Erdbeerköpfchen und Wellensittiche?

Diskutiere Erdbeerköpfchen und Wellensittiche? im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Hallo. Ich habe noch keine Erdbeerköpfchen, sondern Wellensittiche (2), ich hätte gerne noch 2 Agaporniden und habe gelesen, daß nur Erdbeer- und...

  1. jessi3068

    jessi3068 Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. November 2000
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hagen
    Hallo.
    Ich habe noch keine Erdbeerköpfchen, sondern Wellensittiche (2), ich hätte gerne noch 2 Agaporniden und habe gelesen, daß nur Erdbeer- und Rußköpfchen sich mit Wellensittichen vertragen. Hat da schon jemand Erfahrungen mit gemacht? Oder andere Agaporniden-Arten mit Wellensittichen gehalten? Sie sollen nicht in den gleichen Käfig, aber haben im gleichen Raum Freiflug. Über Antworten würde ich mich sehr freuen.(jessicastolze@firemail.de)
    Jessi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Svava

    Svava Guest

    Hi Jessi,

    Ich habe noch keine Erdbeerköpfchen, sondern Wellensittiche (2), ich hätte gerne noch 2 Agaporniden und habe gelesen, daß nur Erdbeer- und Rußköpfchen sich mit Wellensittichen vertragen.

    Ja ich kenne diese Aussagen. Allerdings sind Erdbeer- und Rußköpfchen 1. schwer zu bekommen und 2. nicht ganz billig

    Oder andere Agaporniden-Arten mit Wellensittichen gehalten?

    Ich habe beides, aber nicht im gleichen Zimmer. Das gibt nur Beissereien und blutige Füße. Ich hatte mehrmals Aga´s zur Beobachtung mit im gleichen Zimmer und es gab jedesmal blutige Wellifüße, trotz Abdecken des Käfigdaches und getrenntem Freiflug.

    Beides zusammen würde ich nicht mehr machen, im Interesse der Wellis.

    Gruß
    Susanne
     
  4. Silke O

    Silke O Guest

    Ich schließe mich Susanne vollinhaltlich an.
    Wir haben leider den Fehler gemacht und auf die Aussage unseres damaligen Händlers + Züchters vertraut, der sagte (mit Hinweis auf die Literatur und eigene Erfahrung), daß wir die Erdbeerköpfchen ohne Probleme in der gleichen Voliere mit den Wellis halten könnten.
    Das Ende vom Lied ist ein separater Käfig für die Erdbeerköpfchen und gemeinsamer Freiflug nur unter absoluter Aufsicht, da es bei uns mehrfach zu angenagten Welli-Füßchen gekommen ist.

    Viele Grüße
    Silke
     
  5. #4 Tobias Helling, 25. November 2000
    Tobias Helling

    Tobias Helling Schlangen-Guru

    Dabei seit:
    25. November 2000
    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    33102 Paderborn
    Hi,
    Ich halte und züchte schon seit ein paar Jahren verschiedene Agapornis-Arten und möchte dir von einer gemeinsamen Haltung abraten, da Erdbeerköpfchen zum einen recht empfindliche Vögel und zum anderen schwer erhältliche bzw. sehr teure vögel sind. Meines Erachtens nach sind von den Agapornis-Arten nur Rußköpfchen zu einer gemeinsamen haltung mit Wellensittiche geeinet, aber auch nur dann wenn genug Rückzugsmöglichkeiten für die Wellensittiche vorhanden sind.
    CU
    Tobias
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Erdbeerköpfchen und Wellensittiche?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wellensittich mit erdbeerköpfchen zusammen

    ,
  2. erdbeerköpfchen und Wellensittiche zusammen halten