Einsteiger benötigt Hilfe (Käfig/Umgebung etc.)

Diskutiere Einsteiger benötigt Hilfe (Käfig/Umgebung etc.) im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; @Spatzel Nee du hast mir meine Freude nicht verdorben, zu mindest nicht ganz :zwinker: Also werde dann wohl bis zum Ende dieses Monats mein...

  1. Araevin

    Araevin Guest

    @Spatzel
    Nee du hast mir meine Freude nicht verdorben, zu mindest nicht ganz :zwinker:

    Also werde dann wohl bis zum Ende dieses Monats mein Zimmer renovieren,
    diese Woche erst einmal Raum ausräumen und neue Möbel einkaufen etc.
    Wenn Laminat dann drinnen ist und der Raum soweit Vogelsicher ist, werde ich hoffendlich einen geeigneten Züchter hier im Umkreis gefunden haben, obwohl ich bei uns in der Nähe ein Zoohändler Rosen- bzw. Pfirischköpfchen besitzt...jedoch bin ich mir dort nicht sicher ob es wahre Paare sind.

    Wenn möchte ich mir vorerst ein Päärchen ins Haus holen.
    Meine Eltern sind relativ tierlieb^^, und da ich in der Etage über meinen Eltern hause stört sie dies nicht sonderlich, bzw sie sind ehh die meiste Zeit des Tages nicht zuhause. Das einzige Problem könnte es geben, wenn sich die Agas dagegen entscheiden würden einzuschlafen ;)

    Und das eventuell meine Eltern die Agas an den Wochenenden aufwecken könnten;)

    Liebe Grüße,
    Andreas
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Tjananog

    Tjananog Mitglied

    Dabei seit:
    7. April 2008
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    19059 Schwerin
    Bin seit gestern stolze Agasklavin!!!:dance:
    Habe es mir lange überlegt viel informiert und bin überglücklich trotz das ich eigentlich ganz schön übers ohr gehauen wurde. Was ich dir mit gben möchte ist das du sie am besten vom Züchter holst! Diesen Rat hätte ich nämlich befolgen müssen...:nene:

    Es sind schöne Vögel und drücke dir fest die Daumen das auch alles klappt! :D
     
  4. Araevin

    Araevin Guest

    @Tjananog
    Inwiefern wurdest du übers Ohr gehauen? In der Zoohandlung über einen überhöhten Preis?
    Habe in der genannten Tierhandlung meine Meerschweinchen etc erstanden, war immer rund um zufrieden mit der Beratung und der Ferienverwahrung. Aber Züchter ist für mich denke ich trotzdem erste Wahl

    Öhm...woher könnte ich deinen Nicknamen kennen? Ist dies nicht ein Ort in einem Buch...er kommt mir bekannt vor....nur komme ich überhaupt nicht drauf^^


    Noch eine Frage,
    eine solche Voliere habe ich von der Größenordnung her im Auge
    http://cgi.ebay.de/GROssTE-Vogel-[U...er.com/Kaefig-Volierenbau:::221.html"]Voliere-Wellensittich-Kaefig-114-x-93-x-180_W0QQitemZ200217494408QQihZ010QQcategoryZ77692QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem[/url]
    Wollte aber vielleicht eine Voliere selbst basteln.

    Viele Grüße,
    Andreas
     
  5. AB2008

    AB2008 Mitglied

    Dabei seit:
    26. Februar 2008
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Die Voliere ist schon ok von der Größer her, wenn man es noch besser machen möchte kauft man sie nicht mit festen sondern mit Gitterdach, ( gibt es auch bei 3..2..1 finde nur den Link gerade nicht )so haben es dan die Zwerge heller oder man kann auch eine Vogellampe drüber montieren.
    Für 1 Pärchen, mit viel Freiflug auch noch für 2 ist Voliere-mit-Trennwand-160x49x163_W0QQitemZ190215117593QQcmdZViewItem"]DIESE[/URL]
    Sie ist viel breiter als die in deinem Link so, daß die Agas paar Flügelschläge drin machen können, auf die Höhe der Voli kommt es garnicht so sehr an :-) wie auf die Breite.
     
  6. Tjananog

    Tjananog Mitglied

    Dabei seit:
    7. April 2008
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    19059 Schwerin
    Tjananog das Zauberpferd... hatte ich als kind als Video.. den Namen hatte ich nicht wieder vergessen.

    Zu meinen aga´s steht was im Aga forum allgemein. Thema ein Vogel der nicht fliegen kann.

    Die Voliere wäre eigentlich ok... aber es gibt Agaerfahrende hier. Sie können das besten Gewissens sagen...:zustimm:

    Lg Julia und Kalle und Nille
     
  7. #26 sonic123456, 21. April 2008
    sonic123456

    sonic123456 Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. Mai 2006
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    bei der Voli mit dach solltest du aber unbedingt den kleine spalt zumachen wohin eigentlich der zusätzliche einlegeboden gehört.
    Ich vermute da kommen die Geier raus wenn Sie wollen.

    Gruß Sonic
     
  8. AB2008

    AB2008 Mitglied

    Dabei seit:
    26. Februar 2008
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW

    Stimmt, wenn man den Gitterboden wegläßt ergibt es einen Spalt der so groß ist, daß sie raus könnten, legt man aber erstmal den Gitterboden rein und DARAUF die Schublade, passt es wieder :)
     
  9. Araevin

    Araevin Guest

    He,
    ein paar Fragen konnten leider noch nicht beantwortet werden, daher setze ich sie nochmals hier herein.

    1. Ich suche einen Züchter im Raum Koblenz der Rosen- bzw. Pfirsichköpfchen züchtet.
    3. Wäre es grundsätzlich möglich Wellensittiche und Agas nebeneinander zu halten (in seperaten Käfigen) jedoch mit gemeinsamen Freiflug?

    5. Gibt es im Internet eine gute Adresse, welche Pflanzen für die Agas giftig sind und was für Hölzer aus diesen Breiten man ihnen anbieten kann

    Viele Grüße,
    Andreas
     
  10. spatzel

    spatzel registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    16. Juni 2007
    Beiträge:
    2.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59457 Werl
  11. spatzel

    spatzel registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    16. Juni 2007
    Beiträge:
    2.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59457 Werl
    Wellis und Agis kann zum Problem werden. Musst immer aufpassen. Wellis setzen sich auf Agakäfig und die Agas können die Beine erwischen.

    Die Wellis könnten in den Agakäfig fliegen und dann kann auch was passieren.Kann alles 99 mal gut gehen oder auch immer. Ein Risiko bleibt aber.
     
  12. spatzel

    spatzel registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    16. Juni 2007
    Beiträge:
    2.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59457 Werl
  13. spatzel

    spatzel registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    16. Juni 2007
    Beiträge:
    2.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59457 Werl
  14. spatzel

    spatzel registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    16. Juni 2007
    Beiträge:
    2.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59457 Werl
    Wenn Du sonst noch etwas wissen möchtest, dann frage ruhig. Nur so kann man für die Agas etwas dazulernen.:zustimm:
     
  15. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Araevin

    Araevin Guest

    Hallo zusammen,
    habe mein Zimmer nun endlich renoviert, Laminat ist verlegt.

    Habe nun mein Zimmer so eingerichtet, dass die Voliere vor einem Doppelfenster stehen könnte, im Sommer könnte ich beide Fenster öffnen, sodass die Beiden eine Portion Frisch Luft erhalten können, wie schaut es mit der Wärme aus, würde einen Teil der Voliere Verdecken so dass dort Schatten aus.
    Da ich unter dem Dach wohne, wird es im Sommer oft, schon relativ heiß hier, macht den Vögeln dies bei genügend Wassergabe etwas aus?

    habe momentan diese Voliere im Auge
    http://www.bird-box.de/shop/USER_AR...3&PEPPERSESS=cdd586f01c32606d553ef2c327f6fcaf
    Voliere 513 (Montagna) bei bird-box

    Sollte diese Voliere für ein Paar genügen, das nicht jeden Tag Freiflug bekommen würde?

    Weiß jedoch nicht ob ich nicht besser selber eine bauen sollte...

    Viele Grüße,
    Andreas

    PS. Hoffe ihr könnt meine Fragen beantworten
     
  17. spatzel

    spatzel registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    16. Juni 2007
    Beiträge:
    2.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59457 Werl

    Hallo Araevin,
    die Voliere ist sicher groß genug für ein Paar. Wäre sogar für 2 Paare groß genug, wenn sie täglichen Freiflug bekommen könnten. Was natürlich auch für alle Vögel immer toll ist.
    Das sie ein Platz am Fenster bekommen ist schön für Deine baldigen Agas. Da Du ja auch auf Schattern für die Tiere achtest, was ja sehr wichtig ist.
    Worauf Du aber immer achten musst ist Durchzug. Dagegen sind Vögel besonders entfindlich.

    An besonders heißen Tagen, solltest du auf eine genügend hohe Luftfeuchtigkeit achten.

    Baden sollten sie auch können. Das tun sie gerne auch direkt im Wassermapf. Deshalb habe ich mir dann später ganz große Wassernäpfe besorgt.
    Meine Bande mag es, wenn ich sie so 3 mal die Woche mit einer Blumenpumpflasche einsprühe.
    Zur steigerung der Luftfeuchtigkeit kann man auch nasse Handtücher im Zimmer verteilen.
    Aber ich hoffe du bekommst dazu noch mehr Antworten.

    Hast Du schon eine gute Adresse wo Du Dir die Agas kaufst?

    LG
    Christine
     
Thema: Einsteiger benötigt Hilfe (Käfig/Umgebung etc.)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. agaporniden schlafzimmer

Die Seite wird geladen...

Einsteiger benötigt Hilfe (Käfig/Umgebung etc.) - Ähnliche Themen

  1. Nymphensittich und kanarien Käfig

    Nymphensittich und kanarien Käfig: Hallo Ich wollte euch mal fragen ob man 2 kanarien und 2 nymphensittich zusammen in ein Käfig halten kann ? Wenn ja ob dieser Käfig auch dafür...
  2. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  3. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  4. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  5. Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!

    Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!: Hallo zusammen!!! Ich habe letzte Woche 2 Wellensittiche Heim gebracht von einen Bewohner in dem Heim wo ich arbeite. Es sind 2 Männchen also hab...