Brauche eure Meinung zum Thema Freisitz!

Diskutiere Brauche eure Meinung zum Thema Freisitz! im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, ich habe ein Blaustirnamazone und sie hat einen Freisitz. Wir sind rum gefahren und das Internet durchforstet aber es gibt irgendwie nur...

  1. Leonie06

    Leonie06 Mitglied

    Dabei seit:
    13. März 2010
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Voerde
    Hallo,

    ich habe ein Blaustirnamazone und sie hat einen Freisitz. Wir sind rum gefahren und das Internet durchforstet aber es gibt irgendwie nur die gleichen. Immer mit Viel Metall, unnatürlich und keine möglichkeiten Spielzeug dran zu machen. Also total einfalls los. Daraufhin haben wir Ihr einen selber gebaut. Aus Holz und mehreren Natur Ästen und viel Spielzeug und Futterbar.
    Jetzt hatte ich die Idee, selbst gebaute, "Natur Freisitze" zu verkaufen. Nur ich weiß nicht, ob der Markt dafür überhaupt da ist, weil ich mir denke, dass es nicht vorher schon jemand geplant hatte. Aber man findet sowas nie. Was denkt Ihr darüber? Wie findet Ihr die "Natur Freisitze"?

    LG Leonie
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Elmo

    Elmo Kolbenhirsetaxi

    Dabei seit:
    11. Februar 2010
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Generell :zustimm:

    Die Frage ist dann nur noch, wie groß der "Markt" ist. Ich könnte mir vorstellen, dass jemand, der sich größere Gedanken über einen Freisitz macht, diesen auch selber bauen möchte.

    Hast du mal Photos von deinem?

    Für meinen liegt bereits eine Zwetschgen-Baumspitze zum zusammenschneiden und Umbau bereit.
     
  4. #3 Angelika K., 22. Juni 2010
    Angelika K.

    Angelika K. Charly

    Dabei seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Hallo Leonie.

    Naturfreisitze sind schon besser als die aus Metall. :zustimm:

    Bei Ebay gibt es mehrere Anbieter die selbstgemachte Freisitze anbieten.
    Ob der Markt dafür da ist kann ich nicht sagen.
    Mir gefallen die schon, aber ich würde die natürlich selbst bauen und nie einen kaufen, weil ich den Freisitz passend für uns gestalten kann und auch immer an frische Äste komme.

    Versuche es einfach. :)

    Mir wäre der Aufwand zu groß, denn ich weiß ja auch nicht ob ich die dann auch verkaufe. Und für wieviel verkaufen? Den Arbeitsaufwand bekommt man nicht bezahlt.
     
  5. Leonie06

    Leonie06 Mitglied

    Dabei seit:
    13. März 2010
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Voerde
    Also die bei Ebay habe ich auch gesehen, aber die sind ja auch einfallslos. Ein paar Äste zusammen geschustert übereinander und das wars...Ich denke ja auch das man die selber baut dann, aber es gibt bestimmt auch Menschen, die nicht Handwerklich begabt sind und sowas auch haben wollen...mal schauen, ich bai mal einen und werde sehen...die sind ja auch so ziemlich teuer, für unseren war der Materialwert bei 150 € und ich habe nicht so tolle und umfangreiche gesehen die 250e gekostet haben, weiß auch nicht wo da die Dimension ist, wahnsinnig...
     
  6. RalfW

    RalfW Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    961
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Essen/NRW
    Hi,baue schon mal für Freunde so Teile,bei Ebay einstellen mache ich nicht mehr,meist ärgert man sich wenn sie für ein paar Euro abgeben muß.:+schimpf
     

    Anhänge:

    • neu 3.jpg
      Dateigröße:
      19 KB
      Aufrufe:
      150
    • G.jpg
      Dateigröße:
      17,1 KB
      Aufrufe:
      125
    • 77.jpg
      Dateigröße:
      9,5 KB
      Aufrufe:
      303
  7. Leonie06

    Leonie06 Mitglied

    Dabei seit:
    13. März 2010
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Voerde
    Hallo, das sind ja coole Teile, so habe ich mir die immer vorgestellt, nur man bekommt die freisitze nirgens...
     
  8. Leonie06

    Leonie06 Mitglied

    Dabei seit:
    13. März 2010
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Voerde
    So jetzt habe ich auch mal ein paar Fotos hinbekommen...

    Ist nur nicht Ordentlich, ihr wisst ja was für ferkel das sein können ;):zwinker::zwinker:
     

    Anhänge:

  9. #8 Brätt Pitt, 22. Juni 2010
    Brätt Pitt

    Brätt Pitt Stammmitglied

    Dabei seit:
    15. Mai 2010
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    @all

    Genau den gleichen Gedanke hatte ich auch, als ich die "Kaufexemplare" in diversen Shops sah - "...wenn du mal Rentner bist, bauste Papageienbäume..."

    Im Anhang seht ihr den kleinen Baum welcher im Flur steht.
    Ein paar Infos und Tipps dazu:
    • Der Stamm und die Gabelung ist von einem wilden Birnenbaum, welcher der DB weichen musste
    • er wurde frisch entrindet, abgewaschen und getrocknet
    • danach mit einer groben Raspel angerauht, damit die beiden Grauen gut Fuss fassen können
    • ein Ast wurde mit einer kurzen Stockschraube am Stamm befestigt
    • im unteren Bereich (ca. nach einem Drittel) wurde eine Kunststofftrinkflasche mit Sisalseil am Stamm befestigt, hier kann man entsprechend lange Zweige ins Wasser stellen; hält knapp eine Woche so ziemlich frisch
    • der "Fuss" ist ein IKEA Pflanzenroller (glaube das heisst so) aus Edelstahl, dazu ein runder Holzuntersetzer als Gegenstück - zusammen mit einer 12 x 150 Stockschraube befestigt
    Den Anhang comp_IMG_93862.jpg betrachten Den Anhang comp_IMG_93872.jpg betrachten
    Ja und dann hab ich noch einen im Wohnzimmer - der ist noch größer, kann ich allerdings jetzt nicht fotografieren.

    Gruss
    Brätt Pitt
     
  10. RalfW

    RalfW Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    961
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Essen/NRW
    Sieht gut aus,aber warum machst du die Rinde ab,da stecken doch wichtige Stoffe drin.:? Ausserdem würden es deine Grauen gerne übernehmen,dann sind sie beschäftigt.
     
  11. #10 Brätt Pitt, 22. Juni 2010
    Brätt Pitt

    Brätt Pitt Stammmitglied

    Dabei seit:
    15. Mai 2010
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    Hallo,
    Die Rinde wurde entfernt, da ich diesen Baum als gesamtes schlecht reinigen konnte und ich mir keine Milben und ähnliches Ungeziefer so massiv einschleppen wollte. Ausserdem war es zugegebenerweise auch eine Frage des Aussehens.

    Frische Rinde, frisches Schreddermaterial und frische Knabberäste bekommen die beiden durch die Zweige und Äste, welche in der befestigten Trinkflasche ins Wasser gestellt werden. Zumal man damit variieren kann - Linde steht zur Zeit hoch im (Geschmacks-) Kurs....

    Gruss
    Brätt Pitt
     
  12. Leonie06

    Leonie06 Mitglied

    Dabei seit:
    13. März 2010
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Voerde
    Hallo Brätt Pitt,

    das ist ein toller Baum...einfach klasse, ich wollte im Urgedanken auch so einen, aber jetzt an einen ganzen Baum kommen ist auch nicht einfach...leider
     
  13. #12 Brätt Pitt, 22. Juni 2010
    Brätt Pitt

    Brätt Pitt Stammmitglied

    Dabei seit:
    15. Mai 2010
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    hallo,

    im Frühjahr oder Herbst ist die beste Zeit - ich hatte schon diverse Garten- und Landschaftsbaufirmen angerufen, bis mir eine Sekretärin so einer Firma den entscheidenden Tipp gab. Die DB holzt im Nachbarort einen Bahndamm ab, weil der verstärkt werden musste. Was das Pech des Nachbarortes war, war mein Glück - ich hab mir 2 Bäume rausgesucht und nach Hause geschleppt.

    Wäre dieser Tipp nicht gekommen, wären die umliegenden Gartensparten mein nächstes Ziel geworden. Man muss wahrscheinlich nur bischen Geduld bei der Baumsuche haben.
    Wobei ich zugeben muss, dass ich auch kurzzeitig an eine nächtliche Baumfällaktion im Wald gedacht habe - allerdings hätte ich mir dabei wahrscheinlich vor Angst in die Hosen gekackt... - macht man ja auch nicht sowas....

    Gruss
    Brätt Pitt
     
  14. Tiffani

    Tiffani Vögel ohne Lobby

    Dabei seit:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    7.828
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Wo die Polizei nicht tot über'm Zaun hängen möchte
    Alle abgebildeten Freisitze haben dieselben Mängel 8(
    Die Grundfläche muß größer sein als der sich darauf befindende Freisitz, er sollte eine Kante haben damit man die Grundfläche mit saugender Einstreu versehen kann, bzw. mit Papier auslegen ohne das es gleich davon gefegt wird.
    Zudem muß er rollbar sein, damit man ihn Zwecks Bodenreinigung verschieben kann.
    Der Freisitz darf in seinen Ausmaßen nicht breiter sein als der Türdurchgang des Raumes in dem er steht.
    Wenn ihr mal renoviert, wißt ihr warum...:D

    Ja ich finde an allem was zu mäkeln :+klugsche, weil es möglichst perfekt sein sollte :prima:
    Es ist mein Job, das Haar in der Suppe zu finden :+pfeif:
     
  15. #14 Brätt Pitt, 23. Juni 2010
    Brätt Pitt

    Brätt Pitt Stammmitglied

    Dabei seit:
    15. Mai 2010
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    Dann sollte man sich vorher aber damit beschäftigen, ehe man sich wichtig macht.
    Der Freisitz ist rollbar (IKEA Pflanzenroller), passt durch die danebenstehende Tür und der Fuss ist aus unkaputtbaren und schnell zu reinigenden Edelstahl.

    Schönen Tag noch
    Brätt Pitt
     
  16. RalfW

    RalfW Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    961
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Essen/NRW
    :p:p Dann hast du nicht richtig geschaut,die untere Plattform ist bedeutend größer,mit Umrandung,die eigendlich nicht nötig ist,weil die Plattformen mit Schieferplatten ausgelegt sind.Auch Rollen sind dran:p Alle Schrauben sind versenkt und aus Edelstahl.Noch ein Häarchen gefunden.:p
     

    Anhänge:

    • neu.jpg
      Dateigröße:
      19 KB
      Aufrufe:
      27
    • Park.jpg
      Dateigröße:
      17,8 KB
      Aufrufe:
      29
  17. Leonie06

    Leonie06 Mitglied

    Dabei seit:
    13. März 2010
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Voerde
    Das muss ich auch sagen, wenn man meckert, sollte man auch richtig schauen, meiner hat Rollen, passt durch die Tür und die Fläche ist größer als der Rest vom baum und kann man mit einstreu befüllen...
     
  18. Tiffani

    Tiffani Vögel ohne Lobby

    Dabei seit:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    7.828
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Wo die Polizei nicht tot über'm Zaun hängen möchte
    Mal ganz auf die schnelle...

    Hab die ungefähre Flugposition grob und überdeutlich eingezeichnet :D
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    P.S.
    Edelstahl ist chick, aber ne gute MDF hätte gereicht...
    Sind die Rollen mit Feststeller? ;)
    Die Idee mit der Trinkflasche ist gut, solange sie das Plastik nicht zernagen können und evtl. verschlucken...
     
  19. Leonie06

    Leonie06 Mitglied

    Dabei seit:
    13. März 2010
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Voerde
    Hallo,
    Schön das du dir soviel Mühe gemacht hast, alles einzuzeichnen, allerdings sitzt meine Amazone nicht am rand von den Sitzmöglichkeiten und hat nichts besseres zu tun als daneben zu kacken. Ich habe bis jetzt noch keinen Kot vom Boden aufwischen müssen...
    LG Leonie
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Angelika K., 23. Juni 2010
    Angelika K.

    Angelika K. Charly

    Dabei seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Hallo.
    Da hast du dir aber wirklich viel Arbeit gemacht. :D :zwinker:

    Die Flugposition :D bei meiner Amazone wäre auf jeden Fall noch größer,
    besonders wenn sie viel getrunken hat. :D

    Bis jetzt haben wir noch keinen Kletterbaum. Wenn ich die hier alle sehe, sollten wir uns vielleicht doch noch einen basteln. :beifall:
     
  22. RalfW

    RalfW Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    961
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Essen/NRW
    So,jetzt werde ich gemein.8o8o
    Ich stelle einen von deinen gebastelten Sachen hinein,wenn du weiter auf unsere Kunstwerken herum trittst,suche ich noch mehr davon raus.:whip::D:D:D:D
     

    Anhänge:

Thema: Brauche eure Meinung zum Thema Freisitz!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. papageienbaum selber bauen

    ,
  2. papageienbaum bauen

    ,
  3. vogelfreisitz

    ,
  4. freisitz papagei selber bauen,
  5. freisitz v,
  6. vogel freisitz,
  7. freisitz papagei kaufen,
  8. papageienbaum,
  9. freisitz für vögel
Die Seite wird geladen...

Brauche eure Meinung zum Thema Freisitz! - Ähnliche Themen

  1. Eure meinung zu diesem vogel

    Eure meinung zu diesem vogel: Eine traurige geschichte zu der ich gerne eure Meinung horen wurde... vielleicht hat es jemand erlebt oder noch, kennt jemanden der es erlebt...
  2. Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!

    Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!: Hallo zusammen!!! Ich habe letzte Woche 2 Wellensittiche Heim gebracht von einen Bewohner in dem Heim wo ich arbeite. Es sind 2 Männchen also hab...
  3. Brauche Rat - Beleuchtung

    Brauche Rat - Beleuchtung: Hallo, ich habe schon fast 2 Jahre lang Lucky Reptile Strip T5 Power und Narva Leuchtstoflampe LT-T5 - 54 Watt Bio Vital. Die Lampe bekomme ich...
  4. Habe Stadttaube gefunden, brauche dringend Hilfe!!

    Habe Stadttaube gefunden, brauche dringend Hilfe!!: Hallo, ich habe gestern eine Stadttaube gefunden die einfach nur schlafend herumsaß. Ich hab sie dann mitgenommen und ihr einen Karton mit Zeitung...
  5. Brauche Hilfe!!!!

    Brauche Hilfe!!!!: Guten Abend. Ich suche dringend Züchter von Sperlingspapageien im Raum Villingen Schwenningen, würde aber auch bis nach Freiburg fahren. Meinem...