Erster versuch

Diskutiere Erster versuch im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Erster Freiflug Hallo So gestern abend war es endlich soweit ,Fred hat mit ein bißchen Nachhilfe die ersten Runden im Raum gedreht und ich mußte...

  1. Tika

    Tika Guest

    Erster Freiflug

    Hallo
    So gestern abend war es endlich soweit ,Fred hat mit ein bißchen Nachhilfe die ersten Runden im Raum gedreht und ich mußte feststellen das der Kerl ziemlich gut fliegen kann .Meine Schnecke hat das glaube Ich erst mal garnicht gepasst und sie sind wie wild hintereinander her geflogen was sich aber schnell wieder gegeben hat . Als Ich mir nach ci einer 1/2 std. Gedanken gemacht habe, wie ich nun Fred am besten wieder reinkriege hat er mir die Entscheidung kurzerhand abgenommen und ist brav von arleine in den Käfig
    zurückgeklettert . Ansonsten gibt es nicht viel neues ,Sie kappeln sich ab und zu und Ich glaube vermehrt wenn ich da bin .Ich denke es braucht halt alles ein bißchen mehr Zeit und solange sie sich nicht permanent in den Federn liegen ist es okay. Rüdiger hast du meine Adresse bekommen wenn nicht sag mal bitte Bescheid dann muß ich sie dir noch mal schicken so das war es erst einmal von mir
    Bis Bald Tika
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Tika

    Tika Guest

    Hallo Leute
    Meine zwei Racker sind heute 5 Wochen zusammen .Bei meinen Beobachtungen stelle ich fest, das wenn ich zuhause bin es mehr Streitereien unter den Zweien gibt als wenn sie arleine sind .Meine Schnecke ist halt sehr auf mich fixiert, es wird alles genau von ihr beobachtet was ich mache .Wenn ich aus dem Raum gehe macht sie Tanz .Sie probiert mit all ihren schrillen Tönen mich wieder in den Raum zu bringen .Lasse ich sie raus ist es gut .Mache ich es nicht schreit sie solange bis ich sie rauslasse oder mir der Geduldsfaden reisst und ich sie abdecke .Die wissen genau wie sie einen kriegen können.Wenn ich sie nicht rauslasse passiert es das sie ihren Frust an Fred auslässt.Der lässt sich aber nach wie vor nix gefallen .Wenn er mal rauskommt ist nicht regelmäßig dann probiert die Schnecke ihn zu vertreiben .Ich mache wenn er draußen ist die Käfigtür zu damit er nicht immer gleich reingeht wenn er sich erschreckt.Sie geht draußen ihrer Wege und er beobachtet sie immer dabei .Sie schnäbeln nicht miteinander und betreiben auch keine gegenseitige Gefiederpflege .Ich schätze mal das sie noch eine weile brauchen werden um zueinander zu finden . Fred ist nach wie vor sehr zurückhaltend aber er hat auch überhaupt keine Angst vor unserer Hand .Er bleibt stur sitzen wenn wir ganz dicht an ihm die Näpfe saubermachen.Er knurrt leise aber er beisst nicht.So das wars für heute Liebe Grüsse Tika
     
  4. Tika

    Tika Guest

    Hallo
    Heute habe ich nicht so gute Nachrichten .Ich habe gestern Abend bei Florian eine kahle Stelle im Bauchbereich entdeckt
    Ich hoffe das sie es nicht aus Frust tut weil ich mich nicht mehr so intensiv mit ihr beschäftige .Die beiden verstehen sich meines Erachtens gut klar sie lieben sich noch nicht aber sie fressen gemeinsam an den Futternäpfen und sitzen jetzt auch mal öfter zusammen auf einer Stange
    mit einen Abstand von ci einer Ellenlänge .Was mir auffällt ist das sie im moment einen ausgeprägten Nagetrieb hat und sie sich immer in dunklen Ecken rumtreibt .Ich denke sie ist in Brutstimmung und rupft vieleicht deshalb am Gefieder rum auf jeden fall gehe ich nächste Woche mal zum Tierarzt
    Ich hoffe es gibt sich wieder und ist nur vorübergehend .
    Vor fast genau einem Jahr hat sie ein Ei gelegt und an der selben Stelle angefangen sich zu rupfen .
    So das wars von uns bis bald Tika
     
  5. Rüdiger

    Rüdiger Guest

    Moin Tika!

    Schön, das Fred zwar zurückhaltend, aber nicht ängstlich ist! Das ist schon die Hälfte der Miete, finde ich!:)

    Den Eindruck, dass es zischen den Geiern mehr Streit gibt, wenn wir uns auch im Zimmer aufhalten, haben Maike und ich
    auch - da sitzen sie friedlich, wenn auch mit gehörigen Abstand auf einem Kletterbaum und kaum ist man im Zimmer wird der andere vertrieben!

    Stärkerer Nagetrieb und das Aufsuchen dunkler Ecken sind deutliche Anzeichen für Brutstimmung! Vielleicht wirkt sich das förderlich auf die Beziehung zu Fred aus?
    Ich hoffe sehr, das das mit der kahlen Stelle nur blinder Alarm ist!
    Ich wünsche den beiden weiterhin viel Glück!
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Erster versuch

Die Seite wird geladen...

Erster versuch - Ähnliche Themen

  1. Zum ersten mal

    Zum ersten mal: hallo heute ist ein wichtiger tag... obwohl ich wildvogel in quebec seit jahrezehnten beobachte habe ich zwei arten nur ein mal in zig jahrzehnten...
  2. Erster Beizvogel?

    Erster Beizvogel?: Hallo, welcher Beizvogel eignet sich für einen Anfänger? Ich möchte haupsächlich Hasen, Kaninchen und Raubwild bejagen. Vielen Dank schonmal im...
  3. Mein Erster, Schockierenster Sowie wohl rührenster Night Fright Moment

    Mein Erster, Schockierenster Sowie wohl rührenster Night Fright Moment: Her Leute ich wollte einfach einen Moment mit euch teilen der mich sehr bewegt hat: Meine (mittlerweile) 4 Wellis, sollte man im Vorraus wissen...
  4. Zum ersten ersten mal

    Zum ersten ersten mal: Seit sehr langen jahr hab ich ein paar graupis... Gestern war es schon dunkel als ich draussen zu tun hatte und ins helle belichtete Zimmer...
  5. Brut Stage .1

    Brut Stage .1: Die erste Herrausforderung und Belastung unserer Henne gut überstanden . Das erste Ei ist da !!!!!!! =) Hallo liebe Ziegensittich Freunde werde...