die neue Viererbande

Diskutiere die neue Viererbande im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; Und nun wünsche ich mit dem Neuzugang viel Spaß, ich hoffe das Paar findet sich und alle 4 kommen irgendwie miteinander zurecht.

  1. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Und nun wünsche ich mit dem Neuzugang viel Spaß, ich hoffe das Paar findet sich und alle 4 kommen irgendwie miteinander zurecht.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Cassy

    Cassy Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Ulm
    Hallo,

    vielen Dank an Moni zuerst einmal für die schönen Fotos.

    Wie Ihr seht, gab es bei mir wieder einmal Veränderungen - leider hatte ich eine ziemlich schlimme Zeit.

    Lisa hat meinen kleinen Murkel auf dem Gewissen. Sie hat ihn regelrecht zerfleischt. :(
    Dann ist Chap sehr krank geworden. Er hatte eine extrem starke Erkältung - es sah zeitweise so aus, als ob er es nicht überlebt. Zur Zeit ist er immer noch ziemlich schwach, aber er sieht doch schon wieder viel besser aus. Drückt alle die Daumen, dass es aufwärts geht.

    Und da das noch nicht genug Aufregung war, haben sich auch noch Lisa und Pitti zusammengeschmissen. Sie waren ein richtiges Liebespaar, mit allem, was dazu gehört. Es sah zwar drollig aus, wie der mindestens einen Kopf kleinere Pitti mit der großen Lisa ..., eben alles getrieben hat, aber so ganz geheuer war mir das alles nicht - nach der Sache mit Murkel.

    Also habe ich die beiden Turteltauben gegen ihren Willen getrennt - das war ein Geschrei - meine armen Nerven. Und gestern ist dann Ronja zu Pitti eingezogen. Ihr ist das Alles aber noch nicht so ganz geheuer - und Pitti sucht bloß den Ausgang aus dem Käfig - der Ärmste. Und das "Brüllen" ging gestern abend dann wieder weiter 8o - mal sehen, wie die Sache steht, wenn ich nach Hause komme.

    Hallo Moni, wie lege ich denn ein Benutzerbild an? Ich habe mich für das zweite entschieden.:) :D - Vielen Dank noch einmal.

    Tschüß
    Cassy
     
  4. NicoleG

    NicoleG Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Mai 2001
    Beiträge:
    1.159
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Cassy,

    ich bin wirklich so froh, daß es mit Chap wieder aufwärts geht! Wird ja auch Zeit, daß Du mal wieder was Positives zu vermelden hast nach dem Schock mit Murkel und dem Bangen um Chap. Dann drücken wir mal alle die Daumen, daß Pitti und Ronja zueinander finden!!
    Die Fotos sehen richtig goldig aus :). Um ein Benutzerbild anzulegen mußt Du als erstes das Bild von Moni auf Deinem Computer speichern (mit der rechten(!) Maustaste auf das Bild klicken und dann mit Bild speichern unter... in einem beliebigen Ordner abspeichern). Dann gehst Du in Dein Vogelforen-Kontrollzentrum (auf mein vB oben unter dem Werbebanner klicken) und dann auf Einstellungen bearbeiten. Dort ist dann die letzte Einstellungsmöglichkeit das Benutzerbild. Du klickst auf Browse (ganz unten rechts), suchst das Bild raus und öffnest es. Danach mußt Du noch bei eigenes Benutzerbild verwenden das Ja-Kästchen aktivieren und dann nur noch alles mit Änderungen speichern bestätigen.
    So müßte es klappen. Wenn nicht, dann sag einfach nochmal bescheid!
     
  5. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Du kannst mir auch dein Passwort schicken dann mach ich es dir und dann kannst du es ja wieder verändern.
    Oder einfach ändern dann mir schicken, dann Bild machen und dann wieder ändern, wie du willst einfach melden.
    Aber ich finde Nicole hat es schon gut beschrieben.
    Übrigens habe ich noch mehr Bilder, könntest ja auch einen Augenring als Benutzerbild nehmen, :D
     
  6. Cassy

    Cassy Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Ulm
    Hallo Ihr,

    vielen, vielen Dank erst einmal noch an Moni und Nicole für Ihre seelische und moralische Unterstützung in den letzten Wochen!!!
    :0- :0- :0-

    Und auch das mit dem Benutzerbild hat ja prima geklappt.

    Nun zu Pitti und Ronja:
    es ist definitiv keine Liebe auf den ersten Blick.
    Die erste Nacht wurde an diagonal entgegengesetzten Seiten des Käfigs verbracht. Dann waren es 10 cm und gestern nur noch 1 cm Abstand beim Schlafen. Sie nähern sich also wenigstens schon mal an. Aber Casanova Pitti versucht ja auch gleich immer, in die Vollen zu gehen. Das läßt sich nun mal keine Frau gerne gefallen - und schon gar keine, die sich von klein auf gegen 4 Kerle gleichzeitig durchsetzen mußte;) .

    Heute soll es den ersten Freiflug geben.

    Ich berichte dann morgen, wie es war.

    Tschüß
    Cassy
     
  7. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Grins,
    die hatte noch mehr Männer um sich rum, waren mal eine Henne und 7 Hähne Plus 2 Fremdartige, die auch mitgeschnäbelt haben, also sie ist was gewohnt :D
     
  8. NicoleG

    NicoleG Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Mai 2001
    Beiträge:
    1.159
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Cassy,

    das klingt doch schon sehr gut bei Ronja und Pitti. Die beiden gewöhnen sich sicher noch aneinander! Ruft denn Pitti immernoch nach Lisa? Und wie geht es Chap, ist er bald wieder fit?

    Freu mich auf Deinen Freiflug-Bericht :)!
     
  9. Cassy

    Cassy Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Ulm
    Hallo Ihr,

    nun der versprochene Bericht vom Freiflug...

    Als Fortsetzung meines letzten Beitrages muss ich schreiben, die letzte Nacht betrug der Abstand der Beiden beim Schlafen ca. 2 Meter ;) - Pitti auf der Lampe und Ronja unter dem Tisch.

    Ronja hat sich also rausgetraut, und fliegt auch ganz passabel - sie hat sich nur mit ihrem Spiegelbild angelegt. Mit Flugkünstler Pitti kann sie natürlich nicht konkurrieren. :D Aber das wird schon noch.

    Und rein habe ich sie beide nicht bekommen, ich sitze wie auf Kohlen und hoffe, dass zu Hause alles in Ordnung ist. Heute abend weiß ich mehr...

    Pitti hat Ronja immer von seinen Lieblingsplätzen vertrieben und nach wie vor nach den anderen beiden (oder vielleicht auch nur nach Lisa ;) ?) gerufen. Ich hoffe, es wird noch - wo doch Ronja jetzt immer fleißig antwortet...

    Drückt die Daumen!

    Übrigens hat sich Chap heute das erste Mal nach seiner Krankheit mit Lisa angelegt, es geht also sichtlich bergauf...

    Tschüß
    Cassy
     
  10. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Ich halte weiter die Daumen;)
     
  11. Cassy

    Cassy Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Ulm
    Danke Moni...

    ...es hat wohl schon geholfen.
    Heute früh wurde das erste Mal ganz vorsichtig miteinander geschnäbelt :D .

    Aber rein wollte immer noch keiner - bei Pitti war ich mir ja ziemlich sicher, wenn er erst mal wieder draußen ist, dann hat er Angst, dass er wieder eingesperrt wird. Aber Ronja gefällt es draußen auch besser als im Käfig 8o :D .
    Aber zu den anderen beiden lasse ich sie besser erst nächste Woche - ich bin mir noch nicht sicher, ob es Pitti nicht doch wieder mit Lisa treibt. 8o

    Bis bald

    Tschüß
    Cassy
     
  12. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Ich denke es ist wichtig sie noch eine Weile getrennt zu halten.
    Wenn sie dann die Paarbindung gefestigt hat, könnte es gehen.
    Nur pass auf Lisa auf, nicht dass sie aus Eifersucht auf die Ronja losgeht.
     
  13. Cassy

    Cassy Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Ulm
    Hallo Ihr,

    heut mal wieder was auf die Schnelle.
    Donnerstag ist Pitti zu Chap und Lisa ausgebüchst... und hat die Welt nicht mehr verstanden. Alle beide haben sie ihn verjagt. Aber zurück ins andere Zimmer wollte er auch nicht mehr. Also habe ich Ronja mit zu den anderen geholt. Letztens durfte Pitti sie mal füttern, da hat er dann einen Freudentanz um Ronja rum aufgeführt wie die Indianer ums Feuer - es war zum Piepen. :D
    Und ich glaube jetzt zu wissen, warum unsere Süßen so ungern baden. Pitti hat sich letzte Woche mindestens 10 Minuten in der Badeschüssel rumgetrieben. Danach wollte er auf den Schrank - und war so schwer, dass er auf dem Teppich gelandet ist.

    Einer meiner Rabauken versucht übrigens so langsam, zu sprechen. Es ist so süß, dass ich fast keine Lust habe, in den Urlaub zu fahren. Aber Moni kann ja mit ihnen weiterüben... :D :0- :D

    Tschüß erstmal für heute...
    Cassy
     
  14. #73 Silke&Kids, 5. Juni 2003
    Silke&Kids

    Silke&Kids Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. November 2002
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St. Georgen im Schwarzwald
    Hallo,

    das hört sich ja toll an! Bei Dir ist ja jede Menge los.

    Wir wünschen Dir einen schönen, erholsamen und sonnigen Urlaub!
     
  15. Cassy

    Cassy Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Ulm
    Hallo Silke,

    Danke für die Wünsche, aber eine Woche muß ich noch durchhalten... :0-

    Tschüß
    Cassy
     
  16. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Das bekommen wir schon hin, welcher ist es denn der sich als Sprachtalent versucht ?
    Und ich denke der Urlaub ist auch wichtig, dauert ja nicht ewig. Bis Freitag, grins, ahnt ihr warum ich wieder mal Besuch bekomme? :D
     

    Anhänge:

  17. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. Cassy

    Cassy Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Ulm
    Hallo Moni,

    ich bin mir nicht so ganz sicher, wer sich da versucht hat. Gestern habe ich zeitig Feierabend gemacht und mal beobachtet. Auf der Gardinenstange sieht man so schlecht, wer da gerade schwatzt. Erkannt habe ich die Wörter "Pitti" und "Lisa". Also hatte ich auf Pitti getippt. Gestern habe ich zu meiner Überraschung "ganz deutlich" Lisa einmal "Lisa" und einmal "Sali" sagen hören. Ganz deutlich steht in " ", da bestimmt nur ich am Tonfall erkenne, was es sein soll. Und zu meiner übergroßen Überraschung hat Ronja gestern auch Pitti mal mit "Lisa" "angebrüllt", als er sie geärgert hat. Da Lisa ein kleines Luder ist und ich häufiger mal mit ihr schimpfen muß, hält Ronja dieses Wort wahrscheinlich für so etwas wie "Jetzt reicht es aber!". :D

    Tschüß
    Cassy
     
  19. Cassy

    Cassy Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Ulm
    Hallo Ihr,

    heute will ich mal einen letzten Bericht über meine Viererbande, die ja jetzt keine mehr ist, hier reinsetzen.

    Ronja hat sich gut eingelebt. Die hat keine Angst mehr vor mir, dafür ist sie so zickig, dass Pitti langsam Angst kriegt. ;) Der kleine Racker ist jetzt auch richtig zahm geworden. Er leckt mir die Nase ab, oder übt Klimmzüge an meiner Brille. :D Er ist übrigens das Sprachtalent, nicht die "Weiber".

    Lisa und Chap haben zwei Babies in die Welt gesetzt. Das Ältere ist ein Männchen, beim Zweiten muß ich noch ein paar Tage warten, was es wird.

    Also wären das schon mal 6 Matzpiepen. :D
    Und am Freitag kommen noch zwei Augenringbabies von Moni dazu. :D

    Dann habe ich aus meiner Vierer- eine Achterbande gemacht.

    :0- :0- :0-
     
Thema:

die neue Viererbande

Die Seite wird geladen...

die neue Viererbande - Ähnliche Themen

  1. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  2. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  3. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  4. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  5. 27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause

    27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause: Hallo liebe Vogelfreunde, da ich leider mein Haus verkaufen muss und in eine Mietwohnung ziehe ist es mir leider nicht möglich meinen Kuddel...