Fernsehen schädlich für Vögeln?

Diskutiere Fernsehen schädlich für Vögeln? im Forum Allgemeines Vogelforum im Bereich Allgemeine Foren - Hallo Ihr liebet! Ist das Fernsehen schädlich für Vögeln? Was habt Ihr Erfahrungen gemacht? Ich erwarte mehrere Antworten von Euch! :~...
I

iskete

Guest
Hallo Ihr liebet!

Ist das Fernsehen schädlich für Vögeln?

Was habt Ihr Erfahrungen gemacht? Ich erwarte mehrere Antworten von Euch! :~

Liebe Grüße
Danny
 
mh... also wenn der fernsehr nicht genau vor den vogelkäfig/ voliere steht so das immer verschiedene lichteinflüsse auf den vogel einwirken glaube ich kaum das, das schädlich ist!
 
Hallo,

ich habe allerdings mal gehört, dass Fernseher Töne im Hochfrequenzbereich ausstrahlen, die für Menschen nicht hörbar sind, für Vögel jedoch quälend sein können - weiß jemand mehr darüber?

Liebe Grüße
 
Seid wir Vögel haben wird die Glotze Abends nicht allzu lange eingeschaltet. Da muß schon mal was total interessantes laufen damit wir mal länger als 21.30h gucken.

Ich denke mal daß das Gerät an sich selber nicht schädlich ist, nur durch das flackern der Bildröhren mit 50Hz werden wie irgendwann mal irre. Das heisst das Gerät baut pro Sekunde 50 Bilder auf. Wir Menschen registrieren aber nur ca 20 Bilder pro Sekunde und deshalb sehen wir einen Film auch ´ruckelfrei´. Vögel registrieren pro Sekunde aber 100 Bilder!!! Also kannst du dir vorstellen wie das für einen Vogel sein muß wenn im Zimmer alle Lichter aus sind und nur noch der TV läuft... Das ist für einen Vogel so als würdest du einen Stroboskop-Blitzer aus einer Disco laufen lassen und alle anderen Lichtquellen ausmachen. In einer Disco mag das ein toller Effekt sein, aber ich denke mal daß Vögel keinen Spaß an solchen fantastischen Lichspielen haben... Wenn bei uns am Abend der TV läuft dann lassen wir das normale Licht auch noch brennen damit dieser Effekt nicht so extrem auf die Tiere wirkt. Ich denke daß das hilft denn nochmal zum Beispiel Disco: Wenn solche Blitzer laufen dann ist das restliche Licht meistens total reduziert damit das blitzen besser wirkt - stellt man aber bei vollem Sonnenschein das Gerät draussen auf dann sieht man zwar daß da irgendwo was funkelt aber es hat keinen Effekt.
 
Es kommt aber auch immer auf den Vogel an.

Der Mensch registriert 16 Bilder pro Sekunde und ein Wellensittich schon 150!!!
Bei größeren Papageien gehe ich davon aus das es entsprechend weniger sind, die sind ja auch sonst nicht so hektisch wie die Wellis.

Meine Vögel interessieren sich jedenfalls überhaupt nicht für den Fernseher da er eh seltenst läuft und der PC-Monitor ist aus ihrem Bereich abgewendet.
 
Hallo Allerseits,

meine Volieren stehen im Wohnzimmer ohne direkten Blick auf die Flimmerkiste. Ob hohe Töne oder nicht - meine Vögel reagieren nicht drauf. Abends, wenn die Volierenbeleuchtung abschaltet, werden die Schlafplätze aufgesucht. Nach einigem Geplänkel schlafen sie dann ein.
Übrigens: Ich auch, bei den Programmen, die es oft gibt.... ;-)
 
Hallo!

Vielen Danke für Eure Antworten! ;)

Meine Voliere steht neben den Fernseher. Meine Vögel stören sich nicht beim Fernsehen, auch beim Blitz. :D

Liebe Grüße
Danny 8)
 
Thema: Fernsehen schädlich für Vögeln?

Ähnliche Themen

esth3009
Antworten
2
Aufrufe
721
Jackie und Jane
J
B
Antworten
43
Aufrufe
3.932
Amadine51
Amadine51
X
Antworten
15
Aufrufe
1.731
Xs4my
X
RedNomis
Antworten
26
Aufrufe
3.960
SamantaJosefine
SamantaJosefine
Zurück
Oben