werden sich wohl fühlen bei so viel Platz!:zustimm:

    Bourkesittiche sind nicht laut, da muss man sich wegen Nachbarn und Co bestimmt keinen Kopf machen. Sie werden schon früh morgens aktiv und können recht lange am Abend noch wachbleiben. Frühaufstehende Spätschlafengeher!:D

    Also ich fand nicht, dass Bourkesittiche auffällig waren in Sachen Sch....
    Ich fand es normal, es gibt bestimmt Arten die mehr können.:p

    Fliegen tun sie gerne, sie klettern nämlich nicht. Sie sind aber auch sehr gerne zu Fuß am Volierenboden unterwegs.
    Einige Bourkesittich-Halter kennen das Phänomen der surrenden Flügelschläge die die Bourkes machen, das ist was besonderes.
     
  6. #5 Wachtel-Flo, 5. Dezember 2007
    Wachtel-Flo

    Wachtel-Flo Stammmitglied

    Dabei seit:
    28. November 2007
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    0
    Danke das war sehr hilfreich
    wie viel kostet ca. einer
    Brauchen die WAsser zum Baden
    wie groß sind die ungefähr (cm)

    Mfg Flo
     
  7. Fenella

    Fenella Guest

    Hallo!
    Also Boukesittiche sind so ca. 20 cm groß.
    Ich denke man sollte ihnen auf jeden Fall Wasser zum Baden anbieten, auch wenn sie es vielleicht nicht nutzen.
    Was die so kosten ist sicherlich sehr unterschiedlich, so ca. um die 50 Euro ein Paar.
     
  8. #7 Wachtel-Flo, 5. Dezember 2007
    Wachtel-Flo

    Wachtel-Flo Stammmitglied

    Dabei seit:
    28. November 2007
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    0
    Danke
    Nur ma so wenn ihr Erfahrung habt
    -mit welchen anderen Vögeln kann man Bourkessittiche gut zusammenhalten (kein Trennung , wenn es geht auch nicht bei der Brut)
    -würden Reifinken, Diamanttäubchen, Gould-Amadinen, Spitzschwanzamadinen gehen. (es müssen nicht alle sein nur damit man eine Auswahl hat)
    -würden als Untermieter auch Zwergwachteln gehen oder zu klein ???

    mfg Flo
     
  9. geier-004

    geier-004 Sittich-Dompteur

    Dabei seit:
    31. Mai 2002
    Beiträge:
    1.018
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    315.. in der Nähe von Hannover
    Hallo Flo,

    also Bourkesittiche kannst Du z. B. mit anderen Neophemen, d. h. z. B. Glanz- oder Schönsittich zusammenhalten.

    Normalerweise sind sie sehr verträglich anderen Vögeln gegenüber. Ob es mit den genannten Finken oder Zwergwachteln funktioniert, kann ich Dir leider nicht sagen.

    Evtl. meldet sich noch jemand der in dieser Richtung Erfahrung hat.

    Näher Informationen über Bourkesittiche und die anderen genannten Neophemen findest Du hier im Forum oder in den hier genannten Büchern.
     
  10. #9 Herbert Wahl, 6. Dezember 2007
    Herbert Wahl

    Herbert Wahl AZ-Nr: 47039

    Dabei seit:
    9. November 2000
    Beiträge:
    947
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    74544 Michelbach/Bilz-Gschlachtenbretzingen
    Hallo Flo,

    Zwergwachteln sind ok.

    Aber was willst Du mit den Prachtfinken - weiter unten hattest Du gefragt, ob Bourkesittiche winterhart sind?

    Ich empfehle Dir ein Paar Kanarien dazu. Geht auch während der Brut.
    Siehe: Vogelhaltung in Gemeinschaftsvoliere
     
  11. #10 Wachtel-Flo, 6. Dezember 2007
    Wachtel-Flo

    Wachtel-Flo Stammmitglied

    Dabei seit:
    28. November 2007
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antworten
     
  12. #11 Wachtel-Flo, 3. Januar 2008
    Wachtel-Flo

    Wachtel-Flo Stammmitglied

    Dabei seit:
    28. November 2007
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    0
    Ja die Prachtfinken kommen im "Winter" rein !!
    und kann man Bourkessittich im das ganze Jahr draußen halten oder bei welcher Temperatur ist schluss.
    Werden die vielleicht zutraulich ??
     
  13. #12 Herbert Wahl, 4. Januar 2008
    Herbert Wahl

    Herbert Wahl AZ-Nr: 47039

    Dabei seit:
    9. November 2000
    Beiträge:
    947
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    74544 Michelbach/Bilz-Gschlachtenbretzingen
    Unsere sind draußen und schlafen im unbeheizten Schutzhaus.

    Wir haben eine Henne in der Voliere, die ist sehr zutraulich, war aber teilweise Handaufzucht. Allgemein sind Bourkes aber sowieso nicht scheu.
     
  14. Richard

    Richard Guest

    Wichtig ist, dass die Bourkesittiche sich in einen trockenen Schutzraum zurück ziehen können. Nass-Kaltes Wetter mögen Grassittiche nämlich nicht.
     
  15. gegnerS

    gegnerS Registrierte Benutzerin

    Dabei seit:
    21. November 2005
    Beiträge:
    1.551
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordrhein-Westfalen
    Das heißt also, das Schutzhaus sollte ein bißchen beheizt werden :?
     
  16. Spirit

    Spirit Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2003
    Beiträge:
    3.815
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Nicht unbedingt, es muss nur trocken und windgeschützt sein.
     
  17. #16 Wachtel-Flo, 4. Januar 2008
    Wachtel-Flo

    Wachtel-Flo Stammmitglied

    Dabei seit:
    28. November 2007
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    0
    hm...

    Ich würde mein Paar Bourkessittich in meinem Schulzimmer (= Hausaufgaben, lernen...) halten sind die dafür zu laut ?? und der Käfig wäre dann ca. 1m x0,60m x 2m (breite x Tiefe x Höhe)wäre das ok.
    und die hätten dann mindestens 6 mal in der Woche freiflug !!
     
  18. #17 Zeitungsente, 4. Januar 2008
    Zeitungsente

    Zeitungsente Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. September 2007
    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    68782 Brühl (bei Mannheim)
    Hallo
    Meine Bourkes sitzen auch in meinem Studierzimmer. Laut sind sie nicht, ausser halt in der Dämmerung. Über den Tag quatschen sie mal leise miteinander oder mein Hahn singt ein bisschen vor sich hin, sehr leise jedoch. Ich finde das eher beruhigend.
     
  19. Milvus

    Milvus En Viehlsnarr

    Dabei seit:
    5. Juni 2007
    Beiträge:
    565
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelhessen
    Ja, Lautstärke von Bourkes ist sehr angenehm und kein Vergleich mit Wellis.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Wachtel-Flo, 7. April 2008
    Wachtel-Flo

    Wachtel-Flo Stammmitglied

    Dabei seit:
    28. November 2007
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    ich hole das alte Thema nachmal her damit ich kein neues machen muss !!!

    was ist das mindest maß für einen Käfig ? bei den Bourkes ?

    ich hätte vllt einen mit dem maß BxHxT 90x120x50 cm ! ist der oke
     
  22. #20 geier-004, 7. April 2008
    geier-004

    geier-004 Sittich-Dompteur

    Dabei seit:
    31. Mai 2002
    Beiträge:
    1.018
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    315.. in der Nähe von Hannover
    Hallo Flo,

    die Mindestfläche einer Voliere für Bourkes- und Grassittiche ist 100x50cm, die Höhe sollte ebenfalls min. 50cm sein, wobei die Höhe nicht so entscheidend ist, sondern eher die Länge.

    Weil alle Vögel fliegen eher horizontal als vertikal, sind also keine Hubschrauber.

    Die o. g. Maße gelten aber nur bei regelmäßigem, d. h. täglichem, Freiflug (eine Ausnahme kann mal in eigenen Krankheitsfall sein).
     
Thema:

Bourkessittich Haltung

Die Seite wird geladen...

Bourkessittich Haltung - Ähnliche Themen

  1. Ein zweiterGelbsteißbülbül Eingewöhnung

    Ein zweiterGelbsteißbülbül Eingewöhnung: Guten Morgen Vor 3Jahren flog uns ein Gelbsteißbübül zu.Seit einer Woche haben wir nun einen zweiten,den wir gerettet haben.Anscheinend wurde er...
  2. Geschwister Haltung

    Geschwister Haltung: Hallo. Ich wollte mal fragen ob eine ara Geschwister Haltung generell nicht sein soll oder geht es doch?
  3. Berghaubenwachteln

    Berghaubenwachteln: Hallo,wie haltet man Berghaubenwachteln Was muss ich beachten sind die eier quch oft befruchtet sind sie schwer zu halten wie ist das so ? MFG
  4. Hilfe Ara rupft sich!

    Hilfe Ara rupft sich!: Hallo liebe Leute! Ich brauche Eure Hilfe! Ich habe seit mehreren Jahren Gelbbrustaras (ein Männchen-Weibchen Geschwisterpaar Naturbrut 2014, ein...
  5. haltung von rotnasen fruchttauben

    haltung von rotnasen fruchttauben: wer kennt preise