Erfahrung mit Luftreiniger?

Diskutiere Erfahrung mit Luftreiniger? im Technik-Forum Forum im Bereich Vogelzubehör; Hallo! Ich überlege, ob die Anschaffung eines Luftreinigers mit Hepa-Filter sinnvoll für mich ist. Habt ihr damit Erfahrungen? Gibt es...

Schlagworte:
  1. JanD

    JanD Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Juni 2006
    Beiträge:
    877
    Zustimmungen:
    1
    Hallo!

    Ich überlege, ob die Anschaffung eines Luftreinigers mit Hepa-Filter sinnvoll für mich ist. Habt ihr damit Erfahrungen? Gibt es Empfehlungen? Kann ich damit die Staubentwicklung von 2 Graupapageien eindämmen und der Luft wirklich etwas Gutes tun? Danke für eure Hinweise!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. kace63

    kace63 Foren-Guru mZg

    Dabei seit:
    4. August 2002
    Beiträge:
    3.338
    Zustimmungen:
    1
    Hast Du Dir schon die 1000 Freds zu diesem Thema hier durchgelesen? Hast Du danach noch spezielle Fragen ?
     
  4. JanD

    JanD Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Juni 2006
    Beiträge:
    877
    Zustimmungen:
    1
    Danke für deinen Beitrag. Die "Freds", die ich gefunden habe, sind alle etwas älter. Vielleicht hat sich ja etwas Neues auf dem Markt getan, manche User haben ihre Erfahrungen mittlerweile möglicherweise revidiert oder vielleicht sogar niemals hier geäußert.
     
  5. cp99

    cp99 Schlauer Kerl

    Dabei seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ob "ULPA" oder "HEPA", da wird mit viel bezeichnungen und versprechen den Leuten geld aus der Tasche gezogen.

    Es gibt schon eine Wirkung, aber so blödsinn mit "Reinraum" und "Keimfrei", das stimmt nie!

    Man lüftet ja auch. Und soviel Luft wie dann in den raum kommt, da braucht jedes Gerät Stunden oder Tage, um das alles wieder zu Filtern.

    Raumluft "Ionisatoren" sind völliger Blödsinn.

    Wenn du Staub aus der Luft filtern willst, benötigts du ein Filtergerät mit viel Luftdurchsatz. Die sind aber meist etwas Lauter.

    Die Beiträge hier im Forum sind auch aktuell, es hat sich da in den letzten Jahren nichts wirkliches getan.

    Wichtig: NIEMALS einen Reiniger mit Ozon nehmen! Ozon ist schädlich, auch wenn Gegenteiliges behauptet wird.
     
  6. #5 wellikenner, 11. April 2012
    wellikenner

    wellikenner Mitglied

    Dabei seit:
    7. Januar 2010
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    Ich habe mir vor kurzem auch einen Ionisator für meine Wellis zugelegt. Er ist prima. Die schlechte Raumluft ist wie weggeblasen und man kann wieder tiefer durchatmen.
    Ich habe diesen hier:

    http://www.pearl.de/a-NC5328-5220.shtml?query=ionisator

    Ich weiß nicht ob der bei Graupapageien auch so gut hilft, für meine vier Wellis jedenfalls ist er super.

    LG Sofia
     
  7. cp99

    cp99 Schlauer Kerl

    Dabei seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Der Effekt wird wohl eher psychologischer denn physiologischer Natur sein.

    Und gerade dieser billige Pearl - Mist geht, wenn er denn überhaupt mal funktioniert, schnell kaputt.
    Ich kann davon nur dringend abraten!

    Oder willst du riskieren das deine Wellis über Nacht durch eine Fehlfunktion von einem solchen Billigteil vergiftet werden?

    Ich würde das bestimmt nicht wollen.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 wellikenner, 18. April 2012
    wellikenner

    wellikenner Mitglied

    Dabei seit:
    7. Januar 2010
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    1
    Jeder hat seine eigene Meinung zu diesem Thema. Mein Produkt jedenfalls habe ich schon seit einem Jahr und es läuft super. Ich benutze ihn natürlich nur unter Aufsicht, das sollte klar sein.
    Ich bin schon der Meinung das pearl oft auch einen "Mist" verkauft, der kaum oder gar nicht funktioniert aber dieser Ionisator ist wirklich gut.

    LG Sofia
     
  10. #8 Stephanie, 18. April 2012
    Stephanie

    Stephanie Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    4.519
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Ich hatte so einen günstigen Luftreiniger (von einem externen Anbieter für 23 €).
    Ich habe einen Flur und eine Küche ohne Fenster und außerdem kann ich im Sommer ohne Fenstergitter im Vogelzimmer nicht so oft lüften, wie ich gerne würde (das Fenster müsste dann fast den ganzen Tag offen stehen, oder alle 2 Stunden mal für 20 min, da fliegen aber die Vögel noch).
    Das Gerät war für meine Zwecke ganz gut, was ich besonders in der Küche bemerkte (Gerät an beim Kochen und nach dem Kochen kaum bis gar keine Essensgerüche in der Küche und im Flur).
    Leider ging es nach einem Jahr mit einem Knall kaputt.
    Über die Anschaffung eines Ersatzes denke ich noch nach....
    Ich hätte damit gerechnet, dass es länger hält!

    Für die Küche habe ich übrigens einen Tropfen Myrtelöl ins Wasser getan, ein Geruchskiller, der durch das Gerät sehr schnell verbreitet wurde und den Raum "entduftete".
    (Im Vogelzimmer habe ich natürlich kein Öl zugegeben.)
     
Thema: Erfahrung mit Luftreiniger?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. luftreiniger von pearl erfahrungen

Die Seite wird geladen...

Erfahrung mit Luftreiniger? - Ähnliche Themen

  1. Goldnacken- und Rotrückenaras

    Goldnacken- und Rotrückenaras: Hallo zusammen, ich hoffe ich finde hier ein paar Tipps. Und zwar würden wir uns gern ein Paar Goldnacken oder Rotrückenaras zulegen. Die beiden...
  2. Erfahrenen Stieglitzhalter gesucht!

    Erfahrenen Stieglitzhalter gesucht!: Hallo, bin auf der Suche nach einem erfahrenen Stieglitzhalter, der mir die Haltung der schönen Vögel von A-Z erklärt! Zu meiner Person: Ich bin...
  3. Erfahrungen bei Fuß-/Beinamputationen

    Erfahrungen bei Fuß-/Beinamputationen: Hallo zusammen, Ich habe ein paar Fragen an die Leute, die beinamputierte Vögel haben: Wie kommen die Vögel damit klar? Bis wohin genau wurde...
  4. Blaugenicksperlingspapageien-paar in liebevolle & erfahrene Hände abzugeben

    Blaugenicksperlingspapageien-paar in liebevolle & erfahrene Hände abzugeben: Liebe Forums-Mitglieder, in den letzten Jahre habe ich ehrenamtlich für eine Tierambulanz gearbeitet. Da wir viele Einsätze mit Vögeln hatten,...
  5. Hat jemand Erfahrungen mit Raza Espanola in der Aussenvoliere

    Hat jemand Erfahrungen mit Raza Espanola in der Aussenvoliere: Hallo zusammen;) Kann mir irgend jemend von euch sagen wie gut der Raza Espanola für die Aussenvoliere geeignet ist??? Ein Schutzhaus steht zu...