Durch den Alltag enstandene Allgemeinfargen;-)

Diskutiere Durch den Alltag enstandene Allgemeinfargen;-) im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Jetzt hab ich meine Agas seit einer Woche und freue mich das meine gefragten Probleme (der freiflug und das beißen) geklärt sind... Doch durch...

  1. Nickyue

    Nickyue Guest

    Jetzt hab ich meine Agas seit einer Woche und freue mich das meine gefragten Probleme (der freiflug und das beißen) geklärt sind...
    Doch durch diese woche sind ein paar algemeinfragen über agas entstanden...
    also los gehts:
    1.wie oft haben agas ungefähr die mauser?
    2.wie oft brauchen agas Grit?
    3.Wann "schickt ihr eure agas ins bett"?wenn es dunkel wird?
    4.wie oft wechselt ihr den sand im käfig?(der sand bei meinen käfig ist immer dermassen schmutzig dass ich 2x die woche wechseln muss...)
    5.sind eure agas sehr nagefreudig?(meine fangen jetzt so langsam an...;))

    wenn mir weitere einfallen schreib ich sie hier nochmal
    danke im vorraus!!!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Fabian75

    Fabian75 Guest

    1. normalerweise 1mal im Jahr
    2. sollte immer angeboten werden
    3. Am besten wäre ein 12h rytmus
    4. meine Leben in AV
    5. ja alle Krummschnäbler sind Nagefreudig...
     
  4. Sabine82

    Sabine82 Mitglied

    Dabei seit:
    3. Juni 2005
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Hallihallo!
    Ich tausche den Grit mindestens einmal pro Woche aus (haben immer welchen zur Verfügung), je nach Verschmutzungsgrad auch öfter.
    Ins Bettchen gehen meine Kleinen von allein, wenn ich die birdlamp ausschalte (um 20h).
    Sand wechseln ist nicht nötig, da meine keinen haben. Meine Tierärztin (spezialisiert auf Vögel) hat mit geraten keinen Vogelsand zu verwenden, da er nach Aufnahme in Speiseröhre und Muskelmagen wie Schmirgelpapier wirken kann :traurig: ...zudem ist ein mit Zeitungspapier ausgelegter Käfig viiiiiel leichter zu reinigen :prima: Ich mache den kompletten Käfig zweimal pro Woche sauber.
    Sprich mich nicht auf Nagefreude an... *grins* Sie haben schon so manches Buch angeschreddert...gibt man den kleinen Monstern allerdings Alternativen (Äste, Papprollen, Korkrollen etc.) bleibt die Einrichtung weitestgehend verschont ;)
    Zur Mauser kann ich nicht viel sagen, würd mich auch mal interessieren! Ich schätze aber, dass sie permanent wenige Ferdern verlieren und erneuern und sich nicht so stark mausern wie Wellensittiche z.B.. Oder? :?
    Mir ist aufgefallen, dass Agas sehr viel weniger Federstaub haben als Wellensittiche, ist das "Mauser-abhängig"? :?

    LG, Bine :rockon:
     
  5. Sabine82

    Sabine82 Mitglied

    Dabei seit:
    3. Juni 2005
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Fabian!
    Da waren wir wohl zeitgleich und meine Frage nach der Mauser hat sich erledigt :bier:

    LG, Bine
     
  6. #5 Naschkatzl, 29. August 2005
    Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    Hallo,

    also zu allem kann ich nicht antworten.....Grit bekommen meine täglich, hab da nen separaten Napf hängen.
    Einstreu verwende ich nicht, hab Zeitungspapier drin und darauf ein bissi Buchengranulat.

    Und nagen tun mein gar net :dance: nein sie zerstören gleich alles......heute früh erst das Internetkabel meines Sohnes :traurig: Schlafen tun meine (wenn überhaupt wenn es dunkel wird).

    Grüssle
    Corinna
     
Thema:

Durch den Alltag enstandene Allgemeinfargen;-)

Die Seite wird geladen...

Durch den Alltag enstandene Allgemeinfargen;-) - Ähnliche Themen

  1. Umgang im Alltag mit Baby/Kleinkind und Grauen (interessehalber)

    Umgang im Alltag mit Baby/Kleinkind und Grauen (interessehalber): Hallo liebe graupapageienhalter, Wir haben zwei graue,einen hund und unsre 1 1/2 jährige tochter, Planen aber fürs zweite kind. Meine Frage;...
  2. alltägliches Frühstück für meine Papageien

    alltägliches Frühstück für meine Papageien: Frühstück [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] wie bitte komme ich jetzt von hier oben an die Weintrauben [ATTACH] so...
  3. Der Alltag hat uns wieder

    Der Alltag hat uns wieder: Sylvester haben wir gut hinter uns gebracht und wie ich beruhigt lese, geht es unseren Sorgenkindern, Lottchen und Mara auch wieder besser. Ich...
  4. Eine nicht alltägliche Liebesgeschichte

    Eine nicht alltägliche Liebesgeschichte: Hutch unser Edelpapageiehahn hatte in unserer Gemeinschaftsvoliere einen speziellen Verehrer. Robin der Pennantsittichhan glaubte wohl, Hutch sei...
  5. Videos vom Alltag eines Freifliegers

    Videos vom Alltag eines Freifliegers: Mein Nachbar hat neue Aufnahmen vom Freiflug meiner Amazone gemacht. Die Videoaufnahmen sind qualitativ nicht besonders gut, da sie mit einem...