Energiereiche Kost bevorzugt?

Diskutiere Energiereiche Kost bevorzugt? im Laufsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, inzwischen frißt Flori alles an Obst und Gemüse! Frage zur Körnerfütterung: Gebt ihr auch Großsittichmischung? Flori pickt sich die...

  1. #1 Spaßvogel, 6. Juni 2004
    Spaßvogel

    Spaßvogel Guest

    Hallo,

    inzwischen frißt Flori alles an Obst und Gemüse!

    Frage zur Körnerfütterung: Gebt ihr auch Großsittichmischung?
    Flori pickt sich die Sonnenblumenkerne aus und verschmäht den Rest so ziemlich. Lieber wird gehungert.

    Wie sieht´s bei euren aus?

    Gruß Linda
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. paavo

    paavo Guest

    hallo spaßvogel,
    ich gebe als grundlage großsittichfutter und mische viele leckereien darunter. z.b. getrocknete früchte, kieselerde, mineralien und vitamine in pulverform. natürlich suchen sie sich ihre liebsten leckereien erstmal heraus, aber ich bitte auch die kleinen körner immer wieder an, in dem ich sie dann auf den volierenboden kippe, ziegen scharren und fressen ja gern auf dem boden, so geht auch einiges davonweg, natürlich nicht alles. schöne grüße aus bremen von paavo :baetsch:
     
  4. #3 Spaßvogel, 6. Juni 2004
    Spaßvogel

    Spaßvogel Guest

    Aha,


    also ähnlich. Die Schlingel!

    Gruß Linda
     
  5. #4 thorsten8667, 14. Juni 2004
    thorsten8667

    thorsten8667 Guest

    Hallo alle miteinander, also meine Ziegen bekommen Großsittichmischung von Teuerlings ohne SB. Ich habe so viele bedenkliche Berichte bezüglich Fettsaaten und ihre Auswirkung auf den Vogelorganissmus gelesen, daß ich die SB aus dem Programm gestrichen habe. Als Ersatz gibt es einen etwas erhöhten Anteil Kardi, weil die Ziegen ja im Vergleich zu "normalen" Sittichen einen höheren Stoffwechsel haben. Den Geiern gehts absolut klasse, munter und wie immer hyperaktiv. Nicht zu vergessen: Grünzeug, Apfel, usw., das Beste TK-Obst - ( Johannis-, Him-, Blaubeeeren usw., eine riesige Sauerei,- aber wenn´s Spaß macht! Tipp: für Gänseblümchen tun sie alles - na, fast alles!
    Gruß, Thorsten
     
  6. Meike

    Meike Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. September 2000
    Beiträge:
    961
    Zustimmungen:
    0
    Kardi als Ersatz für SBK zu geben bringt meiner Meinung nach nicht viel, nimmt sich ja nichts. Ich gebe Großsittich- und Wellensittichfutter gemischt, dazu bereits geschälte Bio-SBK (hatte schon einen Aspergillose-Fall reinbekommen, andere SBK sind mir zu riskant). Frisches Obst, Grünfutter und Beeren fressen sie überaus gerne, lieber und mehr als die anderen Sittiche. Dazu gibts noch ab und zu Keim- oder Quellfutter und etwas Eifutter.
    Ich gebe so wenig SBK zum Körnerfutter, dass sie zwar als erstes gefressen werden, aber es fürs Sattwerden nicht reicht, so dass sie auch den Rest fressen. :) Ich denke wenn man die SBK erstmal ganz wegläßt weren sie auch sofort den Rest fressen, versuchs doch mal. Viel Glück!

    LG
    Meike
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 thorsten8667, 16. Juni 2004
    thorsten8667

    thorsten8667 Guest

    Na ja, erhöhter Anteil Kardi war auch etwas schlecht formuliert. Der tatsächliche Anteil an der Gesammtkörnermischung ( 'habe noch mal genau nachgeschaut ), die ich bereitstelle ( Papageien-Diet-Futter, Premium- mit getr. Früchten und Sittichfutter) liegt unter 10%, also weit weniger Fett als bei den Standardmischungen mit ca. 20% Sonnenblumen!
    Reaktion auf den Beitrag war absolut i.O., weil ich darauf hin mal nach dem Fettgehalt der einzelnen Saaten im Netz geforscht habe - und! - Kardi nicht wesentlich Fettärmer ist als SBK, danke Meike! Gruß Thorsten
     
  9. #7 Heiko + Irmgard, 16. Juni 2004
    Heiko + Irmgard

    Heiko + Irmgard Alle unsere Vöglein...

    Dabei seit:
    25. April 2003
    Beiträge:
    872
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    32130 Enger
    Also unsere Springer sind gar nicht so scharf auf die Sonnenblumenkerne... :?
    Aus der Futterschale fressen sie ab und an mal welche, den Rest fressen die Nymphen... :D
    Als Leckerchen aus der Hand taugen Sonnies auf jeden Fall nicht, sie nehmen einen und lassen ihn fallen!!!

    Da ist ein Stückchen Salat oder Apfel oder oder oder besser... und:
    Sie stehen immens auf alls rote!!!
     
Thema:

Energiereiche Kost bevorzugt?

Die Seite wird geladen...

Energiereiche Kost bevorzugt? - Ähnliche Themen

  1. Unterhaltskosten Beizvogel

    Unterhaltskosten Beizvogel: Hallo zusammen, Ich werde dem nächst meinen Falknerschein machen und würde mich gern über die Kosten der Vogelhaltung informieren. 1. Was sollte...
  2. Pflaumenkopfsittiche - Welcher Schlafplatz ist bevorzugt?

    Pflaumenkopfsittiche - Welcher Schlafplatz ist bevorzugt?: Hallo zusammen, ich bin relativ neu hier, habe erst seit Februar ein Pärchen Pflaumenkopfsittiche. Meine Erfahrungen beschränkten sich vorher...
  3. erwachsenen Wildvogel gefunden - Tierarzt Kosten

    erwachsenen Wildvogel gefunden - Tierarzt Kosten: Moinmoin. Ich habe einen verletzten erwachsenen Singvogel von einer stärker befahrenen Straße in Ortsrandlage aufgelesen. Er wurde...
  4. Wieviel kosten Border beim guten Züchter???

    Wieviel kosten Border beim guten Züchter???: Hallöle, hoffentlich hat hier jemand Erfahrung in Sachen BORDER. Wieviel kosten Border beim guten Züchter in Zucht- und...