Dari-Kolben (Hirseart)

Diskutiere Dari-Kolben (Hirseart) im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Wollte mal fragen, ob jemand diese Dari-Kolben kennt/füttert. Ist auch als Mohrenhirse, Elefantengras oder Sorghum bekannt. Ich habe sie bei...

  1. #1 Dorith, 11.02.2011
    Zuletzt bearbeitet: 11.02.2011
    Dorith

    Dorith Papageien- und Gartenfan

    Dabei seit:
    26.12.2009
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Jenseits von Afrika
    Wollte mal fragen, ob jemand diese Dari-Kolben kennt/füttert. Ist auch als Mohrenhirse, Elefantengras oder Sorghum bekannt. Ich habe sie bei Fressnapf entdeckt und mal probeweise zwei mitgenommen. Die Grauen fahren total darauf ab und haben lange eine schöne Beschäftigung mit den relativ großen und dicken Kolben.

    Nun habe ich aber bei Wikipedia (Stichwort "Mohrenhirse") gelesen, dass sie ziemlich zuckerhaltig sein sollen. Kann ich sie trotzdem regelmäßig mit anbieten?

    [​IMG]
     
  2. #2 Moni Erithacus, 11.02.2011
    Moni Erithacus

    Moni Erithacus Foren-Guru

    Dabei seit:
    10.11.2009
    Beiträge:
    1.530
    Zustimmungen:
    81
    Ort:
    Bielefeld
    Hallo Dorith,

    beim H.J Künne in "Ernährung der Papagein und Sittiche" steht das es Dari und Milo zum hirserartigen Getreide zählen und das die in geringem Maße angeboten werden können,allerdings ohne Begründung.Vielleicht weil die Samen kohlenhydratreich sind.
     
  3. Dorith

    Dorith Papageien- und Gartenfan

    Dabei seit:
    26.12.2009
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Jenseits von Afrika
    Vielen Dank für die Info, Moni! :0-
     
  4. #4 Boracay, 14.02.2011
    Boracay

    Boracay Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.08.2005
    Beiträge:
    1.102
    Zustimmungen:
    57
    Ort:
    Stuttgart
    Hallo,

    hast du evtl. den Katalog von Ricos-Futterkiste zur Hand?
    Wenn nicht, kannst du dir diesen auch auf deren Homepage unter Kat.8-Futter Seite 58 (Hirse) anschauen.
    Hier wird mit unter beschrieben, dass Kolben- und Rispenhirse dem Spelzhafer sehr nahe kommt und diese einen hohen Rohfaseranteil haben.

    Meine Grauen fressen Sorghum rein gar nicht, deshalb habe ich diesen in den Garten gehängt, konnte jedoch keinen großen Andrang durch
    die Wildvögel entdecken.
     
  5. #5 lauchgrün, 21.07.2015
    lauchgrün

    lauchgrün Neues Mitglied

    Dabei seit:
    06.01.2015
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    "Meine Grauen fressen Sorghum rein gar nicht, deshalb habe ich diesen in den Garten gehängt, konnte jedoch keinen großen Andrang durch die Wildvögel entdecken."

    Könnte daran liegen, daß es sich bei dieser Form um eine solche mit "Vogelfraß-Schutzkomponente" handelte. Solche Getreide werden seit einiger Zeit gezielt auf
    den Gehalt von Abwehr- = BITTER - Stoffen gezüchtet, um sie vor Vogelfraß zu
    schützen, um die Anbauer vor großen bis z.T. Totalverlusten durch Vogelschwärme zu bewahren. Solche sind natürlich bestimmungsgemäß als Vogelfutter vollkommen ungeeignet.
     
  6. #6 Jesse35, 21.07.2015
    Jesse35

    Jesse35 Stammmitglied

    Dabei seit:
    18.11.2013
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rostock
    Meine Pennanten stehen auch total darauf, dass sie süchtig danach sind, wäre ein bisschen übertrieben. Aber wenn es die Kolben mal gibt, bleiben sie solange bei, bis alles ratzekahl leergefressen ist. Und an dem Band, mit dem die Kolben zusammen gehalten werden, haben sie auch noch ihre Freude. Auf Bänder und Fäden stehen sie sowieso ungemein, da wird ewig lange und immer wieder dran rumgeprusselt.

    LG Jesse
     
  7. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10.12.2005
    Beiträge:
    7.182
    Zustimmungen:
    433
    Ort:
    Kanada, Québec
    Meine vogel fressen den auch nicht obwohl er aus dem garten kam...
    ja und, papas haben den ruf durch bitteren geschmack nicht gestort zu werden...

    naturlich, wenn was suss, fliegen sie drauf.
     
  8. #8 Karin G., 21.07.2015
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    29.941
    Zustimmungen:
    1.462
    Ort:
    Schweiz / Bodensee
    Unsere Edlen nehmen Sorghum auch nicht, habe es dann auch irgendwie dem Freiland-Winterfutter beigemischt.
     
  9. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10.12.2005
    Beiträge:
    7.182
    Zustimmungen:
    433
    Ort:
    Kanada, Québec
    Gekocht wie reis fur uns oder noch als mehl in kuchen ist lecker.
     
  10. #10 Marion L., 22.07.2015
    Marion L.

    Marion L. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.04.2010
    Beiträge:
    2.293
    Zustimmungen:
    585
    Ort:
    Deutschland
    Sorghum findet bei uns keine Freunde.
    Weder die Nymphen noch die Wellies von meinen Grauen ganz zu schweigen. Ans Wildvogelhäuschen gehängt wurde es nur von Tauben beknabbert; die anderen Besucher konnten ebenso keinen Geschmack daran finden.
    Warum auch immer, sieht lecker aus, oder?
    MfG
    Marion L.
     
  11. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10.12.2005
    Beiträge:
    7.182
    Zustimmungen:
    433
    Ort:
    Kanada, Québec
    Finde ich auch Marion...am kolben, einzelne korner, von farbe her usw...sieht lecker aus...und wunderschon im garten.
    hab mal mehl von sorghum in einen kuchen getan...sehr lecker...vielleicht wurden sie es im kochfutter essen? hab schon gegeben aber vor langerer zeit und weiss den resultat nicht mehr...

    konnte da etwas geheimnisvolles fur papas drann sein? :D

    vielleicht hat Jesse einen tip? :zwinker:
     
Thema: Dari-Kolben (Hirseart)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. dari kolben

    ,
  2. dari kolben Papagei

    ,
  3. Dari-Kolben Papageien

    ,
  4. dari kolben und sorghum,
  5. darikolben,
  6. dari kolben wikipedia,
  7. dari kolben für wellis,
  8. was sind dari kolben,
  9. darikolben zebrafink ,
  10. dari-Kolben für Wildvögel geeignet,
  11. dürfen zebrafinken dari kolben
Die Seite wird geladen...

Dari-Kolben (Hirseart) - Ähnliche Themen

  1. Mandarinenten freilaufend?

    Mandarinenten freilaufend?: Guten Tag, Ich habe noch keinerlei Erfahrung auf dem Gebiet des Wasserziergeflügels und deswegen könnte euch die Frage vielleicht dumm vorkommen....
  2. Nisthöhle Mandarinenten

    Nisthöhle Mandarinenten: Hallo ein Neuling sucht Rat Ich wollte meine neuen 3 jährigen Mandarinenten das erste Mal zum Legen und Brüten ansetzen. Leider scheint das...
  3. Mandarinente brütet nicht richtig

    Mandarinente brütet nicht richtig: Hallo! Habt ihr sowas auch schon mal erlebt, dass eure Mandarinente nicht richtig brütet? Meine hat 12 Eier gelegt, hat angefangen zu brüten (ca....
  4. Mandarinen- und Brautenten ausbrüten

    Mandarinen- und Brautenten ausbrüten: hallo, ich bin neu hier im Forum und wollte mal wissen, ob man Mandarinen- und Brautenten Bruteier in einem Automaten ausbrüten kann, da ich gerne...
  5. Prunkfeder der Mandarinente gesucht

    Prunkfeder der Mandarinente gesucht: Hallo, ich wollte fragen ob es unter den Besitzern/Züchtern von Mandarinenten jemanden gibt der bereit wäre mir 1-2 Prunkfedern der Mandarinente...