Durchmesser der Äste/Sitzstangen

Diskutiere Durchmesser der Äste/Sitzstangen im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; hallo zusammen, ich habe da mal ne frage bezüglich des durchmessers der äste bzw. sitzstangen. Ich habe meinen käfig mit neuen ästen...

  1. KiLLiCH

    KiLLiCH Guest

    hallo zusammen,

    ich habe da mal ne frage bezüglich des durchmessers der äste bzw. sitzstangen.

    Ich habe meinen käfig mit neuen ästen bestückt. diesmal habe ich etwas dickere genommen um die abnutzung der krallen zu gewährleisten. der durchmesser geht von 2 bis 3 cm.

    sind diese stangen zu dick?

    habt ihr erfahrung bei welchem durchmesser die beste abnutzung der krallen ermöglicht wird?

    vielen dank für die antworten.

    mfg
    Peter
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rüdiger

    Rüdiger Guest

    Moin Peter!

    Ich habe eben mal nachgemessen - drei Zentimeter Durchmesser ist ja schon eine ganze Menge - hinsichtlich der Krallenabnutzung ist es noch okay, kann aber ruhig auch noch dünner sein (so ab 1,5cm Durchmesser schätze ich).
    Einige Äste dürfen auch ruhig mal noch dünner sein, solange es nicht die Hauptsitzäste sind.
    Unterschiedliche Durchmesser der Äste dienen dem Training der Fußmuskulatur und der Fuß wird jeweil unterschiedlich belastet, was Sohlengeschwüren vorbeugt.
     
  4. KiLLiCH

    KiLLiCH Guest

    tachen rüdiger,

    danke für die schnelle antwort.

    genau um die hauptsitzstangen geht es.
    mein käfig ist recht klein, aber meine beiden agas sind den ganzen tag im freiflug. ich habe eine sitzmöglichkeit wo sie so ca. 50% ihres freifluges drauf sitzen. auf dieser sitzmöglichkeit habe ich eine stange angebracht, die einen durchmesser von 3 cm hat.

    wenn die stange zu dick ist werde ich sie durch eine dünnere ersetzen. ich hoffe aber es antworten noch ein paar leute auf meine frage.

    ich versuche nur eine möglichst gute nat. abnutzung der krallen zu gewährleisten.

    wegen der fußmuskulatur mache ich mir keine gedanke, da meine beiden sehr viel abwechslung beim besteigen von gegenständen haben.

    mfg
    Peter
     
  5. KiLLiCH

    KiLLiCH Guest

    möchte mir keiner einen rat geben???

    ich dachte in diesem forum wird man geholfen.

    nicht das ich drängle, aber ich hoffe auf mehr antworten...


    mfg
    Peter
     
  6. #5 claudia k., 9. April 2003
    claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    moin peter,

    nu schubs ma nich so!
    ... geht mir aber auch schon mal so :0-

    dass ein stangendurchmesser für die pieper nicht so ideal ist, merkt man ja auch daran, dass sie unsicherer darauf sitzen und bewegen.
    ist das so?
    ich finde 3 cm als hauptsitzstange für agas auch viel.

    wenn deine pieper so viel unterwegs sind und klettern können, müsste doch genügend abnutzung gewährleistet sein(?).

    gruß,
     
  7. Aga

    Aga Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2000
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74731 Walldürn im Odenwald
    Hallo Peter,

    den Sitzstangendurchmesser sollte man von ca. 0,8 - 25 mm wählen! Was maßlich drunter oder drüber ist kann den Vögel nur schaden.

    Da du die Hauptsitzstange auserhalb des Käfigs hast, würde ich Dir empfehlen einen Ast zu wählen, der Konisch verläuft.

    Meine das der Ast nich gleich Stark auf beiden Seiten sein sollte, sondern von einer Seite zur anderen immer kleiner werden soll. Auch kann / soll der Ast krumm usw. sein, damit die Agas was zu tun haben.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Durchmesser der Äste/Sitzstangen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. graupapagei sitzstangen

    ,
  2. dicke der sitzstangen bei nymphensittiche

    ,
  3. sitzstangen durchmesser für KapuzenZeisige

    ,
  4. sitzstangen durchmesser KapuzenZeisige,
  5. wie dick darf der ast für ein pfirsichköpfchen sein,
  6. Sitzstangen Durchmesser für Singvögel,
  7. sitzstangen fur nymphensittiche starke,
  8. sitzstangen durchmesser graupapageien,
  9. sitzstange welcher durchmesser,
  10. sitzstange papagei durchmesser,
  11. Welchen Stangen Durchmesser nymphensittich ,
  12. welche durchmesser sitzstange für nymphensittich
Die Seite wird geladen...

Durchmesser der Äste/Sitzstangen - Ähnliche Themen

  1. Vorbehandeln von Moos und Ästen ??

    Vorbehandeln von Moos und Ästen ??: Hallo Foris, wie behandelt Ihr die Sachen in den Volieren und Käfigen vor, die Ihr aus der Natur holt ? Nachdem ein Kanari dramatisch an...
  2. Wer hat Äste anzubieten?

    Wer hat Äste anzubieten?: Hallo, suche für meine Mopas 3 lange Äste (2-3m), um ihnen einen Kletterbaum zu basteln. Hat jemand vielleicht Äste aus dem Garten (natürlich...
  3. Neue Vögel sitzen nur in Sitzstange ganz oben.

    Neue Vögel sitzen nur in Sitzstange ganz oben.: Hey. Hab mir 2 Mohrenkopfpapageien gekauft und habe eine riesen Voliere. Die Vögel nutzen aber nur die ganz oberige Sitzstange aus Naturholz,...
  4. Sitzstangen im Taubenschlag ?

    Sitzstangen im Taubenschlag ?: Hallo an alle hier ich bin gerade babei mir einen kleinen Taubenschlag zu bauen bzw bin ich aufm Endsport Ich möchte gerne Feldflüchter / also...
  5. Äste als Sitzstangen

    Äste als Sitzstangen: Hallo zusammen, Ich hoffe auf Eure Hilfe. Ich bin etwas verunsichert. Ich habe im Garten eine Süsskirsche und eine Feige (brown turkey) stehen....