Brauche DRINGEND Hilfe !!!!

Diskutiere Brauche DRINGEND Hilfe !!!! im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo Leute, ich bzw. ein Wellensittich Weibchen von mir braucht eure Hilfe. Als ich vorhin nach den Vögeln ging saß ein WS am Boden der...

  1. Toby

    Toby Foren-Guru

    Dabei seit:
    05.01.2000
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weyhe
    Hallo Leute,

    ich bzw. ein Wellensittich Weibchen von mir braucht eure Hilfe. Als ich vorhin nach den Vögeln ging saß ein WS am Boden der Zuchtbox. Sie war aufgeplustert hatte ein wenig verkleptes Brustgefieder. Als ich sie herausnahm sah ich das sie einen "überfüllten" Kropf hat (sieht bald so aus, als würde er jeden Moment platzen) und ansich sehr dünn ist. Ich fühlte den Kropf ab und massierte ein bisschen, da würgte sie Schleim und ein paar Körner hoch. Der Schleim richt so ähnlich wie Essig.
    Wie kann ich ihr helfen, denn ein tierartzt ict nicht zu erreichen ???? Ist sowas ansteckend ??? Ihr männchen hat nichts und Junge hat sie gar nicht.
    Momentan sitzt sie neben mir auf einem Handtuch und hält die Augen geschlossen.

    Bitte helft mir und dem Vogel. Ihr könnt mir auch ne mail schreiben, die kann ich schneller mal lesen als hier ins Forum reinzukommen.


    Ich bedanke mich schonmal im vorraus.

    ------------------
    MfG Tobias
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Brauche DRINGEND Hilfe !!!!. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 hanni195, 09.04.2000
    hanni195

    hanni195 Guest

    Lieber Tobias!
    Das wegen deinem Wellensitich tut mir leid.
    Ich habe dir ein E-Mail geschrieben, weil du gesagt hast, dass du ein Mail schneller bekommst.
    MfG
    Johannes
     
  4. Toby

    Toby Foren-Guru

    Dabei seit:
    05.01.2000
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weyhe
    Hallo !!!

    Ich war ja um 19 Uhr beim Tierarzt (das ist ein sehr guter Arzt, der auch von Vögeln Ahnung hat) er sagte gleich es handle sich um eine Kropfentzündung. Auch bei dem Problem was ich dieses Jahr schon mit meinen Jungvögeln hatte, handle es sich um eine Kropfendzündung.
    Er gab mir ein Mittel (dessen Namen ich nicht weiß) mit, womit ich meinen ganzen Wellensittichbestand behandeln solle (über drei Tage).
    Bei dem Weibchen soll ich ab und zu den Kropf noch massieren und dann soviel es geht den Inhalt rausdrücken. Das hab ich heute mittag auch schon mal gemacht, weil ich in einem Buch gelesen habe das man das machen sollte, da es sich um eine Kropfentzündung handeln könne.
    Eine Kropfentzündung wird durch Bekterien hervorgerufen.

    ------------------
    MfG Tobias
     
  5. #4 Rüdiger, 10.04.2000
    Rüdiger

    Rüdiger Guest

    Moin Tobias!

    Ich hoffe, dein Welli-Weibchen hat das gröbste überstanden! Viel Glück weiterhin bei der Behandlung!

    ------------------
    Tschüss Rüdiger
     
  6. Toby

    Toby Foren-Guru

    Dabei seit:
    05.01.2000
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weyhe
    Hallo !!

    Hab es gestern nicht mehr geschaft einen Beitrag zu schreiben.

    Das Weibchen war gestern morgen tot.

    Das Medikament was ich bekommen habe hat eine bräunliche Farbe und deshalb hab ich mir sorgen gemacht ob die Wellensittiche das gefärbte Wasser annehmen aber es gab keine Probleme.
    Werde gleich erstmal wieder was neues anrühren.

    ------------------
    MfG Tobias
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Rüdiger, 11.04.2000
    Rüdiger

    Rüdiger Guest

    Moin Tobias!

    Tut mir sehr leid!
    Ich hoffe, Deine anderen Wellis bleiben von der Kropfenttündung verschont!


    ------------------
    Tschüss Rüdiger
     
  9. Andrea

    Andrea -

    Dabei seit:
    03.02.2000
    Beiträge:
    4.495
    Zustimmungen:
    9
    Hallo Tobias !
    Tut mir leid um Dein Welliweibchen. Ich schicke Dir mal jetzt mal per eMail einen kurzen Artikel über Trichomadenbefall bei Wellensittichen. ( Trichomadenbefall führt auch zur Kropfentzündung) . Es kann sich natürlich auch um eine bakterielle Erkrankung handeln, ich würde zur Sicherheit aber nocheinmal den Tierarzt befragen , was nun der Erreger dieser Kropfentzündung war, damit Dir nicht noch mehr Tiere erkranken .
    Vielleicht hilft es Dir ja der Artikel ein wenig weiter
    Andrea

    [Diese Nachricht wurde von Andrea am 11. April 2000 editiert.]
     
Thema:

Brauche DRINGEND Hilfe !!!!

Die Seite wird geladen...

Brauche DRINGEND Hilfe !!!! - Ähnliche Themen

  1. Huhn plötzlich Gleichgewichtsstörungen, krankes seidenhuhn, Hilfe!!

    Huhn plötzlich Gleichgewichtsstörungen, krankes seidenhuhn, Hilfe!!: Hallo, Ich brauche ganz dringend eure Hilfe: Mein seidenhuhn, 6 Monate alt, ist heute morgen nicht mit den anderen Hühnern nach draußen gegangen...
  2. Wer kennt Vögel in Namibia

    Wer kennt Vögel in Namibia: Hallo Forum, im Sommer letztes Jahr habe ich einige Vögel aufgenommen, die ich gerne bestimmen möchte. Leider konnte ich die in meinem Vogelführer...
  3. Ungebildete Person bittet um Hilfe bei Bestimmung

    Ungebildete Person bittet um Hilfe bei Bestimmung: Guten Tag zusammen! Bei einem Besuch meiner Großmutter beobachtete ich eine Gruppe von 5 bis 7 Vögeln, die sich in ihrem Vogelhäuschen,...
  4. Huhn harter Hinterleib, was kann ich tun??

    Huhn harter Hinterleib, was kann ich tun??: Hallo an alle! Unsere schwarze Australorp Henne hat eine harten Hinterleib wie ich heute Abend feststellen musste, sie geht schon länger etwas...
  5. Thailand: Bitte um Hilfe bei der Bestimmung.

    Thailand: Bitte um Hilfe bei der Bestimmung.: Hallo zusammen, ich bin dabe, alle von mir fotografierten Vögel zu katalogisieren. Bei den eingestellten Fotos bin ich mir bei der Zuordnung...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden