Erbrechen

Diskutiere Erbrechen im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo! Ja, ich weiß, ich muß zu einem Tierarzt, und das werde ich morgen auch machen, aber ich muß meiner Angst irgendwie Luft machen und hoffe...

  1. Coratina

    Coratina Neues Mitglied

    Dabei seit:
    12. Januar 2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Ja, ich weiß, ich muß zu einem Tierarzt, und das werde ich morgen auch machen, aber ich muß meiner Angst irgendwie Luft machen und hoffe doch auf vielleicht positive Worte.

    Seit heute nachmittag erbricht unser am 9.9.09 geschlüpfter Kongo zusammen mit zähem Schleim unverdaute Sonnenblumenkerne.

    Appetit hat sie trotzdem und zeigte reges Interesse an allem, was wir so zu Abend gegessen haben. Was aber nicht heißt, daß sie alles bekommen hat, aber in meiner Verzweiflung habe ich sie Brot und Käse essen lassen, weil es weich war. Blöderweise habe ich gerade keine Bananen im Haus.

    Seit gestern schläft sie mehr als sonst, putzt sich aber gerade seit 10 Minuten ganz fleißig. Steckt auch den Kopf zum Schlafen zwischen die Flügel und ist ganz normal wie immer schmusebedürftig. Füße sind momentan nicht heiß/warm, normale Temperatur.

    Mittlerweile kommen keine Körner mehr, das Erbrechen ist von der Häufigkeit auch weniger geworden, vor einer halben Stunde kam nur noch Schleim. Getrunken hat sie normal.

    Sie ist seit 29.12. bei uns und hat bis vor 1 Woche Futter vom Züchter bekommen. Kann sie innerhalb der kurzen Zeit vom neuen Futter schon Pilzbefall haben? Den Kopf schüttelt sie jetzt zwar auch noch, aber auch das weniger als heute nachmittag. Kot ist normal.

    Ich bedanke mich schon mal im Voraus und entschuldige mich, wenn ich vielleicht hysterisch erscheine und/oder blöde Fragen stelle! Aber wir hängen doch so an unserer Keiko....!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.390
    Zustimmungen:
    218
    Ort:
    Kanada, Québec
    Hallo,
    hast du zu hause ein bisschen grune tonerde (oder lehm) ich weiss nicht genau wie es in deutsch heisst (argile verte), Kannst ihr ins trinkwasser geben. Egal was sie hat, kann nur helfen (auch bei pilzen usw). Auch aloes in trinkform kannst du ihr geben.
    gut nacht
     
Thema:

Erbrechen

Die Seite wird geladen...

Erbrechen - Ähnliche Themen

  1. Nächtliches Erbrechen

    Nächtliches Erbrechen: Hallo, ich halte zwei Wellies (Hahn/Henne). Gestern abend als ich das Licht ausgemacht habe, war alles ok. Heute morgen - und jetzt immer noch...
  2. Erbrechen ??

    Erbrechen ??: hallo, ich habe gerade gesehen das mein kleiner ga (Rosenköpfchen) sich grad "übergeben" hat (es sah aus wie wasser (klar und durchsichtig))....
  3. Ständiges Würgen und Erbrechen

    Ständiges Würgen und Erbrechen: Hi leute, ich brauche mal euren rat. Seit anfang der Woche tut meine Tara ständig ihre nahrung wieder hochwürgen und kotzt sie aus. Das fing am...
  4. Erbrechen beim Kraulen

    Erbrechen beim Kraulen: Hallo, Das Problem ist bei unserem Goffinimännchen Coco nicht ganz neu, nimmt aber in letzter Zeit etwas überhand. Coco ist ziemlich...
  5. Kropferweiterung und Erbrechen

    Kropferweiterung und Erbrechen: Mein 5-jähriger dunkelroter Ara hat seit ein paar Wochen die Angewohnheit, sich permanent den Kropf zum Platzen voll zu fressen, um dann am...