Fiepender Vogel in der Nacht

Diskutiere Fiepender Vogel in der Nacht im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo liebe Vogelforumgemeinde, ich habe mich heute extra hier registriert, weil mir die Frage nach der Bestimmung eines Vogels (?) in den...

  1. frieda

    frieda Neues Mitglied

    Dabei seit:
    23. Mai 2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    Hallo liebe Vogelforumgemeinde,

    ich habe mich heute extra hier registriert, weil mir die Frage nach der Bestimmung eines Vogels (?) in den Fingern brennt. So etwas habe ich jedenfalls noch nie gehört.

    Ich bin mir jedenfalls nicht einmal sicher, ob es ein Vogel ist und ich kann auch keine Aufnahme machen, weil ich nur mein altes Handy hier habe, von dem ich auch nichts auf einen PC übertragen kann.

    Erst einmal zur Lage: randstädtisch geprägte Gegend, mit einzelnen Baumgruppen/Grüngruppen/Gärten. Der Fluss (Lausitzer Neiße) ist etwa 500 m entfernt. Prinzipiell Wohnblöcke typisch ehemalige DDR (Plattenbauten) mit einigen frei stehenden Häusern. Direkt hinter meinem Fenster befindet sich ein Parkplatz, umgeben von Rosskastanien und einigen wenigen Häusern mit teilw. verwilderten Gärten. Eher eine ruhige Wohngegend mit wenig Verkehr.

    Stimme des Vogels (?): monoton, fiepend, kurz, rufend, laut, regelmäßig wiederkehrend (ca. alle 10 Sekunden ein kurzer (ca. 3 s lang), heller Rufton), keine Strophe und kein Gesang "im strengen Sinne", sondern eher ein Rufton. Immer wiederkehrend, sodass es schon nervte(!), weil der Ton sehr hell und monoton war und über Stunden vorgetragen wurde. Am ehesten kann man vielleicht "mieeeeh" dazu sagen, leicht ansteigend in der Mitte des Rufs, etwa alle 5-10 Sekunden wiederholt.

    Bedingungen: Nach Einsetzen der Dunkelheit, ab etwa 21:30 bis 23:00 Uhr. Aus der Ferne war auch eine Antwort zu hören, eben weniger laut, aber ebenso hell und kurz. Jetzt (23:20) ist er nicht mehr zu hören.

    Was könnte das sein? Ich habe das Geräusch jedenfalls noch nie gehört und es interessiert mich sehr, ob das ein Vogel ist bzw. welche Art? (Bin ja dann mit dem Nachtsichtgerät kurz losgezogen und habe ihn in einem verwilderten Garten geräuschmäßig geortet, konnte aber nichts erkennen und habe ihn damit wohl auch verschreckt, da das Geräusch danach weg war.)

    VG frieda
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. FoeniX

    FoeniX Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Friedrichskoog direkt an der Nordsee
    Vielleicht ein Waldkauz?
    Um diese Zeit sind die Jungen flügge und rufen nach ihren Eltern (und umgekehrt).
    Ich liebe es, diesen Rufen zu lauschen.
    Leider geht es nur über wenige Wochen.
     
  4. #3 FloraFauna, 23. Mai 2012
    FloraFauna

    FloraFauna Stammmitglied

    Dabei seit:
    13. Juni 2009
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe v. Bremen
    Hallo,

    ich vermute auch was Eulenartiges.

    Hier gibt es Hörproben, ich würde mit der Waldohreule anfangen, die scheint am meisten verbreitet zu sein.

    http://www.eulen.de/eulen/woe.php
     
  5. eric

    eric Guest

    Sehr häufig sind es, bei einem solchen Beschrieb, jeweils junge Waldohreulen.
    Auf Dauer können die echt nervtötend sein.
     
  6. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.192
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Groß-Gerau
    Wir hasben das jetzt weider seit drei Wochen Nacht für Nacht und ja...es sind bei uns junge Waldohreulen.
    Hier einer der Übeltäter:
    [​IMG]
     
  7. Jupina

    Jupina Mitglied

    Dabei seit:
    3. Juli 2011
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Ooohh, habt Ihr ein Glück, das miterleben zu dürfen :-)

    LG, Nicole
     
  8. #7 watzmann279, 24. Mai 2012
    watzmann279

    watzmann279 Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. November 2004
    Beiträge:
    1.955
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    84.....
    das ist ein schönes Tier,

    bei mir in der Nähe höhre ich auch manchmal so ein Rufen, es war mal einige Tage ganz nah,
    aber das war im zeitigen Frühjahr, u. ich denke eher da war einer/eine auf Partnersuche
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. astrid

    astrid Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. Mai 2008
    Beiträge:
    4.784
    Zustimmungen:
    61
    Ich beneide Ingo auch. Zwar nicht um die gestörte Nachtruhe, aber darum, so ein schönes Wesen in der Natur zu sehen. Der Anblick macht mich ganz ehrfürchtig. Und anrühren tut mich der Wicht auch.

    LG astrid
     
  11. #9 pauline2000, 1. Juni 2012
    pauline2000

    pauline2000 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    1. Juni 2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Frieda,
    bei uns im Garten fiept es nachts auch. Wir leben in einem Wohngebiet im nördlichen Ruhrgebiet, allerdings sind in unserem und den angrenzenden Gärten einige hohe Nadelbäume, fast wäldchenartig.
    Die Beschreibung des Verhaltens passt genau, ich fand es auch erst nervend, aber mittlerweile auch interessant. (Deshalb bin ich auch hier gelandet.)

    Und: ich habe "ES" gesehen, schon mehrfach, weiß aber auch noch nicht, was es ist.
    Der Vogel ist komplett schwarz, der Körper etwa so groß wie bei einer Elster, allerdings mit kurzem Schwanz. Dafür hat er verhältnismäßig riesige Flügel und von den Flügelbewegunen sieht es eher nach Raubvogel aus.
    Er sitzt immer ganz oben in oder eher auf den Bäumen und fiept mit Ausdauer.
    Vielleicht ist es ja ein Balzgesang, denn seit gestern weiß ich, dass zwei davon da sind :-)

    Die Millionenfrage: was ist es? (jedenfalls nichts eulenartiges)
     
Thema: Fiepender Vogel in der Nacht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vogelstimmen nachts

    ,
  2. vogel nachts ein ton

    ,
  3. vogelrufe nachts

    ,
  4. fiepender vogel,
  5. nachtaktive vögel stimmen,
  6. nachtvögel geräusche,
  7. vogelstimmen in der nacht,
  8. monotoner vogelruf,
  9. welcher vogel macht nachts geräusche,
  10. Vogel nachts geräusche,
  11. vogelstimmen bei nacht,
  12. piepsender vogel,
  13. vogelgeschrei in der nacht,
  14. piepsender vogel nachts,
  15. nachts schrill piepender vogel,
  16. fiepende geräusche nachts,
  17. vogelgeräusche nachts,
  18. Vogel tschilpt nachts,
  19. nachts schrill piepsender vogel,
  20. fiepender vogel nachts,
  21. welcher vogel pfeift nachts,
  22. vogelruf in der nacht www.vogelforen.de,
  23. vogelruf nachts,
  24. vogel singt nachts ein ton,
  25. vogelstimmen nacht
Die Seite wird geladen...

Fiepender Vogel in der Nacht - Ähnliche Themen

  1. Vogel in Marokko - 2

    Vogel in Marokko - 2: [ATTACH] Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 9.12. in Marrakesch. Gruß, Peter
  2. Vogel in Marokko - 1

    Vogel in Marokko - 1: Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 10.12. in Marrakesch. Gruß, Peter[ATTACH]
  3. Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?

    Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?: Wie der Titel schon sagt: Ich suche ein Futterhaus zum kaufen, welches ich im Garten aufstellen kann. Freue mich auf alle Vorschläge :)
  4. Eure meinung zu diesem vogel

    Eure meinung zu diesem vogel: Eine traurige geschichte zu der ich gerne eure Meinung horen wurde... vielleicht hat es jemand erlebt oder noch, kennt jemanden der es erlebt...
  5. Vogel gesucht, pfeifender, trauriger Ruf

    Vogel gesucht, pfeifender, trauriger Ruf: Hallo liebe Vogelforen-Community, gerade war ich draußen, ein wenig frische Luft schnappen, hörte und sah ich zwischen Kleiber und Kohlmeise,...