Einzug und Bilder........

Diskutiere Einzug und Bilder........ im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; endlich, endlich ist sie da.....unsere Paula :freude: Ihrem Ziehvater ist es sichtlich schwer gefallen sich von Paula zu trennen, aber wie er...

  1. Grautina

    Grautina Guest

    endlich, endlich ist sie da.....unsere Paula :freude:

    Ihrem Ziehvater ist es sichtlich schwer gefallen sich von Paula zu trennen, aber wie er schon sagt, man kann nicht alle behalten. Wir haben versprochen uns gut zu kümmern und in Kontakt zu bleiben.

    Die Fahrt hat leider statt 3 Stunden 4,5 gedauert. Viel Schnee unterwegs. Paula hat zwischendurch ein paar Körner gefuttert und hat den Transport scheints gut überstanden.

    Zu Hause angekommen, erst mal Paula auf dem Tisch abstellen, Volli und die ca. 30 Futterpakete vom Züchter (Danke nochmals) reinholen, dann Oscar rauslassen. Der Arme war schließlich den ganzen Tag alleine. Er merkte schon das irgend etwas passiert. Box von Paula aufmachen, sie kommt auch sofort rausgekrabbelt und erst mal oben auf die Box setzen, ein bißchen mit großen Augen umschauen. Oscar denkt wohl er sieht nicht richtig, hüpft pfeifend auf seinem Freisitz hin und her. Paula interessiert das nicht so sonderlich. Oscar traut sich nicht auch auf den Tisch zu kommen und hängt sich erst einmal an die Lampe über den Tisch, um näher ranzukommen.

    Wir stellen Paula erst einmal einen Teller mit Futter auf die Box und sie knabbert ein wenig. Oscar jetzt völlig aus dem Häuschen, kommt doch auf den Tisch, watschelt langsam zu der Box. Paula schaut zu runter und (Spannung bei uns) sie schnäbeln. :freude: Als Oscar dann zu ihr auf die Box will, knurrt sie und hackt nach ihm. Oscar stört sich nicht daran und klettert einfach rauf zu ihr, nochmal schnäbeln und dann zusammen vom Teller futtern. Das zu dem Thema "Futter umstellen". Es scheint den beiden zu schmecken. :beifall:

    Nun erst einmal die Volli (ist ein ziemlich altes marodes Ding) heiß abwaschen, Paula fliegt direkt drauf und will "fang den Lappen" spielen und oh Wunder Oscar hinterher und will mitspielen. Aha geht doch, er scheint kein bißchen ängstlich mehr. Zum putzen müssen die Vögel nun mal runter (soll ja gründlich werden). Also halte ich Paula die Hand hin (sie lässt sich wirklich anfassen, wow), damit sie draufsteigt, Oscar in seinem wirren Kopf steigt mit einer Pfote auf meine Hand............ich glaube wir haben uns beide im selben Moment erschrocken.......... :D Nun ja, es war ein fürchterliches hin und her, Vögel runter, zwei Sekunden später waren sie wieder da, dauerte dann halt alles ein bißchen länger.

    Oscar scheint sehr verliebt zu sein, er folgt Paula überallhin. Fliegt sie, fliegt er hinterher, landet sie, landet er an gleicher Stelle. Er watschelt auf sie zu, Kopf runter und sagt Hallo. Sie interessiert sich nicht besonders für ihn, glaube er ist ihr auch etwas zu aufdringlich, sie schaut immer zu uns und fliegt uns immer wieder an. Haben an dieser Stelle auf den Ratschlag von Alpha gehört und sie immer wieder zu Oscar gebracht. Sie soll sich in erster Linie mit ihm verstehen und erst an zweiter Stelle sollen die Federlosen kommen. Nun hat mein Mann Angst, dass wenn wir sie immer abweisen, sie irgendwann gar nicht mehr kommt. Kann das passieren? Heute z.B. ist sie garnicht mehr angeflogen gekommen. Sollten wir sie besser nicht immer wieder zu Oscar bringen?

    Oscar scheint ein richtiger "Draufgänger" zu sein. Als Paula auf dem Rand vom Aquarim saß (ist geschlossen), er wieder hinterher, ging auf sie zu, Kopf runter Hallo sagen und schmiegt seinen Kopf an ihre Brust. Scheints ist Oscar ein bißchen zu kräftig für sie, denn sie ist bei so viel Hingabe fast abgestürzt.

    Heute morgen saßen beide sehr entspannt in ihrer Volli, habe sie sofort rausgelassen und Oscar flog auch gleich rüber zu Paula. Er hat sogar an einem frischen Zweig genagt. Wir haben ihm schon tausend mal frische Zweige angeboten, aber er hatte immer Angst davor. Doch wenn Paula nagt, nagt er halt auch. :D Überhaupt scheint das Futter des anderen besser zu schmecken als das eigene. Habe die eine Volli zugemacht und Futter von Paula, Wasser und das Harrison von Oscar draufgestellt. Oscar fraß genüsslich die Körner und Paula schien das Harrison richtig gut zu munden. Komisch oder?
    Oscar lässt Paula ohne weiteres auf seinen Freisitz, sogar mit seinem Lieblingsspielzeug durfte sie spielen. Er schaute zwar erst skeptisch, aber dann ohne Problem. Doch wenn Paula sich von uns mal streicheln lässt, oder uns aufmerksam zuhört, geht Oscar zu ihr hin und beißt in ihren Flügel oder in die Füße. Ist das normal? Eifersucht? Das beste ist, wenn Paula Küsschen geben will, kommt Oscar und will auch Küsschen geben. Das sind zwei Marken.

    Wir sind froh hier im Vogelforum so gute Tipps bekommen zu haben. Vor allem das wir mit dem Zweitvogel keine 6 Monate (wie wir vorhatten) gewartet haben. Es ist so schön den beiden zuzuschauen und wir hoffen das die beiden sich bald richtig lieb haben.

    Aber nun die versprochenen Bilder.............urteilt selbst, sieht doch ganz gut aus, oder?

    liebe und vor allem glückliche Grüße
    Tina :0-
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Grautina

    Grautina Guest

    Moment passt nicht alles hinten dran....................
     

    Anhänge:

  4. Grautina

    Grautina Guest

    und noch mehr.............
     

    Anhänge:

  5. Grautina

    Grautina Guest

    eins noch.............
     

    Anhänge:

  6. tweety1212

    tweety1212 Papageien Bäckerei

    Dabei seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.557
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spenge
    Super toll. Mir stehen gerade die Tränen in den Augen ;) Besser kanns doch nicht laufen.
    ich denke bald sind sie en richtiges liebespaar, immerhin kommt bald der Frühling ;)
    Tolle Bilder, gerne noch mehr sehen will :zustimm:
     
  7. mel

    mel Guest

    *neidisch guck*
    Ist das süss!!!!
    Ich drück Dir alles was ich drücken kann, das es so gut weitergeht!!
    Sieht doch mehr als vielversprechend aus!!
    Ganz liebe Grüsse!!!
     
  8. alpha

    alpha Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. August 2003
    Beiträge:
    2.056
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Tina

    Klasse Bilder, klasse "erstes Date" der beiden :)
    Schöner kanns fast nicht sein ;)

    Kommt eben drauf an, was euch wichtiger ist: Paula auf euch Menschen fixiert, den Oscar nur als "Lückenbüßer", wenn ihr nicht da seid.
    Oder aber Paula und Oscar ein Liebespaar, und ihr spielt eben nur die 2. Geige.
    Ich glaube aber, die Antwort darauf hast du dir schon selbst gegeben:
    Dass die Paula wieder "scheu" wird, denke ich, braucht ihr nicht zu bedenken.
    Ihr müsst sie ja nicht immer sofort zurücksetzen. Kurz kraulen, dann halt wieder....
    Wie schon erwähnt, durch das Füttern des Menschen ist für sie ja die Mama (bzw. der Papa) ja ein Mensch gewesen. So ein "Vertrauensverhältnis" geht nicht so schnell verloren.
    Ich für mich handhabe es im täglichen Alltag auch streng so, dass ich immer beide gleich behandle. Es kommt also quasi bei mir nie vor, dass nur einer ein Leckerli bekommt.
    Wenn ich mit einem spreche, dann anschliessend auch gleich den anderen (mit Namen) ansprechen. Wenn einer zu mir herkommt, dann binde ich den anderen (der nicht da ist) dennoch mit ins "Gespräch" ein. Es soll keiner denken müssen, dass der andere mehr bekommt ;)

    Natürlich sollt ihr die Paula auch ab und an "liebkosen", nur eben nie dabei vergessen, dass sie nicht alleine da ist. Und der Oskar zeigt ja offentsichtlich tatsächlich schon, dass die Paula gefälligst ihm gehört :D
    (Könnte tatsächlich sogar noch schlimmer werden, das "Eifersuchtsverhalten" von Oskar. Aber ist ja bei den Menschen nicht anders, ne? ;) Wenn Oskar mal merkt, dass ihr ihm die Paula nicht wieder wegnehmt, dann wird er das sicher lockerer sehn können ;)).

    Wenn die beiden sich den heutigen Tag über weiterhin so gut verstehen, dann würde ich an eurer Stelle die nächsten Tage spätestens die Äste in Paulas Käfig neu anbringen (damit Paula nicht so einen großen "Heimvorteil" hat). Möglichs 2 Äste in gleicher Höhe anbringen, damit es keine Rangeleien um den besten (oftmals höchsten) Platz gibt, dann beide rein lassen ;)

    Ich wünsch für alles weiter viel Glück.
    (Ich freu mich wirklich sehr, besonders für Oskar :))

    LG
    Alpha

    (Sorry, wenns etwas chaotisch geschrieben ist jetzt, aber ich habs grad etwas eilig :~ )
     
  9. Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Haaaaach ist das schön!!!!!

    Willkommen kleine Paula und einen herzlichen Glückwunsch an die Federlosen.

    So eine Liebe auf den ersten Blick ist schon was schönes.
    Bei uns wirds wohl noch ein wenig dauern mit der Liebe.

    Coco ignoriert unsere Paula nun. Wenn sie ihm zu nahe kommt dann gibst auch mal was mit dem Schnabel.

    Aber dafür kann Coco mich jetzt um so besser beißen. Hab jetzt ne schöne
    Zierleiste im Gesicht. :D
    Kann froh sein, daß ich jetzt nicht ein drittes Nasenloch habe. :D

    Das hat er noch nie gemacht. :(
     
  10. dicky

    dicky Guest

    Hallo

    Na da scheinen sich ja auch zwei gesucht und gefunden zu haben.
    Sieht ja toll aus wen die so zusammen hocken.
    Weiterhin alles alles gute für die zwei Geierleins.
    Alles Liebe Sonja
     
  11. Welli-Elli

    Welli-Elli Mitglied

    Dabei seit:
    15. August 2004
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bochum
    Sehr schöne Tiere. Na, da haben sich ja zwei gesucht und gefunden! :zustimm:
     
  12. Jackoline

    Jackoline Guest

    hallo,
    auch von mir glückwunsch zu den zwei süßen früchtchen,sheint ja gut zu klappen mit den beiden.
    weiterhin viel glück und viel spaß und das sie immer gesundbleiben.
    gruß margot :freude:
     
  13. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Das sind super Bilder und Nachrichten!Und so eine süße Paula! :prima: Ich will auch einen Partner für unsere Meggy!Menno,warum können denn alle fliegen und kommen deswegen nicht in Frage!?
    Ich finde das hört sich alles super an und wenn die Maus sich eingelebt hat wird sie Oskar schon zeigen wenn er zu aufdringlich wird!
    Liebe Grüße,BEA
     
  14. Grau

    Grau Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Januar 2004
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D-65***
    Hallo Bea,

    habe natürlich mit bekommen, dass Deine Graue einen besonderen Partner braucht. :trost:
    Das Allheilmittel muss aber jetzt nicht sein, krampfhaft einen Flugunfähigen zu suchen. :idee:

    Wie ich darauf komme?


    Ich habe hier z.B. einen ganz lieben Grauen Hahn sitzen ( der natürlich auch hier bleibt),
    von dem aber auch gar nix aggressives oder so aus geht, der ist einfach ein gaaaaanz lieber. Verstehst Du?

    Also, freuen wir uns doch über möglichst jeden Vogel der fliegen kann, wenn er denn könnte....

    In diesem Sinne:
     
  15. fisch

    fisch Guest

    Hallo Tina,

    Glückwunsch zur Paula und dass Oscar sie akzeptiert bzw schon lieb hat :freude:
    Es ist ja immer wieder spannend, wie sich 2 fremde Papas gegenüber verhalten und umso schöner ist es, wenn von Anfang an Sympatie mitspielt :zustimm:
    Ich schließe mich alpha auch an- ihr braucht ja Paula nicht immer sofort zurücksetzen. Ein paar kleine Streichel/Schmuseeinheiten sind durchaus erlaubt;)
    Ja, dass kann gut sein. Bei mir ist es Grisu (NB), der sich immer dazwischendrängelt, wenn ich Coco mal den Kopf kraulen darf:D
     
  16. Grautina

    Grautina Guest

    Vielen herzlichen Dank Euch allen für die lieben Wünsche. :beifall: Es ist schön das ich hier im Forum immer Hilfe gefunden habe, sonst wären wir sicher nicht so weit wie jetzt (schon 2 Geier). :D Freut mich das Euch die Bilder gefallen haben, die beiden sind auch zu süß. Ist Euch aufgefallen das Paula schon fast so groß ist wie Oscar? Er ist zwar noch etwas breiter und der Schnabel ist viel größer, aber ich glaube mit ihren gerade mal 3 Monaten wird sie ihm schon bald über den Kopf wachsen. Da wird Oscar aber staunen.

    Momentan ist noch alles in Ordnung, sie hacken sich zwar ab und an und Oscar verfolgt Paula nicht mehr auf Schritt und Tritt, aber das wird hoffe ich noch. Wir warten noch immer darauf das etwas passiert, oder es irgendwie eskaliert. Sooooooooooo einfach kann das doch nicht sein, oder doch?

    @alpha und Sven ab und an streicheln und kraulen ist erlaubt? Umso besser. :D Leckerchen werden auch immer nur an beide vergeben und Oscar wird immer mit einbezogen. Da er nicht kommt, quatschen wir ihn halt einfach voll. :zustimm: Er scheint etwas irritiert, Paula lässt sich anfassen und sie lebt trotzdem noch! ;) Man sieht richtig wie es in ihm arbeitet und er wird ganz nervös wenn Paula zu uns kommt.

    @Reginsche Das tut mir aber wirklich Leid das Coco jetzt so etwas macht. Muss schlimm für Dich sein. :trost: Aber am Anfang hat es doch super mit den beiden geklappt, oder? Wie kann das sein, das es jetzt so umschlägt? Ich meine Coco war doch am Anfang glücklich als Paula kam, oder habe ich da etwas falsch verstanden? Ich drücke Euch ganz fest die Daumen das sich das Beißen legt und die beiden noch ein glückliches Paar werden. :zustimm: Und gute Besserung für die Zierleiste. ;)

    @Bea auch Dir herzlichen Dank, Du hast mir oft gute Tipps gegeben und nun sehen wir ja was daraus geworden ist. :zustimm: Ich hoffe das ihr bald einen Partner für Eure Meggy findet und die Verpaarung mit den beiden so gut klappt wie bei euren Aras. :)

    ganz liebe Grüße
    Tina
     
  17. #16 Bianca Durek, 14. März 2005
    Bianca Durek

    Bianca Durek † 06.08.2014

    Dabei seit:
    4. Mai 2002
    Beiträge:
    1.228
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Tina,

    na das hat ja wirklich super geklappt :beifall:

    Wir warten jetzt aber ganz neugierig auf die Fortsetzung. Sicher ist Oscar in der Zwischenzeit auch zutraulicher geworden.
     
  18. #17 Monika.Hamburg, 14. März 2005
    Monika.Hamburg

    Monika.Hamburg Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Februar 2005
    Beiträge:
    2.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg-Harburg
    Hallo und herzlichen Glückwunsch auch von mir.

    Sehr hübsche Bilder und toll mit anzusehen, wie friedlich es sein kann. :zustimm:

    Also viel Glück weiterhin
    Gruß
    Monika
     
  19. Utchen

    Utchen Guest

    Hallo Tina,
    auch ich schliese mich an und herzlichen Glückwunsch für eure beiden.
    Wir haben auch am Samstag für unsere Lisa einen Partner geholt klappt auch ganz gut mit den beiden ausser wenn es morgens um das Futter geht dann wird Lisa bisschen böse zu unserem Paul.
    LG Ute
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    *schnief*
    Sind das schöne Bilder!! Herzlichen Glückwunsch!
     
  22. Filoujule

    Filoujule Mitglied

    Dabei seit:
    30. Januar 2004
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    54296 Trier
    Herzlichen Glückwunsch.
    Voller Neid habe ich auf diese Bilder geschaut, den bei meinen Grauen hat ja eine Vergesellschaftung nicht geklappt. Mein Mogli ist ja durch den Stress mit Jule z.Z. flugunfähig. Aus diesem Grund habe ich sie jetzt erst mal getrennt. Mogli ist bei seiner Urlaubsbetreuung zur "Kur" und wir hoffen, dass seine Schwungfedern wieder wachsen und er sein Selbstvertrauen wieder gewinnt.
     
Thema:

Einzug und Bilder........

Die Seite wird geladen...

Einzug und Bilder........ - Ähnliche Themen

  1. Agaporniden Bilder

    Agaporniden Bilder: Ich glaube wir alle mögen Bilder und ich dachte man kann auch mal so ein Thema haben:zwinker:
  2. Schlechtes Bild

    Schlechtes Bild: Könnt ihr den Vogel erkennen?
  3. 2 mal Mäusebussard? (mit Bildern)

    2 mal Mäusebussard? (mit Bildern): Ich habe gestern zwei Greifvögel gesehen und da ich keine Ahnung von der Vogelbestimmung habe wäre ich sehr an eurer Meinung zur Vogelart...
  4. Bilder von Loris und anderen birds from down under

    Bilder von Loris und anderen birds from down under: G'day mates , wollte mal wieder euch Bilder zeigen von Vögeln in Freiheit , with kind regards Gerd
  5. Bilder aus euren Außenvolieren

    Bilder aus euren Außenvolieren: Vielleicht habt ihr Lust hier Bilder einzustellen, die ihr in euren AVs gemacht habt. Ich finde Bilder, die draußen gemacht werden können immer...