Ein paar Fragen zu Agarponiden

Diskutiere Ein paar Fragen zu Agarponiden im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Hallo Agabegeisterte Ich willl mir ein Paar Taranta-/bergpapageien holen. Ich hatte zwar noch keine agarporniden und weiß, dass diese Vögel nicht...

  1. Birdlover

    Birdlover Neues Mitglied

    Dabei seit:
    25. Dezember 2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Agabegeisterte
    Ich willl mir ein Paar Taranta-/bergpapageien holen. Ich hatte zwar noch keine agarporniden und weiß, dass diese Vögel nicht gerade die perfekten Einsteiger-Agas sind, aber ich hatte schon erfahrungen mit anderen Vögeln und habe mich ein gutes viertel Jahr darüber informiert.
    Ih will meine Tarantas in einer ca. 2 x 1.2 x 2m großen Außenvoliere mit Schutzraum bauen. Nun die Fragen:
    1. Wie biete ich den Agaporniden am besten das Wasser an ? In einer Schale oder doch in einem Röhrchen?
    2. Der Schutzraum ist für mich neu, deshalb will ich fragen, was ist die beste Art in über 15Grad zu halten? (Er wird gut isoliert sein)
    3. Sind Tarantas genau so bade freudig wie Rosenköpfchen und co? Ich willl vlllt. eine aufwendige Konstruktion bauen mit der sie immmer fließendes Wassser haben wennn sie es wollen. Ist das perfekt oder reicht auch eine Schale mit frischem Wasser.
    4.Ich habe schon einmal gelesen das Rundvollieren schlecht für die Vögel seien, habe aber in keinem buch was darüber lesen können. Gilt dies auch für längliche 8-Eck Volieren (Maße siehe oben) oder nur für wirklich runde Volis.

    Ich bedanke mich schon einmal im voraus und wünsche noch schöhne Wheinachtstage.
    Falls es noch andere Infos oder Erfahrungen gibt die ihr für mich wichtig findet schreibt sie bitte auch rein. Das würde mich sehr freuen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. GuidoQ.

    GuidoQ. Agaflüsterer

    Dabei seit:
    12. April 2006
    Beiträge:
    1.292
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sauerland
    Hi Birdlover
    Erstma herzlich Willkommen bei uns etwas anderen Vogelliebhabern. Ich lebe nur mit Rosenköppen zusammen, weil sie sich eben mit anderen nicht vertragen. Mit den Maßen liegste voll richtig. Über Ausenvolieren kann ich Dir leider nix sagen. Meine fliegen bei mir einfach durch die Wohnung rum. Wasser ist sehr wichtig. Meine trinken aus Edelmetalschalen, die man aber öfter austauschen muss, also dat Wasser, weil sie darin auch gerne baden. Alle Agas baden gerne. Rundvolieren sind Gift für alle Vögel. Jetzt warte ma ab, bis die anderen Agaliebhaber kommen. Wunder Dich nicht über die Aussprache, wir sind alle Agaerzogen, also etwas ruppig. Aber drinne Richtig. Wirste schon merken
     
  4. Birdlover

    Birdlover Neues Mitglied

    Dabei seit:
    25. Dezember 2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für deine Antworten,
    und was die aussprache angeht... ich willl ja auch einer werden ;-)
    Ich habe noch die frage warum Rundvolis gift für jeden Vogel ist und ob 8- eck geht
     
  5. claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    hi birdlover,

    weil sie in runden käfigen keine rückzugsmöglichkeiten haben. agas mögen z.b. schlafbrettchen in den ecken als ruheplatz.

    gruß,
    claudia

    p.s. finde ich gut, dass du dich vorher informierst :zustimm: . ich wünschte, das würden mehr vogelhalter so machen.
     
  6. Richard

    Richard Guest

    Hallo Claudia,

    nein, deine Erklärung ist falsch. In runden Käfigen fehlen Vögeln Orientierungspunkte.
     
  7. claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    hallo richard,

    aha, ok, aber das eine schließt das andere nicht aus, oder?

    gruß,
    claudia
     
  8. Birdlover

    Birdlover Neues Mitglied

    Dabei seit:
    25. Dezember 2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Nochmals vielen Dank
    Okay ... ich kann beide Argumente Verstehen...über die Rückzugsmöglichkeiten habe ich mich schon informiert und habe auch schon was perfektes gefunden. Ist so eine Art halb verdecktes Schlafplätzchen, was die tire aber noch lange nicht als Brutort benutzen würden.
    Geht nun eine 8-eck voli oder geht sie nicht???
     
  9. claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    hi birdlover,

    ich - für meinen geschmack - finde eine 8-eckige voliere grenzwertig. ist ja quasi fast rund. ich habe jetzt aber keine fachlich fundierte quelle zur hand.

    gruß,
    claudia
     
  10. Lori

    Lori Neues Mitglied

    Dabei seit:
    29. November 2010
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Hallo Birdlover,

    als alter Vogelliebhaber und Halter, habe ich mich bewußt, auch nach langem informieren durch Bücher unbd natürlich hier im Forum ( Claudia und Richard haben mir sehr geholfen ), für Tarantas entschieden. Einmal wegen ihrem Verhalten ( sie sollen angeblich leiser als die anderen sein ) und weil sie so schön schlicht grün sind. Nun, ich habe sie jetzt seit vier Wochen bei mir in der Wohnung und ich kann sagen, ich habe es nicht bereut. Es sind sehr liebenswerte Vögel. Nur das mit dem 'Leisesein' würde ich gerne mal vergleichen :-) Da müßten die anderen Agas ja nicht zum aushalten sein... :-)

    Zum Badeverhalten: meine zwei baden sehr gerne und ausgiebig, und das so ungefähr alle drei Tage. Ich habe ihnen eine flache Schale auf ein Bücherbord gestellt, also ausserhalb des Käfigs. Entgegen mancher Behauptungen in einigen Aga-Büchern ( ich habe mittlerweile acht Stck. davon ) setzen sich die Vögel durchaus ganz in die Schale und sitzen nicht nur, wie behauptet, auf dem Rand. Sie sind anschließend dermassen nass, das ich immer lachen muss. Rappeldürr und völlig zersaust. Nur mit Mühe und mit absolutem schweren Flug, kommen sie anschließend auf ihren Lieblingssitzplatz knapp unter der Decke...
    Also schreib mal, wenn du deine Agas hast. Es lohnt sich !!!

    Eine Rund-Voliere finde ich auch nicht gut.

    Gruß Rolf
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Birdlover

    Birdlover Neues Mitglied

    Dabei seit:
    25. Dezember 2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ah noch ein Tarantafan;-)!
    Vielen Dank für deinen Beitrag...
    ich hab recherchiert (<-Schreibt man des so ?) un herausgefunden dass 8-eck Volis okay sind, da die Orientierungspunkte ja da sind. Falls jemand aber Schlechte Erfahrungen mit 8-Eck Volis hat bitte hier schreiben!!!!
    Ich kannn es kaum erwarten die Vögel zu bekommen!
    Gruß birdlover
     
  13. Birdlover

    Birdlover Neues Mitglied

    Dabei seit:
    25. Dezember 2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Ich habe doch noch eine Frage...
    Was für einen Streu nehmt ihr in euren Schutzräumen?
    Auch Sand?
    Gruß birdlover
     
Thema: Ein paar Fragen zu Agarponiden
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. agarponiden

Die Seite wird geladen...

Ein paar Fragen zu Agarponiden - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter

    Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter: Hallo, ich habe einige Fragen. Ich habe eine kl.. Außenvoliere gebaut (Siehe Foto!) und seit 2 Wochen 2 päärchen drin. Sind etwa 2-3 Jahre alt....
  2. 72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise

    72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 2 Welli-Paare: Hahn Erbse, ca. 4 Jahre, Schecke gelb mit wenigen...
  3. Anschaffung von Sperlings-Paar: Verunsichert!!

    Anschaffung von Sperlings-Paar: Verunsichert!!: Guten Abend Vogelfreunde. Ich möchte gerne Sperlingspapageien anschaffen. Es sollen zwei werden. Ich brauche ein wenig Hilfestellung, da ich nach...
  4. ein paar Fragen

    ein paar Fragen: meine agas fressen kein Obst und Gemüse :+screams::heul:ich hab alles versucht das einzige was sie wirklich fressen sind Feigen hat jemand Tipps...
  5. Platz an der Ostsee für ein Paar Sperlingspapageien oder Wellis

    Platz an der Ostsee für ein Paar Sperlingspapageien oder Wellis: Hallo :) wir möchten gerne helfen. Vorrangig richtet sich dieses Angebot an alte/ältere und beeinträchtige Sperlingspapageien und Wellensittiche...