Coco und Mia sind da!!!

Diskutiere Coco und Mia sind da!!! im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, heute früh war es soweit: Wir haben unsere beiden neuen Nymphen abgeholt!! Zwei ganz, ganz Süße!!! :jaaa: Nachdem die frühere...

  1. matara

    matara Guest

    Hallo,
    heute früh war es soweit: Wir haben unsere beiden neuen Nymphen abgeholt!!
    Zwei ganz, ganz Süße!!! :jaaa:

    Nachdem die frühere Besitzerin gestern noch beim TA mit ihnen war und wir eine Bescheinigung bekommen haben, wo draufsteht, dass die beiden ganz gesund und frei von ansteckenden Krankheiten sind, durften sie nach ein paar Stunden zusammenschnuppern, dann die große Voliere beziehen! :cheesy:

    Die zwei wirken eigentlich ganz gelassen.
    Max musste sie natürlich sofort unter die Lupe nehmen und hackt auch mal nach ihnen, wenn sie ihm im Weg sitzen.
    Noch parieren sie und klettern woanders hin!
    Max immer fleißig hinterher! Dann sitzen die drei minutenlang nebeneinander und warten einfach ab - schaut voll witzig aus! :p
    Emma hat auch einmal versucht die Chefin raushängen zu lassen, aber Mia hat sie sofort in die Schranken gewiesen. Nun sitzt sie auf einem Ast und hat die beiden wohl akzeptiert, weil sie überhaupt kein Interesse mehr zeigt!

    Hier mal die ersten Bilder (bessere liefere ich nach, wollte die beiden nicht zu sehr stören):
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
    Hier nochmals Mia einzeln!

    [​IMG]
    Hier meine Emma, Max und Welli Timmy!

    [​IMG]
    Und hier wohnen sie alle!

    Wenn sie sich ein wenig eingewöhnt haben, gibts weitere Bilder!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Stefan R., 9. Juli 2005
    Stefan R.

    Stefan R. Guest

    Hi,

    die werden sich in der großen Voliere mit Sicherheit wohl fühlen :prima:
    Mia ist ja eine schöne Lutina;)
     
  4. blau

    blau Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    AG abnehmender Aktionismus im Tagesverlauf
    Wie gehts den beiden heute? Die Nacht gut überstanden?

    [​IMG]
     
  5. matara

    matara Guest

    Hallo,
    den beiden gehts gut, danke der Nachfrage!

    Sie genießen das Volierenleben anscheinend! :freude:
    Mia ist in der Voliere schon sehr sicher, flattert immer munter hin und her.
    Coco klettert lieber am Gitter entlang, er ist noch etwas unsicher mit den Ästen und beim Fliegen. Aber das kommt bestimmt mit der Zeit - schließlich kennt er ja gar keine richtige Äste, sondern nur Käfigstangen. 8o

    Nur weiß ich noch nicht, ob sie das Futter und Wasser schon entdeckt haben, da ich sie noch nie dabei gesehen habe! :nene:

    Wenn ich in die Voliere gehe und Coco auf meine Hand hole (er ist ja handzahm und genießt die "Ansprache" sehr), kommt immer Max dazugeflogen - anscheinend ist er eifersüchtig!
    Einmal ist er mir sogar auf dem Kopf gelandet, das hat er wirklich noch nie gemacht! :D

    Mal schauen, wie es weitergeht mit meinen vier Nymphen-Rackern!
     
  6. Pai_Chan

    Pai_Chan Stammmitglied

    Dabei seit:
    30. April 2005
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    83624
    'Oh so eine wunderschöne Voliere, auch der Boden mit dem Vogelbad und dem Gras, einfach herrlich!
    Die beiden fühlen sich dort sicher sehr wohl.

    Das mit dem Futter ist normal wenn sie in eine neue Voliere kommen, sie müssen sich erstmal eingwöhnen.
    Durch die anderen die ja ans Futter gehen werden sie wissen wo es steht und wenn der Hunger drückt auch hinfliegen ;)
     
  7. matara

    matara Guest

    Danke für das Lob über unsere Voliere! :freude:
    Ich finde sie auch super-schön!!

    Vorhin habe ich Coco und Mia ein bisschen Futter in der Hand hingehalten, Coco hat auch sofort davon genommen. Mia hat sich nicht recht zu meiner Hand hingetraut, hat dann zwar ein paar Mal reingepickt, aber die Angst war doch stärker.
    Aber das wird sich geben... - sie haben ja alle Zeit der Welt zum Eingewöhnen! :trost:
     
  8. maxima

    maxima Guest

    hallo silke

    wie alt sind denn die beiden?


    lg meo
     
  9. matara

    matara Guest

    Hallo meo,

    Coco ist ca. 12 Jahre alt und Mia 9.
     
  10. maxima

    maxima Guest

    hallo silke

    dann ist dein coco aber ein mädel und kein hahn, denn ein perlscheckenhahn hätte normalerweise keine perlen mehr, nach der jugendmauser.

    oder warum meinst du soll es ein hahn sein?
    lg meo
     
  11. matara

    matara Guest

    hallo,
    danke für deine antwort!

    Dann MUSS Coco eine Henne sein?
    So erklärt sich einiges...

    Ich habe mir gedacht, dass es ein Hahn ist, da die früheren Besitzer angegeben haben, dass er "so komisch singt". Durch diese Aussage habe ich angenommen, dass er/sie ein Hahn ist.
    Die vorigen Besitzer haben leider keinerlei Ahnung über das Geschlecht der beiden, aber wenn du sagst, Coco ist ein Mädel, dann sind wohl beides Mädels, da sie nicht verpaart sind (und das nach 9 gemeinsamen Jahren!)!
    Sie sind beide sehr ruhig, geben eigentlich keinen Ton von sich, aber ich habe sie ja erst seit gestern, kann also vom Verhalten noch nichts sagen...

    Wie schauts bei Mia aus? Gibt es da auch irgendetwas, was sie nicht haben dürfte?
     
  12. maxima

    maxima Guest

    hallo silke

    wegen mia.......ggg

    da kann ich nur sagen daß wir eine mia hatten die schaute ganz anders aus, war schwarz weiß und machte miau und hätte solche mias wie deine wahrscheinliche mit genuß verschlungen.......ggg

    nun aber spaß bei seite:
    man kann eigentlich nichts erkennen, vom geschlecht her kann man es bei lutinos nicht sagen, wenn man keine aufnahme vom unterschwanz hat, dort müßten gelbliche federn sein unter umständen sieht man eine maßerung wie es die wildfarbenen und zimthennen haben. auf einem bild schein auch als ob der schwanz dort gelblich ist, aber man kann es nicht genau genug erkennen.

    und vom gesang her müßtest du ja von deinem max her den balzgesang kennen, und wenn coco nur eintönige dinge von sich läßt ist es auch sicher eine henne.

    lg meo
     
  13. matara

    matara Guest

    Hallo meo,

    oh ja, den Balzgesang kenne ich inzwischen zur Genüge!
    Schließlich ist Max mein 3. Nymphenhahn und der übertrifft mit seinem Gesang alle! :D :D

    In einiger Zeit werde ich mit Sicherheit rauskriegen, ob Hahn oder Henne, wenn irgendeiner zu balzen anfängt (oder auch nicht!)!
    Ähm, balzt JEDER Hahn? Oder gibt es auch welche, die sich ruhig verhalten?
    Unsere drei haben halt immer aus vollem Halse gebalzt... :dance:

    Da ich Coco erst seit Samstag habe, habe ich noch keinen Ton gehört.
    Mia ist eher eine, die mal kurz pfeift, aber Coco ist total ruhig.
    Wahrscheinlich habe ich eine Coca und einen Mio! :D

    Die Schwanzfedern von Mia habe ich auch schon eingehend betrachtet, aber ich kann nichts erkennen.
    Meine andere Lutino-Henne hatte eben eine gelbe Maßerung, die man sehr gut erkennen konnte.
    Bei Mia sieht man nur weiß-gelbliche Federn...
     
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. matara

    matara Guest

    Neue Bilder von Coco, Mia, Emma und Max!

    Hallo,
    nachdem ich euch in meinem Thread "Coco und Mia sind da" neue Bilder von den beiden versprochen habe, habe ich gerade eben fleißig geknipst und möchte euch ein paar Bilder von meinen Geiern zeigen!

    Los gehts! :dance:

    Hier erstmal ein paar Schnappschüsse von Coco:
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Hier Coco (ganz links) und Mia:
    [​IMG]

    Die schöne Mia:
    [​IMG]

    Max und Emma beim Hochseilakt: :D
    [​IMG]

    Meine Geier hinter Gittern: :D
    [​IMG]

    Danke fürs Anschauen!
     
  16. #14 Stefan R., 13. Juli 2005
    Stefan R.

    Stefan R. Guest

    Hi Matara,

    ich hab die beiden Threads über Deine Süßen der Übersichtlichkeit halber mal zusammengeführt.:)

    Wie leben sich die zwei ein?
     
Thema:

Coco und Mia sind da!!!

Die Seite wird geladen...

Coco und Mia sind da!!! - Ähnliche Themen

  1. Unser Glücksvogel Coco (Rotschwanzsittich)

    Unser Glücksvogel Coco (Rotschwanzsittich): [ATTACH] Hallo an alle, ich weiß nicht warum ich hier schreibe.. aber ich brauche einfach Hilfe! Ich bin total traurig, fassunglos , wütend und...
  2. Coco verstorben, Partnerin für Cannelle (Grünwangenrotschwanzsittiche)

    Coco verstorben, Partnerin für Cannelle (Grünwangenrotschwanzsittiche): Hallo im Forum, wir hatten uns schon lange nicht mehr gemeldet… (Coco und Cannelle hatte sich 2008 hier im Forum vorgestellt, doch ihre...
  3. coco ist sehr krank

    coco ist sehr krank: Würdet ihr bei Unsicherheit oder Angst das dem Tier was passiert eine Zweitmeinung holen. Coco der Graupapagei hat Pilzerkrankung. Ist es für ihn...
  4. CoCo, Hexe und die Federlose

    CoCo, Hexe und die Federlose: Hallo Ihr Lieben, Einige wissen sicher schon das seit einigen Wochen CoCo und Hexe eingezogen sind. Beide kannten sich vorher nicht. CoCo ist...
  5. Leipzig: Wellensittiche Coco(m) und Grumpy(m), ca. 2 Jahre, Blau und Grüngelb

    Leipzig: Wellensittiche Coco(m) und Grumpy(m), ca. 2 Jahre, Blau und Grüngelb: Hallo liebes Forum, Wir wollen zwei aktive Hähne in Leipzig abgeben. Coco ist blau und Grumpy grün/gelb. Sie sind jung, gesund, aktiv und...