Fasane in Spanien

Diskutiere Fasane in Spanien im Fasane Forum im Bereich Hühner- und Entenvögel; Hallo zusammen vom Neuen ich habe gerade angefangen mich mit dem Thema Fasanenhaltung/Zucht zu befassen. Der Hintergrund ist, im nächsten Jahr...

Schlagworte:
  1. HardyFM

    HardyFM Neues Mitglied

    Dabei seit:
    17. Februar 2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen vom Neuen

    ich habe gerade angefangen mich mit dem Thema Fasanenhaltung/Zucht zu befassen.
    Der Hintergrund ist, im nächsten Jahr ziehen wir zurück nach Spanien auf unsere Finca. Dort würden wir gerne Fasane züchten. Machbar wäre ein Teilstück von ein paar 100 Quadratmetern zu nutzen. Es soll dann eine Voliere und ein Haus dafür gebaut werden. Eventuell mit dem Mongolische Fasan.

    Was mich gewundert ist, das der Fasan in seinem natürlichen Verbreitungsgebiet relativ weit nach Süden noch vorkommt. In Spanien scheint sich aber bisher so gut wie niemand damit zu befassen. Hier die eigentliche Frage, ist das Klima nicht geeignet oder welche Ursachen kann es dafür geben?

    Bin gespannt auf eure Beiträge
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas gutes!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sittichmac

    sittichmac Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    2.135
    Zustimmungen:
    43
    Ort:
    Brandenburg / Berlin
    hi und willkommen im forum,
    warum sollte das nicht möglich sein. es werden auch fasane in spanien gehalten und freilebende bestände gibt es auch. allerdings ist spanien eher das verbreitung gebiet von rothühnern. welche in westeuopa die selbe niesche bestetzen wie der fasan im osten.
    wenn du eine große fasanenvoliere planst dann solltest du diese auch bepflanzen. heist bäume, büsche und viel grün damit bei sehr heißen tagen die vögel sich etwas kühlung verschaffen können.
     
  4. Pucrasia

    Pucrasia Mitglied

    Dabei seit:
    26. März 2012
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mosambik
  5. HardyFM

    HardyFM Neues Mitglied

    Dabei seit:
    17. Februar 2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    hola Pucrasia

    unos no son lo mismo que ningún.
     
Thema:

Fasane in Spanien

Die Seite wird geladen...

Fasane in Spanien - Ähnliche Themen

  1. Fasanenfeder?

    Fasanenfeder?: Hallo Fundort: Südhessen, Waldrand Man hat sich schon bis Silberfasan vorgetastet. Was sagt ihr? Gruß Marcel PS: Falscher Bereich. Kann man...
  2. Vergesellschaftung von Goldfasanen mit kleineren winterharten Vögeln

    Vergesellschaftung von Goldfasanen mit kleineren winterharten Vögeln: Hallo, ich habe eine 12 m² große Außenvoliere in der 3 junge Goldfasane mit Meerschweinchen und Stallhasen friedlich zusammenleben. Die...
  3. Brut - Goldfasanenenhennen

    Brut - Goldfasanenenhennen: in meiner voliere, mit der grösse 5 x 4 m, habe ich als besatz: 1 goldfasanenhahn (rot) und 2 hennen (1 x rot + 1 x gelb). seit 20 tagen brütet...
  4. Welche Fasanenart wäre am besten für mich geeignet?

    Welche Fasanenart wäre am besten für mich geeignet?: Hallo, ich spiele derzeit mit dem Gedanken, Fasane im Garten zu halten und habe mich bereits ein wenig darüber informiert. Allerdings habe ich...
  5. Inkubator selber bauen/Fasane und Wachteln aufziehen

    Inkubator selber bauen/Fasane und Wachteln aufziehen: Schönen guten Tag, ich habe jetzt schon desöfteren gesehen, dass sich Leute aus Styroporboxen einen einfachen Inkubator bauen und dies auch zu...