Brauche Hilfe bei Sittichsuche!

Diskutiere Brauche Hilfe bei Sittichsuche! im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hehe naja unser Hahn mochte es wenn Besuch da war :) Kennt jemand z.B. Merkmale woran ich erkenne das ein Vogel zutraulicher ist wenn es sowas...

  1. #41 Kleener Tony, 18. August 2008
    Kleener Tony

    Kleener Tony Mitglied

    Dabei seit:
    4. August 2008
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Hehe naja unser Hahn mochte es wenn Besuch da war :)
    Kennt jemand z.B. Merkmale woran ich erkenne das ein Vogel zutraulicher ist wenn es sowas geben sollte?
    Also ich meine wenn ich die Vögel bei einem Züchter beobachten sollte & ein bestimmtes verhalten bemerkt worauf es schließen könnte.
    Z.B. wenn er wild durch die gegend fliegt, oder einen nur unsicher anschaut oder sooo

    Dumme Frage >-<
    aber danke schon mal im Vorraus
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mr.Knister

    Mr.Knister Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. Mai 2001
    Beiträge:
    3.439
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    opn Dörp
    Es ist ein großer Unterschied zwischen dem normalen Dreck, denn man "braucht" und dem Dreck, denn Vögel schonmal machen können.
    Ich würd es keinen raten, mit den Tieren in einem Zimmer zu schlafen, schliesslich brauchen beide, Mensch und Tier ja auch etwas Privatsphäre....

    Gruß,
    miez
     
  4. Mirjam

    Mirjam Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. Juli 2007
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sümeg (Ungarn)

    In einem grossen Zimmer haben alle Privatsphären.. :zwinker:
    Ausserdem hält es sich auch in Gränzen! zB.: mit grössere Papageie oder mehrere würde auch nicht ein Zimmer teilen, wie zB.: Kakadus, Aras. Bis Nymphengrösse geht das und das auch mit viel Lüften.... also im Sommer sind die Fenster den ganzen Tag (und auch Nacht) offen! Und mit zwei Wellensittiche oder Sperlingpapageie wird es auch kein Problem geben! :zustimm: Er will ja nicht sofort 15 Stück kaufen! :D


    @Kleener Tony: Also wenn ein Vogel neugirieg ist, ist schon ein gutes Zeichen - er ist gesund und hast auch ein gutes Chance, dass er schnell zahm wird! :D

    LG
    Mirjam
     
  5. #44 Kleener Tony, 18. August 2008
    Kleener Tony

    Kleener Tony Mitglied

    Dabei seit:
    4. August 2008
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    was macht denn ein neugieriger Vogel?
    Also was für anzeichen?
     
  6. Mirjam

    Mirjam Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. Juli 2007
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sümeg (Ungarn)
    hm... er beobachtet neugierig sein Umfeld, reagiert auf die Geschehnisse, weiss nicht... man kann es im Augen und an seinem Haltung sehen, wenn ein Vogel neugierig ist!
    Ausserdem meinte ich es mit neugierig=zahm, dass sie schneller zahm werden, nicht dass sie sofort das sind! :zwinker: Einen scheuen Vogel kann man auch zähmen, man darf sie nur nicht drängen! zB.: mein Nymphiehahn war total wild, scheu usw. habe mich auch nicht bemüht, ihn zahm zu kriegen, und auf einmal nach ein Jahr ist er auf meinen Arm geflogen und spielt mit mir! :D

    LG
    Mirjam
     
  7. #46 Kleener Tony, 18. August 2008
    Kleener Tony

    Kleener Tony Mitglied

    Dabei seit:
    4. August 2008
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Hehe ist mir schon klar das er nicht sofort zahm ist :D Aber ich hatte genau das was du mit deinem Nymphen hattest:
    Ich habe meinen sehr wild bekommen & ihn dann handzahm gemacht =) hat 1Jahr gedauert aber es hat sich gelohnt

    Aber ich finde welche die neugierig sind ganz angenehm von der Art her =) Ich bin schließlich auch für alles offen wieso nicht auch mein Vogel? Aber es wäre auch total okay wenn ich einen scheuen hätte ich würde ihn genauso lieben :)

    Liebe Grüße
    Amanda
     
  8. Mirjam

    Mirjam Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. Juli 2007
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sümeg (Ungarn)
    Naja, handzahm habe ich ihn nicht gemacht, ich habe ja kaum mit ihm beschäftigt... er ist ganz allein zu mir gekommen! Und macht es auch bis jetzt! Er kommt wann er will, und nicht wann ich will! Und das ist für mich wichtig, dass er sich bei mir nicht bedrängt fühlt. Aber er liebt, wenn ich mit ihm pfeife! Dann spielen wir immer "wer kann es länger"... Naja, ich verliere auch immer! :D
    Hauptsache, dass Du eine stabile Basis dazu hast, mach keine unnötige Stress für den Vögel und sei SEHR geduldig!:zwinker:
    Also wenn du neugierige Vögel haben möchtest, kann ich Dir Wellis empfehlen, sie sind SEHR neugierig und haben nur Blödsinn im Kopf! :dance: Über Sperlingpapageie kann ich nichts sagen, habe ja keine Erfahrung mit dieser Art..
    LG
    Mirjam
     
  9. Flitzpiepe

    Flitzpiepe Guest

    Hallo Tony,

    guck doch hier im Forum mal bei den Sperlingspapageien vorbei, da kannst Du auch jede Menge an positiven Erlebnissen nachlesen.

    Ich persönlich legen keinen Wert auf Zutraulichkeit oder Zahmheit, es reicht, wenn sie nicht wild rumflattern, wenn ich in der Voli rumhantiere :zwinker:

    Aber wenn Du geduldig bist (hast Du bei Deinem Nymphen ja schon bewiesen), hast Du sehr gute Chancen, so ein Pärchen auch zahm zu bekommen.

    Am besten wären natürlich jüngere Tiere, im Herbst fangen wieder die Börsen an, wo die diesjährigen Vögel verstärkt angeboten werden. Beim Züchter könntest Du aber besser vor Ort schonmal anschauen, wie sie dort untergebracht werden und ausserdem noch einige Tipps geben lassen.
     
  10. XxButzixX

    XxButzixX Neues Mitglied

    Dabei seit:
    19. August 2008
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    DEU
    Würde ich auch sagen =)
    das erste Vertrauen meiner damaligen Wellis war auch,dass sie keinen Aufstand mehr gemacht haben als ich mit der Hand in den Käfig gegangen bin..
    meine neuen Halsbandsittiche sind auch sehr sehr neugierig..d.h. wenn ich ein Stück Apfel zu ihnen lege können sie nicht lange still sitzen..sie müssen gucken was ich da gemacht habe:D!!sehr süß!!die vögel müssen halt lernen das die Hand und der andere Anhang eines Menschen keine Gefahr sondern Futter,Nähe und Zutraulichkeit bedeutet..aber da muss man bei manchen Vögeln echt geduldig sein..die Nymphen meiner Tante haben ewig gebraucht!!Weil man sie nie einfangen sollte!!und das hat sie trotzdem getan!!meist folgen die etwas scheueren tiere den neugierigen irgendwann auch^^ siehe Hühner=)
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #50 Kleener Tony, 24. August 2008
    Kleener Tony

    Kleener Tony Mitglied

    Dabei seit:
    4. August 2008
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    eeecht du hast halsbandsittiche? erzähl mir etwas über sie?
    sind sie oft laut?
    oder ist das nur so 2-3 mal am tag?
    sind deine zutraulich geworden?
    wieso hast du dich für halsis entschieden?
    Liee Grüße
    Amanda
     
  13. XxButzixX

    XxButzixX Neues Mitglied

    Dabei seit:
    19. August 2008
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    DEU
    hihi^^
    also meine beiden Halsis können ziemlich laut werden..wenn sie schreien hört man es durch das ganze Haus!=))
    aber sie machen das meist morgens oder bei ihrem täglichen freiflug..sonst sind sie eher am knabbern oder spielen=))
    halsis sind wirklich tolle sittiche^^aber sie können halt laut schreien..aber das ist meiner meinung nach echt auszuhalten=))))
    bin auche erst 17 ^^hab aber große Freude mit ihnen..^^
    vielleicht währen die ja trotzdem was für dich^^kann 8ich mir gut vorstellen;)
     
Thema:

Brauche Hilfe bei Sittichsuche!

Die Seite wird geladen...

Brauche Hilfe bei Sittichsuche! - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. Hilfe-Dringend! Weihnchtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnchtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  3. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  4. Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!

    Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!: Hallo zusammen!!! Ich habe letzte Woche 2 Wellensittiche Heim gebracht von einen Bewohner in dem Heim wo ich arbeite. Es sind 2 Männchen also hab...
  5. Brauche Rat - Beleuchtung

    Brauche Rat - Beleuchtung: Hallo, ich habe schon fast 2 Jahre lang Lucky Reptile Strip T5 Power und Narva Leuchtstoflampe LT-T5 - 54 Watt Bio Vital. Die Lampe bekomme ich...