Einsames Rosenköpfchen

Diskutiere Einsames Rosenköpfchen im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Hi Guido, im TH Gießen sind noch Agas (habe welche in der Voliere gesehen und laut Markus (Poldi) gibt es wohl doch einige Vögel dort - es wäre...

  1. Vivi&Lucy

    Vivi&Lucy Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. März 2007
    Beiträge:
    647
    Zustimmungen:
    0
    Hi Guido,

    im TH Gießen sind noch Agas (habe welche in der Voliere gesehen und laut Markus (Poldi) gibt es wohl doch einige Vögel dort - es wäre toll, wie die noch ein zuhause finden könnten!!

    Eine Fahrkette von Gießen nach Lüdenscheid läßt sich da bestimmt schnell herstellen.

    LG Petra
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. lutino

    lutino Aga-Aufpasser

    Dabei seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münster (Westf.)
    Hallo Sabine,
    das war heute ein sehr stressiger Tag aber mit einem guten Ende. Das kleine Lutinomädchen ist inzwischen gut hier angekommen.
    Zur Zeit sind Birdy und die Kleine separat in einem Käfig damit sie sich in Ruhe beschnuppern können.:trost:
    Die Kleine (einen Namen gibt es später) ist supersüß und äußerst lebhaft. Birdy ist gottlob kein aggressiver Aga, hat eher etwas Respekt. Er wird auch wohl noch eine Weile brauchen mit dem Verlust seiner Birdiline klar zu kommen und seine neue Partnerin zu akzeptieren. Aber ein Anfang ist getan.
    Das alles so schnell gehen würde,daran war im Traum nicht zu denken. Jedenfalls an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an Dich von Rolf und Birdy.:zustimm:
    Ein Foto mit Namen von den beiden folgt in den nächsten Tagen.

    Viele Grüße aus Münster
    Rolf
     
  4. Andra

    Andra Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    San Fernando Gran Canaria
    Hallo ihr Lieben :freude: das war wieder mal der :hammer:

    Ja Guido, ich denke das Lutino Mädchen hat Glück gehabt, eben nicht zu dem Halter zu kommen, der ihn "bestellt" hatte :trost:

    Ich stelle mir das bildlich vor, so ein Tier zu bestellen wie ein Kleidungsstück und es dann, weil man die Lust verloren hat, einfach nicht im Geschäft abzuholen 8(

    Das ist schon heftig, und wenn es nicht aus irgeneinem wichtigen oder schicksalhaften Grund (Unglück o. ä.) geschehen ist, dann ist sowas eine absolute Schweinerei.

    Bei Rolf geht es der kleinenn Agadame allemal besser:trost:
    Nun, wünschen wir ihr ein schönes Leben und dem traurigen Birdie eine neue Liebe :+streiche

    Liebe Grüsse
    Andra
     
  5. Möppi

    Möppi Guest

    Hallo zusammen!

    Es ist ja nicht so, dass ich mich nicht mit Euch freuen würde...allerdings bin ich in solchen Dingen auch immer etwas skeptisch:

    Diesen Aga mag man gerettet haben; aber so wie ich viele Tiergeschäfte kenne, sitzt doch bei denen morgen schon der nächste (und das eventuell auch alleine) in der Box, oder?

    Manchmal denke ich halt, sobald die merken, dass deren Angebot auch "weggekauft" wird, ändert sich an der Lage gar nichts!

    Gruß,

    Möppi
     
  6. _Yasmine_

    _Yasmine_ Aga Sklave voll und ganz

    Dabei seit:
    23. Juli 2005
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe kaiserslautern
    Stimmt, das ist auch mal eine verkaufsstrategie...Mitleid wegen der einsamkeit erregen und dann geht "die Ware" weg... zum :+kotz:

    Andra, hast du schonmal ein Kleidungsstück oder ähnliches zurücklegen lassen weil du dir nicht sicher warst ob du es willst oder nicht? Und hast den Verkäufern gesagt du wirst es später abholen? So kommt mir das vor...Erbärmlich, aber wer weiß, vielleicht ist ja doch irgendwas passiert und die oder der kleine wurde deshalb nicht geholt....
     
  7. Andra

    Andra Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    San Fernando Gran Canaria
    Hallo Möppi,
    ich verstehe Deine Bedenken, es wird immer ein Spagat bleiben in solchen Fällen das vermeintlich Richtige zu tun.

    In diesem Fall war das Aga-Mädchen extra alleine geordert worden, sogar mit der Maßgabe, dass es eine Lutino Henne sein müsse.......

    Wurde dann einfach nicht abgeholt8(

    Nun für Birdie ein Glück -hoffe ich jedenfalls- denn seine henne hatte die gleichen Merkmale.

    Ich wünschte mir, die Zooläden würden anstelle der Käfige mit den lebendigen Vögeln nur TV-Monitore mit Videos über die Tiere im Laden haben.

    Man müsste zum Züchter gehen müssen, um dann sein Tier zu bekommen.

    Aber das ist Wunschdenken, leider!
    Gruss
    Andra
     
  8. Tita78

    Tita78 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20. Oktober 2006
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Hallö alle zusammen,

    über ein Bild der beiden würde ich mich auch sehr freuen.

    Das mit dem "Vergessen" ist schon echt harter Tobak.
    Habe gestern auch nochmal mit der Zoohandlung telefoniert.
    Die Dame hat mir versichert, dass Sie nie wieder auf Zuruf ein einzelnes Tier bestellt und sich bei der nächsten Bestellung wenigstens eine Anzahlung geben läßt. Hoffe sie hält sich dran.
    Mir bricht immer das Herz, wenn ich irgendwo einen einsamen Aga sehe.
    Ein anderer Zoohändler sagte mal zu mir, der Partner wär halt gestorben.
    Aber manchmal sind das, so glaube ich jedenfalls, Käufe so nach dem Motto nimmst du zwei kriegt du einen umsonst dazu oder sowas in der Richtung. So nach dem Motto drei für zwei.
    Ach ja, aber ich bin froh, dass das jetzt erstmal so gut geklappt hat.

    LG Sabine
     
  9. #28 watzmann279, 11. März 2007
    watzmann279

    watzmann279 Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. November 2004
    Beiträge:
    1.955
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    84.....
    :prima: Hallo zusammen, na da hatte die kleine aber Glück so schnell aus ihrem Single Dasein erlöst zu werden, aber es stimmt schon es wird immer wieder vorkommen das die Menschen bedenkenlos Tiere bestellen u. dann aber nicht mehr haben wollen leider.
    Und es ist war das wir nicht alle Tieren die in Zoohandlungen angeboten werden helfen können leider ist das so, deshalb mache ich immer einen großen Bogen drumherum denn ich würde warscheinlich allen Vögeln helfen wollen.
    Das mit dem Video so wie Andra es vorschlägt wäre eigendlich die Idee
    Beste Grüße Ingrid
     
  10. lutino

    lutino Aga-Aufpasser

    Dabei seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münster (Westf.)
    Hallo Ingrid,

    in diesem Fall wollte ich auch nicht der Zoohandlung dienen, sondern in erster Linie ging es mir um unseren Birdy und um nichts anderes. Der sucht noch verzweifelt nach seiner Birdiline mit der er 4 Jahre glücklich war.

    Zu "Biene" so heißt unser Zuwachs hat er noch eine ziemlich gleichgültige Einstellung, was ja in so kurzer Zeit auch nicht verwunderlich ist.

    Aber er ist weder aggressiv noch unfreundlich zu ihr. Das ist ja auch schon was wert und läßt zumindest hoffen. Gestern abend haben sie schon zusammen auf einem Schaukelring geschlafen.

    Biene ist jedenfalls eine ganz süße aber auch noch sehr jung. Schätze ca. 6-9 Monate. Das versprochene Bild kommt später, wenn ich meinen Sohn aktiviert habe.

    Für heute viele Grüße
    Rolf
     
  11. Vivi&Lucy

    Vivi&Lucy Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. März 2007
    Beiträge:
    647
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Rolf,

    das ist doch ein guter Anfang. Dann wünsche ich Euch, dass sich zwischen den beiden eine gaaanz tolle Lovestory entwickelt. :zwinker:

    Viele Grüße

    petra
     
  12. _Yasmine_

    _Yasmine_ Aga Sklave voll und ganz

    Dabei seit:
    23. Juli 2005
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe kaiserslautern
    Das wünsche ich euch auch
     
  13. lutino

    lutino Aga-Aufpasser

    Dabei seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münster (Westf.)
    Hallo Agafreunde,

    eine Woche ist nun vergangen, daß unser Birdy seine Birdiline verloren hat. Durch glückliche Umstände haben wir aber ganz schnell eine neue Partnerin für ihn gefunden.
    Birdy`s Interesse hält sich aber noch stark in Grenzen. Sie sitzen und schlafen zwar zusammen, mehr aber auch noch nicht. Zu stark ist seine Trauer über den Verlust seiner Birdiline. Das drückt sich auch in seiner Gesamthaltung aus. Er sitzt meist mit hängendem Kopf in sich zusammen gesunken auf der Schaukel, die kleine Biene neben ihm.
    Ich will nun versuchen, ein Bild von den beiden hier einzustellen. Ich denke, er braucht noch sehr viel Zeit mit der neuen Situation klarzukommen.
    Auf den Bildern seht ihr jeweils links unsere Biene, rechts daneben Birdy.

    Für heute viele Grüße
    Rolf

    PS: Bild 3 ein Foto aus glücklichen Tagen, Birdiline im Vordergrund
     

    Anhänge:

  14. wsunny

    wsunny Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. November 2006
    Beiträge:
    1.154
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Salzuflen
    Hallo Rolf!

    Hübsch sind die Beiden!

    Man sieht ihm richtig an, das er traurig ist:traurig:.
    Ich hoffe, das er sich von ihr durch die Trauer helfen läßt:trost: :trost: :trost: .

    Liebe Grüße
    Sandra
     
  15. Vivi&Lucy

    Vivi&Lucy Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. März 2007
    Beiträge:
    647
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Rolf,

    ich freue mich für die kleine Biene, dass sie nicht mehr alleine ist. Wir drücken Euch alle Daumen und Krallen, dass Birdy seine große Trauer überwinden und in Biene eine neue Freundin finden kann. :trost:

    Viele Grüße

    Petra
     
  16. _Yasmine_

    _Yasmine_ Aga Sklave voll und ganz

    Dabei seit:
    23. Juli 2005
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe kaiserslautern
    Wir drücken auch die Daumen und Krallen das Birdy seine trauer bald überwunden hat und mit Biene glücklich werden kann?

    Ich hab aber noch ne Frage, mich würde interessieren wieso die Farbe von Birdy auf den ersten beiden und dem 3. Bild so unterschiedlich ist, auf dem 3. sieht er richtig Gelb aus und auf den anderen so blass..
     
  17. lutino

    lutino Aga-Aufpasser

    Dabei seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münster (Westf.)
    Hallo Yasmine,

    Das mit der Qualität der Bilder ist einfach zu erklären. Einmal wurden die Aufnahmen mit einer normalen Digikamera gemacht, einmal mit einem Fotohandy. Das Fotohandy macht bei richtiger Einstellung auch bessere Bilder. Aber wenn's schnell gehen soll!!!!!
    Noch eine gute Nachricht von den beiden. Vorgestern haben wir ein Schlafhaus in den Käfig gehängt. Birdy liebt Schlafhäuser. Seine Biene folgte ihm auf dem Fuß, merkte aber sehr schnell, daß sie da noch nicht willkommen war und verzog sich auf das Dach.
    Als ich eben nach den beiden schauen wollte, saßen beide kuschelnd in ihrem Baumwollring.:freude:
    Ich weiß auch, daß solche Zwagsverpaarungen nicht unproblematisch sind, aber wenn' hilft und klappt, umso besser.
    Warten wir also weiter ab.

    Einen schönen Sonntag noch
    Rolf
     
  18. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. lutino

    lutino Aga-Aufpasser

    Dabei seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münster (Westf.)
    Nachtrag:

    Birdy ist wie auf dem 3. Bild "quietschgelb". Birdy und Birdiline waren unsere ersten Agas mit denen vor 4 Jahren alles begonnen hat. Beide waren ohne großes Zutun von Anfang an so zahm, daß man mit ihnen auf der Schulter durch alle Räume der Wohnung laufen konnte. Von unseren anderen 6 Pärchen ist keines zahm, muß und soll auch nicht.
    Die erst spätere Auseinandersetzung mit Agas brachte die Erkenntnis, daß es sich hier um ein Geschwisterpaar handelte. Die waren so gleich, daß ich selbst nach 4 Jahren immer noch zweimal hinschauen mußte, um zu sehen wer wer ist.
    Typisch bei Käufen im "Fachhandel".
    Mit seiner Biene hat er nun eine blutfremde Partnerin und dieser "Mißstand" ist nun behoben.

    VG Rolf
     
  20. _Yasmine_

    _Yasmine_ Aga Sklave voll und ganz

    Dabei seit:
    23. Juli 2005
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe kaiserslautern
    Hallo Rolf

    oh, ich wusste nicht das es die Kamera war, aber klar...so entsteht der vergleich...

    Ich finde es super das die beiden sich so gut verstehen, echt prima....:prima:
     
Thema:

Einsames Rosenköpfchen

Die Seite wird geladen...

Einsames Rosenköpfchen - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. Einsames Rosenköpfchen sucht Partner

    Einsames Rosenköpfchen sucht Partner: Hallo, ich habe heute von privat ein Pärchen Agarporniden gekauft, die in einem viel zu kleinen Käfig sitzen. Sie taten mir so leid. Ich möchte...
  3. Suche einsamen Katharinasittich (kein jungvogel) zum verkuppeln.

    Suche einsamen Katharinasittich (kein jungvogel) zum verkuppeln.: Hallo, wir suchen einen einsamen Katharinasittich, da unserer seinen Partner leider verloren hat. Möglichst aus Privat Besitz. Vielen Dank für...
  4. Suchen Rosenköpfchen mit Behinderung

    Suchen Rosenköpfchen mit Behinderung: Suchen Rosenköpfchen Hahn mit Behinderung! Haben seid einigen Jahren eine süße kleine Henne die leider nicht fliegen kann und leider auch keine...
  5. Rosenköpfchen Pärchen super handzahm aus München

    Rosenköpfchen Pärchen super handzahm aus München: Aus schweren Herzen muss ich meinen Bestand reduzieren. Ich habe zu viele Sorgenkinder und sie alle zu halten, das schaffe ich nicht mehr. Daher...