Brauche eure Meinung zum Thema Freisitz!

Diskutiere Brauche eure Meinung zum Thema Freisitz! im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; @Tiffani Ich fang mal mit einem Zitat von dir an: Es ist mein Job, das Haar in der Suppe zu finden Dann muss ich dir allerdings sagen, dass die...

  1. #21 Brätt Pitt, 23. Juni 2010
    Brätt Pitt

    Brätt Pitt Stammmitglied

    Dabei seit:
    15. Mai 2010
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    @Tiffani

    Ich fang mal mit einem Zitat von dir an:
    Dann muss ich dir allerdings sagen, dass die Stelle falsch besetzt ist und du dir dein Lehrgeld wiedergeben lassen solltest.
    Mal ganz abgesehen davon, dass ich mich nicht erinnern kann dir die Erlaubnis gegeben zu haben,
    meine Bilder in irgendeiner Weise zu bearbeiten, ist auch hier die Lösung verblüffend einfach.
    Dafür habe ich für Dich eine kleine Aufgabe vorbereitet.
    Wie bekommt man ein 2mtr Sofa durch eine 80cm breite Tür?
    Wenn du die Lösung gefunden hast, versuchst du sie auf og. Baum/Sitz zu übertragen.
    (kleiner Tipp - es hat was mit längs und quer zu tun)
    Was ich in meine Wohnung stelle, denke ich ist meine Sache - okay?
    Ausserdem war es preiswerter.
    Nein sind sie nicht - aber weder der Wind, noch beide Grauen mit vereinten Kräften haben es geschafft, den Baum zu verschieben
    ...ja und? Das hab ich gewusst, als ich mir die Vögel angeschafft habe

    Allerdings hätte ich nun auch mal eine Frage an Dich TIFFANI - wie sieht eigentlich dein Papageien-/Vogelsitz aus?
    D.h. sofern du Profi ihn natürlich durch die Tür bekommen hast.....:D

    In diesem Sinne; viel Erfolg bei der Jobsuche
    bis dahin
    Brätt Pitt
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Tiffani

    Tiffani Vögel ohne Lobby

    Dabei seit:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    7.828
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Wo die Polizei nicht tot über'm Zaun hängen möchte
    Mach das :+streiche

    Ich feile ständig an dem Zubehör für meine Vögel damit ich es noch einfacher habe :D
    Du darfst aber meine kleinen Einzelsitze die für Vögel von der Größe eines Kubafinken (8 Gramm) bis zur Größe eines kleinen Kanaries (17 Gramm) nicht mit mit den Bäumen für Nymphis und Amas vergleichen...:+klugsche

    Dennoch, meine jahrzehntelange Erfahrung in der Flugbahnberechnung ist "unschlagbar" :D
    Auch wenn sie ganz außen sitzen, kack... sie immer noch innen :baetsch: Und das auch bei Weichfressern...


    [​IMG]

    Ansonsten finde ich eure Bäume nicht schlecht, für den Anfang...
    Eine Leiter kann dazu führen das sie auf den einzelnen Sprossen sitzen und dann nach unten die restlichen Sprossen zukac... Beim nächsten mal Klettern, treten sie dann alles breit oder nehmen es über die Zunge auf Igitttt 8o
    Bäume ohne Feststeller können beim stürmischen Anflug oder Abflug eines Papageien ins rollen (rutschen) geraten und evtl. mal in der Scheibe oder dem Fernseher landen...
    Und auch wenn Vögel jetzt nicht auf der Kante sitzen, heißt das nicht, dass sie es nie tun werden....

    Also bitte weitere Gedankenanstöße, wie wollen nur das Beste und das Perfekteste für uns und unsere Vögel :zustimm:
     
  4. Rosalie

    Rosalie Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Allgäu
    Hallo , finde eure Bäume super und werde für meine Nymphis auch einen bauen . Danke für die Anregungen . Ach und liebe Tiffany , hör bitte auf damit , das ist keine konstruktive Kritik . Meine Vögel sind auch Flugschweinchen und sie kacken auch z.B. Ihre Leitern zu und auch mal auf den Boden . Saubermachen ? Ich wußte das auch, bevor ich mir Vögel angeschafft hab und hab mit abwaschen und putzen kein Problem . Das tun wir sogar täglich ........ . Meinen Kids und den anderen Tieren muß ich auch hinterherputzen und Ansprüche stellen tun sie auch alle , jeder nach seiner Fasson ... . Eine Frage der Einstellung , meine ich . Entweder ich will das , gut informiert und mit allen Konsequenzen , oder ich lass es . Vögel z. B. kann man eben nicht pämpern und da geht halt auch mal was daneben . Und ? Heißes Wasser habe wir reichlich ... . LG Anja
     
  5. Tiffani

    Tiffani Vögel ohne Lobby

    Dabei seit:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    7.828
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Wo die Polizei nicht tot über'm Zaun hängen möchte
    Und WAS liebe Rosalie spricht dagegen auf Schwachpunkte hinzuweisen die dem nächsten der auch selber baut eine Idee geben?
    Konstruktiv war ich wohl reichlich genug. Denn ich bemängel nicht nur sondern gebe auch Anregungen..
    Damit nicht noch mehr Fragen müssen wie bekomme ich die Ätzflecken meiner Vögel vom Laminat ;)
     
  6. #25 Leonie06, 24. Juni 2010
    Zuletzt bearbeitet: 24. Juni 2010
    Leonie06

    Leonie06 Mitglied

    Dabei seit:
    13. März 2010
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Voerde
    Hallo,

    @ Tiffany: Wir können schon Kritik einstecken, allerdings kam es sehr besserwisserisch rüber... Weil du kritisiert hast, ohne genau hinzuschauen und nachzudenken. Ich habe bei dem Baum von Brätt auch gesehen, das die Breite zu groß ist für die Tür, allerdings hat er auch recht, das man (wieder) genauhinschauen muss und das 2m lange sofa auch durch Türen bekommt!!!! Wenn man kritisiert, sollte man auch genau drauf achen, was man sagt...

    LG Leonie

    PS: dein Baum ist auch nicht vollkommen, deine Vögel können genau so darunter kacken, wie du es eingezeichnet hast, also...
     
  7. #26 Brätt Pitt, 24. Juni 2010
    Brätt Pitt

    Brätt Pitt Stammmitglied

    Dabei seit:
    15. Mai 2010
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    Und warum hast du das dann alles nicht bei deinem "Freisitz" umgesetzt, wenn du so konstruktiv bist?:D
    Klartext - Leute, die meinen müssen anderen arrogant und überheblich erzählen zu müssen, was sie angeblich falsch gemacht haben und dann selber nur "mittelmässige" Leistungen abliefern mag ich ganz besonders:~

    In diesem Sinne hat sich meinerseits die Diskussion mit Dir hier erledigt.

    Schönen Tag noch
    Brätt Pitt
     
  8. Rosalie

    Rosalie Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Allgäu
    Tiffany , dich werd ich wegen des Baus meines Vogelbaums sicher nicht fragen ..... . Ob mein Baum so ohne weiteres durch meine Tür passt, weiß ich noch nicht .....aber dein Ego passt auf keinen Fall durch meine Türen . Also ...und Tschüß
     
  9. Tiffani

    Tiffani Vögel ohne Lobby

    Dabei seit:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    7.828
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Wo die Polizei nicht tot über'm Zaun hängen möchte
    Da meine Vögel zwischen 8 und 20 Gramm wiegen und sich nur fliegender Weise fortbewegen, reichen meine pendelnden Freisitze. Wie in der Natur, als bewegt sich und schwingt und ist nicht statisch.
    Und wie ihr seht passt das, den der Kot hat noch einige Zentimeter bis zum "Scheibenende", der sogenannte magische Kreis.
    Mit Besserwisserei und Ego und Arroganz hat das hier gar nichts zu tun.
    Eigentlich sind die Leute hier im Forum um sich auszutauschen.
    Wenn ihr keine Kommentare und weiterführende Ideen wünscht, dann sagt es doch...
    Vergesst aber bitte nicht das hier noch etliche User mitlesen die ganz am Anfang stehen und sich hier vorab nur mal belesen wollen.
    Ein dezenter Hinweis auf evtl. spätere Problemchen sollte gerade in deren Interesse gewollt sein.
    Und Bäume die schön hoch sind und ein gewisses Eigengewicht haben, welches nicht durch eine ausreichend starke Bodenplatte gehalten wird...
    Nunja...die Glaser wollen auch leben :prima:
    Nächster Punkt ist einfach mal der, das es vorkommen kann, das man mal die Vögel schnell aus dem WZ raushaben will.
    Ich fand es einfacher meine Vögel mit dem Baum rauszurollen, als den erst querzulegen und dann die Vögel wieder zu überreden ihrem Baum zu folgen...:D
    Ich weiß nicht was daran falsch ist sich das Leben einfach zu machen :~
     
  10. Saphi

    Saphi Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. April 2006
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dornstetten-Aach
    Hallo Tiffany,

    Wir haben Freisitze aus Kaffeeholz mit Kotschubladen.
    Die Schubladen sind deutlich größer als der Baum und trotzdem k... unsere Vögel auf den Rand oder auch drüber raus.
    Bei einem Freisitz mit dem "magischen Kreis" wäre unser Boden also zu 100% trotzdem verk....
    Und das begründe ich jetzt mal aus Erfahrung mit 6 Großpapageien wie Vasas, Graupapageien und Weißhaubenkakadus.

    Und wieso sollte man den Freisitz mit Vögeln rausrollen wollen?
    Zahme Vögel kann man raustragen und nicht zahme würden sobald man den Baum rollt höchstwahrscheinlich eh nicht sitzen bleiben. :zwinker:

    LG
    Verena
     
  11. Leonie06

    Leonie06 Mitglied

    Dabei seit:
    13. März 2010
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Voerde
    Hallo,

    @ Tiffany: Also nochmal auf das Fensterproblem: Ich weiß nicht wie schwer ein Vogel sein muss um meinen Freisitz, der mit Sand aufgefüllt ist in die Scheiben zu stürzen. (Dafür müsste er auch allerdings an der Scheibe stehen. Wenn natürlich nur ein Plastikteller mit nem Baum da steht, dürfte es allerdings nicht klappen...da hast du recht. Hattest du eigendlich schon mal Papageien? Wei du von deinen 8-20g leichten Vögeln Sprichst. Das kann man nicht mit einander vergleichen...

    LG Leonie
     
  12. Tiffani

    Tiffani Vögel ohne Lobby

    Dabei seit:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    7.828
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Wo die Polizei nicht tot über'm Zaun hängen möchte
    Privat als auch beruflich, jep. Zahme und auch nicht zahme (Fleischwolf) :D Jetzt hab ich nur noch kleine Flitzer die nicht pudern.
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Saphi

    Saphi Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. April 2006
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dornstetten-Aach
    Hallo Tiffany.

    Mich würde dann aber interessieren wie groß dann um Himmels Willen die Schublade unter einem Freisitz für 2 Weißhaubenkakadus sein muss damit die nie den Boden treffen?
    Den bekommt man dann unter Garantie nicht mehr zur Türe raus. Geht nämlich mit dem auch grade nur so.

    Den magischen Kreis wie du es nennst ist hier nicht anwendbar. Den Kreis mit dem Durchmesser schiebt auch keiner mehr zur Türe raus im zusammengebauten Zustand.

    Wir haben übrigens auch einen Fleischwolf zuhause in Form eines Graupapageienhahns der flugunfähig ist. Aber der Vogel würde beim rausrollen des Baumes auch die Finger erwischen wenn ich ihn schieben würde. Hab ich auch schon getestet. Da bevorzuge ich doch die Variante mit dem Stock.
    Wir haben dafür eben in mehreren Zimmern Freisitze und dann spart man sich auch das rumrollen. Zudem haben die Geier mehr Abwechslung wenn sie nicht immer auf dem gleichen Baum hocken müssen.

    LG
    Verena
     
  15. Tiffani

    Tiffani Vögel ohne Lobby

    Dabei seit:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    7.828
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Wo die Polizei nicht tot über'm Zaun hängen möchte
    Ich hatte damals leider nicht den Platz für mehrere Bäume, und in meinem Vogelzimmer durfte der Fleischwolf sich nicht frei bewegen da er auch Artgenossen und kleinere Vögel anging und diese wenn er sie erwischt auch tötete. Ganz böse.
    Zum Problem des Baumes, die Platte müßte mehr lang als breit sein, also rechteckig, die maximale breite so das man noch durch die Tür kommt. Die Länge richtet sich nach dem Platz des Korridors, also Wendemöglichkeit und Drehmöglichkeit.

    In der Längsrichtung können die äste etwas ausladender sein. Dort wo sie kürzer sein müssen, kann man sie entweder ganz kurz schneiden oder aber komplett entfernen und statt dessen ganz kurz gesägt Sitzstangen in das Holz bohren, vorne wie Rückseite. So dass es für sie wie eine Art Kletterhilfe ist um von einer Etage zur anderen zu kommen.

    Mann könnte einen solchen Baum auch aus einem Kantholz bauen und dann unterschiedliche Sitzgelegenheiten die die entsprechende Länge haben ansetzen. Ähnlich wie ein Kratzbaum, der Sprungbretter und Tritte hat. Diese bringt man versetzt an dass nicht von oben nach unten zugekotet wird.
    P.S.
    Der Fleischwolf wurde durch den Vorbesitzer auf einen Malerpinsel "trainiert" vor dem hat er Schiss gehabt. Den mußte ich immer als "Abstandshalter" benutzen, sonst hätte er mich beim Tragen auch gebissen. Aber beim Schieben war er mit Festhalten beschäftigt :D
     
Thema: Brauche eure Meinung zum Thema Freisitz!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. papageienbaum selber bauen

    ,
  2. papageienbaum bauen

    ,
  3. vogelfreisitz

    ,
  4. freisitz papagei selber bauen,
  5. freisitz v,
  6. vogel freisitz,
  7. freisitz papagei kaufen,
  8. papageienbaum,
  9. freisitz für vögel
Die Seite wird geladen...

Brauche eure Meinung zum Thema Freisitz! - Ähnliche Themen

  1. Eure meinung zu diesem vogel

    Eure meinung zu diesem vogel: Eine traurige geschichte zu der ich gerne eure Meinung horen wurde... vielleicht hat es jemand erlebt oder noch, kennt jemanden der es erlebt...
  2. Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!

    Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!: Hallo zusammen!!! Ich habe letzte Woche 2 Wellensittiche Heim gebracht von einen Bewohner in dem Heim wo ich arbeite. Es sind 2 Männchen also hab...
  3. Brauche Rat - Beleuchtung

    Brauche Rat - Beleuchtung: Hallo, ich habe schon fast 2 Jahre lang Lucky Reptile Strip T5 Power und Narva Leuchtstoflampe LT-T5 - 54 Watt Bio Vital. Die Lampe bekomme ich...
  4. Habe Stadttaube gefunden, brauche dringend Hilfe!!

    Habe Stadttaube gefunden, brauche dringend Hilfe!!: Hallo, ich habe gestern eine Stadttaube gefunden die einfach nur schlafend herumsaß. Ich hab sie dann mitgenommen und ihr einen Karton mit Zeitung...
  5. Brauche Hilfe!!!!

    Brauche Hilfe!!!!: Guten Abend. Ich suche dringend Züchter von Sperlingspapageien im Raum Villingen Schwenningen, würde aber auch bis nach Freiburg fahren. Meinem...