Federlinge bei Gouldsmännchen?

Diskutiere Federlinge bei Gouldsmännchen? im Australische und ozeanische Prachtfinken Forum im Bereich Prachtfinken; Hallo,liebe Prachtfinkenfreunde, hatte schon gestern meine Frage unter der Rubrik Vogelkrankheiten gestellt-scheint aber leider keinen zu...

  1. #1 Gelbkanari, 21.08.2004
    Gelbkanari

    Gelbkanari totale Vogelverrückte

    Dabei seit:
    31.08.2003
    Beiträge:
    754
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Hallo,liebe Prachtfinkenfreunde,
    hatte schon gestern meine Frage unter der Rubrik Vogelkrankheiten gestellt-scheint aber leider keinen zu interessieren... :(
    Also,vielleicht kann mir einer von Euch helfen?
    Habe seit einer Woche ein neues Gouldsmännchen,meinen Casper.Er ist ein Rotköpfchen,total zutraulich und munter-er singt auch unentwegt.Was mich stutzig macht-er wühlt ständig mit dem Schnabel im Gefieder herum(das kenne ich ja von meinen anderen Vögeln nicht).
    Könnten das evtl.Federlinge sein-habe den Käfig gründlich untersucht(dachte zuerst an Milben)-keinerlei Ungeziefer o.ä.-Hatte jemand von Euch schon derartige Symptome,und gibt es ein käufliches Mittel gegen die Federlinge?
    Danke für Euer Interesse-bin ich mir hier im Prachtfinkenforum sicher-und viele liebe Grüße von Evchen mit 2 Kanaris und 9 Prachtfinken :0-
     
  2. sigg

    sigg Guest

    Hallo,
    vielleicht beginnt die Mauser.
    Gruß
    Siggi
     
  3. #3 Gelbkanari, 21.08.2004
    Gelbkanari

    Gelbkanari totale Vogelverrückte

    Dabei seit:
    31.08.2003
    Beiträge:
    754
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Danke

    Hallo,Siggi-Danke für die schnelle Antwort.Vielleicht ist es wirklich "nur" die Mauser.
    Werde meinen Casper aber trotzdem(naja,ich schaue ihn ja eh´ständig an,weil er sooo niedlich ist...)im Auge behalten.Ich will nie wieder nachlässig sein.....bei meinen Vögeln,meine ich.
    Habe durch meine verdammte Warterei meine süße Maxi verloren :( -das soll mir eine ewige Lehre sein!!!!!
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende-von Evchen und der Vogelfamilie :0-
     
  4. #4 Munia maja, 21.08.2004
    Munia maja

    Munia maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.02.2004
    Beiträge:
    5.300
    Zustimmungen:
    317
    Ort:
    Bayern
    Hallo Evchen,

    Federlinge müsstest Du normalerweise sehen, die sind nämlich recht groß und wuseln regelrecht, wenn man das Federkleid zur Seite bläst.
    Schau Dir mal den Herren genau an: Falls er viele "Schuppen" im Gefieder hat, lass mal ein Abklatschpräparat vom Tierarzt untersuchen - könnten dann eventuell auch Federspulmilben sein (sind deutlich kleiner, mit dem bloßen Auge nur als winzige Schuppen zu erkennen).
    Falls nichts zu finden ist, erinnere Dich an Siggis Beitrag - wäre wohl das Angenehmste...

    MfG,
    Steffi
     
  5. #5 TigerClaw, 22.08.2004
    TigerClaw

    TigerClaw Guest

    Goulds

    Also ich hab da so ein ähnliches Problem !!
    Es könnte durchaus sein daß dein Pärchen verhaltensgestört ist wenn sie von einer schaar getrennt wurden .
    Denn Goulds sind sehr Gesellschaftsbezogene Vögel !
     
  6. #6 Gelbkanari, 23.08.2004
    Gelbkanari

    Gelbkanari totale Vogelverrückte

    Dabei seit:
    31.08.2003
    Beiträge:
    754
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Danke

    Hallo-vielen Dank für Eure Ratschläge.Werde erstmal beobachten,denn:
    da der Süße auf keinen Fall mit Wasser in Berührung kommen mag(?),habe ich ihn gestern gebadet.Nun scheint er nicht mehr herumzuwuseln in seinem hübschen Federkleid.
    Sollte nochmal was sein,befolge ich Eure Ratschläge-vielen Dank dafür :) .
    Liebe Grüße von Evchen & Vogelfamilie :0- :0- :0-
     
  7. sigg

    sigg Guest

    Hallo,
    immer wieder lese ich, das viele Zuschriften mit Bezug auf Milben kommen.
    Prachtfinken haben eigentlich viel weniger unter Milben zu leiden als z. B. Kanarien.
    Ich habe in meiner Laufbahn noch nie die rote Vogelmilbe gehabt, auch wenn man bedenkt, daß Prachtfinkennester eigentlich wie geeignet erscheinen, um Milben Unterschlupf zu bieten.
    Federlinge sind mir in über 40 jahren noch nicht einmal untergekommen.
    Ich betreibe keine Vorsorge (Strips) usw.
    Auch Verlust eines Teiles des Kopfgefieders, gerade bei 0,1 Goulds, waren bei mir noch niemals ursächlich auf Federlinge zurückzuführen.
    Geratet deshalb nicht direkt in Panik, wenn die Tiere viel im Gefieder herumnesteln, zu 99% ist der beginnende Federwechsel dafür verantwortlich.
    Gruß
    Siggi
     
  8. #8 Gelbkanari, 05.09.2004
    Gelbkanari

    Gelbkanari totale Vogelverrückte

    Dabei seit:
    31.08.2003
    Beiträge:
    754
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Mauser...

    Hallo,Siggi-
    ich glaube doch,daß Deine Vermutung mit der Mauser richtig war.Mein Casper sieht mittlerweile richtig zerzauselt aus-es wird doch die Mauser sein.Kannte ich von Picasso(mein 1.Gouldsmännchen,habe ich seit reichl.1 Jahr)so gar nicht. ;)
    Kann ich ihm vielleicht irgendwas Gutes tun?Er ist auch etwas ruhiger geworden,singt nicht mehr so viel-ähnlich wie bei meinen Kanaris.
    Liebe Grüße von Evchen :0-
     
Thema: Federlinge bei Gouldsmännchen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. prachtfinken verhaltensgestört

Die Seite wird geladen...

Federlinge bei Gouldsmännchen? - Ähnliche Themen

  1. Federlinge/Federlaus beim Falken

    Federlinge/Federlaus beim Falken: Hallo ihr Lieben. Ich bin neu hier und hoffe ihr könnt mir helfen. Bei meinem Falken wurden federlinge beim TA festgestellt. Leider hat die...
  2. Frontline Spray, Exner Patguard, Bolfo Puder bei Federlingen

    Frontline Spray, Exner Patguard, Bolfo Puder bei Federlingen: Hallo, ich bins leider schon wieder mit einer weiteren Frage, die sich diesmal nur auf Federlinge und äußere Federmilben bei Kongo Graupapageien...
  3. federlinge bei tauben

    federlinge bei tauben: hööii hab ein kleines problem: ich hab seit einigen jahren tauben, und hab von anfangan mit federlingen zu kämpfen!:heul: ich hab schon...
  4. Federlinge bei Gouldamadine?

    Federlinge bei Gouldamadine?: Hallo,liebe Vogelfans- vielleicht kann mir ja jemand helfen...? Habe seit 1 Woche ein neues Gouldsmännchen,meinen Casper.Er ist ein...
  5. Sind das Federlinge?

    Sind das Federlinge?: Hi, hab grad im internet ein Bild gesehen. Meine Frage nun sind das Federlinge? Oder ist das einfach nur abgenagt?