Drahtstärke und Maschengröße

Diskutiere Drahtstärke und Maschengröße im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Bin am Überlegen, eine Voliere zu bauen...für den Fall, dass aus den jetzt 2 Nymphis mal ganz schnell mehr werden...:D Trotz des wie ich finde...

  1. sanni

    sanni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Bin am Überlegen, eine Voliere zu bauen...für den Fall, dass aus den jetzt 2 Nymphis mal ganz schnell mehr werden...:D
    Trotz des wie ich finde recht kleinen Schnabels haben sie eine enorme Beißkraft...:+schimpf Wie stark muss also der Draht mindestens sein?? (Und wie groß die Maschen maximal?)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bennamucki

    Bennamucki Guest

    Also der Gitterabstand für Nymphies sollte nicht mehr als 1,2cm betragen. Ich würde aber zur Sicherheit max. 1cm nehmen.

    Wegen der Drahtstärke habe ich keine Ahnung. Ich kann mit aber nicht vorstellen, daß ein Nymphie 1mm starken Draht durchbeißt.

    Wegen der Gefahr einer Zinkvergiftung würde ich Dir empfehlen VA-Draht zu nehmen. Rostet nicht und ist völlig unbedenklich, was Gifte angeht. Aber auch etwas teurer.
     
  4. #3 Martin Gabel, 1. Dezember 2007
    Martin Gabel

    Martin Gabel Imperator des Federfiehs

    Dabei seit:
    18. Juli 2006
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    VA-Draht = edelstahldrath ? :idee::?:?:?:?
     
  5. Bennamucki

    Bennamucki Guest

    Ja genau. Edelstahldraht ist absolut Lebensmittelecht. Da kann nichts passieren bezüglich einer Zinkvergiftung.
     
  6. #5 Martin Gabel, 2. Dezember 2007
    Martin Gabel

    Martin Gabel Imperator des Federfiehs

    Dabei seit:
    18. Juli 2006
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    hm ja stimmt leider aber schwer zu bekommen :-(
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. sanni

    sanni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Echt, so eng?? Hab zwar kein Problem damit, hätt aber gedacht, dass bis 2 cm möglich wären...so kann man sich täuschen...:zwinker:
     
  9. Bennamucki

    Bennamucki Guest

    Hallo sanni,

    Bei einem Drahtabstand von mehr als 1,2cm können die Nymphies den Kopf durchstecken und sich dann erhängen. Das ist leider schon öfters passiert.
     
Thema: Drahtstärke und Maschengröße
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. nymphensittich drahtstärke

Die Seite wird geladen...

Drahtstärke und Maschengröße - Ähnliche Themen

  1. Welche Drahtstärke beim Chinasittich?

    Welche Drahtstärke beim Chinasittich?: Hallo zusammen! Bin gerade beim renovieren der Volieren und brauche einen Tipp was den Draht anbelangt. Meine Chinasittiche haben der ersten...
  2. Maschenweite und Drahtstärke für Balkonvoliere für Königssittiche

    Maschenweite und Drahtstärke für Balkonvoliere für Königssittiche: Hallo, wir wollen nun in den kommenden Monaten eine Außenvoli auf dem Balkon für unsere Königssittiche errichten (3 m2 Grundfläche mit Zugang...
  3. Drahtstärke für Volieren

    Drahtstärke für Volieren: Hallo ich bekomme im April des nächsten Jahres Halsbandsittich und wollte die Voliere selber bauen. Was für eine Drahtstärke soll ich benutzen?...
  4. Drahtstärke für Sittiche

    Drahtstärke für Sittiche: Hallo zusammen, ich wollte mal Fragen was für Draht ihr an euren Voliere für Großsittiche nutzt. Vor allem die Maschenweite interessiert mich....
  5. Maschengrösse Aussenvoliere

    Maschengrösse Aussenvoliere: Hallo mein Bauprojekt kommt in die entscheidende Phase. Jetzt ist aber die Frage der Maschengrösse noch unklar... das Zoofachgeschäft empfiehlt...