Einzelner Zitronensittich, laut, eingezogen

Diskutiere Einzelner Zitronensittich, laut, eingezogen im Südamerikanische Sittiche Forum im Bereich Sittiche; Gestern zog ein Zitonensittichhahn, fünf Jahre alt in die Wohnzimmervoliere ein. Die Henne ist gestorben und der Besitzer wollte keine Vögel mehr...

  1. Pajaro

    Pajaro Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. April 2005
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Gestern zog ein Zitonensittichhahn, fünf Jahre alt in die Wohnzimmervoliere ein. Die Henne ist gestorben und der Besitzer wollte keine Vögel mehr halten.

    In der Voliere wohnen zwei Kathrinasittiche und ein Paar Schmucksittiche.

    Der neue Hahn soll natürlich wieder eine Partnerin erhalten. So war es gedacht. Nun empfinde ich den Hahn als sehr laut, fast wie Agaporniden. Wird er ruhiger wenn wieder ein Partnervogel da ist oder habe ich dann zwei laute Vögel?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Christian, 18. März 2013
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Ich denke schon, denn bei meinen Aymaras habe ich ähnliches beobachtet, als ein Partner starb. Nachdem man wieder zu zweit war, wurde es wieder deutlich ruhiger.
     
  4. Pajaro

    Pajaro Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. April 2005
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Ja dann hoffe ich, dass es beim Neuzugang auch so ist. :zwinker:
    Einen Züchter habe ich schon angeschrieben. Die beiden anderen von denen ich weiss, sind ein ganzes Stück weiter weg.
     
  5. Pajaro

    Pajaro Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. April 2005
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Leider hatte ich bis jetzt kein Glück. Und keiner der angefragten Züchter kennt einen anderen Züchter der auch Zitronensittiche züchtet. :nene: (was ich nicht glaube)
     
  6. #5 Mr.Knister, 20. März 2013
    Mr.Knister

    Mr.Knister Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. Mai 2001
    Beiträge:
    3.439
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    opn Dörp
    um welchen PLZ-Bereich handelt es sioch denn??
     
  7. Pajaro

    Pajaro Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. April 2005
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    CH ;)
    am Bodensee habe ich doch noch jemanden gefunden der ev. eine Henne für meinen einsamen Hahn hat.
     
  8. Pajaro

    Pajaro Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. April 2005
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Eine Bekannte meinte, ich solle mich in Deutschland umschauen. Das habe ich nun getan. Zitronensittiche sind auch da, bzw. hier nicht oft zu haben aber es sind doch welche die zum Verkauf stehen da. Welche für 30 Euro, hier bis zu 300.- Fr., wie kann das sein?!
     
  9. #8 AratingaMitrata, 23. März 2013
    AratingaMitrata

    AratingaMitrata Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. März 2009
    Beiträge:
    405
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Walsrode
    Vermutlich wohnst du in der Schweiz, da zahlt man mit Franken. :) :) :)
     
  10. Ernstl

    Ernstl Guest

    Vermutlich geht`s da nicht im eigentlichen um Franken, sondern wieviel 300.- Franken im gegensatz zu 30.- € sind. Würden also um einiges mehr kosten.
     
  11. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Angebot und vor allem die Nachfrage bestimmen den Preis.
     
  12. Richard

    Richard Guest

    In Deutschland gibt es mehr Züchter, gleich welcher Art. Die Konkurrenz ist somit höher und der Preis geringer. Dazu kommt: Bei einer Anfrage aus der Schweiz wird ein "großes Geschäft" gewittert. Alle Schweizer sind ja schließlich vermögend. ;-)
     
  13. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Armes Deutschland ... wenn das tatsächlich so ist.
     
  14. Pajaro

    Pajaro Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. April 2005
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Die Henne "vom Bodensee" zieht am 6. April hier ein. :freude:

    Jetzt ist Ostern fast wie Weihnachten. Erstens, der Hahn ist nicht mehr alleine, zweitens hoffe ich dadurch dieser auch nicht mehr so laut und oft rufen muss und drittens: Der Preis ist annehmbar.:zustimm:
     
  15. Pajaro

    Pajaro Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. April 2005
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
  16. raptor49

    raptor49 Foren-Dinosaurier

    Dabei seit:
    6. Januar 2000
    Beiträge:
    2.453
    Zustimmungen:
    97
    Ort:
    München
    Ich hoffe der neue Geier war in Quarantäne? ;) Ansonsten viel spaß mit den Geiern.
     
  17. Baghira1

    Baghira1 Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. Februar 2013
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Hohenlohe
    Also wenn er gestern eingezogen ist, war er wenn dann bloß ganz kurz in Quarantäne.... Schöne dass du jetzt ein Paar hast ;)
     
  18. Pajaro

    Pajaro Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. April 2005
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Natürlich weiss ich, dass Tiere erst in Quarantäne sollen. Nur habe ich das bis anhin, über 20Jahre, nie getan und diesbezüglich auch nie Probleme gehabt.

    Wenns klappt sollen nächste Woche ein Paar Katharinasittiche einziehen. Gekauft um sie zu zähmen, was nicht geklappt hat, trotz Flügel beschneiden ( auf anraten eines Züchters!!!!!!!!).
     
  19. Baghira1

    Baghira1 Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. Februar 2013
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Hohenlohe
    Oha welcher Züchter tut sowas anraten. Habe ich bisher auch noch nicht gemacht, dachte nur ich antworte auf raptor´s frage...
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Pajaro

    Pajaro Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. April 2005
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Den Anhang 2013-04-08 12.46.19 - Kopie.jpg betrachten Heute das HAPPY END, die beiden Zitronensittiche fanden sich und der einzelne, alte Katharinasittich gesellte sich dazu. Leider nur ein gezoomtes Handybild aber trotzdem einfach nur schön.
    [​IMG]
     
  22. #20 IvanTheTerrible, 8. April 2013
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Post 17
    Ist schon heftig, was manche mit ihren Vögeln machen!
    Ivan
     
Thema: Einzelner Zitronensittich, laut, eingezogen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. zitronensittich preis

    ,
  2. zitronensittich oder agaporniden

    ,
  3. zitronensittich

    ,
  4. zitronensittich kaufen in der schweiz,
  5. zitronensittich kaufen,
  6. zitronensittich tot,
  7. zitronensittich plötzlich tot
Die Seite wird geladen...

Einzelner Zitronensittich, laut, eingezogen - Ähnliche Themen

  1. Kann man Zitronensittiche mit Burkesittichen halten

    Kann man Zitronensittiche mit Burkesittichen halten: Ich bin neu hier und habe erst seit kurzer Zeit wieder einen gefiederten Freund.Ein Zitronensittich aus 2017. Leider nur einen Hahn der Züchter...
  2. Neu eingezogen...

    Neu eingezogen...: Hier ein paar Fotos meiner "neuen" ..: [IMG] [IMG] [IMG] [IMG] [IMG]
  3. Klein, laut & lange Beine- was ist es?

    Klein, laut & lange Beine- was ist es?: Hallo, habe einen Vogel bekommen, welchen ich nicht so zuordnen kann. Im Augenblick füttere ich nur Insekten und Nutribird aber was bekommt er...
  4. Amseln mit Lärm-Monopol

    Amseln mit Lärm-Monopol: Ein frohes Gezwitscher euch allen! Bei der Google-Befragung hinsichtlich meiner aktuellen (hoffentlich) überbrückbaren natürlichen Differenzen...
  5. Enten

    Enten: Hallo, mein 6 Wochen alter Laufentenerpel hat heute plötzlich einen eingezogenen Hals (mach ihn also nicht mehr lang , sondern zieht ihn vor die...