Dringend!!! Leon!!

Diskutiere Dringend!!! Leon!! im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Ok, wenn's Catosal ist, dann ist's was anderes, ein Stärkungsmittel. Nur Cortosal hörte sich eben sehr nach Kortison an, und damit wäre ich...

  1. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.244
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Zollernalb
    Ok, wenn's Catosal ist, dann ist's was anderes, ein Stärkungsmittel. Nur Cortosal hörte sich eben sehr nach Kortison an, und damit wäre ich vorsichtig. Aber Catosal ist ungefährlich, und wird deinem Leon hoffentlich helfen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. face1

    face1 Vogelmama

    Dabei seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    3.004
    Zustimmungen:
    1
    tschuldige!
    ich hab grad nochmal auf der verpackung geschaut- catosal:D
     
  4. klumpki

    klumpki Vogelgouvernante

    Dabei seit:
    31. März 2006
    Beiträge:
    4.846
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    36129 Gersfeld
    Vit. B-Komplex kann doch zusätzlich verabreicht werden, das ist doch nur gegen neurologische Auffälligkeiten:nene:

    Ich kriege schon wieder ein leichtes Kribbeln in der Nackengegend.... (Haare sträuben sich). Ich gebs auf noch was zu Tierärzten zu sagen.... Stärkungstropfen in Rosa:+kotz:
     
  5. face1

    face1 Vogelmama

    Dabei seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    3.004
    Zustimmungen:
    1
    hallo,
    @monika,
    die TA ist vll nicht sooo vgk, aber eine andere gibt es hier nicht- ich hab nun mal keine andere wahl, und bevor ich nichts tue gehe ich zu denen. mal ganz abgesehen davon, das sie schon mehrmals einem vogel von mir das leben gerettet haben (habe ich hier nicht geschrieben).
    leon gings heute wieder besser, nur rotlicht geht jetzt nicht mehr, weil ich in einer comicreifen szene über das kabel gestolpert bin und die lampe von der leiter gerissen habe...:o seitdem geht sie nicht mehr...
    wie ich dann zu ihm bin hat er mit mir geplaudert, und als ich mich ans gitter gelehnt habe, hat er versucht durchs gitter meine brille zu erhaschen- ich also noch näher zu ihm und er hat am brillengestell gezupft:D
    sonst gibt's nicht viel neues...
    außer das er heute endlich kolbenhirse gefressen hat:freude:da war er auf einmal ganz wild drauf:)
     
  6. face1

    face1 Vogelmama

    Dabei seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    3.004
    Zustimmungen:
    1
    hallöle!
    leon war heute richtig gut drauf, man kann ihm richtig zuschauen wie er immer munterer wird... beim medi geben hat er es sogar geschafft mich mal wieder so richtig dolle zu beißen:+schimpf
    sonst hat er sich viel mit mir unterhalten, viel rumgeklettert, viel besser drauf als gestern...
    ich würde ihn als über den berg bezeichnen:freude:
    was meint ihr wann ich ihn wieder rauslassen kann?
    lg
     
  7. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.244
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Zollernalb
    Hallo Johanna

    Danke für die guten Nachrichten :beifall: Das freut mich wirklich sehr, dass es deinem Leon wieder besser geht. Habe an euch gedacht, und überlegt ob ich mal nachfragen soll. Dann hab ich's doch nicht getan, dachte du wirst dich schon melden. Möchte nämlich auch ned rum quängeln :~

    Wann du Leon wieder rauslassen kannst ? Hm, du kennst deinen Kleinen am allerbesten. Wärs mein Vogel, der ja so wie so nie drinne ist, ich glaub dann würde ich den ersten Freiflug alsbald wieder gönnen ;) Trotzdem -> aufpassen auf Leon, beobachten wie er beim Freiflug klar kommt.

    Weiterhin alles Gute, und haltet die Ohren..... ähm Hauben steif :trost:
     
  8. face1

    face1 Vogelmama

    Dabei seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    3.004
    Zustimmungen:
    1
    hi sonja,
    leon ist im grunde ein ziemlich sicherer und geschickter flieger...
    ich schätze, ich lasse ihn noch 2-3 tage drinnen, damit ich genügend zeit habe... (montag termin beim optiker, dienstag nachhilfe+lungenarzt..) also am mittwoch.
    bis dahin dürfte er doch wieder auf den beinen sein :zwinker:
    lg
     
  9. #48 supichilli08, 29. März 2009
    supichilli08

    supichilli08 Möp. :D

    Dabei seit:
    18. Oktober 2008
    Beiträge:
    955
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg ♥
    Huhu :)
    Das freut mich das es ihm wieder besser geht! :freude:
    Ich hab auch die Tage immer an dich und Leon gedacht!
    Mensch, das freut einen ja wirklich :D
     
  10. face1

    face1 Vogelmama

    Dabei seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    3.004
    Zustimmungen:
    1
    Fliegen... was ist das?

    hi leute,
    vor ca. 2 stunden habe ich die nymphen wieder rausgelassen...
    leon sofort als erster an der offenen tür-guckte, streckte die flügel, flog los- und fiel.:(
    ein erneuter flugversuch erinnerte eher an einen hüpfenden frosch:k
    er kann's einfach nicht mehr! der ansatz ist ja da, aber er scheint es einfach nicht mehr zu können!
    er versucht es zwar, schlägt mit den flügeln... aber es geht nicht mehr!
    ein stück geht es schon, wenn er wo weit oben ist und sein ziel halbwegs in der nähe, dann flattert er schaukelnd dorthin.
    als ich ihn bei seinen frosch-sprüngen aufgesammelt habe, hat er prompt versucht wieder wegzufliegen, aber ich hab ihn gleich wieder abgefangen und in die voli gesetzt.
    als ich kurz aus dem zimmer bin (ca. 2-3 min) und wieder rein hing er an der kanarienvoli, ein meter von der nymphenvoli entfernt, und versuchte verzweifelt, aufs dach zu klettern, aber das ging nicht weil da ein breites stück metall ist..
    also rutschte der kleine mann ab und krachte auf den boden8o
    ich hab ihn gleich wieder aufgesammelt und auf die sisalspirale gesetzt, wo er eine weile saß und schließlich zwischen einem leerstehenden käfig und dem sisal-ding hin und her hüpfte ( ca. 10-20 cm abstand).
    es sieht komisch aus, er schlägt wie wild mit den flügeln, aber er fliegt einfach nicht?
    muss er sich jetzt wieder einüben oder wie?
    traurig und verwirrt,
    face
     
  11. klumpki

    klumpki Vogelgouvernante

    Dabei seit:
    31. März 2006
    Beiträge:
    4.846
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    36129 Gersfeld
    :(Johanna, Du weisst es: der Vogel ist krank und hat Störungen des Bewegungsapparates oder der Nerven. Diese können durch Vitaminangel (meist Vit. B oder E), Schlaganfall, Schädelhirntrauma, oder Entzündung der Nerven oder des Gehirns hervorgerufen werden.

    Mensch, raff Dich auf, gib ihm Vit. B-Komplex hochdosiert und bringe ihn zu einem Tierarzt der Abstriche und Kotprobe untersuchen kann um eventuell eine infektiöse Erkrankung zu diagnostizieren.
     
  12. face1

    face1 Vogelmama

    Dabei seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    3.004
    Zustimmungen:
    1
    hi monika,
    kotprobe machen wir auch...
    vitamin b krieg ich nach wie vor nicht.. grummel...
     
  13. #52 charly18blue, 31. März 2009
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.369
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Hessen
    Hallo,

    Wieso nicht? Bestells doch in der Bird-Box.

    Liebe Grüße Susanne
     
  14. klumpki

    klumpki Vogelgouvernante

    Dabei seit:
    31. März 2006
    Beiträge:
    4.846
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    36129 Gersfeld
    Hallo Johanna, wie geht es Leon?
     
  15. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. face1

    face1 Vogelmama

    Dabei seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    3.004
    Zustimmungen:
    1
    hi monika,
    im moment gut!
    kürzlich konnte er schon ca. 3 meter fliegen, bis ihm die wand im weg war...
    er balzt, singt und frißt wie ein weltmeister, auch aus dem spielzeug- sogar grünzeug und das mochte er noch nie!
    kotprobe ging heute raus, wegen bestellen muss ich noch meine mutter fragen.
    lg
     
  17. face1

    face1 Vogelmama

    Dabei seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    3.004
    Zustimmungen:
    1
    Update

    habs ja mehr oder weniger versäumt hier zu schreiben...:o
    alsooo
    leon ist wieder total aufm damm, ihm gehts wieder gut, man merkt ihm nichts mehr an. er ist sogar noch zahmer als vorher...
    wirhaben eine kotprobe machen lassen (den rest WOLLTE die Ta nicht:k) und da kam nichts raus...
    ich bin sehr froh das es ihm wieder gut geht... und das ich einen neuen, endlich vgk TA gefunden habe auch! wenn da mal wieder was sein sollte gehe ich da auf jeden fall hin...:prima:
    lg
    face
    [​IMG]
     
Thema:

Dringend!!! Leon!!

Die Seite wird geladen...

Dringend!!! Leon!! - Ähnliche Themen

  1. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  2. Habe Stadttaube gefunden, brauche dringend Hilfe!!

    Habe Stadttaube gefunden, brauche dringend Hilfe!!: Hallo, ich habe gestern eine Stadttaube gefunden die einfach nur schlafend herumsaß. Ich hab sie dann mitgenommen und ihr einen Karton mit Zeitung...
  3. Junge Laufenten suchen dringend neues Zuhause (Wilsdruff Sachsen)

    Junge Laufenten suchen dringend neues Zuhause (Wilsdruff Sachsen): Hallo zusammen, meine Schwester in Wilsdruff (Sachsen) sucht dringend ein neues Zuhause für 3 Laufenten. Sie sind ca. 6 Monate alt. 2 Erpel, 1...
  4. Wellensittich(Renner,gern älter) in Dresden dringend gesucht

    Wellensittich(Renner,gern älter) in Dresden dringend gesucht: Suche dringend für unseren flugunfähigen, ansonsten putzmunteren Wellensittich (Renner) einen neuen Partner(Hahn/Henne). Jonny kam als Abgabewelli...
  5. Suchen Rosenköpfchen mit Behinderung

    Suchen Rosenköpfchen mit Behinderung: Suchen Rosenköpfchen Hahn mit Behinderung! Haben seid einigen Jahren eine süße kleine Henne die leider nicht fliegen kann und leider auch keine...